Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Elke Twesten

SPD-Triumph in Niedersachsen Finale furioso in Hannover

Lange sah es so aus, als hätte Stephan Weil keine Chance, sein Amt zu verteidigen. Nun ist er der strahlende Sieger der Landtagswahl – und kann trotzdem nicht mehr gemeinsam mit den Grünen regieren. Mehr

15.10.2017, 23:54 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Elke Twesten
1
   
Sortieren nach

Reporter zu Elke Twesten „Sie bleiben in der CDU – vermute ich“

Mit ihrem Wechsel von den Grünen zur CDU machte Elke Twesten die vorgezogene Wahl in Niedersachsen erst möglich. Nach der Niederlage der Konservativen erntet die Politikerin viel Häme – und einen Seitenhieb von einem Reporter. Mehr

15.10.2017, 22:44 Uhr | Politik

Umfragen, Prognosen, Fakten Alle Zahlen zur Landtagswahl in Niedersachsen

Niedersachsen hat gewählt. Wer liegt in den Umfragen vorne? Alles, was man zur Landtagswahl wissen muss, finden Sie hier. Mehr

15.10.2017, 20:09 Uhr | Politik

Wahl in Niedersachsen Weil auf dem Zettel, Schulz im Sinn

Nur drei Wochen nach der Bundestagswahl gibt es für die Parteien und die Kanzlerin einen ersten Stimmungstest. FAZ.NET zeigt, was die Wahl in Niedersachsen für die Bundespolitik bedeutet. Mehr Von Thomas Holl

15.10.2017, 10:21 Uhr | Politik

SPD-Kandidat Stephan Weil Sturmfest, aber nicht erdverwachsen

Vor Wochen schien er am Boden. Nun könnte Stephan Weil die Wahl in Niedersachsen doch noch gewinnen und endgültig in die erste Garde der deutschen Politik aufsteigen. Über den Politikstil eines echten Alphatiers. Mehr Von Reinhard Bingener

13.10.2017, 14:27 Uhr | Politik

CDU-Kandidat Althusmann Image-Suche im Merkel-Dilemma

Patchwork-Vater, Reserve-Offizier, Afrika-Auswanderer: Der CDU-Spitzenkandidat in Niedersachsen hat viele Gesichter. Aber kann Bernd Althusmann das richtige zeigen, um den Abwärtstrend noch umzukehren? Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover/Seevetal

12.10.2017, 12:35 Uhr | Politik

TV-Duell in Niedersachsen Weil wirft CDU Verstoß gegen demokratische Spielregeln vor

Stephan Weil hat die niedersächsische CDU wegen des Fraktionswechsels von Elke Twesten zu den Christdemokraten scharf angegriffen. Wegen ihr hatte Rot-Grün die Mehrheit verloren. Eine Große Koalition mochte Weil dennoch nicht ausschließen. Mehr

10.10.2017, 21:53 Uhr | Politik

Landtagswahl in Niedersachsen Grüne Gleichungen mit der großen Unbekannten

Die Bürger in Niedersachsen interessieren sich eher für Themen, bei denen die aktuelle rot-grüne Landesregierung in der Defensive ist. Die Spitzenkandidatin der Grünen begibt sich deswegen auf eine hoffnungsvolle Kneipentour. Mehr Von Reinhard Bingener, Hildesheim

10.10.2017, 16:57 Uhr | Politik

Landtagswahl in Niedersachsen So knapp ist das Rennen zwischen SPD und CDU

Kurz vor der Niedersachsen-Wahl liegen CDU und SPD in den Umfragen gleichauf. Auch deshalb schließt Ministerpräsident Weil eine rot-rot-grüne Koalition nicht mehr aus. Rechnerisch wäre aber auch ein anderes Bündnis möglich. Mehr

06.10.2017, 13:50 Uhr | Politik

Niedersachsen endlich wichtig Alle warten auf Hannover

In Berlin will sich niemand bewegen, bevor Niedersachsen gewählt hat. Dort aber ist die politische Landschaft so unübersichtlich wie nie zuvor. Wem könnte das nutzen? Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

01.10.2017, 21:24 Uhr | Politik

Niedersachsen SPD und Stephan Weil einig im Schlamassel

Stephan Weil hat im Moment einigen Ärger am Hals. In einer einstündigen Rede an seine Genossen zeigt er sich jedoch kämpferisch. Die Belohnung ist ein mehrminütiger Applaus. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

03.09.2017, 21:28 Uhr | Politik

Überläuferin Elke Twesten Bis zum bitteren Ende

Elke Twesten wechselte in Niedersachsen von den Grünen zur CDU. Heute weiß sie, dass das ein Fehler war. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

18.08.2017, 20:12 Uhr | Politik

Landtagswahl Grüne in Niedersachsen rücken nach links

Den Eklat um die abtrünnige Abgeordnete Elke Twesten versuchen die niedersächsischen Grünen hinter sich zu lassen. Ihr Wahlkampfmotto lautet „Jetzt erst recht“. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

13.08.2017, 16:18 Uhr | Politik

Von Grünen zur CDU Merkel soll von Twestens Wechsel vorab gewusst haben

Weiter Spekulationen um die niedersächsische Abgeordnete Elke Twesten: Falls Kanzlerin Merkel über die Wechselabsichten informiert war, wusste sie dann auch von angeblich versprochenen Posten? Mehr

12.08.2017, 06:00 Uhr | Politik

Nach Austritt Twestens Politiker wechsel dich

Mit ihrem Parteiwechsel fügt sich Elke Twesten in eine Reihe prominenter Vorgänger ein. Doch die Abtrünnigen haben meist einen schlechten Ruf – in der alten und in der neuen Partei. Ein Kommentar. Mehr Von Günter Bannas

11.08.2017, 13:40 Uhr | Politik

Niedersachsen-Kommentar Rot-Grün spielt die Opferkarte

Natürlich ist die Wut bei Rot-Grün in Niedersachsen groß. Doch die Selbststilisierung zum Opfer ist fehl am Platze. Denn die Koalition war sich ihres großen Risikos bewusst. Mehr Von Jasper von Altenbockum

10.08.2017, 17:42 Uhr | Politik

Niedersachsen Landtag leitet Selbstauflösung ein

Der niedersächsische Landtag hat seine Auflösung eingeleitet. Neuen Umfragen zufolge muss die rot-grüne Regierung bei Neuwahlen den Verlust ihrer Mehrheit befürchten, aber auch für Schwarz-Gelb dürfte es knapp werden. Mehr

10.08.2017, 14:47 Uhr | Politik

Neuwahlen in Niedersachsen Chaostage in Hannover

Vor ihrer Einigung auf den 15. Oktober als Wahltermin geraten die Parteien in Hannover heftig aneinander – die Opposition zweifelt sogar an der Landeswahlleiterin. Waren ihre Bedenken gegen den Termin der Bundestagswahl berechtigt? Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

07.08.2017, 20:23 Uhr | Politik

Weil im Kreuzfeuer Im Schlamm der großen Schlacht

Der Wahlkampf in Niedersachsen hat begonnen, im Stundentakt gibt es am Sonntagabend neue Wendungen: Es geht um Vorwürfe gegen Ministerpräsident Weil, eine geheime Akte und immer neue Gerüchte. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

07.08.2017, 08:13 Uhr | Politik

Ministerpräsident Stephan Weil „Wir sind doch nicht auf dem Transfermarkt“

Grüne und SPD vermuten, dass es vor Elke Twestens Fraktionswechsel Absprachen mit der CDU gab. Auch der niedersächsische Ministerpräsident macht der CDU im Interview mit FAZ.NET schwere Vorwürfe. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

05.08.2017, 17:54 Uhr | Politik

Regierungskrise in Hannover Union fordert Ministerpräsident Weil zum Rücktritt auf

Mit ihrem Austritt aus der niedersächsischen Grünen-Fraktion hat Elke Twesten die rot-grüne Landesregierung um ihre Mehrheit gebracht. Jetzt fordern SPD-Politiker Aufklärung – wegen mutmaßlicher Zusagen der Union. Mehr

05.08.2017, 17:10 Uhr | Politik

Regierungskrise in Hannover Der Frust einer Hinterbänklerin

Über Jahre schien in Niedersachsen die knappe Mehrheit von Rot-Grün stabil zu sein. Bis in Rotenburg an der Wümme eine Grünen-Politikerin in ihren Gefühlen verletzt wurde. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

04.08.2017, 17:46 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z