Ed Miliband: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Corbyn vs. May im Internet Der Verlierer ist Jeremy Paxman

Auf Twitter ist man sich einig: Nur einer hat das Nicht-Duell der britischen Spitzenkandidaten May und Corbyn verloren – und die beiden Politiker waren es nicht. Labour-Chef Corbyn hat derweil einen ungewöhnlichen Fan. Mehr

30.05.2017, 15:01 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Ed Miliband

1 2 3  
   
Sortieren nach

Reaktionen in Großbritannien Du hast einen Freund in mir

Die englische Premierministerin Theresa May hat in Washington eine Charmeoffensive gestartet – in Großbritannien geht das vielen zu weit. Was aber verbindet sie mit Trump? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

27.01.2017, 21:25 Uhr | Politik

Brexit Meuterei gegen May

Noch im Juni war Theresa May die Rettung für die führungslosen Tories. Jetzt wird die Premierministerin für ihr Vorgehen beim Brexit immer heftiger kritisiert. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

12.10.2016, 14:30 Uhr | Politik

Sozialist will Labour-Chef werden Flitterwochen einer Partei

Der Altlinke Corbyn hat Labour wieder attraktiv gemacht. Hunderttausende sind seinetwegen in die Partei eingetreten. Jetzt könnte der Sozialist neuer Vorsitzender werden – und damit auch bei den Tories für Wirbel sorgen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

11.09.2015, 09:47 Uhr | Politik

Labour wählt Vorsitzenden Favorit Corbyn verspricht radikale Wende

Die britische Labour-Partei wählt einen neuen Vorsitzenden. Favorit Corbyn hat seine Anhänger nochmals auch eine grundlegende Veränderung der britischen Politik eingestimmt. Premier Cameron ist fassungslos. Mehr

11.09.2015, 03:54 Uhr | Politik

Russell Brands Revolution Wie man den Egoismus mit Egoismus überwindet

O, ja, ich hab ’ne Menge erlebt, Baby: Russell Brand ist ein gelangweilter Neureicher, ein Produkt der Unterhaltungsindustrie. Sein Revolutionsaufruf ist das selbstverliebteste Buch der Saison. Mehr Von Oliver Jungen

13.05.2015, 23:26 Uhr | Feuilleton

Nach der Großbritannien-Wahl Frische Perspektiven und neue Anführer verzweifelt gesucht

In Großbritannien werden die Erfolge und Niederlagen der einzelnen Wahlkampagnen aufgearbeitet. Der Gewinner Cameron bestätigte seine wichtigsten Minister, während bei der Labour Party und den Liberalen neues Führungspersonal gesucht wird. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

11.05.2015, 15:11 Uhr | Politik

Nach Wahlniederlage Ed Miliband tritt als Labour-Chef zurück

Den Machtwechsel nicht geschafft, die Hochburg Schottland verloren: Der Labour-Vorsitzende Ed Miliband zieht die Konsequenz aus der Wahlniederlage und erklärt seinen Rücktritt. Mehr

08.05.2015, 13:15 Uhr | Politik

Sieg der britischen Torys Was auf Europa zukommt

Mit dem Rückenwind seines triumphalen Wahlsiegs wird Premierminister David Cameron über das künftige Verhältnis Großbritanniens zur EU verhandeln – und auf Zugeständnisse dringen. Was werden die Europäer ihm anbieten? Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

08.05.2015, 08:54 Uhr | Politik

Unterhauswahl Cameron im Glück

Der konservative britische Regierungschef darf weiter regieren – vermutlich sogar ohne Koalitionspartner. Seine Gegner haben herbe Niederlagen erlitten. Eine ganze Reihe von Rücktritten steht bevor. Vor allem die politische Karriere von Labour-Chef Ed Miliband dürfte vorerst beendet sein.   Mehr

08.05.2015, 08:34 Uhr | Politik

Herausforderer Miliband „Eine sehr enttäuschende Nacht für Labour“

Die massiven Verluste von Labour vor allem in Schottland sind eine herbe Enttäuschung für den Spitzenkandidaten Ed Miliband. Schon in der Wahlnacht wurden die ersten Rücktrittsforderungen laut. Mehr Von Oliver Kühn

08.05.2015, 07:46 Uhr | Politik

Cameron oder Miliband Warum die Wahl in Großbritannien historisch ist

Das Vereinigte Königreich steht am Scheideweg. Die Nation ist verunsichert, das einstige Selbstbewusstsein verschwunden. Ob nach der Wahl abermals David Cameron oder Herausforderer Ed Miliband in die Downing Street 10 einzieht, ist auch für Europa entscheidend. Mehr

07.05.2015, 20:22 Uhr | Politik

Wahl in Großbritannien Bye-bye, Thatcher!

Großbritannien wählt – und die Parteien locken mit stärkeren Eingriffen des Staates: Energiepreise sollen gedeckelt werden, Immobiliengenossenschaften ihre Wohnungen unter Marktwert verkaufen. Viele Briten haben den einst von Maggie Thatcher gepredigten Glauben an den Markt verloren. Mehr Von Marcus Theurer, London

07.05.2015, 13:54 Uhr | Politik

Wahlkampf in Großbritannien Zwei aus dem Hinterzimmer

Die Briten haben heute die Wahl zwischen zwei sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten. Politisch steht Premier David Cameron für den Aufschwung, Labour-Chef Ed Miliband für mehr Gerechtigkeit. Ist es am Ende eine Entscheidung für das kleinere Übel? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

07.05.2015, 11:22 Uhr | Politik

Wahllokale geöffnet Spannender Zweikampf in Großbritannien

In Großbritannien hat am Morgen die Parlamentswahl begonnen. In Umfragen liegen die Torys von Premierminister Cameron und die Labour-Partei von Oppositionsführer Miliband gleichauf. Mehr

07.05.2015, 09:07 Uhr | Politik

Wahlkampf in Großbritannien Maximale Bedrohung fürs Establishment

Tory oder Labour, hieß es früher bei englischen Wahlen. Diesmal spielen die Parteien ihre eklatanten Unterschiede herunter. Das Kulturleben blickt ratlos auf die mögliche Zeitenwende. Mehr Von Gina Thomas

06.05.2015, 16:48 Uhr | Feuilleton

Britische Unterhauswahl Wer mit wem in London regieren könnte

Die Wahl in Großbritannien wird spannend wie nie, der Ausgang ist kaum vorhersagbar. Deshalb wird es besonders schwierig, eine Koalition zu schmieden und eine Regierung zu bilden. Besonders ein Szenario könnte dabei heikle Fragen aufwerfen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

06.05.2015, 15:24 Uhr | Politik

Schottische Nationalpartei Wedeln mit dem britischen Hund

Edinburgh-South war Labour-Territorium. Aber auch in diesem Wahlkreis marschiert nun die Schottische Nationalpartei durch. In den kommenden Wahlen wird sie die Machtverhältnisse in Großbritannien kräftig aufmischen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Edinburgh

04.05.2015, 15:22 Uhr | Politik

Britische Parlamentswahl In Europa geht das „Brexit“-Gespenst um

Die britische Parlamentswahl am 7. Mai birgt enorme wirtschaftliche Risiken: Sie könnte zum Ausstieg der Briten aus der EU und einer Abspaltung Schottlands führen. Ein Volksentscheid über Europa ist derzeit noch das kleinste Problem. Mehr Von Marcus Theurer, London

02.05.2015, 18:03 Uhr | Wirtschaft

Wahl in Großbritannien Labour zieht in Umfragen an den Tories vorbei

Der Wahlkampf in Großbritannien geht in die entscheidende Phase. Zwei neue Umfragen zeigen nun leichte Vorteile für die Labour-Partei und ihren Spitzenkandidaten Ed Miliband - doch der Ausgang bleibt offen. Mehr

02.05.2015, 10:46 Uhr | Politik

Wahl in Großbritannien Zuschauer sehen Cameron als Sieger des letzten Fernsehauftritts

Eine Blitzumfrage nach der letzten Fernsehdiskussion vor der Parlamentswahl zeigt: Regierungschef Cameron hat etwas mehr Zuschauer beeindrucken können als sein stärkster Konkurrent. Mehr

01.05.2015, 10:51 Uhr | Politik

Wahlkampf in Großbritannien Miliband erteilt schottischen Nationalisten klare Absage

Keine Labour-Regierung mit Hilfe der schottischen Nationalisten. So klar und deutlich hat sich Labour-Spitzenkandidat Ed Miliband bislang noch nie in diesem Punkt geäußert. Mehr Von Jochen Buchsteiner

30.04.2015, 23:23 Uhr | Politik

Britischer Wahlkampf Mit YouTube auf Stimmenfang

Labour-Spitzenkandidat Ed Miliband setzt im Werben um Wähler auf unkonventionelle Mittel. In einem YouTube-Video stellt er sich dem linken Komiker Russell Brand – und präsentiert sich als Mann des Volkes. Mehr Von Norbert Wessendorf

30.04.2015, 16:52 Uhr | Politik

Flüchtlinge in Großbritannien Lieber kein Mitgefühl

Auf dem Kontinent wird über Flüchtlinge heiß diskutiert, aber im britischen Wahlkampf spielen sie keine Rolle. Wenn doch über sie debattiert wird, dann nur darüber, wie man sie an der Einwanderung hindern könne. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

28.04.2015, 17:15 Uhr | Politik

Wahlen in Großbritannien Antisemitische Kommentare gegen Ed Miliband

Eine britische Lokalpolitikerin der konservativen Tories hat mit einem antisemitischen Facebook-Kommentar für einen Eklat gesorgt. Jetzt droht ihr der Parteiausschluss. Mehr

28.04.2015, 12:11 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z