Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Eberhard Diepgen

Plädoyer für Privatschulen Nicht mehr wegzudenken

Die SPD-Politikerin Schwesig schickt ihr Kind an eine Privatschule. Skandal? Nein, denn diese sorgen für eine fruchtbare Konkurrenz mit öffentlichen Schulen. Mehr

12.09.2017, 20:05 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Eberhard Diepgen
1 2 3  
   
Sortieren nach

Wahl in Berlin Wo sind denn die jungen Spitzenleute der CDU?

Bei der Wahlparty der CDU im Berliner Abgeordnetenhaus herrscht im Angesicht der Wahlniederlage fast heitere Stimmung. Bis der Spitzenkandidat kommt. Mehr Von Martin Benninghoff, Berlin

18.09.2016, 20:33 Uhr | Politik

Wahl in Berlin Die Verlierer feiern ihren Sieg

Ein Abend der Umdeutung: Die SPD hat die Wahl in Berlin gewonnen und zugleich stark verloren. Die CDU fährt ein historisch schlechtes Ergebnis ein. Einen eindeutigen Sieger gibt es nicht – auch wenn sich alle mühen, ihren Wählern das zu verkaufen. Mehr Von Günter Bannas, Mechthild Küpper, Johannes Leithäuser und Majid Sattar, Berlin

18.09.2016, 19:43 Uhr | Politik

Nach Berlin-Wahl Die CDU sollte sich weiter rechts positionieren

Er war der letzte, der für die CDU Berlin regierte: Der ehemalige Bürgermeister Eberhard Diepgen spricht im Interview über das Wahldesaster für seine Partei – und fordert, eine stärkere Positionierung rechts der Mitte. Mehr Von Martin Benninghoff, Berlin

18.09.2016, 19:39 Uhr | Politik

Wahl in Berlin Es ist die Hauptstadt, Dummkopf!

Die Wahl an diesem Sonntag in Berlin sei auf keinen Fall so spannend wie die in Mecklenburg-Vorpommern, sagen manche Leute – aber das Gegenteil trifft zu. Warum das Ergebnis in der Drei-Millionen-Stadt Wirkung auf ganz Deutschland hat. Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl

18.09.2016, 10:30 Uhr | Politik

Brüderrivalität in der Politik Wer ist der Stärkere?

Zwei Brüder kandidieren für das Berliner Abgeordnetenhaus: Mario und Sebastian Czaja. Der eine für die CDU, der andere für die FDP. War in einer Partei etwa nicht genug Platz für beide? Mehr Von Lydia Rosenfelder

12.09.2016, 20:10 Uhr | Politik

Berliner Nachruf Wurst an sich

Und das soll kein Kulturdenkmal sein? Die Wurstbude Berlin & Friends wird demnächst abgerissen. Unser Trost: Die Wurst an sich kriegt keiner tot. Mehr Von Paul Ingendaay

01.04.2016, 11:23 Uhr | Feuilleton

Lenin-Kopf Auferstanden aus Ruinen

24 Jahre lang wuchs Gras über das Lenin-Denkmal aus rotem Granit. Jetzt ist der vergrabene Kopf der Statue in einem Waldgebiet im Süden Berlins freigelegt worden. Ein Reptil hätte die Bergung beinahe verhindert. Mehr

10.09.2015, 14:57 Uhr | Gesellschaft

CDU-Mitgliederbefragung Dafür und auch dagegen

Die CDU kämpft mit ihrer Position zur Homo-Ehe – und mit sich selbst. Die Berliner CDU will nun ihre Mitglieder dazu befragen. Und erntet dafür Heiterkeit und Spott. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

03.07.2015, 06:43 Uhr | Politik

Europa-Center in Berlin Das angestaubte Aufbruch-Signal

Nach dem Krieg verknüpften viele West-Berliner die Hoffnung mit dem Europa-Center auf wirtschaftlich bessere Zeiten. Vor 50 Jahren wurde es eröffnet. Es stand damals für den Aufbruch West-Berlins. Und heute? Mehr

03.04.2015, 11:03 Uhr | Wirtschaft

Berliner Großflughafen Es brennt

Planungschaos und ausufernde Kosten am Hauptstadtflughafen - jetzt ist der Ärger groß. Aber Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit wusste, was er tat. Mehr Von Christiane Hoffmann

07.07.2012, 14:17 Uhr | Politik

Regierungsbildung in Berlin Hai oder Hering

Klaus Wowereit hat die Berliner Grünen ein zweites Mal in die Oppositionswüste geschickt. Schießt dafür nun CDU-Chef Frank Henkel die SPD in der Hauptstadt ab? Mehr Von Volker Zastrow

09.10.2011, 17:38 Uhr | Politik

Frank Henkel Der Überraschungskandidat

Frank Henkel hat die Berliner CDU als Regierungspartei wieder denkbar gemacht. Im Osten gewinnt sie mit ihm deutlich an Glaubwürdigkeit. Dafür hat er bienenfleißig gearbeitet. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

12.09.2011, 20:55 Uhr | Politik

Berliner Bankenprozess Freispruch für Landowsky

Der Freispruch für den früheren CDU-Politiker Klaus Landowsky kam wie erwartet. Der Vorwurf der Untreue war in der Berliner Bankenaffäre nicht zu halten. Doch es ist noch nicht vorbei: Im Sommer muss ein erster Untreue-Prozess wiederholt werden. Mehr

14.02.2011, 12:57 Uhr | Politik

Claudia Pechstein Kampf bis aufs Blut

Claudia Pechstein gibt keine Ruhe. Seit sie um ihren Ruf kämpft, teilt sie die Welt in Freund und Feind. An diesem Samstag geht Pechstein in Erfurt wieder aufs Eis - mit dem Ziel WM im März. Zudem will sie eine Ausnahmegenehmigung. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

12.02.2011, 11:12 Uhr | Sport

Hartz-IV-Verhandlungen Merkel und die Wahl der Qual

Die Union will sich die Zustimmung zur Hartz-IV-Reform nicht erkaufen, indem sie einzelnen Ländern an anderer Stelle hilft. So hatte es Gerhard Schröder einst gemacht. Manche in der Koalition glauben, Neuwahlen könnten eine Lösung sein. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

08.02.2011, 18:21 Uhr | Politik

Integration Berliner Realitäten

Nirgendwo finde man eine so große Konzentration von Migranten mit mäßigem Integrationswillen wie in Berlin, sagt Innenminister de Maizière. Die Berliner Regierung widerspricht ihm. Manche sehen die Integrationsprobleme auch in Berlins Teilungsgeschichte begründet. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

29.10.2010, 14:24 Uhr | Politik

Der Ministerpräsident der Einheit Der Ministerpräsident der Einheit

Vom Kanzler der Einheit wird oft gesprochen, aber nie vom Ministerpräsidenten der Einheit. Wer weiß denn Substantielles zu sagen über die Rolle des ersten und letzten frei gewählten Regierungschefs der DDR im Prozess der Wiedervereinigung? Das wurmt den 1940 geboren Lothar de Maizière, der an seine Verdienste erinnert. Mehr

02.10.2010, 12:00 Uhr | Feuilleton

Berliner CDU Henkel neuer Landesvorsitzender

Frank Henkel ist der neue CDU-Vorsitzende der Berliner CDU. Mit seiner Wahl will die Partei die seite Monaten schwelende Führungskrise beenden. Erstmals seit 17 Jahren hat die Hauptstadt-Union die Führung von Partei und Fraktion wieder in eine Hand gelegt. Mehr

18.11.2008, 21:41 Uhr | Politik

Tod der Pandabärin Yan Yan Berliner Bärendienste

Während alle Welt auf Eisbärbaby Knut schaute, starb Pandabärin Yan Yan unbeachtet im Berliner Zoo. Dabei drehte sich einst alles um sie. Der frühere Regierende Bürgermeister Eberhard Diepgen rückte die Pandadame in den Mittelpunkt seines Wahlkampfs. Mehr Von Thomas Holl

28.03.2007, 07:36 Uhr | Gesellschaft

Kommentar Nützliche Idioten

Vor fünf Jahren ging Berlins Regierender Bürgermeister Wowereit entschlossen eine Koalition mit der PDS ein. Sie bestimmte die Richtung seiner ganzen Politik. Als nützliche Idioten sind die Sozialisten nur so lange unentbehrlich, wie man sie braucht. Mehr Von Volker Zastrow

17.09.2006, 21:18 Uhr | Politik

CDU in Berlin Verklärte Vergangenheit

Fünf Jahre in der Opposition sind der Berliner CDU nicht gut bekommen. Weder programmatisch noch personell hat die Union seitdem Fuß gefaßt . Die Kassen sind leer, im Wahlkampf fehlt Geld. Wie die Partei die Talfahrt stoppen will, bleibt ihr Geheimnis. Mehr Von Mechthild Küpper

24.08.2006, 15:13 Uhr | Politik

Jörg Schönbohm Der Unpolitische

Er verfolgt sein Ziel ohne Umschweife und tarnt seine Ergriffenheit nicht. Brandenburgs Innenminister Jörg Schönbohm eckt an. Weil er sagt, was er gerade denkt. Er ist eigentlich kein Politiker. Mehr Von Frank Pergande

30.04.2006, 18:36 Uhr | Politik

CDU-Spitzenkandidatur in Berlin Friedbert Pflüger: Der Ichwillige

Der Berliner CDU-Landesvorstand hat Friedbert Pflüger am Montag einstimmig als CDU-Spitzenkandidat für die Abgeordnetenhauswahl am 17. September akzeptiert. Chancen, Berlins Regierender zu werden, hat der Niedersachse kaum - er will sie trotzdem nutzen. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

23.01.2006, 13:08 Uhr | Politik

Berliner CDU Töpfer? Meyer? Merz? Bosbach? Pflüger? Röttgen?

Die Berliner CDU sucht einen Spitzenkandidaten für die Wahl zum Abgeordnetenhaus im September. Immer neue Namen tauchen auf, andere Parteien empfinden nur noch Mitleid. Die Umfragewerte für Rot-Rot oder Rot-Grün sind bestens. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

10.01.2006, 15:09 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z