HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Düsseldorf

Air Berlin Abgekartetes Spiel

Air Berlin, Lufthansa und die deutsche Politik haben längst entschieden: Ein nationaler Champion der Lüfte soll entstehen. So geht Protektionismus. Mehr

20.08.2017, 11:09 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Düsseldorf
   
Sortieren nach

Airline-Wettbewerb Droht Deutschland ein Lufthansa-Monopol?

Wer bekommt die insolvente Air Berlin? Die Verwertung wirft auch gravierende Wettbewerbsfragen auf – vor allem im nationalen Luftverkehr. Mehr Von Kerstin Schwenn und Marcus Theurer

18.08.2017, 18:49 Uhr | Wirtschaft

Hetze vor der Wahl? NRW-Innenministerium warnt vor gefälschtem Brief in sozialen Medien

Fake-News verbindet man eigentlich mit dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump. Nun ist aber auch in Nordrhein-Westfalen ein Fall aufgetaucht – der Innenminister spricht von einer dreisten Fälschung. Mehr

16.08.2017, 14:15 Uhr | Politik

Asylklagen Aktenberge ohne Obergrenze

Zeitversetzt, aber mit voller Wucht hat die Flüchtlingswelle die Verwaltungsgerichte erreicht. Die Zuständigen ächzen unter der Masse von Asylklagen. Ein Besuch im Verwaltungsgericht Düsseldorf. Mehr Von Reiner Burger

14.08.2017, 22:07 Uhr | Politik

Union, FDP und Grüne CDU-Politiker werben für Jamaika-Koalition im Bund

Machtperspektive schwarz-gelb-grün: Ein „spannendes Zukunftsprojekt“ auch fürs ganze Land, findet Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Günther. Er und ein anderer junger CDU-Politiker sehen sich außerdem gut positioniert für die Nach-Merkel-Ära. Mehr

14.08.2017, 04:58 Uhr | Politik

Alice Weidel AfD erstreitet sich Tagungsraum in Düsseldorf vor Gericht

Das Hotel wollte ihn zunächst nicht an die AfD vermieten. Nun will der Hotelier das von der Partei eingenommene Geld spenden. Mehr

11.08.2017, 16:26 Uhr | Politik

Bankanleihen Vier Prozent mit der IKB

Vor zehn Jahren stand die Bank IKB vor der Pleite. Heute sind ihre Anleihen wieder begehrt. Allerdings sind sie sehr riskant. Mehr Von Dennis Kremer

10.08.2017, 15:11 Uhr | Finanzen

Abschiebung nach Nepal Bivsi, ein Opfer ihrer Eltern

Die Abschiebung der 15 Jahre alten Bivsi hat Empörung ausgelöst. Doch das Mädchen musste nicht unter willkürlicher Staatsgewalt leiden. Ihr Vater hatte die deutschen Behörden jahrelang betrogen. Mehr Von Reiner Burger

06.08.2017, 18:26 Uhr | Politik

Bei Duisburg Zentrale A-40-Rheinbrücke bleibt noch tagelang gesperrt

Die wichtige Ost-West-Verbindung A 40 bleibt bei Duisburg vorerst gesperrt. Wie groß das Ausmaß der Schäden an der Rheinbrücke Neuenkamp ist, weiß noch niemand. Mehr

03.08.2017, 19:05 Uhr | Gesellschaft

Folgen des Diesel-Skandals S-Bahn-Tickets sollen Dieselfahrer trösten

Diskussionen um mögliche Fahrverbote bringen Verkehrsunternehmen auf kreative Ideen. In Stuttgart gibt es nicht nur für Dieselfahrer neue Sparangebote. Mehr Von Christoph Strauch

31.07.2017, 22:05 Uhr | Wirtschaft

Annegret Kramp-Karrenbauer Saarländische Ministerpräsidentin weiter gegen „Ehe für alle“

In einem Interview mit der Rheinischen Post bekannte die saarländische Ministerpräsidentin, sie sei weiterhin gegen die „Ehe für alle“. In der Vergangenheit fiel die CDU-Politikerin mit umstrittenen Äußerungen zur Homoehe auf. Mehr

31.07.2017, 10:48 Uhr | Politik

Prozess gegen Salafisten In islamistischer Mission

Lange war der Salafistenprediger Sven Lau im Fokus der Ermittlungsbehörden – jetzt wird er verurteilt und sieht sich als Opfer des Staates. Mehr Von Alexander Haneke, Düsseldorf

26.07.2017, 21:21 Uhr | Politik

Lehren aus der Krise Ist unser Finanzsystem heute sicherer?

Vor zehn Jahren brach die Finanzkrise über Deutschland herein: Die Bank IKB kollabierte. Was hat sich seitdem zum Besseren entwickelt? Mehr Von Dennis Kremer

26.07.2017, 13:11 Uhr | Finanzen

Minifluglinien Deutschlands unbekannte Fluggesellschaften

Schon einmal etwas von Rhein-Neckar Air, OFD oder Sylt Air gehört? An Bord gibt es zwar keine Verpflegung, aber der Ausblick ist unschlagbar. Mehr Von Dyrk Scherff

26.07.2017, 11:28 Uhr | Finanzen

Aus Nepal Abgeschobene Schülerin darf zurück nach Duisburg

Die Abschiebung eines in Deutschland geborenen Mädchens hatte bundesweit für Empörung gesorgt. Jetzt hat Bivsi ein neues Visum bekommen. Ein Einzelfall? Mehr

25.07.2017, 15:26 Uhr | Gesellschaft

Düsseldorf Lange Haftstrafen im Rotlicht-Skandal

In Düsseldorfer Bordellen sind reihenweise Freier mit K.o-Mitteln betäubt und finanziell ausgeplündert worden. Nach mehr als vier Jahren Verhandlung ist jetzt der einstige Boss der Bordelle verurteilt worden. Mehr

21.07.2017, 16:11 Uhr | Gesellschaft

Düsseldorf Ein Angeklagter im IS-Prozess freigelassen

Drei Syrer sollten einen Anschlag in der Düsseldorfer Altstadt geplant haben. Nun stellt sich heraus: Der Hauptangeklagte hatte die anderen zu Unrecht belastet. Einer ist wieder frei, nach langer Untersuchungshaft. Mehr

15.07.2017, 02:47 Uhr | Politik

Wende im IS-Prozess Angeklagter entlastet mutmaßliche Komplizen

Saleh A. hat im Düsseldorfer Gericht zugegeben, einen Anschlag in der Stadt geplant zu haben. Seine Komplizen habe er nie kennengelernt. Es seien aber nicht die Mitangeklagten, sagt er. Mehr

14.07.2017, 12:37 Uhr | Politik

Media Markt und Real Handelsriese Metro in zwei Unternehmen zerteilt

Der Metro-Konzern ist nun auch offiziell zerteilt: Die Aktien der beiden Unternehmen sollen schon am Donnerstag an der Börse gehandelt werden. Mehr

12.07.2017, 14:27 Uhr | Wirtschaft

Terrorprozess in Düsseldorf Angeklagter Saleh A. gesteht Tötung in Syrien

Drei mutmaßliche IS-Terroristen sollen einen brutalen Anschlag in Düsseldorf geplant haben. Einer von ihnen hat nun ausgesagt. Mehr

06.07.2017, 14:25 Uhr | Politik

Revision stattgegeben Wer zahlt für das Schienenkartell?

Thyssen-Krupp drohen Kartellbußen in Höhe von 191 Millionen Euro. Jetzt hat das Bundesarbeitsgericht der Revision des Unternehmens stattgegeben. Doch eine Frage bleibt offen. Mehr Von Marcus Jung

29.06.2017, 20:47 Uhr | Wirtschaft

Medienaufsicht und Politik Kommen Youtuber doch ohne Rundfunklizenz aus?

Die Landesmedienanstalt NRW meint, dass Youtuber eine Lizenz brauchen. Die neue Landesregierung von CDU und FDP hat ganz andere Pläne. Sie will das Medienrecht modernisieren. Wie genau? Mehr Von Axel Weidemann

25.06.2017, 14:42 Uhr | Feuilleton

F.A.Z. exklusiv Alain Caparros soll zu C&A wechseln

Der scheidende Rewe-Chef Alain Caparros ist eine schillernde Figur. Jetzt soll er neuer Europa-Chef von C&A werden. Für das verschwiegene Familienunternehmen wäre das ein großer Strategie-Wechsel. Mehr Von Christine Scharrenbroch und Brigitte Koch, Düsseldorf

20.06.2017, 18:32 Uhr | Wirtschaft

Wohnen in Essen In der grünen Ruhrpott-Idylle

Von wegen rauchende Schlote: Der Essener Süden lockt mit Wasserblick und Pferdekoppeln vor der Tür. Mondäne Altbauten müssen luxuriösen Neubauten weichen. Mehr Von Miriam Beul

07.06.2017, 10:30 Uhr | Wirtschaft

Neuer Geschäftsbericht Metros Aufspaltung gibt es nun in Zahlen

Das deutsche Handelsunternehmen Metro spaltet sich auf, der Chef legt erstmals getrennte Geschäftszahlen vor. Allerdings gibt es weiter Streit darüber - und ein wichtiger Gerichtstermin steht an. Mehr

31.05.2017, 08:55 Uhr | Wirtschaft
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z