HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Dortmund

Wasserstoffperoxid gefunden Neue Indizien gegen mutmaßlichen BVB-Attentäter

Es wird immer enger für Sergej W.: In der Wohnung und am Arbeitsplatz des Tatverdächtigen haben Ermittler Sprengstoff-Bestandteile gefunden. Der bestreitet die Tat dennoch. Mehr

20.05.2017, 11:48 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Dortmund
1 2 3 ... 17 ... 35  
   
Sortieren nach

Eintracht Frankfurt Generalprobe für Berlin

Ligagegner Leipzig spielt ähnlich wie Pokalfinalist Dortmund - die Eintracht bereitet beide Spiele simultan vor. Meier und Vallejo sitzen auf der Bank, der 18 Jahre alte Dadashov wird Profi. Mehr Von Peter Heß, Frankfurt

20.05.2017, 08:27 Uhr | Rhein-Main

Entgleister ICE in Dortmund Bahnverkehr noch tagelang eingeschränkt

Der ICE-Unfall im Dortmunder Hauptbahnhof wird vor allem für Bahnreisende Folgen haben. Noch tagelang müssten sie Umwege, Ersatzverkehr und längere Fahrtzeiten in Kauf nehmen, sagte ein Bahnsprecher. Mehr

02.05.2017, 06:38 Uhr | Gesellschaft

Zwei Leichtverletzte ICE im Dortmunder Hauptbahnhof entgleist

Aus noch unbekannter Ursache ist im Dortmunder Hauptbahnhof ein Teil eines ICE aus der Spur geraten. Zwei Fahrgäste verletzten sich leicht. Der Bahnverkehr war zwischenzeitlich eingestellt, mit Störungen ist länger zu rechnen. Mehr

01.05.2017, 20:43 Uhr | Gesellschaft

Eintracht im Pokalfinale Ein Traum

Die Frankfurter Eintracht schaut nach dem Sprung ins DFB-Pokalfinale selbstbewusst nach vorn und will sich ihren Grundoptimismus auf keinen Fall nehmen lassen. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt

28.04.2017, 08:02 Uhr | Rhein-Main

Er wettete auf den Tod Wer ist der verhaftete BVB-Verdächtige Sergej W.?

Eine Wahnsinnstat, wie es sie in Deutschland noch nicht gab: Hinter dem Anschlag auf den Bus von Borussia Dortmund steckt offenbar ein Mann, der zuvor nicht weiter auffällig geworden war. Mehr Von Reiner Burger und Rüdiger Soldt

23.04.2017, 11:23 Uhr | Gesellschaft

Anschlag auf BVB-Bus Um 5.30 Uhr klingelte die GSG 9

Der Mann, der den Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund verübte, hat die Tat sorgfältig geplant – und doch viele Fehler gemacht. Am Nachmittag wurde Haftbefehl gegen ihn erlassen. Mehr Von Rüdiger Soldt, Rottenburg/ Freudenstadt und Reiner Burger, Düsseldorf

21.04.2017, 18:05 Uhr | Gesellschaft

Tatort aus Dortmund Ein Kommissar steigt aus

Der jüngste Tatort aus Dortmund wurde verschoben, weil die Handlung zu nahe an dem Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt war. Er lief an Ostern. Nun verlässt ein Schauspieler das Ensemble. Mehr

18.04.2017, 21:06 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Tatortsicherung Kann ein Banker Islamisten Millionen zuschustern?

Im neuen Tatort aus Dortmund gelingt den Drehbuchautoren durch ein wahnwitziges Manöver am Ende ein unglaublicher Twist. Ob die Handlung dennoch nah an der Realität bleibt? Wir haben Experten befragt. Mehr Von Eva Heidenfelder

17.04.2017, 21:45 Uhr | Feuilleton

Deutschlandweite Ostermärsche Unverzagte Hoffnungsträger

Krieg in Syrien, Eskalation im Streit mit Nordkorea: In diesen Tagen gibt es viele Gründe, für den Frieden zu demonstrieren. Bei den jährlichen Ostermärschen gehen deshalb Tausende auf die Straße. Mehr

17.04.2017, 21:20 Uhr | Politik

Tatort aus Dortmund Getrieben vom täglichen Wahnsinn

Sturm, der zehnte Dortmunder Tatort, macht den islamistischen Terror zum Thema. Einmal ist er deshalb schon verschoben worden. Nun läuft er – mit aller Gewalt, ohne viel zu deuten. Mehr Von Heike Hupertz

17.04.2017, 17:35 Uhr | Feuilleton

Nach Attentat auf BVB-Bus Große Zweifel an islamistischem Bekennerschreiben

Die Hintergründe des Anschlages auf den Dortmunder Mannschaftsbus werfen nach wie vor Fragen auf. Nun ist ein weiteres Bekennerschreiben aufgetaucht – in dem neue Anschläge angedroht werden. Mehr

14.04.2017, 21:38 Uhr | Politik

Nach dem Anschlag in Dortmund Bravo, Borussia!

Dass die Dortmunder Spieler einen Tag nach dem Anschlag auf ihr Leben zum Spiel antraten, verdient größten Respekt. Das ist die richtige Antwort an die Bombenleger. Mehr Von Berthold Kohler

12.04.2017, 18:23 Uhr | Politik

Joachim Watzke im Porträt Er steht für Dortmund

Die Borussia ist die erste Familie der Stadt. Und ihr Chef ist Hans-Joachim Aki Watzke. In schweren Zeiten gibt das beiden Seiten Kraft für souveräne Auftritte. Mehr Von Carsten Knop

12.04.2017, 17:15 Uhr | Wirtschaft

Anschlag von Dortmund Neumann: Ich halte das nicht für geklärt

Die Bundesanwaltschaft vermutet beim Anschlag auf den BVB-Bus einen islamistischen Hintergrund. Im FAZ.NET-Interview erklärt Terrorismusforscher Peter Neumann, warum auch Rechtsradikale infrage kommen, und er seine Familie zum Champions-League-Spiel in Dortmund einladen würde. Mehr Von Lorenz Hemicker

12.04.2017, 15:35 Uhr | Politik

Die Agenda Dortmund tritt heute an

Nach Spielabsage: Dortmund empfängt AS Monaco in Champions League. Trump empfängt Nato-Generalsekretär Stoltenberg. Sicherheitsrat will erneut über Syrien-Resolution abstimmen. Bundesverfassungsgericht verhandelt über Rechte von Kommunen. Mehr

12.04.2017, 07:22 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Orakel Wie geht das Duell der Borussias aus?

Am 22. April empfängt Mönchengladbach die Borussia aus Dortmund. Zeigen Sie im FAZ.NET-Orakel, wie gut Sie den Ausgang der Partie vorhersagen können und erleben Sie mit etwas Glück den FC Bayern aus einer Loge der Allianz-Arena. Mehr

10.04.2017, 14:22 Uhr | Finanzen

Eintracht Frankfurt Empfehlungsschreiben fürs Liga-Finale

Die erfolgreiche Aufholjagd beim 2:2 gegen Bremen gibt der Eintracht Auftrieb. Auch beim nächsten Gegner Dortmund wollen wir Tore machen, sagt Mijat Gacinovic. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

10.04.2017, 08:25 Uhr | Rhein-Main

Haus eingestürzt Nach Explosion in Dortmund Frauenleiche gefunden

In Dortmund soll ein Mieter eine Explosion in einem Wohnhaus verursacht haben. Helfer haben nun in den Trümmern die Leiche einer Frau gefunden. Mehr

01.04.2017, 10:22 Uhr | Gesellschaft

Trump am Schauspiel Dortmund Die Wahlkampf-Party höret nimmer auf

Sein erster Deutschland-Besuch führt den amerikanischen Präsidenten ins Theater: Marcus Lobbe inszeniert Mike Daiseys Trump am Schauspiel Dortmund als bunte Wahlkampfparty mit kritischem Ausblick. Mehr Von Andreas Rossmann

07.03.2017, 12:47 Uhr | Feuilleton

Rechtsextremismus im Ruhrpott Warum wird Dortmund die Nazis nicht los?

Dortmund hat ein Nazi-Problem: Eine kleine, aber hartnäckige Gruppe Rechtsextremer will nicht mehr gehen. Die Stadt tut viel gegen sie – doch das reicht nicht. Mehr Von Timo Steppat, Dortmund

21.02.2017, 20:00 Uhr | Politik

Berühmter Follower auf Twitter Barack Obama ist Darmstadt-98-Fan. Warum nur?

Darmstadt 98 freut sich über kostenlose Werbung: Barack Obama folgt den Lilien als einzigem europäischen Fußballklub auf Twitter, Medien berichten weltweit. Wie kommt es zu der Verbindung? An einem amerikanischen Spieler liegt es nicht. Mehr Von Sebastian Eder

16.02.2017, 12:53 Uhr | Gesellschaft

Muslime in der CDU Politischer Islam mit Machtanspruch

Sie sind jung, sie sind türkischstämmig, sie vertreten einen selbstbewussten Islam, der in der Gesellschaft eine starke Stimme haben will. Und sie sind in der Union. Ihre Initiative ist allerdings umstritten. Mehr Von Lydia Rosenfelder

15.02.2017, 19:24 Uhr | Politik

Ausschreitungen in Dortmund Der Hass aus der Kurve

Nach den schweren Übergriffen von Dortmunder Fans wächst die Kritik an der Strategie der Polizei, ihre Kräfte vor allem auf Risiko-Spiele zu konzentrieren. Sind die Einsparungen des NRW-Innenministers zu weit gegangen? Mehr Von Reiner Burger, Dortmund

08.02.2017, 20:16 Uhr | Politik

Gewalt und Fußball Dortmunder Fratzen

Reicher Osten: Leipzig muss sich als Stadt und Verein hinter keiner Kumpel-Nostalgie verstecken. Dortmund kann dem offenbar nur hasserfüllte Fratzen entgegensetzen. Mehr Von Reinhard Müller

06.02.2017, 16:27 Uhr | Politik
1 2 3 ... 17 ... 35  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z