Dortmund: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

SPD-Parteitag Die Woche der Entscheidung

Martin Schulz kämpfte um seine Autorität, Sozialdemokraten im ganzen Land stritten um ihren Kurs: Sollen sie sich wieder in die Pflicht nehmen lassen? Oder ist Opposition doch cooler? Mehr

20.01.2018, 17:56 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Dortmund

1 2 3 ... 18 ... 36  
   
Sortieren nach

Deutschlands größtes Geldhaus Deutsche-Bank-Vize: Wir sind eher Dortmund als der FC Bayern

„Wir können uns nicht die teuersten Spieler der Welt zusammenkaufen“, sagt der stellvertretende Chef der Deutschen Bank. Und spinnt den Fußball-Vergleich noch weiter. Mehr

19.01.2018, 07:50 Uhr | Wirtschaft

Moderne Metzger Fleisch essen ohne schlechtes Gewissen

Altes Handwerk, frisches Image: Die neuen Fleischer sind jung, smart und kosmopolitisch. Und wenden sich mit einem exotischen Angebot an neue Kunden. Mehr Von Andrea Böhnke

18.01.2018, 09:26 Uhr | Stil

Neue Groko Der sozialdemokratische Patient

Wie kann die Führung der SPD die Mitglieder von einer großen Koalition überzeugen? Schulz, Nahles und Co. kämpfen in der Herzkammer der Sozialdemokratie – Ausgang ungewiss. Mehr Von Reiner Burger und Majid Sattar

15.01.2018, 20:58 Uhr | Politik

Anschlag auf BVB-Bus Angeklagter gesteht Tat und bestreitet Tötungsplan

„Ich bedauere mein Verhalten zutiefst“, sagt Sergej W. vor dem Dortmunder Schwurgericht. Er habe einen Anschlag auf den Mannschaftsbus vortäuschen, aber keine Insassen umbringen wollen. Mehr Von Reiner Burger

08.01.2018, 16:09 Uhr | Gesellschaft

Eintracht Frankfurt Der gute Wolf

Marius Wolf ist der Aufsteiger der Saison bei den Frankfurtern. Inzwischen ist er Stammspieler, Freund von Kevin-Prince Boateng und in Frankfurt angekommen: „Eintracht, das ist mein Verein.“ Mehr Von Ralf Weitbrecht

08.01.2018, 06:34 Uhr | Rhein-Main

Anschlag auf BVB-Bus Die Wahnsinns-Spekulation

In Dortmund steht der Mann vor Gericht, dem vorgeworfen wird, den Anschlag auf den Fußballverein BVB begangen zu haben. Sein mutmaßliches Motiv: Habgier. Es wäre ein Szenario wie aus einem James-Bond-Film. Mehr Von Jörn Wenge

25.12.2017, 10:12 Uhr | Gesellschaft

Winterlichter im Palmengarten In Licht und bunte Farben getaucht

Der Palmengarten zeigt zum sechsten Mal seine „Winterlichter“, die den dunklen Garten zum Leuchten bringen. Der Künstler Wolfgang Flammersfeld hat die Idee dazu gehabt. Mehr Von Mechthild Harting

09.12.2017, 11:05 Uhr | Rhein-Main

Ruderer Sven Keßler Der schwere Abschied von der Leichtigkeit

Nach einer Änderung des internationalen Reglements muss der Frankfurter Ruderer Sven Keßler in eine andere Gewichtsklasse wechseln – was nicht unkompliziert ist. Mehr Von Katja Sturm

29.11.2017, 08:01 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Die Kritik an Siemens ist unfair und kurzsichtig

Die Sparpläne von Siemens hat Joe Kaeser nicht gut kommuniziert. Und es gibt noch ein paar andere Ungereimtheiten. Trotzdem: Es ist richtig, dass der Konzern in seine Zukunft investiert und nicht in die Vergangenheit. Mehr Von Carsten Knop

28.11.2017, 10:41 Uhr | Wirtschaft

Chancenreiches Studienfach Die Stunde der Statistiker

Die Datenflut macht das oft belächelte Fach Statistik begehrter denn je. Zahlenprofis können sich vor Angeboten kaum retten. Aber intelligente Maschinen sorgen für Unsicherheit. Mehr Von David Korsten

17.11.2017, 06:16 Uhr | Beruf-Chance

Großer Vergleich Welcher Bundesliga-Klub hat die günstigste Dauerkarte?

Auf Schalke kauft der Fan die billigste Bratwurst. Doch wie haben sich Bier-Preise in den Stadien entwickelt? Und welcher Verein hat das günstigste Trikot? Wir haben die Antworten. Mehr Von Michael Ashelm

03.11.2017, 17:26 Uhr | Wirtschaft

Vergiftete Ware Haftstrafen im Dortmunder Prozess um Lidl-Erpressung

In verschiedenen Lidl-Filialen in Dortmund, Wuppertal und dem Rheinland sollen sie mit Pflanzenschutzmittel vergiftete Lebensmittel in die Regale gestellt haben. Jetzt sind zwei Männer zu jeweils zwei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Mehr

30.10.2017, 17:48 Uhr | Gesellschaft

Sturmtief „Herwart“ Sturmopfer im Hotelzug: „Feiern können wir auch hier“

Das Sturmtief „Herwart“ stoppt den Bahnverkehr, Reisende in Richtung Norden stranden am Dortmunder Hauptbahnhof. In einem Hotelzug der Bahn können sie sich aufwärmen. Mehr

29.10.2017, 15:03 Uhr | Gesellschaft

DFB-Pokal in Schweinfurt Kovac: „Nur der Kopf entscheidet“

Der Eintracht-Trainer warnt sein Team: Das Pokalspiel in Schweinfurt wird kein Selbstläufer. Der„wiederbelebte“ Rebic kehrt derweil ins kroatische Nationalteam zurück. Mehr Von Jörg Daniels

24.10.2017, 08:33 Uhr | Rhein-Main

Eintracht-Trainer Kovac Verhältnisse wie bei den Bayern

Laut Eintracht-Trainer Kovac befindet sich Borussia Dortmund nicht in der Krise. Für das Spiel gegen den Tabellenführer bieten sich den Frankfurtern personell vielfältige Möglichkeiten. Mehr Von Peter Heß

21.10.2017, 08:46 Uhr | Rhein-Main

Überfälle auf Geldtransporter Minutiös vorbereitet, brutal vorgegangen

Nachdem sie über 20 Jahre Geldtransporter überfallen hatten, nahm die Polizei nun fünf Mitglieder einer Bande fest. Doch es werden noch weitere Täter gesucht. Mehr Von Reiner Burger

08.10.2017, 20:22 Uhr | Gesellschaft

Brandschutzmängel Langwierige Sanierung nicht nur in Dortmund

Wegen Brandschutzmängeln musste das Hochhaus Hannibal II in Dortmund geräumt werden, 800 Menschen stehen vorerst ohne Wohnung da. Es ist nicht der einzige Problemfall des Berliner Eigentümers Intown. Mehr Von Michael Psotta

23.09.2017, 11:39 Uhr | Wirtschaft

Evakuierung in Dortmund Rückkehr Hannibal-Hochhaus dauert Monate

Die Evakuierung des Wohnkomplexes in Dortmund wegen Brandschutzmängeln ist abgeschlossen. Die Stadt rechnet damit, dass die rund 800 Anwohner erst in Monaten wieder einziehen können. Mehr

22.09.2017, 14:53 Uhr | Gesellschaft

Brandschutz mangelhaft Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex

Die Dortmunder Feuerwehr hat am Donnerstag mit der Räumung von mehr als 400 Wohnungen begonnen – aus Brandschutzgründen. Wie lange das Gebäude evakuiert bleiben muss, ist unklar. Mehr

21.09.2017, 22:41 Uhr | Gesellschaft

Anschlag auf Teambus BVB-Attentäter wegen versuchten Mordes angeklagt

Spezialisten des Bundeskriminalamts sind sich offenbar sicher, dass Sergej W. den Anschlag auf den BVB-Bus verübt hat. Er muss sich wegen versuchten Mordes in 28 Fällen vor Gericht verantworten. Mehr

29.08.2017, 11:34 Uhr | Gesellschaft

„Spracherbe Luthers verhöhnt“ Evangelische Kirche wird „Sprachpanscher“ des Jahres

„Godspots“ in Kirchen, „Moments of Blessing“ als Motto und geschlechterneutral umgedichtete Liedttexte – beim Verein Deutsche Sprache sorgt der Umgang der Evangelische Kirche mit Martin Luthers Spracherbe für großes Unverständnis. Mehr

25.08.2017, 13:24 Uhr | Gesellschaft

WDR-Serie „Mein Verein“ Fernsehen für Fußballfans

Fünf Vereine in der ersten Liga, fünf Filme: FC Schalke 04, Bayer 04 Leverkusen, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach und der 1. FC Köln. So zeigt der WDR, was NRW am Ball drauf hat. Mehr Von Andreas Rossmann

20.08.2017, 19:19 Uhr | Feuilleton

„Nicht durchdacht“ Merkel erteilt E-Auto-Quote eine klare Absage

Zum Auftakt ihres Wahlkampfes hat Bundeskanzlerin Merkel deutlich gemacht, dass sie wenig von der E-Auto-Quote hält. Eine solche Quote hatte ihr SPD-Konkurrent Schulz als Konsequenz aus der Diesel-Affäre vorgeschlagen. Mehr

12.08.2017, 14:12 Uhr | Wirtschaft

Transfermarkt dreht durch 220 Millionen Euro auf Wanderschaft

Der Neymar-Transfer befeuert den Fußball-Boom und löst eine Kettenreaktion aus. Bei wem landen die Erlöse? Mehr Von Michael Ashelm und Uwe Marx

11.08.2017, 19:23 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 18 ... 36  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z