Dorothee Bär: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

FAZ.NET-Sprinter Visionen braucht die Welt

Europa ist ein digitales Brachland. Da braucht es Leute mit Visionen – zum Beispiel Dorothee Bär. Beim Besuch Macrons in Washington gibt es bislang zwar wenig Visionäres – dafür aber überraschende Zärtlichkeiten. Mehr

25.04.2018, 06:39 Uhr | Aktuell

Alle Artikel zu: Dorothee Bär

1 2 3 ...  
   
Sortieren nach

F.A.Z.-Empfang in Berlin Ein Ruf, dem (fast) alle folgen

Im Berliner Restaurant „Borchardt“ trifft sich eine ganz große Koalition aus Politikern, Unternehmern, Künstlern und Journalisten zum F.A.Z.-Empfang. Aber es geht nicht nur um Politik. Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl, Berlin

24.04.2018, 23:01 Uhr | Politik

TV-Kritik „Hart aber fair“ Der Autismus der 68er

„Hart aber Fair“ will die 68er erklären und lädt Rainer Langhans ein. Die Ansichten des APO-Veterans sind teilweise peinlich – aber hilfreich, um die 68er besser zu verstehen. Mehr Von Frank Lübberding

24.04.2018, 05:37 Uhr | Feuilleton

Fraktur Trumps Bazillen

Wer trotz fehlender Schwarmintelligenz die Welt wirklich beherrscht. Mehr Von Berthold Kohler

20.04.2018, 15:35 Uhr | Politik

Söder macht auf digital Hyperloop und Lederhose

Bayerns Ministerpräsident legt eine umfangreiche digitale Agenda vor. Einiges davon ist sehr wichtig, anderes Quatsch. Mehr Von Rüdiger Köhn, Alexander Armbruster und Lisa Becker

19.04.2018, 16:54 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Den Hass entlarvt

Ein Video aus Berlin macht sprachlos. Spätestens jetzt gibt es keine Ausreden mehr. Was heute Hoffnung macht, steht im Sprinter. Mehr Von Christian Palm

19.04.2018, 06:28 Uhr | Aktuell

Deutscher Computerspielpreis Ein Kessel Bytes

Pop-Kultur zum Anbeißen: Der Deutsche Computerspielpreis ist wirklich ein teures Vergnügen, aber so deutsch dann auch wieder nicht. Mehr Von Axel Weidemann

11.04.2018, 20:41 Uhr | Feuilleton

Sloterdijks Medienkritik Denkers Gleitmittel

Peter Sloterdijk lässt mal wieder Dampf ab, vor allem über die Medien. Dabei redet er den Bürgerkrieg der Kulturen, den er zu beschreiben vorgibt, selbst herbei. Mehr Von Christian Geyer

10.04.2018, 14:09 Uhr | Feuilleton

Gleichberechtigung Frauen am Rand der Macht

Kanzlerin Angela Merkel wollte jeden zweiten Posten in der neuen Regierung mit einer Frau besetzt sehen. Doch jetzt ist nur jeder vierte Staatssekretär eine Frau. Mehr Von Andreas Mihm und Kerstin Schwenn, Berlin

07.04.2018, 22:05 Uhr | Wirtschaft

Professionelle Daddelei Reich durch E-Sport

Bei Jugendlichen ist E-Sport längst populärer als Leichtathletik oder Radsport. Viele träumen davon, mit virtuellem Fußball oder simuliertem Erschießen ihr Geld zu verdienen. Doch die Frage bleibt: Ist das wirklich Sport? Mehr Von Sebastian Reuter

07.04.2018, 08:52 Uhr | Sport

Digitalisierung Dorothee Bär will den Schulranzen abschaffen

Die Staatsministerin für Digitales will Schüler von schweren Ranzen befreien: Tablet, Schulbrot und Sportsachen seien ausreichend. Faust könne man auch digital lesen. Mehr

01.04.2018, 03:35 Uhr | Politik

Drogenbeauftragte „Handy weg beim Essen!“

Die Drogenbeauftragte Marlene Mortler sagt: Smartphones können abhängig machen. Im Interview fordert sie, mit Kindern klare Absprachen zum Medienkonsum zu treffen. Mehr Von Philip Eppelsheim

28.03.2018, 14:43 Uhr | Politik

Facebook Datenschutzbeauftragte zweifelt an Zuckerbergs Versprechen

Die Bundesdatenschutzbeauftragte misstraut den jüngsten Aussagen von Facebook-Chef Mark Zuckerberg. Sie selbst habe ihre Konto schon gelöscht, sagt Voßhoff. Mehr

23.03.2018, 04:13 Uhr | Aktuell

Digitalisierung an Schulen Das surfende Klassenzimmer

Die digitale Schule wird unter jetzigen Bedingungen eine Illusion bleiben – mit ernsthaften Verbesserungen des Lernens ist überhaupt nicht zu rechnen. Mehr Von Olaf Köller

22.03.2018, 06:41 Uhr | Politik

Neuer Kanzleramtschef Narkosearzt im Kanzleramt

Helge Braun führt jetzt die Geschäfte im Bundeskanzleramt. Er ist so ruhig, dass man meinen könnte, es sei gar nichts los. Doch der Schein trügt. Auf den Hessen wartet der harte politische Alltag. Mehr Von Peter Carstens und Frank Pergande, Berlin

20.03.2018, 14:26 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Über den Wolken

Dorothee Bär musste viel Spott ertragen, als sie über ihre Flugtaxi-Idee visionierte. Heute darf die Digital-Beauftragte zeigen, wie sie es wirklich mit der Zukunft hält. Und sonst im Sprinter: Putin, Brexit und Storno-Gebühren. Mehr Von Oliver Georgi

20.03.2018, 06:24 Uhr | Politik

Mann fürs Grobe Das wird unser neuer oberster Datenschützer

Ulrich Kelber sagt, was er denkt und teilt öffentlich ordentlich aus. Mit ihm dürfte es wieder lauter werden im Datenschutzrecht. Er tritt zu einem neuralgischen Zeitpunkt an. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

19.03.2018, 16:14 Uhr | Wirtschaft

Digitale Diskriminierung Wenn Daten Bürger verdächtig machen

Immer häufiger wird künstliche Intelligenz zur Bekämpfung von Kriminalität eingesetzt. In Amerika soll eine Software Risikopersonen ausmachen. Doch die Vorhersagen diskriminieren mitunter die Betroffenen. Mehr Von Constanze Kurz

19.03.2018, 15:34 Uhr | Feuilleton

Kitty Hawk Google-Gründer Page zeigt elektrisches Lufttaxi

Nicht erst seit Dorothee Bärs Interview reden alle über Flugtaxis. Der Google-Gründer Larry Page hat jetzt ein Modell vorgeführt – entwickelt wurde es von einem Deutschen. Mehr

13.03.2018, 16:08 Uhr | Wirtschaft

Neue Bundesregierung Das weiblichste Kabinett aller Zeiten

Am Mittwoch wird die neue Regierung vereidigt – und der Frauenanteil ist so hoch wie noch nie. Doch über Gleichberechtigung in der Politik sagt das wenig aus. Mehr Von Leonie Feuerbach, Tatjana Heid, Anna-Lena Ripperger

13.03.2018, 13:41 Uhr | Politik

Kommentar zur Regionalpartei Bayern, CSU, aufgepasst!

Die CSU war oft eine lästige, fordernde Schwester. Doch das wurde toleriert, denn das Gesamtergebnis war gut für die ganze Union. Warum die CSU-Minister jetzt auch mal wieder Deutschland dienen sollten. Mehr Von Peter Carstens

12.03.2018, 13:19 Uhr | Politik

Dorothee Bär „Wir haben ein gewaltiges Mentalitätsproblem“

Sie soll künftig als Staatsministerin die Digitalisierung vorantreiben. Auf diesem Weg sieht Dorothee Bär Sicherheitsfixierung und Angst vor Neuerungen als große Hindernisse. Bei einigen Netzthemen will sie auch künftig nicht auf CSU-Linie einschwenken. Mehr

10.03.2018, 07:32 Uhr | Wirtschaft

Auf einen Espresso Selber schlau

Alles ist gut, wenn wir nur Breitband haben? Seien Sie mal ehrlich: Das glauben Sie doch selbst nicht, oder? Mehr Von Patrick Bernau

10.03.2018, 03:40 Uhr | Wirtschaft

Frauenquote im Bundestag Barley und Kramp-Karrenbauer wollen Wahlrechtsänderung prüfen

Führende Politikerinnen aus CDU und SPD finden, es gibt zu wenige Frauen im Bundestag. Deswegen wollen sie eine Reform des Wahlrechts prüfen. Mehr

08.03.2018, 13:42 Uhr | Politik

Neuer Posten im Kanzleramt Zu viele Digital-Minister verderben den Brei

Deutschland soll digitaler werden. Dafür wird nun eigens eine Position im Kanzleramt geschaffen. Doch die Zuständigkeiten werden damit nicht klarer – im Gegenteil. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

08.03.2018, 13:33 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ...  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z