Donald Trump: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Regierungskrise Schlafwandelnd in die Spaltung?

Vor einer Woche redeten noch alle über Trump. Dann eskalierte der Streit zwischen Horst Seehofer und Angela Merkel. Seitdem fahren die Parteien wie Züge aufeinander zu. Mehr

17.06.2018, 12:03 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Donald Trump

   
Sortieren nach

Viktor Orbán über Migration „Es gibt Fragen, bei denen es niemals Einvernehmen gibt“

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán findet bei einer Rede zum Gedenken an Helmut Kohl in Budapest deutliche Worte für die europäische Flüchtlingspolitik. Er wittert eine „antipopulistische Volksfront“ – und kritisiert auch Jean-Claude Juncker. Mehr Von Stephan Löwenstein, Budapest

16.06.2018, 22:14 Uhr | Politik

Union-Kommentar Es fährt ein Zug nach Nirgendwo

Wenn die CSU mit Seehofer als politischem Selbstmordaltenteiler Koalition und Kabinett sprengt, dann hat sie die Bedingtheit ihrer Macht aus dem Auge verloren. Mehr Von Volker Zastrow

16.06.2018, 19:47 Uhr | Politik

Investments im Fußball Der Rubel rollt

Die Fifa hat bislang ein Monopol im internationalen Fußball. Doch jetzt drängen schwerreiche Investoren aus China und Saudi-Arabien in das Milliardengeschäft. Die neue Konkurrenz sorgt in der Branche für Unruhe und Angst. Mehr Von Michael Ashelm, Moskau

16.06.2018, 19:33 Uhr | Wirtschaft

Anleger rätseln Drücken Trump und Merkel den Dax wieder unter 13.000 Punkte?

Wie geht es weiter an der Börse? Trumps Streit mit China und Merkels Streit mit der CSU beschäftigen die Anleger. Und dann ist noch ein wichtiges Treffen in Wien. Mehr

16.06.2018, 14:07 Uhr | Finanzen

Ein neuer Gegner für Trump Alles heißer Kaffee?

Der Starbucks-Unternehmer und Milliardär Howard Schultz kam von ganz unten. Er könnte Trump mit dessen eigenen Waffen schlagen – und macht das gesamte Etablishment der Demokratischen Partei nervös. Mehr Von Markus Günther

16.06.2018, 11:19 Uhr | Politik

Irritierende Äußerungen Trump bietet Japan 25 Millionen Mexikaner an

Amerikas Präsident verspricht Tokios Regierungschef Abe: Kämen die Migranten in sein Land, würde er bald sein Amt als Regierungschef verlieren. Mehr

16.06.2018, 10:39 Uhr | Politik

Handelsstreit China nennt Termin für Strafzölle gegen Amerika

Beide Seiten sagen, sie wollen keinen Handelskrieg, und doch sieht es ganz danach aus: China erklärt, Trumps Zollpläne machten bisherige handelspolitische Absprachen ungültig. Gleichzeitig werde man eigene Zölle erheben. Mehr

16.06.2018, 03:53 Uhr | Wirtschaft

Ausstellung über Steve Bannon Leere gelbe Bögen für die Propaganda

Keine Fake News: Eine Ausstellung von Jonas Staal legt die Agitprop-Muster von Steve Bannon offen. Dessen Praktiken verraten viel über Donald Trumps Umgang mit der Öffentlichkeit. Mehr Von Georg Imdahl, Rotterdam

15.06.2018, 21:01 Uhr | Feuilleton

Aktienkurs im Aufwind Wird Twitter nun zum Börsenstar?

Der Kurznachrichtendienst gehört seit kurzem zum S&P 500. Die steigende Nachfrage von Investmentfonds hat den Aktienkurs weiter beflügelt. Neue Impulse versprechen sich Analysten jetzt von einem Großereignis. Mehr Von Norbert Kuls, New York

15.06.2018, 19:08 Uhr | Finanzen

Zollstreit eskaliert Der Überschuss, über den Donald Trump nicht spricht

Amerikas Präsident legt sich im Handel mit dem Rest der Welt an. Die Zahlen, die nicht nur er verwendet, sind aber nicht so eindeutig, wie die Handelskrieger uns glauben machen wollen. Mehr Von Winand von Petersdorff und Hendrik Ankenbrand

15.06.2018, 15:32 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit der Supermächte Amerika verhängt neue Zölle – China reagiert sofort

Donald Trump bringt Strafzölle gegen die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt auf den Weg. Es geht um mehr als 1100 Produkte. Auch die Kanzlerin meldet sich. Mehr

15.06.2018, 15:03 Uhr | Wirtschaft

Iran bei der WM „Haben ein Lächeln vom Rest der Welt verdient“

Schon im ersten Spiel geht es für Iran in der schweren Gruppe mit Spanien um Portugal um viel. Der Fußball ist aber auch eine Flucht aus dem Alltag. Die Gelegenheit nun ist kostbar. Mehr Von Christoph Becker

15.06.2018, 13:46 Uhr | Sport

Strafzölle Trump beginnt Handelskrieg gegen China

Der Präsident genehmigt Strafzölle auf Importwaren im Wert von 50 Milliarden Dollar. Ab wann die Zölle gelten, ist unklar, auch was aus dem Telekomausrüster ZTE wird. China will in gleichem Ausmaß zurückschlagen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

15.06.2018, 06:18 Uhr | Wirtschaft

Bericht zu Comey und FBI 500 Seiten aber keine Beweise

Ein Bericht des amerikanischen Justizministeriums soll zeigen, ob und wie die Sicherheitsbehörden die Präsidentenwahl 2016 beeinflusst haben. Die Ergebnisse dürften weder Trump noch den Demokraten gefallen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

15.06.2018, 05:53 Uhr | Politik

Früherer FBI-Chef Comey war bei Clinton-Ermittlungen nicht politisch motiviert

Entlastung für den früheren FBI-Direktor: James Comey soll während der Clinton-Affäre nicht aus politischen Gründen gehandelt haben. Zu diesem Ergebnis kommt das Justizministerium – doch der Bericht könnte zu einem Politikum werden. Mehr

14.06.2018, 22:44 Uhr | Politik

Bilanz nach Gipfel in Singapur Der Gewinner heißt China

Für Peking hätte der Gipfel zwischen Trump und Kim nicht besser laufen können: Das Land dringt schon lange auf eine Aussetzung der Militärmanöver und weniger amerikanische Soldaten in der Region. Mehr Von Friederike Böge und Patrick Welter, Peking/Tokio

14.06.2018, 20:09 Uhr | Politik

Wegen Stiftungsgeldern New Yorker Justiz verklagt Donald Trump

Hat Amerikas Präsident Stiftungsgelder für Wahlkampfzwecke genutzt? New Yorks Justiz wirft Donald Trump genau das vor – und verlangt von ihm, 2,4 Millionen Euro zu erstatten. Mehr

14.06.2018, 17:57 Uhr | Politik

Interview bei Fox News Trump relativiert Verbrechen in Nordkorea

Donald Trump hält den nordkoreanischen Diktator Kim Jong-un für einen „schlauen Kerl“ und sieht die Lage der Menschenrechte in dessen Land unter einem eigenen Gesichtspunkt. Mehr

14.06.2018, 10:05 Uhr | Politik

Republikaner in Amerika Die Trump-Partei

Die Unterstützung für Donald Trump in der republikanischen Partei ist nach seinem Treffen mit Kim Jong-un so groß wie nie zuvor. Besonders rechte Kandidaten profitieren davon. Doch nützt das der Partei bei den Wahlen im November? Mehr Von Frauke Steffens, New York

14.06.2018, 09:50 Uhr | Politik

Politische Rede in der Krise Wie die AfD die Grenze des Sagbaren verschiebt

Seit dem Aufstieg der AfD verschärft sich der Ton auch bei den anderen Parteien. Um Stimmen zurückzugewinnen, schlagen auch demokratische Politiker jetzt aggressivere Töne an. Und attackieren ihre eigene Minderheitenpolitik. Mehr Von Tobias Rüther

14.06.2018, 06:29 Uhr | Feuilleton

Reaktionen auf Korea-Gipfel So irritiert sind Amerikas Verbündete

Nach dem Gipfeltreffen von Trump und Kim in Singapur streiten sich Amerikas Alliierte über die Absage der Militärmanöver. Einige haben Verständnis – doch die meisten sind ernüchtert. Mehr Von Andreas Ross, Washington und Patrick Welter, Tokio

13.06.2018, 21:08 Uhr | Politik

Machthaber zurück in Nordkorea Kim lässt sich feiern

Der Diktator aus Pjöngjang sieht sich als Sieger des Korea-Gipfels – und redet nur vage von Abrüstung. Doch welche Seite macht jetzt den nächsten Schritt? Mehr Von Friederike Böge. Singapur

13.06.2018, 21:07 Uhr | Politik

Maas stellt Europa-Vision vor „Europe United“ gegen „America First“

Deutschlands Außenminister gibt eine Antwort auf Trumps Politik. Seinen Blick richtet er dabei auch nach Osten. Mehr

13.06.2018, 16:19 Uhr | Politik

Video des Weißen Hauses Ein Filmchen für den Diktator

Das Weiße Haus hat ein Video zum Treffen mit Kim veröffentlicht, das der nordkoreanischen Propaganda in nichts nachsteht. Manches Medium nimmt das trumpsche Werk mit Humor. Mehr Von Maria Wiesner

13.06.2018, 14:05 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z