HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Donald Trump

Trump-Projekte Nach der Gesundheits-Schlappe kommt der Steuer-Aktionismus

Nachdem sich die Trump-Administration an der Gesundheitsreform verhoben hat, will sie rasch zum nächsten Großprojekt übergehen – der Steuerreform. Die hätte erhebliche Folgen für Deutschland. Wie realistisch ist sie jetzt noch? Mehr

25.03.2017, 13:27 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Donald Trump
   
Sortieren nach

Naher Osten Vereinte Nationen werfen Israel Siedlungsbau vor

Israel hat keine Schritte unternommen, den Siedlungsbau in Palästinensergebieten zu stoppen, kritisiert der Sondergesandte der Vereinten Nationen. Es missachtet damit eine Resolution des Sicherheitsrates. Mehr

25.03.2017, 07:57 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Zweifel an Trumps neuen Plänen

Der Präsident will sich nach der gescheiterten Gesundheitsreform neuen Projekten widmen. Doch die Zweifel an seiner Durchsetzungsfähigkeit wachsen. Investoren bangen um die Steuerreform. Mehr

25.03.2017, 06:55 Uhr | Wirtschaft

Niederlage für Trump Was für ein Schlag ins Kontor!

Der Rückzug seiner Gesundheitsreform ist eine peinliche Niederlage für Trump. Jetzt setzt er wohl darauf, dass Obamacare angesichts steigender Kosten kollabiert. Wenn er sich da mal nicht täuscht. Ein Kommentar. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

24.03.2017, 22:38 Uhr | Politik

Vor Abstimmung über Obamacare Spicer: Der Präsident hat alles gegeben

Die Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform wird an diesem Freitag stattfinden, sagt der Sprecher des Präsidenten. Und das obwohl offenbar weiterhin Stimmen für das Gesetz fehlen. Mehr

24.03.2017, 19:06 Uhr | Politik

Trump bewilligt Keystone XL Das wird eine wunderbare Pipeline

Obama hatte das Projekt nach langem Streit gestoppt. Trump erlaubte nun den Bau der umstrittenen Pipeline Keystone XL. Noch sind aber nicht alle Hindernisse aus dem Weg geräumt. Mehr

24.03.2017, 18:48 Uhr | Politik

Ultimatum an Republikaner Trump ist mit der Geduld am Ende

Donald Trump droht den Neinsagern in seiner Partei vor dem Votum im Repräsentantenhaus: Stimmt für meine Reform – oder erklärt euren Wählern, dass sie Obamacare nie loswerden. Mehr Von Andreas Ross, Washington

24.03.2017, 16:58 Uhr | Politik

Streit um Verteidigungsetat Von der Leyen attackiert Gabriel

In der Koalition kriselt es: Verteidigungsministerin von der Leyen macht Außenminister Gabriel wegen seiner Kritik am Zwei-Prozent-Ziel der Nato schwere Vorwürfe. Auch Donald Trump liest sie die Leviten. Mehr

24.03.2017, 14:39 Uhr | Politik

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum Politiker wie Politiker reden

Politik im Sinne sozialer Verantwortung bedeutet, und davon sollte man ausgehen, das ist doch, ohne darum herum zu reden, in Anbetracht der Situation... Warum sagen Politiker eigentlich nicht einfach, was sie meinen? Mehr Von Friederike Haupt

24.03.2017, 14:04 Uhr | Feuilleton

Inflationsdynamik Der Nullzins als vertrauter Gefährte

An den Finanzmärkten wachsen die Zweifel an einer starken Inflationsdynamik. Auch eine Fed-Studie sorgt für Aufsehen. Mehr Von Gerald Braunberger

24.03.2017, 13:02 Uhr | Finanzen

Zerfällt Europa? (25) Von der Krise zur Chance

Das europäische Einigungswerk steckt in einer Krise. Trotzdem ist es die vielleicht beste Idee, die wir Europäer im 20. Jahrhundert hatten. Und gewiss ist Europas Einheit die beste Vorsorge für das 21. Jahrhundert. Wir haben jetzt die Chance und die Aufgabe, die Europäische Union für die Zukunft zu rüsten. Mehr Von Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen

24.03.2017, 12:29 Uhr | Politik

Interview mit Thomas Bellut Glaubwürdigkeit und Relevanz sind wichtiger denn je

ARD und ZDF sollen effizienter werden, sagen die Bundesländer. Den Chef des Zweiten schreckt das nicht. Wie sieht er sein Haus für die Zukunft gerüstet? Mehr Von Michael Hanfeld

24.03.2017, 10:45 Uhr | Feuilleton

Vorwürfe gegen Trump Mehr als nur Indizien

Haben Trump-Mitarbeiter im Wahlkampf mit russischen Agenten gemeinsame Sache gemacht? Die Hinweise verdichten sich, sagt auch ein prominenter Kongressabgeordneter. Mehr Von Simon Riesche, Washington

24.03.2017, 09:11 Uhr | Politik

Votum zur Gesundheitsreform Präsident im Nervenkrieg

Nach der Verschiebung der Abstimmung über die Gesundheitsreform setzt Donald Trump seiner Partei die Pistole auf die Brust. Doch wenn er abdrücken muss, trifft er sich selbst. Mehr Von Simon Riesche, Washington

24.03.2017, 07:04 Uhr | Politik

Abstimmungsdrama Trump stellt eigener Partei ein Ultimatum

Kurz vor der nun am heutigen Freitag stattfindenden Abstimmung über die Gesundheitsreform erhöht der Präsident den Druck auf die eigene Partei: Wenn sie nicht für seinen Vorschlag stimmen, würde Obamacare eben bleiben. Mehr

24.03.2017, 06:18 Uhr | Politik

Einreise Amerikanische Regierung erschwert Visa-Prozesse

Die Vereinigten Staaten verschärfen laut einem Bericht ihre Visa-Kriterien für Millionen Menschen. Auch Social-Media-Profile von Antragstellern sollen künftig untersucht werden. Mehr

24.03.2017, 04:46 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Senat bestätigt umstrittenen Botschafter für Israel

David Friedman sieht eine Zwei-Staaten-Lösung im Nahen Osten skeptisch und will den Siedlungsbau in Palästinensergebieten vorantreiben. Jetzt wird er amerikanischer Botschafter in Tel Aviv. Mehr

24.03.2017, 01:54 Uhr | Politik

Gegen jüdische Einrichtungen Israeli soll Hunderte Bombendrohungen abgesetzt haben

Nach dem Wahlsieg Donald Trumps gingen in mehreren Ländern Hunderte Bombendrohungen gegen jüdische Einrichtungen ein. Nun hat die Polizei in Israel einen Verdächtigen festgenommen, der dafür verantwortlich sein soll. Mehr Von Jochen Stahnke, Tel Aviv

23.03.2017, 20:18 Uhr | Politik

Wahlkämpfer López Obrador Mexikos Anti-Trump

Der Mexikaner López Obrador tourt durch amerikanische Städte und vergleicht Trump mit Hitler. Wird so der nächste Populist zum Präsidenten? Mehr Von Andreas Ross

23.03.2017, 20:13 Uhr | Politik

Gesundheitsreform in Amerika Je kranker desto Trump

Amerikas Abgeordnete sollen wieder über eine Gesundheitsreform abstimmen. Auch der Vorschlag des neuen Präsidenten steht stark in der Kritik. Warum tut sich das Land eigentlich so schwer mit diesem Thema? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

23.03.2017, 17:29 Uhr | Wirtschaft

Indexierte Anleihen Inflation wird 20 Jahre lang steigen

Der dänische Fondsmanager Thor Schultz Christensen ist überzeugt: Es hat eine Zeit steigender Inflation begonnen. Verantwortlich dafür sei nicht zuletzt der zunehmende Populismus. Mehr Von Martin Hock

23.03.2017, 17:09 Uhr | Finanzen

Kommentar Protest einer Fechterin

Fechterin Ibtihaj Muhammad trägt Kopftuch und gewann eine Olympia-Medaille. Ihre Karriere ist ein amerikanischer Traum. Aber ohne Happy End. Nun schrieb sie einen bemerkenswerten offenen Brief an Donald Trump. Mehr Von Christoph Becker

23.03.2017, 14:16 Uhr | Sport

Trump-Kontakte nach Russland Wurden russische Attacken auf den Wahlkampf in Amerika koordiniert?

FBI-Informationen legten nahe, dass Trump-Mitarbeiter im Wahlkampf mit Russland Kontakt gehabt haben könnten, um mögliche Veröffentlichungen gegen Hillary Clinton zu koordinieren, berichtet ein amerikanischer Sender. Doch Belege gibt es dafür noch nicht. Mehr

23.03.2017, 11:15 Uhr | Politik

Vorwurf des Populismus Russischer Außenminister: Trump und Le Pen sind Realisten

Populisten? Der russische Außenminister Lawrow verteidigt Trump und Le Pen gegen den Vorwurf. Er halte sie viel mehr für Realisten und Globalisierungsgegner – die französische Rechtsextremistin besucht Freitag Moskau. Mehr

23.03.2017, 11:08 Uhr | Politik

Nach Anschlag am Parlament Trump-Sohn lästert über Londoner Bürgermeister

Donald Trumps ältester Sohn twittert nach dem Anschlag von London einen Zeitungsbericht, in dem der Londoner Bürgermeister sagt, Terroranschläge gehörten zum Leben in einer Großstadt. Das ist wohl ein Scherz?, fragt Trump. Dabei übersieht er ein wichtiges Detail. Mehr

23.03.2017, 09:35 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z