Donald Trump: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Michelle Obamas Buch „Das werde ich ihm niemals verzeihen“

Heute erscheint das Buch „Becoming“, in dem Michelle Obama von ihrer Ehe und ihrer Zeit als First Lady erzählt. Es geht um Schmerz und Ehekrisen – aber auch um Präsident Donald Trump. Mehr

13.11.2018, 07:09 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Donald Trump

   
Sortieren nach

Brände in Kalifornien Zahl der Opfer steigt auf Rekordniveau

Seit Tagen steht Kalifornien in Flammen. Nur langsam kommen die Feuerwehrleute gegen die Großbrände an. Es gibt immer mehr Tote, Tausende Häuser sind zerstört. Mehr

13.11.2018, 04:39 Uhr | Gesellschaft

Verborgene Standorte Nordkorea soll Raketenprogramm heimlich vorantreiben

Donald Trump lobt seine Nordkorea-Politik als großen Erfolg. Doch Satellitenbilder zeigen, dass Kim Jong-un an verborgenen Standorten weiter aufgerüstet lässt. Mehr

12.11.2018, 22:58 Uhr | Politik

Wahlchaos in Florida Erinnerungen an Bush gegen Gore

In Florida werden die Stimmen für die Senats- und die Gouverneurswahl neu ausgezählt. Donald Trump spricht schon von Betrug. Böse Erinnerungen werden wach. Mehr Von Majid Sattar, Washington

12.11.2018, 19:43 Uhr | Politik

Probleme bei Midterm-Wahlen Wer traut noch einem Wahlcomputer?

Unterschiedlichste Typen, teils viele Jahre alt, ein Dickicht rechtlicher Regeln: Die Midterm-Wahlen in den Vereinigten Staaten offenbaren eine Vielzahl technischer Probleme mit Wahlcomputern. Mehr Von Constanze Kurz

12.11.2018, 17:32 Uhr | Feuilleton

Ein Stück Finanzgeschichte Paul Volckers Gespür fürs Geld

Er ist 91 und eine lebende Legende: Notenbanker Paul Volcker hat die Inflation besiegt und die Banken gezähmt. Mehr Von Dennis Kremer

12.11.2018, 14:26 Uhr | Finanzen

Kommentar zu Merkel und Macron Erinnerungsort der Freundschaft

Die deutsch-französische Beziehung braucht Symbole. Der gemeinsame Gang mit Merkel zum Denkmal im Wald von Compiègne zeugt von Macrons ungebrochenem Willen zur Zusammenarbeit. Mehr Von Michaela Wiegel

12.11.2018, 08:27 Uhr | Politik

Gesunkener Ölpreis Saudi-Arabien will Förderung drosseln

Saudi-Arabien will im Dezember pro Tag 500.000 Barrel Erdöl weniger produzieren. So planen die Saudis den Preisverfall seit Anfang Oktober zu stoppen. Das dürfte vor allem einen ärgern. Mehr

12.11.2018, 08:22 Uhr | Finanzen

Waldbrände und Tweets Trump erzürnt Feuerwehr in Kalifornien

In Kalifornien kommen Menschen bei den Waldbränden um. Doch statt viel Mitgefühl fährt der amerikanische Präsident harte Töne gegen die Forstverwaltung – und muss Kritik vor allem von der Feuerwehr einstecken. Mehr

11.11.2018, 21:18 Uhr | Politik

Erinnerung an Kriegsende „Frieden über alles“

Bei den Gedenkfeiern an den Ersten Weltkrieg erinnern Macron und Merkel vor allem daran, wie wichtig Frieden ist. Und diagnostizieren eine Gefahr dafür – Eigeninteresse und Nationalismus. Mehr Von Michaela Wiegel, Compiègne/Paris

11.11.2018, 18:11 Uhr | Politik

Gedenkreden Merkels & Macrons „Wir zuerst“ darf es nicht geben

Frankreichs Präsident Macron hat ein Zeichen gegen Nationalismus gesetzt. Er mahnte die Staaten zur Zusammenarbeit an. Bundeskanzlerin Merkel warnte vor Gefahren für den Frieden und „nationalem Scheuklappendenken“. Mehr

11.11.2018, 17:00 Uhr | Politik

Gedenken an Weltkriegsende „Dieser Tag ist nicht nur Mahnung, er ist auch Ansporn“

Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Kanzlerin Merkel und der französische Präsident kamen nun an jenem Ort zusammen, wo der Waffenstillstand besiegelt wurde. Davor hatte Macron noch einen schwierigen Gast. Mehr

10.11.2018, 20:23 Uhr | Politik

Gedenken an ersten Weltkrieg Femen-Aktivistinnen protestieren gegen „Kriegsverbrecher“

Es soll eine Gedenkfeier an die „Urkatastrophe“ des 20. Jahrhunderts sein. Zum einhundertjährigen Ende des Ersten Weltkriegs kommen etliche Staats- und Regierungschefs nach Paris – nach Meinung von Femen ist das eine falsche Erinnerungskultur. Mehr

10.11.2018, 18:22 Uhr | Politik

Trumps Kampf gegen die Presse Die Sprache eines Autokraten

Donald Trump verträgt keine Kritik. Der Ausschluss von CNN-Reporter Jim Acosta ist sein bislang aggressivster Schritt gegen Journalisten. Und er droht bereits weitere an. Mehr Von Frauke Steffens, New York

10.11.2018, 13:30 Uhr | Politik

Wahl in Amerika Müssen in Florida alle Stimmen noch einmal gezählt werden?

Die Wahlen in den Vereinigten Staaten fanden am vergangenen Dienstag statt – zu Ende sind sie noch immer nicht. In zwei Bundesstaaten wird noch gezählt, in einem kommt es zur Stichwahl. Der Präsident wittert Betrug. Mehr

10.11.2018, 10:37 Uhr | Politik

„Sehr beleidigend“ Trump wettert gegen Macron

Eigentlich kommt der amerikanische Präsident nach Paris, um sich mit 60 anderen Staatschefs zum Gedenken des Ersten Weltkriegs zu treffen. Doch schon vorher teilt Trump aus – ausgerechnet zu den Verteidigungsausgaben der Nato. Mehr

09.11.2018, 22:52 Uhr | Politik

Armdrücken mit Donald Trump Was zeigt die Acosta-Affäre?

Donald Trump und Jim Acosta werden keine Freunde mehr. Die Frage ist nur, was der Schlagabtausch zwischen dem amerikanischen Präsidenten und dem CNN-Journalisten bedeutet. Und wovon er ablenkt. Mehr Von Michael Hanfeld

09.11.2018, 20:52 Uhr | Feuilleton

Präsident unterzeichnet Dekret Trump macht ernst und schränkt das Asylrecht ein

Er macht seine Ankündigung wahr: Donald Trump schränkt das amerikanische Asylrecht massiv ein. Illegal einreisende Menschen dürfen demnach keine Asylanträge mehr stellen. Mehr

09.11.2018, 17:44 Uhr | Politik

Auszüge aus ihren Memoiren Michelle Obama rechnet mit Trump ab

Sie erzählt von Rassismus, Eheproblemen und lässt sich über Donald Trump aus: Michelle Obama hat ihre Memoiren geschrieben. In „Becoming“ schreibt die ehemalige First Lady auch, was sie Amerikas Präsidenten nie verzeihen wird. Mehr Von Lisa Muckelberg

09.11.2018, 15:03 Uhr | Politik

Demokraten nach der Wahl Der strahlende Retter ist nicht in Sicht

Sie hofften, durch die Kongresswahl ein Erfolgsrezept für 2020 zu finden. Stattdessen wartet jetzt viel Arbeit. Und der Kampf um den Wahlsieg im Süden wird noch einmal eröffnet. Mehr Von Frauke Steffens, New York

09.11.2018, 14:31 Uhr | Politik

Milliardenforderung Die UBS setzt sich gegen die Amerikaner zur Wehr

Die Schweizer Bank lehnt einen Vergleich mit dem Justizministerium ab. Aus Frankreich droht eine Milliardenforderung. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

09.11.2018, 13:47 Uhr | Finanzen

Angst vor höheren Zöllen Chinas Export brummt – wegen des Handelskriegs

Ausgerechnet in den Vereinigten Staaten finden Waren aus der Volksrepublik momentan reißenden Absatz: Denn amerikanische Händler tätigen Hamsterkäufe, weil sie fürchten, dass chinesische Produkte bald noch teurer werden. Mehr Von Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

09.11.2018, 06:05 Uhr | Wirtschaft

Strengere Regeln an Südgrenze Trump will Asylrecht verschärfen

Nach seinem höchst umstrittenen Einreisestopp für Menschen aus einigen vorwiegend muslimischen Ländern will der amerikanische Präsident nun das Asylverfahren für illegale Migranten an der Grenze zu Mexiko beschneiden. Mehr

09.11.2018, 03:36 Uhr | Politik

Fed Amerikanische Notenbank hält Leitzins stabil

Der Leitzins bleibt in den Vereinigten Staaten unangetastet – vor allem, weil die amerikanische Wirtschaft floriert, heißt es. Doch schon im Dezember soll wieder an der Zinsschraube gedreht werden. Mehr

08.11.2018, 23:47 Uhr | Finanzen

Steigende Aktienkurse Wall Street reagiert positiv auf Patt im Kongress

Die Kurse an Amerikas Börsen sind nach den Kongresswahlen deutlich gestiegen. Auch einige andere Abstimmungsergebnisse sorgen für Auftrieb. Mehr Von Norbert Kuls, New York

08.11.2018, 21:44 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z