HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Deutschlandradio Kultur

In der Nationalbibliothek Vorsicht, Grüffelo

Lagern Bücher in der Deutschen Nationalbibliothek für die Ewigkeit - oder sind sie auch zum Benutzen da? In Frankfurt schwelt der Ausleihkonflikt. Mehr

02.02.2017, 20:11 Uhr | Feuilleton
   
Bilder und Videos zu: Deutschlandradio Kultur
Alle Artikel zu: Deutschlandradio Kultur
1 2  
   
Sortieren nach

Deutschlandradio expandiert Wer den Großen Feldberg hat, funkt ins ganze Land

Das Deutschlandradio hat die letzte große Frequenz auf UKW erobert, auf der bisher das amerikanische Militär funkte. Braucht es das in der Digital-Ära überhaupt noch? Wir fragen den Intendanten Willi Steul. Mehr Von Michael Hanfeld

20.01.2017, 07:09 Uhr | Feuilleton

Keine Waffenruhe in Aleppo Russland lässt Steinmeier abblitzen

Bei einem Treffen der Außenminister Deutschlands und Russlands können die beiden keine Einigung über die Lage in Syrien erzielen. Was die Ukraine angeht, ist Steinmeier aber vorsichtig optimistisch. Mehr

15.08.2016, 13:45 Uhr | Politik

Dankbarkeit und Trauer Weggefährten nehmen Abschied von Götz George

Die Trauer über den Tod von Götz George ist groß. Allerorts wird der Schauspieler als Ausnahmetalent gewürdigt, dessen künstlerisches Wirken weit über seine Rolle als Tatort-Kommissar hinaus ging. Mehr

27.06.2016, 12:01 Uhr | Feuilleton

Flüchtlinge Lebensmittel-Obergrenze bei Tafeln?

Die Tafeln versorgen Bedürftige mit kostenlosen Lebensmitteln. Der Flüchtlingsandrang stellt sie vor große Herausforderungen – zu große? Mehr

06.02.2016, 11:57 Uhr | Gesellschaft

Kritik an SWR Dreyer verteidigt Absage der Fernsehdebatte 

Im Streit um die "Elefantenrunde" vor der rheinland-pfälzischen Landtagswahl geht die vielfach kritisierte Ministerpräsidentin Dreyer in die Offensive und wirft dem SWR vor, gegen Gepflogenheiten verstoßen zu haben. Mehr

22.01.2016, 10:06 Uhr | Feuilleton

OB-Wahl in Dresden CDU schmiedet Wahlbündnis für FDP-Kandidaten

Nach der Niederlage ihres Kandidaten Ulbig denkt die CDU in Dresden über eine Wahlempfehlung für den zweitplazierten FDP-Kandidaten Hilbert nach. Auch das Abschneiden der Pegida-Vorsitzenden Festerling bereitete viel Kopfzerbrechen. Mehr

08.06.2015, 10:49 Uhr | Politik

Protest der Kölner Kirchen Pegida-Anhänger empören sich über dunklen Dom

Am Abend gibt es die erste Pegida-Demonstration in Köln. Aus Protest dagegen bleibt der Dom dunkel. Dompropst Norbert Feldhoff ist erschüttert über die Reaktionen. Mehr

05.01.2015, 10:23 Uhr | Politik

Ukraine-Konflikt Komorowski warnt den Westen vor Appeasement-Politik

Polens Präsident hat eine härtere Haltung gegenüber Russland gefordert. Es dürften nicht die Fehler der 1930er Jahre wiederholt werden, als Europa der Mut fehlte, Gewalt zu stoppen. Mehr

30.08.2014, 08:54 Uhr | Politik

Bundespräsident Gauck warnt vor Verzicht auf Militäreinsätze

Bundespräsident Joachim Gauck hat sich abermals dafür ausgesprochen, dass Deutschland mehr internationale Verantwortung übernimmt - notfalls auch mit militärischen Mitteln. Mehr

14.06.2014, 10:54 Uhr | Politik

Armutseinwanderung Städtetagspräsident: Es gibt keinen Sozialtourismus

Gegen apokalyptische Visionen über die Einwanderung von Sinti und Roma nach Deutschland wendet sich der Präsident des Deutschen Städtetages, Ulrich Maly (SPD). Die große Koalition in spe argumentiert schärfer. Mehr Von Susanne Kusicke

04.12.2013, 08:39 Uhr | Politik

Innenministerkonferenz V-Leute sollen zentral erfasst werden

Vor Beginn der Innenministerkonferenz hat Innenminister Friedrich den Umgang mit V-Leuten aus der rechtsextremen Szene kritisiert. Der Austausch zwischen Bund und Ländern sei nicht ausreichend. Mehr

22.05.2013, 11:26 Uhr | Politik

Annegret Kramp-Karrenbauer CDU-Ministerpräsidentin für höheren Spitzensteuersatz

Abermals wirbt die Regierungschefin des Saarlandes für höhere Steuersätze auf höhere Einkommen - obwohl die FDP wie auch Bundesfinanzminister Schäuble das bereits abgelehnt haben. Mehr

23.03.2013, 15:18 Uhr | Wirtschaft

Terrorabwehrzentrum Nur zehn Länder unterstützen Terrorabwehrzentrum in Köln

Das Terrorabwehrzentrum in Köln wird heute eröffnet, doch nur zehn Länder unterstützen das Projekt. Die anderen werfen dem Minister einen voreiligen Alleingang vor. Mehr

15.11.2012, 09:02 Uhr | Politik

documenta Die Kunstausstellung documenta endet - ein Ausblick

Die documenta (13) geht am Sonntag nach 100 Tagen zu Ende. Nun bleibt die Suche nach einer neuen Geschäftsführung und einer genaueren Definition des Kunstbegriffs. Mehr

14.09.2012, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Linkspartei Lafontaine will an die Spitze

Oskar Lafontaine greift wieder nach der Macht bei der Linkspartei: Er sei bereit, wieder als Vorsitzender zu kandidieren, verkündet er. Zu seinen Bedingungen gehört offenbar, dass seine Lebensgefährtin Sahra Wagenknecht gleichberechtigte Fraktionsvorsitzende neben Gregor Gysi wird. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

14.05.2012, 18:50 Uhr | Politik

Rentenanhebung für Eltern CSU befürwortet Kauders Vorschlag zum Betreuungsgeld

Die CSU heißt den Vorschlag von Unionsfraktionschef Kauder zum Betreuungsgeld gut: Er hatte angeregt, die Renten von Eltern zu erhöhen, deren Kinder vor 1992 geboren sind. Auch die FDP signalisierte in dem Koalitionsstreit Kompromissbereitschaft. Mehr

23.04.2012, 12:26 Uhr | Politik

Rederecht im Bundestag Kein Maulkorb für Abgeordnete

Im Streit über das Rederecht widerspricht der Vorsitzende des Geschäftsordnungsausschusses Bundestagspräsident Lammert. Der sah das Parlamentarier-Rederecht eingeschränkt. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

03.04.2012, 16:17 Uhr | Politik

Rechtsextremismus Schnarrenberger unterstützt Neonazi-Datei

Justiziministerin Leutheusser-Schnarrenberger hat sich nun doch für eine zentrale Neonazi-Datei ausgesprochen. Derweil wurde bekannt, dass die Behörden in den vergangenen zwei Jahren mehr als 800 Waffen bei Rechtsextremisten sicherstellten. Mehr

30.11.2011, 09:16 Uhr | Politik

André Brie kritisiert seine Partei Linkspartei-Positionspapier rechtfertigt Mauerbau

Vor dem 50. Jahrestag des Mauerbaus streitet die Linkspartei, ob der Mauerbau gerechtfertigt gewesen sei, wie ein Positionspapier nahelegt. Linken-Politiker Brie sieht Defizite bei der Auseinandersetzung mit dem Sozialismus in seiner Partei bestätigt. Mehr

05.08.2011, 12:58 Uhr | Politik

Rating-Agenturen Der Markt kann sich nur langfristig ändern

Heftig sind die Attacken gegen die etablierten Rating-Agenturen wegen ihrer Ansichten über Südeuropas Krisenstaaten. Doch ändern lässt sich an dem Markt auf die Schnelle nichts - zumindest nicht zum Besseren. Mehr Von Martin Hock

11.07.2011, 16:24 Uhr | Finanzen

Schuldenkrise Issing gegen KfW-Garantien für Griechenland

Der frühere EZB-Volkswirt und Berater von Kanzlerin Merkel Otmar Issing lehnt Hilfen der EU und auch Deutschlands für das verschuldete Griechenland ab. Stattdessen müssten die Griechen bei ihren Sparanstrengungen noch eine Schippe zulegen. Mehr

02.03.2010, 10:17 Uhr | Wirtschaft

Dradio Wissen hat eine gute Idee Gefunkter Geist im Internet

Unter dem Titel Hörsaal kann man im Internet von Dradio Wissen jetzt beinahe täglich den Vorträgen, Funkessays und Debatten von Geistesgrößen der jüngeren Vergangenheit wie der Gegenwart lauschen - von Adorno bis Gerd Gigerenzer. Mehr Von Jürgen Kaube

22.01.2010, 15:46 Uhr | Feuilleton

Familienurlaub Moby Pippi Dick

Das durchschnittliche menschliche Gehirn ist für Multitasking nicht geschaffen, es kann sich also nicht gleichzeitig auf zwei verschiedene Dinge konzentrieren. Das ist normalerweise gar nicht so schlimm, wird aber bei längeren Autofahrten mit Kindern zu einer existentiellen Frage. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

30.11.2009, 06:26 Uhr | Reise

Bologna-Reform Die Studierenden sind furchtbar ungeduldig

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat die Bologna-Reform als unumkehrbar bezeichnet. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel verteidigte die Übernahme europäischer Bachelor- und Master-Abschlüsse in Deutschland. Tausende Studenten begleiten die HRK-Konferenz in Leipzig mit Protesten. Mehr

24.11.2009, 17:58 Uhr | Politik
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z