Deniz Yücel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Türkei Haftbefehl gegen weiteren deutschen Staatsbürger

Nur knapp zwei Monate nach der Freilassung von Deniz Yücel wird gegen einen weiteren deutschen Staatsbürger Haftbefehl erlassen. Das Verhältnis zwischen der Türkei und Deutschland bleibt angespannt. Mehr

18.04.2018, 04:33 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Deniz Yücel

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Journalist Adil Demirci Vermutlich weiterer Deutscher in der Türkei festgenommen

Die türkischen Behörden verweigern dem inhaftierten Deutschen Enver Altayli einen Krankenhausbesuch. Mit Adil Demirci ist offenbar ein weiterer deutscher Reporter in Istanbul festgenommen worden. Mehr

14.04.2018, 12:31 Uhr | Feuilleton

Lesung in Berlin Deniz Yücel feiert die Freiheit

Nach einem Jahr in türkischer Untersuchungshaft feiert der Journalist Deniz Yücel in Berlin mit seinen Freunden und Unterstützern. Der Abend verläuft emotional – allerdings ohne eine Abrechnung mit der Türkei. Mehr

25.03.2018, 10:22 Uhr | Feuilleton

AfD und Humor „Extremisten sind traurige Menschen“

Ein bisschen Spaß muss sein – auch in der Politik. Manche Politiker versuchen im Bundestag, mit Humor und Satire auf die AfD zu reagieren. Kann das gutgehen? Der ehemalige Rechtspopulist und Haider-Mitarbeiter Stefan Petzner vertritt im FAZ.NET-Interview eine klare Haltung. Mehr Von Martin Benninghoff

23.03.2018, 13:33 Uhr | Politik

Türkische Justiz Lebenslange Haft für amerikanischen Pfarrer gefordert

Weil er zur Führung der Gülen-Bewegung gehören soll, fordert ein türkischer Staatsanwalt nun lebenslange Haft für einen amerikanischen Pfarrer. Damit dürften sich die Beziehungen zu Washington weiter verschlechtern. Mehr

13.03.2018, 16:05 Uhr | Politik

Festnahmen von Bundesbürgern Türkei will Entschärfung der deutschen Reisehinweise

Vergangenen Sommer verschärfte das Auswärtige Amt die Reisehinweise für die Türkei. Seitdem wurden dort noch vier Deutsche festgenommen – viel weniger als zuvor. Aber auch Grund zur Entwarnung? Mehr

08.03.2018, 05:53 Uhr | Politik

Die AfD im Bundestag Mit Verlaub, Herr Präsident

Seit die AfD im Bundestag sitzt, sind die Debatten erheblich rauer als früher. Doch nicht nur ganz rechts werden scharfe Worte verwendet. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin

07.03.2018, 20:38 Uhr | Politik

Journalisten in der Türkei Wir dürfen sie nicht vergessen

Deniz Yücel ist aus der Haft in der Türkei freigekommen. Viele andere Journalisten sitzen hinter Gittern. Darunter mein Vater Murat, Chefredakteur der Zeitung „Cumhuriyet“. Mehr Von Muratcan Sabuncu

02.03.2018, 09:42 Uhr | Feuilleton

Anfrage von Linken-Politikern Regierung genehmigte Rüstungsexporte vor Yücel-Freilassung

Die Bundesregierung bestreitet, dass der Freilassung Deniz Yücels ein „Deal“ vorangegangen sei. Die Linksfraktion im Bundestag ist aber weiter skeptisch. Mehr

24.02.2018, 12:00 Uhr | Politik

Yücels Freilassung Wie Deutschland Druck auf Ankara ausübte

Einen Deal zur Freilassung des Journalisten Deniz Yücel gab es vermutlich nicht – eine Zusage aus Berlin an die Türkei aber wohl schon. Doch der Weg zu einer Normalisierung der Beziehungen ist noch weit. Mehr Von Michael Martens

23.02.2018, 17:51 Uhr | Politik

AfD-Kommentar Die gute Sache

Über Deniz Yücels frühere Äußerungen lässt sich trefflich streiten. Aber eine Missbilligung durch den Bundestag? Mehr Von Reinhard Müller

23.02.2018, 17:21 Uhr | Politik

Nach Abrechnung im Bundestag AfD wehrt sich gegen Vorwürfe Özdemirs

In einer Debatte über alte Texte des freigelassenen Journalisten Deniz Yücel hatte Cem Özdemir gegen die AfD aufgedreht. Die schießt nun gegen den Grünen-Politiker zurück. Mehr

23.02.2018, 15:43 Uhr | Aktuell

Auswärtiges Amt Weiterer Deutscher in Türkei aus Haft freigekommen

Die Türkei hat nach Angaben der Bundesregierung einen weiteren Deutschen aus dem Gefängnis entlassen. Doch die Person kann das Land nicht verlassen – wegen einer Ausreisesperre. Mehr

23.02.2018, 12:49 Uhr | Politik

Bundestagsdebatte über Yücel Özdemir rechnet mit AfD ab

Die AfD wollte den deutsch-türkischen Journalisten Yücel vom Bundestag für zwei umstrittene Texte maßregeln lassen. Der ehemalige Grünen-Vorsitzende wirft den Rechtspopulisten vor, wie der türkische Präsident Erdogan zu denken. Mehr

23.02.2018, 08:22 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Veralbern Sie uns nicht, Herr Gabriel

Auf einmal nennt der deutsche Außenminister die Türkei doch wieder einen großartigen Rechtsstaat: Deniz Yücel ist aus der Haft freigekommen, doch welchen Preis zahlt die Bundesregierung dafür an Erdogan? Mehr Von Bülent Mumay

22.02.2018, 12:44 Uhr | Feuilleton

SPD vor der Groko Gabriel will keinen Kampf ums Außenministerium

Er wolle sich nicht an das Amt klammern, sagt der Außenminister in einem Interview. Einen Wechsel in die Wirtschaft hält sich Gabriel offen. Mehr

22.02.2018, 04:22 Uhr | Politik

Nach Freilassung von Yücel Türkei hofft auf Entschärfung der deutschen Reisehinweise

Jetzt, nachdem der Journalist Deniz Yücel freigelassen wurde, sei der Moment gekommen, dass das Auswärtige Amt seine Reisehinweise wieder entschärft. Das findet zumindest der türkische Ministerpräsident. Mehr

19.02.2018, 12:52 Uhr | Politik

Sigmar Gabriel im Porträt Ein Mann will bleiben

Sigmar Gabriel hat eine Kampagne gestartet, die ihn als Minister im Amt halten soll. Doch in der SPD hat der einstige Vorsitzende kaum noch Unterstützer. Nun setzt er auf öffentlichen Druck. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

19.02.2018, 09:35 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Anne Will“ Wer definiert die deutschen Interessen?

Deniz Yücel ist zum Glück wieder in Freiheit. Gestern Abend wurde aber deutlich, was der deutschen Außenpolitik zur Zeit fehlt: Stärke und Flexibilität. Mehr Von Frank Lübberding

19.02.2018, 05:53 Uhr | Feuilleton

Nach Freilassung Yücels Yildirim kündigt Deutschlandbesuch Erdogans an

Außenminister Gabriel und der türkische Ministerpräsident wollen die Beziehungen zwischen Berlin und Ankara weiter verbessern. Jetzt kann Yildirim sich sogar wieder Auftritte türkischer Politiker in Deutschland vorstellen. Mehr

18.02.2018, 10:03 Uhr | Politik

Nach Yücels Freilassung Türkei hofft auf Rüstungskooperation mit Deutschland

Beim Bau von 1000 Panzern wünscht sich der türkische Ministerpräsident die Hilfe der Bundesregierung. Diese hat notwendige Exportgenehmigungen seit der türkischen Offensive gegen die Kurdenmiliz in Syrien gestoppt. Mehr

18.02.2018, 07:33 Uhr | Politik

Nach der Freilassung Yücel: Bin nicht in Deutschland, aber unter Freunden

Die Freilassung von Deniz Yücel hat in Deutschland Erleichterung und Freude ausgelöst. Der Journalist selbst aber spricht auch von Bitterkeit. Und zeigt damit, wie steinig der Weg zu einer Normalisierung der Beziehungen zur Türkei noch ist. Mehr

17.02.2018, 21:19 Uhr | Politik

Bündnispartner Erdogan spielt mit der Nato

Bessere Beziehungen zur Türkei sind weiterhin eine Illusion. Erdogan droht den Vereinigten Staaten und versucht auch weiterhin die Nato zu schwächen. Mehr Von Thomas Gutschker

17.02.2018, 19:41 Uhr | Politik

Fall Yücel Yildirim verbittet sich Zweifel an Rechtsstaatlichkeit

Die Freilassung Deniz Yücels war ein Erfolg für Außenminister Gabriel. Auch der türkische Ministerpräsident äußert sich bei der Münchner Sicherheitskonferenz zu dem Fall – und anderen in der Türkei Inhaftierten. Mehr

17.02.2018, 13:31 Uhr | Politik

Türkische Medien zu Yücel „Gesetz des Feilschens“

Eine regierungsnahe Zeitung sieht anti-türkische Pläne durchkreuzt, „Cumhuriyet“ zitiert den Satz „Für schmutzige Deals stehe ich nicht zur Verfügung“: Türkische Medien über die Freilassung Deniz Yücels. Mehr

17.02.2018, 12:52 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z