HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Deniz Yücel

Fall Deniz Yücel Unterstützung auch nach sechs Monaten

Der Flörsheimer Journalist Deniz Yücel sitzt in der Türkei seit einem halben Jahr in Haft - weil er seinen Beruf ausgeübt hat. Zum sechsten Mal trafen sich nun Bürger in seinre Heimatstadt zu einer Mahnwache. Mehr

16.08.2017, 12:12 Uhr | Rhein-Main
Alle Artikel zu: Deniz Yücel
1 2 3  
   
Sortieren nach

Deutsche in Türkei in Haft Tatbestand Journalismus

Seit 100 Tagen sitzt die deutsche Journalistin Meşale Tolu in der Türkei in Untersuchungshaft. Sie könnte wegen „Terrorpropaganda“ zu 15 Jahren verurteilt werden. Ihren Optimismus hat sie trotzdem noch nicht verloren. Mehr Von Lilian Häge

08.08.2017, 15:37 Uhr | Politik

Deniz Yücel Welt-Verlag klagt gegen Haft seines Türkei-Korrespondenten

Seit rund einem halben Jahr sitzt Welt-Korrespondent Yücel in türkischer Haft und hat dagegen vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte geklagt. Sein Arbeitgeber zieht nun nach. Mehr

05.08.2017, 06:53 Uhr | Politik

Umstrittenes Engagement Wenn Poldi Werbung für Erdogans Türkei macht

Fußballstars verdienen durch Werbeinnahmen gutes Geld. Lukas Podolski ist da keine Ausnahme und posiert für Girokonten, Kaugummis und Mobilfunkanbieter. Aber warum ausgerechnet auch für die Türkei unter ihrem autoritären Präsidenten? Mehr Von Michael Martens

31.07.2017, 17:04 Uhr | Politik

TV-Kritik: Dunja Hayali Wie Erdogan noch zu stoppen ist

Sanktionen werden den türkischen Staatschef einlenken lassen, sagt SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann bei Dunja Hayali. Doch der ehemalige „Cumhuryiet“-Chefredakteur Can Dündar warnt vor der Gegenreaktion. Mehr Von Hans Hütt

27.07.2017, 06:23 Uhr | Feuilleton

EU-Türkei-Treffen Freundlich im Ton, knallhart in der Sache

Zwischen der EU und der Türkei herrscht seit Monaten eisige Stimmung. Bei einem Spitzentreffen beteuern beide Seiten, dass sie Partner bleiben wollen. Bei den wichtigsten Streitpunkten scheint es allerdings keinerlei Annäherung zu geben. Mehr

25.07.2017, 19:25 Uhr | Politik

Türkei-Politik Kurz verlangt mehr Entschlossenheit der EU

Österreichs Außenminister hat die Forderung nach einem Abbruch der EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei erneuert. Kanzleramtsminister Altmaier warnt vor einer pauschalen Verurteilung des Landes – und auch Erdogan meldet sich wieder zu Wort. Mehr

23.07.2017, 06:18 Uhr | Politik

Nach Verhaftungen Können Deutsche noch in die Türkei reisen?

Das politische Klima zwischen Berlin und Ankara hat einen neuen Tiefpunkt erreicht. Auslöser ist die Verhaftung des Menschenrechtlers Peter Steudtner. Ist ein Türkeibesuch für Deutsche überhaupt noch sicher? Mehr Von Michael Martens, Athen

19.07.2017, 18:15 Uhr | Politik

Terrorvorwürfe Türkei inhaftiert deutschen Menschenrechtler

Sechs Aktivisten, unter ihnen ein Deutscher, sollen einen Putsch in der Türkei geplant haben. Den inhaftierten Journalisten Yücel unterstützt die Bundesregierung derweil vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Mehr

18.07.2017, 07:25 Uhr | Politik

Dilek Mayatürk-Yücel „Deniz zum Lächeln bringen“

Einmal die Woche darf Dilek Mayatürk-Yücel ihren Ehemann Deniz Yücel im türkischen Gefängnis besuchen. Sie kritisiert, dass der Journalist immer noch in Isolationshaft ist. Es gibt aber auch gute Neuigkeiten. Mehr

13.07.2017, 12:11 Uhr | Gesellschaft

Kölner Lesung für Deniz Yücel Macht mehr Laune als ein Autokorso

Das Glas ist halbvoll: Während Erdogan in Hamburg bei G 20 verhandelt, findet in Köln eine prominent besetzte Solidaritätsveranstaltung für Deniz Yücel statt. Sie zeigt, wie wichtig es ist, den Humor nicht preiszugeben. Mehr Von Oliver Jungen

08.07.2017, 09:40 Uhr | Feuilleton

Inhaftierter Journalist Yücel Menschenrechtsgericht fordert von Türkei Stellungnahme

Politischer Druck hat bislang nicht zur Freilassung von Deniz Yücel geführt. Jetzt verlangt der Europäische Menschenrechtsgerichtshof eine Stellungnahme der Türkei zum Fall des inhaftierten Journalisten. Mehr

06.07.2017, 11:24 Uhr | Feuilleton

Erdogan giftet gegen Merkel „Deutschland begeht Selbstmord“

Der türkische Präsident darf während des G-20-Gipfels nicht zu seinen deutschen Fans sprechen. Das lässt Erdogan nicht auf sich sitzen und findet auch sonst deutliche Worte gegen Kanzlerin Merkel. Mehr

05.07.2017, 15:42 Uhr | Politik

Inhaftierter Journalist Deniz Yücel erhält Theodor-Wolff-Preis

Als Zeichen für Pressefreiheit hat die Jury dem noch in der Türkei inhaftierten Deniz Yücel einen erstmals verliehenen Sonderpreis zugesprochen. Seine Frau vertrat ihn bei der Verleihung mit deutlichen Worten. Mehr

21.06.2017, 23:59 Uhr | Aktuell

Populisten Was ein Erdogan-Anhänger mit einem AfD-Fan gemein hat

Aus dem Zusammenhang gerissene Zitate sind ein beliebtes Kampfwerkzeug in politischen Debatten – da unterscheidet sich ein Erdogan-Anhänger kaum von einem AfD-Sympathisanten. Mehr Von Martin Benninghoff, Berlin

16.06.2017, 12:32 Uhr | Politik

Pressefreiheit in der Türkei Erdogans politische Geiseln

In der Türkei sitzen 165 Journalisten in Haft. Für die Regierung sind sie „Terroristen“. Erol Önderoglu, Korrespondent von „Reporter ohne Grenzen“, wird heute der Prozess gemacht. Ein Gespräch mit ROG-Geschäftsführer Christian Mihr. Mehr Von Luise Schendel

08.06.2017, 10:48 Uhr | Feuilleton

Journalistin Mesale Tolu Türkei gestattet Besuch von inhaftierter Deutscher

Nach eindringlichen Forderungen der Bundesregierung lenkt die türkische Regierung offenbar ein: Die inhaftierte Journalistin Mesale Tolu darf Besuch von deutschen Diplomaten empfangen. Mehr

29.05.2017, 15:19 Uhr | Politik

Seit hundert Tagen in Haft Deniz Yücels Anklage lässt auf sich warten

Erst Knast, dann Prozess: Seit hundert Tagen sitzt Deniz Yücel in der Türkei im Gefängnis – ohne Anklage. In der Zeitung schildern der Korrespondent der Welt und seine Frau die Situation. Mehr

24.05.2017, 13:19 Uhr | Feuilleton

Lesung für Deniz Yücel Der einzige Druck, den Erdogan auch versteht

Seit Ende Februar sitzt Welt-Korrespondent Deniz Yücel in türkischer Haft. Mit einer Lesung wird in Frankfurt an sein Schicksal erinnert. Die Unzufriedenheit mit der Bundesregierung ist groß. Mehr

21.05.2017, 15:45 Uhr | Rhein-Main

Festnahme in Istanbul Türkei verweigert Zugang zu festgenommener Deutscher

Das Auswärtige Amt fordert Zugang zu der in einem Gefängnis bei Istanbul einsitzenden Mesale Tolu. Der Deutsche Journalistenverband spricht von einem dreisten Willkürakt. Mehr

12.05.2017, 14:42 Uhr | Politik

Verhafteter Journalist Yücel fordert fairen Prozess und greift Erdogan an

Noch immer wartet Deniz Yücel in der Türkei auf seine Anklage. Aus dem Gefängnis meldet sich der Welt-Journalist nun mit deutlichen Worten und klaren Erwartungen an den Ausgang seines Prozesses. Mehr

04.05.2017, 22:13 Uhr | Politik

Nannen-Preise Neben Deniz Yücel andere nicht vergessen

Mit dem Nannen-Preis werden die besten Journalisten in Print- und Webjournalismus sowie Fotografie gekürt. Diesmal ging es jedoch vor allem um einen, der gar keinen Preis bekommen sollte. Mehr

28.04.2017, 03:47 Uhr | Feuilleton

Türkei Erdogan schließt Auslieferung von Deniz Yücel aus

Die Hoffnung, dass der deutsche Journalist Deniz Yücel bald aus türkischer Haft entlassen werden könnte, schwindet weiter. Der türkische Staatspräsident Erdogan bezeichnete ihn wieder als Agenten und Terroristen. Mehr

13.04.2017, 23:12 Uhr | Politik

Inhaftierter Reporter Yücel heiratet Freundin im türkischen Gefängnis

Seit Februar ist der Türkei-Korrespondent Deniz Yücel in Untersuchungshaft in Istanbul. Nun heiratete er im Gefängnis seine Freundin. Das hat auch Konsequenzen für sein Besuchsrecht. Mehr

12.04.2017, 17:09 Uhr | Gesellschaft

InhaftierterJournalist Heimische Unterstützung für Deniz Yücel

Seit zwei Monaten sitzt Deniz Yücel in der Türkei in Haft. In Hessen, dort wo der Journalist aufgewachsen ist, kämpfen Freunde und Unterstützer für seine Freilassung. Mehr Von Heike Lattka, Rüsselsheim

11.04.2017, 09:29 Uhr | Rhein-Main
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z