HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Demonstration

In Berlin und weltweit Gewalt am Mai-Feiertag

In Berlin-Kreuzberg wurden am 1. Mai Polizisten mit Flaschen beworfen, es gab mehrere Festnahmen. Auch in anderen Städten im In- und Ausland gab es Zwischenfälle – in der Türkei regelrechte Straßenschlachten. Mehr

02.05.2017, 10:22 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Demonstration
1 2 3 ... 14 ... 28  
   
Sortieren nach

Protestaktionen am 1. Mai Polizei erwartet Krawalle in Berlin

Die Nacht zum 1. Mai ist in Berlin friedlich verlaufen. Am Montagabend ist in Kreuzberg jedoch ein Protest geplant, bei dem in den Vorjahren immer wieder Flaschen oder Steine flogen. Die Polizei ist in Alarmbereitschaft. Mehr

01.05.2017, 06:21 Uhr | Politik

Demos zum AfD-Parteitag Kein Chaos, dafür Karnevalsstimmung

Kurz sieht es am Morgen aus, als könnte alles ins Chaos kippen. Doch dann nimmt die Demonstration gegen den AfD-Parteitag in Köln fast schon Volksfestcharakter an. Mehr Von Timo Steppat, Köln

22.04.2017, 21:42 Uhr | Politik

Deutschlandweite Ostermärsche Unverzagte Hoffnungsträger

Krieg in Syrien, Eskalation im Streit mit Nordkorea: In diesen Tagen gibt es viele Gründe, für den Frieden zu demonstrieren. Bei den jährlichen Ostermärschen gehen deshalb Tausende auf die Straße. Mehr

17.04.2017, 21:20 Uhr | Politik

Demonstration der Macht Amerika schickt Flugzeugträger nach Korea

Nach dem Raketenangriff auf Syrien setzt Washington auch an einem anderen Krisenherd auf militärische Stärke. Droht der Streit um das nordkoreanische Atomprogramm zu eskalieren? Mehr

09.04.2017, 06:27 Uhr | Politik

Anti-Korruptions-Protest Dutzende Festnahmen bei Demonstrationen in Moskau

Der Protest gegen Korruption in Russland geht weiter: In verschiedenen Städten gingen besonders junge Menschen auf die Straße – dutzende wurden festgenommen. Mehr

02.04.2017, 14:50 Uhr | Politik

Proteste gegen Korruption Fast tausend Festnahmen allein in Moskau gemeldet

Bei einer der größten Kreml-kritischen Demonstrationen seit Jahren hat die russische Polizei hart durchgegriffen. Washington fordert die Freilassung der Festgenommenen und zeigt sich besonders besorgt um Oppositionsführer Alexej Nawalny. Mehr

27.03.2017, 04:51 Uhr | Aktuell

Bei Demonstration in Moskau Russischer Oppositionspolitiker Nawalny festgenommen

Bei einer nicht genehmigten Demonstration in Moskau sind am Sonntag hunderte Aktivisten festgenommen worden – darunter auch der Oppositionsführer Alexej Nawalny, einer der prominentesten Kritiker von Staatschef Wladimir Putin. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

26.03.2017, 14:48 Uhr | Politik

Demonstration Polizei ermittelt wegen Werbung für PKK

Bei einer Demonstration von 30.000 Kurden war auch das Konterfei von PKK-Führer Abdullah Öcalan zu sehen. Das ist in dieser Form jedoch verboten. Jetzt ermittelt die Polizei. Mehr

20.03.2017, 18:12 Uhr | Politik

Demonstrationen in Hessen Für die europäische Idee

Die Bewegung Pulse of Europe setzt sich für die europäische Idee ein und gewinnt an Zulauf. Am Sonntag gingen im Zuge eines Aktionstages in Hessen mehr als 4000 Menschen auf die Straße. Mehr

19.03.2017, 17:12 Uhr | Rhein-Main

Demonstration in Frankfurt 30.000 Kurden protestieren gegen türkische Politik

Tausende Kurden sind nach Frankfurt gekommen, um das kurdische Neujahrsfest zu feiern. Die Demonstration zum Newroztag verlief friedlich – auch wenn einige Teilnehmer verbotene Fahnen zeigten. Mehr

18.03.2017, 16:33 Uhr | Politik

Demonstration in Frankfurt Für ein Nein gegen Pläne Erdogans

Nein zum Faschismus in der Türkei: Am Samstag haben etwa 300 Männer und Frauen friedlich gegen die Pläne des türkischen Staatspräsidenten Erdogan demonstriert. Mehr Von Helmut Schwan, Frankfurt

13.03.2017, 09:06 Uhr | Rhein-Main

Pulse of Europe Hymnen auf die Einigkeit

In 35 Städten fanden am Wochenende Demonstrationen von Pulse of Europe statt. Zur Kundgebung auf dem Frankfurter Goetheplatz kamen 2500 Demonstranten. Mehr Von Patricia Andreae, Frankfurt

05.03.2017, 20:43 Uhr | Rhein-Main

Yildirim in Oberhausen Werbefeldzug für die Diktatur

Der türkische Ministerpräsident hat in Oberhausen Tausende seiner Landsleute auf die umstrittene Verfassungsreform eingeschworen. Einem Journalisten wurde dabei offenbar der Zutritt verwehrt. Mehr

18.02.2017, 16:20 Uhr | Politik

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Was Demonstrationen bewirken können

Wir leben in aufgeregten Zeiten. Die Möglichkeiten, für oder gegen etwas auf die Straße zu gehen, sind schier unendlich. Doch was können diese Proteste bewirken? Mehr Von Tatjana Heid

10.02.2017, 13:04 Uhr | Feuilleton

Proteste gehen weiter 500.000 demonstrieren in Rumänien gegen die Regierung

Die Regierung hat ein umstrittenes Korruptions-Dekret zurückgenommen, doch die Demonstrationen in Rumänien gehen weiter. Der Chef der Regierungspartei spricht von Umsturzplänen der Opposition. Mehr

05.02.2017, 21:50 Uhr | Politik

Trump kritisiert Demonstranten Warum haben diese Leute nicht gewählt?

Donald Trump twittert auch als amerikanischer Präsident munter weiter, wirft sich in jedes kleine Scharmützel: Er beklagt sich über die Proteste, demonstrierende Prominente und die Medien. Sich selbst lobt er. Mehr Von Timo Steppat

22.01.2017, 16:41 Uhr | Politik

Nicht mal ein Tweet Trump schweigt zu weltweiten Demonstrationen

Bei seinem CIA-Antrittsbesuch verspricht Donald Trump den amerikanischen Geheimdiensten seinen Rückhalt. Und er beklagt falsche Angaben über die Teilnehmerzahl bei seiner Amtseinführung. Mehr

21.01.2017, 22:57 Uhr | Politik

Antrag auf CDU-Parteitag Junge Union fordert Deutschpflicht für Demonstrationen

In einem Antrag für den CDU-Bundesparteitag fordert die Junge Union eine Änderung des Versammlungsgesetzes. Fremdsprachige Demonstrationen und Wahlkampfauftritte ausländischer Politiker sollen unterbunden werden können. Mehr

04.12.2016, 04:26 Uhr | Politik

Demonstrationen in Frankfurt Piloten-Streik treibt Keil in die Lufthansa-Belegschaft

In Frankfurt demonstriert das Bodenpersonal gegen die Piloten und die wiederum gegen den Konzern. Wieder zusammenbringen soll die Parteien ein gemeinsames Feindbild. Mehr Von Ulrich Friese

30.11.2016, 18:05 Uhr | Wirtschaft

Südkorea Die Wut auf die Prinzessin wächst

Hunderttausende kommen nach Seoul, um gegen Koreas Präsidentin Park zu demonstrieren. Ihnen geht es nicht nur um den Korruptionsskandal. Mehr Von Patrick Welter

13.11.2016, 20:06 Uhr | Politik

Streit um Sexualkunde-Reform Tausende Demonstranten gehen in Wiesbaden auf die Straße

Befürworter und Gegner des neuen Lehrplans zur Sexualerziehung sind zu Kundgebungen nach Wiesbaden gekommen. Ein Großaufgebot der Polizei verhinderte ihr Aufeinandertreffen. Mehr

30.10.2016, 18:53 Uhr | Rhein-Main

Reaktionen auf Chemnitz Rechte demonstrieren gegen den Terror

Erfolg oder Armutszeugnis? Nach der Festnahme des Terrorverdächtigen Jaber Albakr gehen die Meinungen über den Polizeieinsatz auseinander. Auch Rechtsextreme haben darauf reagiert. Mehr

11.10.2016, 12:23 Uhr | Politik

Dschungel in Calais Aktivisten verbünden sich mit Flüchtlingen bei Demonstration

Das Flüchtlingslager in der französischen Stadt Calais soll vollständig geräumt werden. Migranten und andere Aktivisten wehren sich. Die Polizei geht gegen die teils Steine werfenden Menschen mit Wasserwerfern vor. Mehr

01.10.2016, 23:07 Uhr | Politik

Demonstration in Köln Erdogans treue Truppen

Deutsch-Türken genießen in ihrer neuen Heimat das Recht der Versammlungsfreiheit – auch, wenn sie für Erdogan demonstrieren. Doch die Konflikte der Türkei dürfen nicht in Deutschland ausgetragen werden. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

31.07.2016, 18:09 Uhr | Politik
1 2 3 ... 14 ... 28  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z