Demonstration: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Demonstrationen in Bonn Wenn Klimaschutz auf Karneval trifft

In Bonn zieht ein närrisch-bunter Protestzug durch die Stadt, um der Weltklimakonferenz zur Halbzeit einzuheizen. Auch eine zweite Demo will Druck auf die Politik machen. Mehr

11.11.2017, 21:22 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Demonstration

1 2 3 ... 14 ... 29  
   
Sortieren nach

Demonstration in Bonn Klimaschützer kritisieren Angela Merkel

In Bonn haben die ersten Demonstrationen zur Klimakonferenz begonnen. Umweltaktivisten forderten Kanzlerin Angel Merkel auf, aus der Kohle auszusteigen. Mehr

04.11.2017, 12:50 Uhr | Wirtschaft

Demonstration und Denkmal Moskau gedenkt Stalin-Opfern

Hunderte Menschen gedenken in Russlands Hauptstadt Menschen, die in der Sowjetzeit ermordet worden - und fordern die Freilassung eines Inhaftierten. Mehr

29.10.2017, 16:29 Uhr | Politik

Dritter Jahrestag Pegida und Gegner bringen etwa gleich viele auf die Straße

Drei Jahre Pegida: Ausnahmsweise nicht am Montag feierte sich die Bewegung in Dresden. Trotz Gegendemo und einiger Zwischenfälle war es für die Polizei ein eher ruhiger Abend. Mehr

29.10.2017, 03:56 Uhr | Aktuell

Demonstrationen in Russland Zahlreiche Festnahmen bei Protesten gegen Putin

Der russische Präsident Wladimir Putin feiert heute seinen 65. Geburtstag. Anhänger des Oppositionspolitikers Alexej Nawalny wünschten ihm „Alles Gute zum Geburtstag“ – aber als Zeichen des Protests. Mehr

07.10.2017, 18:36 Uhr | Politik

Wegen Demonstrationen Macron kränkt Arbeitslose – schon wieder

Der französische Präsident und frühere Investmentbanker Emmanuel Macron gilt als abgehoben. Jetzt hat ihn sein loses Mundwerk mal wieder in Schwierigkeiten gebracht. Er trifft allerdings einen wunden Punkt. Mehr Von Christian Schubert, Paris

05.10.2017, 17:29 Uhr | Wirtschaft

Im Wahlkampf Merkels dunkles Deutschland

Rathenow, Torgau, Bitterfeld - Bundeskanzlerin Angela Merkel tourt im Wahlkampf durch ostdeutsche Kleinstädte. Dabei schlägt ihr oft Hass entgegen. Wie konnte es so weit kommen? Mehr Von Markus Kollberg

29.09.2017, 12:57 Uhr | Politik

Katalonien Separatisten gehen für Referendum auf die Straße

Hunderttausende Katalanen sind in Barcelona für eine Unabhängigkeit ihrer Region von Spanien auf die Straße gegangen. Trotz des Verbots durch das spanische Verfassungsgericht wollen sie bald über die Loslösung abstimmen. Mehr

11.09.2017, 20:53 Uhr | Politik

Nach dem Terror Nur eine Fassade von Einheit

Die Demonstration gegen den Terror in Barcelona war eindrucksvoll. Doch Spanien ist ein zutiefst gespaltenes Land. Mehr Von Hans-Christian Rößler

27.08.2017, 23:15 Uhr | Politik

Demonstration in Boston Tausende marschieren gegen Rassismus

Eine Woche nach den Krawallen von Charlottesville sind in Boston tausende Menschen auf die Straße gegangen. Sie protestierten gegen Rassismus – und gegen eine Kundgebung „für freie Meinungsäußerung“. Deren Organisatoren könnten noch andere Motive gehabt haben. Mehr

19.08.2017, 22:00 Uhr | Politik

Nach rechtsextremer Demo Ausnahmezustand in Charlottesville

Ein Auto rast in eine Menschenmenge, ein Polizeihubschrauber stürzt ab: Nach einer Demonstration des Ku-Klux-Klan und der Alt-Right-Bewegung eskaliert die Lage in Charlottesville bis zum Ausnahmezustand. Mehr

12.08.2017, 22:12 Uhr | Politik

Unruhen bei Demonstrationen Offenbar zahlreiche Tote nach Wahl in Kenia

Uhuru Kenyatta hat die Präsidentschaftswahl in Kenia gewonnen. Doch wie befürchtet kommt es zu Gewalt zwischen Demonstranten und Polizisten. Jetzt scheint die Lage eskaliert zu sein. Mehr

12.08.2017, 18:00 Uhr | Politik

Nach Tod eines Schwarzen Londoner Demonstration gegen Polizeigewalt eskaliert

Kurz nach seiner Festnahme war vor einer Woche ein junger Mann gestorben. Am Freitagabend kam es zu Ausschreitungen gegen die Londoner Polizei. Scotland Yard wird unverhältnismäßige Gewalt vorgeworfen. Mehr

29.07.2017, 15:50 Uhr | Gesellschaft

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum es bei Demonstrationen zu Gewalt kommt

Am vergangenen Wochenende ist es in Hamburg passiert, am kommenden kann es in der Türkei passieren: Immer wieder kommt es bei Demonstrationen zu Gewalt. Das finden die meisten schrecklich, manche aber gut. Mehr Von Fridtjof Küchemann

14.07.2017, 13:33 Uhr | Feuilleton

Online-Petition gestartet Demonstration gegen drohendes Aus für Gestüt

Das Land Hessen will das Landgestüt in Dillenburg schließen - sehr zum Unwillen vieler Dillenburger. Eine Online-Petition gegen die Schließung verzeichnet schon mehr als 8000 Unterschriften. Mehr

06.07.2017, 16:02 Uhr | Rhein-Main

Demonstrationen in Hamburg Proteste gegen G 20

Die ersten Demonstrationen gegen den G-20-Gipfel verlaufen weitgehend friedlich. Doch der Härtetest steht den Hamburger Sicherheitsbehörden noch bevor. Mehr

05.07.2017, 22:26 Uhr | G-20-Gipfel

Demonstration in Istanbul Türkische Polizei setzt Gummigeschosse gegen Gay-Pride-Protestanten ein

Um die verbotene Demonstration für die Selbstbestimmung sexueller Minderheiten zu stoppen, schreckt die türkische Polizei auch nicht vor Gummigeschossen zurück. Menschenrechtsorganisationen sind alarmiert. Mehr

25.06.2017, 19:35 Uhr | Politik

Anti-Terror-Demo in Köln „Das hier ist ein Anfang“

Nur wenige Muslime setzen bei der Friedensdemo in Köln ein Zeichen gegen Terrorismus. Diejenigen aber, die kommen, lassen sich nicht entmutigen. Mehr Von Martin Benninghoff, Köln

17.06.2017, 18:07 Uhr | Politik

Proteste gegen den Kreml Polizei geht hart gegen russische Demonstranten vor

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate ist der Kreml-Kritiker Alexej Nawalny in Moskau festgenommen worden. Bei den von ihm initiierten Protesten gingen abermals landesweit Tausende gegen Korruption auf die Straße. Mehr

12.06.2017, 12:56 Uhr | Politik

Proteste in Amerika Regenbogen-Demo vor dem Weißen Haus

Ein Jahr nach dem Massenmord in einem Schwulenclub in Orlando demonstrieren amerikanische Homosexuelle für ihre Rechte – und gegen die Regierung von Donald Trump. Mehr

12.06.2017, 04:48 Uhr | Politik

In Berlin und weltweit Gewalt am Mai-Feiertag

In Berlin-Kreuzberg wurden am 1. Mai Polizisten mit Flaschen beworfen, es gab mehrere Festnahmen. Auch in anderen Städten im In- und Ausland gab es Zwischenfälle – in der Türkei regelrechte Straßenschlachten. Mehr

02.05.2017, 10:22 Uhr | Politik

Protestaktionen am 1. Mai Polizei erwartet Krawalle in Berlin

Die Nacht zum 1. Mai ist in Berlin friedlich verlaufen. Am Montagabend ist in Kreuzberg jedoch ein Protest geplant, bei dem in den Vorjahren immer wieder Flaschen oder Steine flogen. Die Polizei ist in Alarmbereitschaft. Mehr

01.05.2017, 06:21 Uhr | Politik

Demos zum AfD-Parteitag Kein Chaos, dafür Karnevalsstimmung

Kurz sieht es am Morgen aus, als könnte alles ins Chaos kippen. Doch dann nimmt die Demonstration gegen den AfD-Parteitag in Köln fast schon Volksfestcharakter an. Mehr Von Timo Steppat, Köln

22.04.2017, 21:42 Uhr | Politik

Deutschlandweite Ostermärsche Unverzagte Hoffnungsträger

Krieg in Syrien, Eskalation im Streit mit Nordkorea: In diesen Tagen gibt es viele Gründe, für den Frieden zu demonstrieren. Bei den jährlichen Ostermärschen gehen deshalb Tausende auf die Straße. Mehr

17.04.2017, 21:20 Uhr | Politik

Demonstration der Macht Amerika schickt Flugzeugträger nach Korea

Nach dem Raketenangriff auf Syrien setzt Washington auch an einem anderen Krisenherd auf militärische Stärke. Droht der Streit um das nordkoreanische Atomprogramm zu eskalieren? Mehr

09.04.2017, 06:27 Uhr | Politik
1 2 3 ... 14 ... 29  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z