Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Thema David Cameron

1 2 3 ... 12  
   
Sortieren nach

Neues Recht Erste Homo-Ehen in England und Wales

Schwule und lesbische Paare können jetzt in weiten Teilen Großbritanniens offiziell heiraten. Viele haben sich noch in der Nacht das Ja-Wort gegeben. Über Regierungsgebäuden in London wurde die Regenbogenfahne gehisst. Mehr

29.03.2014, 09:04 Uhr | Aktuell

Erste Hochzeitspartys Homo-Ehe in England und Wales offiziell erlaubt

Seit Mitternacht können schwule und lesbische Paare in England und Wales offiziell heiraten. Etliche schlossen den Bund der Ehe noch in der Nacht. Über London weht die Regenbogenfahne. Mehr

29.03.2014, 03:00 Uhr | Aktuell

Fernsehduell zwischen Farage und Clegg Britische Torheit

Die EU-Skeptiker dieser Welt haben im Zweifel die eingängigeren Parolen, unabhängig von jeder Realität. Man sollte ihnen energisch gegenübertreten. Aber möglichst nicht live im Fernsehen, wie Nick Clegg es vorhat. Mehr Von Peter Sturm

27.03.2014, 19:35 Uhr | Politik

Großbritannien Siemens investiert vorsichtig in die Windkraft

Der Konzern produziert künftig in England und investiert dafür 190 Millionen Euro in eine Fabrik für Meeres-Windkraftanlagen. Das ist in dieser Branche die erste größere Investition seit langem. Mehr Von Marcus Theurer und Rüdiger Köhn

25.03.2014, 08:38 Uhr | Wirtschaft

Euroskeptiker Hunger auf Zerstörung

Die Euroskeptiker würden im Europaparlament am liebsten alles verhindern. Bei bei der Europawahl im Mai könnte die kleine destruktive Truppe noch deutlich wachsen. Mehr Von Nikolas Busse, Straßburg

22.03.2014, 08:33 Uhr | Politik

Krim-Krise Russland bekommt Sanktionen zu spüren

Während Brüssel noch über harte Maßnahmen diskutiert, werden die Banken vorsichtiger. Sie geben den Russen keinen Kredit mehr. Mehr Von Hendrik Kafsack und Markus Frühauf

21.03.2014, 16:42 Uhr | Wirtschaft

Großbritannien David Cameron und das lizensierte Wadenbeißen

Längst streiten sich die britischen Konservativen um die Nachfolge an der Parteispitze. Einen Putsch der Parteifreunde muss David Cameron aber auch im Falle einer Niederlage bei der Europawahl zunächst nicht fürchten. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

20.03.2014, 18:01 Uhr | Politik

Für Verbleib in der EU Britische Europa-Freunde melden sich zu Wort

In Großbritannien hat eine Gruppe von Abgeordneten, Regierungsmitarbeitern und ehemaligen Ministern Regierungschef Cameron aufgefordert, stärker für den Verbleib Britanniens in der EU zu werben. Sie rennen damit bei ihm offene Türen ein. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

18.03.2014, 14:53 Uhr | Politik

EU-Referendum Der Miliband-Riegel

Labour-Chef Ed Miliband sorgt mit seinen widersprüchlichen Aussagen zur Abstimmung über die EU-Mitgliedschaft für Verwirrung. Es scheint, als ob er sämtlichen Wählern etwas anbieten will. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

13.03.2014, 19:13 Uhr | Politik

Verkehrskonzepte Berlin rast – London rumpelt

Ein Blick auf die Mobilität in Europas Metropolen zeigt große Unterschiede. Wer in Berlin wohnt, braucht keine halbe Stunde zur Arbeit, in London dauert es eine Dreiviertelstunde. Wer hat das beste Verkehrssystem? Mehr Von Christoph Ruhkamp

13.03.2014, 16:56 Uhr | Wirtschaft

Raketenangriffe aus Gazastreifen Camerons Israel-Besuch von Gewalt überschattet

Der britische Premier Cameron will in Israel für Frieden mit den Palästinensern werben. Aber dann gerät Israel unter massiven Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen. Mehr

12.03.2014, 20:44 Uhr | Politik

Umfrage Mehrheit der Briten will in der EU bleiben

Der bislang weit verbreiteten antieuropäischen Stimmung zum Trotz sprechen sich 41 Prozent der Briten für einen Verbleib in der EU aus, 39 Prozent dagegen. Dies ergab eine am Dienstag veröffentlichte Umfrage von YouGov. Mehr

11.03.2014, 15:03 Uhr | Politik

Janukowitsch in Rostow Schauspiel im Auftrag des Kreml

Die Ansprache des abgesetzten ukrainischen Präsidenten war noch bizarrer als zuletzt. Mehr als zuvor erschien Janukowitsch wie ein Schauspieler, der nur zu offensichtlich einen Text vorträgt, den er nicht selbst verfasst hat. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

11.03.2014, 11:44 Uhr | Politik

Termine des Tages So sieht die Industrie die EEG-Novelle

Die energieintensiven Industrien in Deutschland geben eine Pressekonferenz zur EEG-Novelle der Bundesregierung, in Hannover eröffnet die Computermesse CeBIT und in München beginnt der Prozess gegen Uli Hoeneß. Mehr

10.03.2014, 06:51 Uhr | Wirtschaft

Europawahl Das Fest der Anti-Europäer

Vor der Europawahl im Mai sind die EU-Skeptiker von rechts und links so beliebt wie nie. In einigen Ländern könnten sie sogar die stärkste Partei werden. Ist das gefährlich? Mehr Von Ralph Bollmann

08.03.2014, 17:03 Uhr | Wirtschaft

Kinderpornografie-Vorwürfe Berater des britischen Premiers festgenommen

Ein enger Berater des britischen Premierministers Cameron ist festgenommen worden. Ihm werden Vorwürfe im Zusammenhang mit Kinderpornographie gemacht. Mehr

04.03.2014, 02:39 Uhr | Politik

Britische Europapolitik London entdeckt die Liebe zu den Deutschen

Beim Besuch von Angela Merkel an diesem Donnerstag in London rollt die britische Regierung der Kanzlerin den roten Teppich aus. Cameron braucht Berlin dringender denn je. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

27.02.2014, 05:11 Uhr | Politik

Schottische Unabhängigkeit Little England

Wenn die schottischen Nationalisten und die englischen EU-Paranoiker nicht aus ihren Wolkenkuckucksheimen herabsteigen, wird Great Britain zu Little England - zum eigenen Schaden. Mehr Von Marcus Theurer, London

19.02.2014, 14:21 Uhr | Wirtschaft

Schottische Unabhängigkeit Bleiben oder gehen, das ist hier die Frage

Mit Scharmützeln um das Pfund geht der Kampf um Schottland in die entscheidende Phase. In Edinburgh hält man den Ausgang des Referendums über die Unabhängigkeit für offener denn je. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Edinburgh

19.02.2014, 08:40 Uhr | Politik

Hochwasser in England It’s still not brightening up, Dear!

In Großbritannien herrscht wegen des Hochwassers jetzt die höchste Alarmstufe, die „rote Warnung“, und die Pegel steigen weiter. Viele Bürger fühlen sich in der Situation alleingelassen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

13.02.2014, 04:17 Uhr | Gesellschaft

Flut in Großbritannien Hochwasser macht Politik

Land unter in England: Während die Städte evakuiert werden, schieben sich Politiker und Katastrophenschützer gegenseitig die Schuld an falsch koordinierter Hilfeleistung zu. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

11.02.2014, 16:39 Uhr | Gesellschaft

Cameron nimmt Rücktritt an Britischer Minister tritt wegen Putzfrauenaffäre zurück

Gut drei Monate vor der Europawahl muss der britische Premierminister David Cameron eine peinliche Niederlage hinnehmen. Sein Einwanderungsminister Mark Harper tritt zurück, weil er eine Putzfrau ohne gültige Arbeitserlaubnis beschäftigte. Mehr

08.02.2014, 19:12 Uhr | Politik

Eichlers Eurogoals Trinken für Schürrle

Fernab der deutschen Verhältnisse erleben Fußballfans hierzulande Unbekanntes: In Spanien und England wechseln die Tabellenführungen. André Schürrle muss dabei zuschauen, obwohl er soviel wert ist wie David Camerons Biererlass. Mehr Von Christian Eichler

04.02.2014, 13:30 Uhr | Sport

Frankreich und Großbritannien Nah am Gefrierpunkt

Der französische Präsident Hollande und Großbritanniens Premierminister Cameron treffen sich in Oxfordshire zu ihrem ersten „bilateralen Gipfel“. Ihre Meinungsverschiedenheiten über Europa können sie nur mühsam verdecken. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

31.01.2014, 16:40 Uhr | Politik

Britische Einwanderungsgesetze Cameron entgeht Blamage mit einem Trick

Der britische Premier David Cameron entgeht nur knapp einer Blamage: Nur indem er seinen Ministern vorgibt, sich bei einer Abstimmung über neue Einwanderungsgesetze zu enthalten, verhindert er eine offene Spaltung der Partei. Mehr

30.01.2014, 19:02 Uhr | Politik
1 2 3 ... 12  
Themenfinder
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z