Datenschutz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

DSGVO Was der neue Datenschutz angerichtet hat

Blogs schließen, Twitter sperrt Nutzerkonten, ein Vereinsvorstand tritt zurück. Nur Facebook kann die Daten seiner Nutzer besser verwerten. Die neuen Datenschutz-Regeln haben kuriose Folgen. FAZ.NET präsentiert eine Auswahl. Mehr

27.05.2018, 12:53 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Datenschutz

1 2 3 ... 10 ... 20  
   
Sortieren nach

Neue Datenschutzregeln Erste Beschwerden gegen Facebook und Google

Die Datenschutzgrundverordnung ist in Kraft – der österreichische Aktivist Max Schrems will sie sofort nutzen. Er hat nicht nur WhatsApp im Visier. Mehr

25.05.2018, 10:18 Uhr | Wirtschaft

Seit heute gilt sie Was Sie über die neue DSGVO wissen sollten

Viele Jahre hat es gedauert, am heutigen Freitag treten die neuen EU-Datenschutzregeln in Kraft. Was ändert sich damit für Verbraucher und Unternehmen? Mehr

25.05.2018, 07:32 Uhr | Wirtschaft

Datenschutz Macron mahnt Zuckerberg

Frankreichs Präsident lobt Datenschutzregeln in Europa – und erklärt deren Vorteil gegenüber Amerika und China. Mehr

24.05.2018, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Neuer EU-Datenschutz Europa im Daten-Wahn

Die neue europäische Datenschutzgrundverordnung wird im Internet gerade mehr gesucht als der Popstar Beyoncé. Es sind anstrengende Tage für Unternehmen, Vereine und Privatpersonen. Was wird anders mit den neuen Regeln? Mehr Von Hendrik Wieduwilt

24.05.2018, 12:29 Uhr | Wirtschaft

Zu spät beim Datenschutz Instapaper pausiert in Europa

Instapaper lässt seine Nutzer Online-Artikel in einer Cloud speichern, um sie später zu lesen. Doch jetzt verordnet sich der Dienst eine Zwangspause: Grund ist die DSGV. Mehr

24.05.2018, 08:04 Uhr | Wirtschaft

Datenschutz Acer fürchtet Digitalisierungsbremse

Der Computerhersteller findet, die Datenschutzgrundverordnung könnte in Europa auch Schattenseiten haben. Er sieht hier ohnehin Nachholbedarf – schon in Klassenzimmern. Mehr Von Roland Lindner, New York

24.05.2018, 06:23 Uhr | Wirtschaft

Datenschutz an Hochschulen Neue Regeln für den Schutz der Persönlichkeit

An diesem Freitag tritt die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Wie müssen die Hochschulen die Daten ihrer Studenten und Mitarbeiter schützen? Mehr Von Rolf Schwartmann

23.05.2018, 14:00 Uhr | Feuilleton

Bitkom-Umfrage Nur jedes vierte Unternehmen ist auf Datenschutzregeln vorbereitet

Die neue Datenschutzgrundverordnung stellt gerade mittelständische Unternehmen vor enorme Probleme. Doch viele erwarten auch einen Wettbewerbsvorteil. Mehr

17.05.2018, 14:25 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Datenschutz heißt nicht Raserschutz

Vor Gericht zu verlieren, obwohl man Recht hat und es beweisen kann, ist erschütternd – auch für das Vertrauen in die Justiz. Die Zulassung von Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel ist deshalb ein wichtiger Schritt. Mehr Von Constantin van Lijnden

15.05.2018, 15:53 Uhr | Politik

PGP Sicherheitslücke in E-Mail-Verschlüsselung entdeckt

Mit „Pretty Good Privacy“ (PGP) lassen sich E-Mails verschlüsseln und Online-Signaturen erstellen. Deutsche Wissenschaftler haben nun eine gravierende Sicherheitslücke aufgedeckt. Mehr

14.05.2018, 13:16 Uhr | Wirtschaft

Apple-Chef Tim Cook „Eure Daten gehören euch“

Datenschutz ist das Thema der Stunde in der Tech-Industrie – und laut Apple-Chef Cook ein Menschenrecht. Er stichelt gegen Facebook und Co. und möchte es besser machen als alle anderen. Mehr

14.05.2018, 08:42 Uhr | Wirtschaft

Misstrauen in Datenschutz Online-Shopper sorgen sich um ihre Privatsphäre

Einer neuen Studie zufolge glauben viele Deutsche, dass Anbieter im Netz ihre Daten nicht ausreichend schützen. Das führt bei den Händlern zu Umsatzverlusten in Milliardenhöhe. Mehr

13.05.2018, 11:21 Uhr | Wirtschaft

Snapchat-Gründer Evan Spiegel „Zwei Milliarden Nutzer sind möglich“

Snapchat-Gründer Evan Spiegel spricht im F.A.Z-Interview über seine Jagd auf Facebook, die Regulierung in der EU und das umstrittene neue Design seiner App. Mehr Von Roland Lindner, New York

11.05.2018, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Europäischer Datenschutz DSGVO schadet kleinen Entwicklerstudios

Am 25. Mai tritt eine neue Verordnung der EU zum Thema Datenschutz in Kraft. Während sie die Rechte der Urheber von digitalen Daten ausweitet, leiden kleine Entwicklerstudios unter dem neuen Gesetz. Mehr Von Tobias Müller

08.05.2018, 15:22 Uhr | Wirtschaft

Neues Datenschutzgesetz Sparsamkeit kann teuer werden

Die neue Datenschutz-Grundverordnung verlangt von Unternehmen mehr Transparenz. Was das exakt bedeutet, ist für viele Betriebe noch unklar. Nun steigt die Furcht vor hohen Kosten. Mehr Von Helmut Schwan

08.05.2018, 13:31 Uhr | Rhein-Main

„Nicht akzeptabel“ Justizministerin verlangt von Facebook schnell mehr Datenschutz

Das größte soziale Netzwerk der Welt ist zu langsam, wenn es um Datenschutz geht – findet die deutsche Justizministerin. Und hat nun einen Brief geschrieben. Mehr

04.05.2018, 08:54 Uhr | Wirtschaft

Werbeanzeigen Facebook wirbt für neue EU-Regeln zum Datenschutz

Die neue Datenschutzgrundverordnung zwingt Unternehmen, transparent mit Nutzerdaten umzugehen. Facebook sieht diese Art der Regulierung offenbar als Errungenschaft. Mehr

16.04.2018, 11:59 Uhr | Wirtschaft

Grüner Datenschützer Genugtuung für den Facebook-Jäger

Der grüne Politiker Jan Philipp Albrecht überfordert Europas Unternehmen mit seinem Datenschutzrecht. Der Überzeugungstäter sieht das als Dienst am Menschen. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

15.04.2018, 22:08 Uhr | Wirtschaft

Datenschutz und Marktmacht Was Facebook mit der Post gemeinsam hat

Soziale Medien sind eine Infrastruktur. Ein Blick zurück in der Geschichte zur Gründung von Post und Eisenbahn ist für den jüngsten Datenskandal um Facebook sehr erhellend – auch was das Thema Hass und Beschimpfung betrifft. Mehr Von Martin Hock

12.04.2018, 11:36 Uhr | Finanzen

Kommentar Das Datenschutz-Dilemma

Ob die neuen europäischen Regeln tatsächlich im Kampf gegen die amerikanischen Internetkonzerne helfen, ist höchst fraglich. Dafür belasten sie die gerade erst wachsende wichtige Digitalwirtschaft in Europa. Mehr Von Carsten Knop

06.04.2018, 15:14 Uhr | Wirtschaft

Datenschutz im Büro Wenn der Chef mitliest

E-Mails, Chats, Beiträge in sozialen Netzwerken: Kollegen kommunizieren auf vielfältige Art untereinander. Jetzt warnt eine Studie: Arbeitgeber könnten diese Informationen auswerten und missbrauchen. Mehr

06.04.2018, 13:36 Uhr | Wirtschaft

Datenschutz-Lücke bei Grindr Beliebte Dating-App gibt HIV-Daten weiter

Grindr heißt die Tinder-Alternative, die in der schwulen Szene extrem beliebt ist. Jetzt wird bekannt: Sie hat Nutzerinformationen an Dritte weitergegeben. Nicht schlimm, sagt das Unternehmen. Mehr Von Jonas Zeh

03.04.2018, 14:23 Uhr | Wirtschaft

Datenschutz Facebook schränkt Kooperation mit Daten-Händlern ein

Im Zuge des Datenskandals begrenzt das soziale Netzwerk seine Zusammenarbeit mit großen Daten-Händlern. Die Maßnahme soll den Datenschutz verbessern. Mehr

29.03.2018, 03:56 Uhr | Wirtschaft

Facebook Datenschutzbeauftragte zweifelt an Zuckerbergs Versprechen

Die Bundesdatenschutzbeauftragte misstraut den jüngsten Aussagen von Facebook-Chef Mark Zuckerberg. Sie selbst habe ihre Konto schon gelöscht, sagt Voßhoff. Mehr

23.03.2018, 04:13 Uhr | Aktuell
1 2 3 ... 10 ... 20  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z