HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema CSU

Bundestagswahl 2017 Union will Kinderfreibetrag deutlich anheben

Höherer Kinderfreibetrag, Rechtsanspruch auf Betreuung in Grundschulen, Baukindergeld: CDU und CSU bereiten eine umfangreiche Entlastung von Familien vor. Mehr

26.06.2017, 19:34 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: CSU
   
Sortieren nach

Bundestagswahl CDU-Generalsekretär: „Wir wollen alle entlasten“

Die SPD hat gerade ihr Steuerkonzept im Detail vorgestellt. Was hat die Union zu bieten? Nun kommt eine Ansage aus der Parteizentrale. Mehr

26.06.2017, 15:52 Uhr | Wirtschaft

Von „absurd“ bis „Bettvorleger“ Politische Gegner schießen sich auf Schulz ein

Lange ist dem SPD-Kandidaten vorgehalten worden, er bleibe Inhalte schuldig. Jetzt haben Martin Schulz und die SPD ihr Programm vorgelegt. Damit ist der politische Schlagabtausch zur Bundestagswahl eröffnet. Von allen Seiten hagelt es Kritik. Mehr

26.06.2017, 05:13 Uhr | Politik

Laschet kontert Schulz CDU-Vize weist Schulz-Vorwurf als „absurd“ zurück

Auf dem SPD-Parteitag hat Martin Schulz der Kanzlerin einen „Anschlag auf die Demokratie“ vorgeworfen. CDU-Vize Armin Laschet will das nicht hinnehmen und argumentiert dagegen. Dazu gibt er ein Versprechen ab. Mehr

25.06.2017, 21:48 Uhr | Politik

Kanzlerkandidat Schulz Die letzte Hoffnung der SPD

Martin Schulz will Emmanuel Macron und Jeremy Corbyn in einem sein. Aber die Genossen sind schon einige Male mit wuchtigem Anlauf losgelaufen – um dann zu merken, dass Angela Merkel längst im Ziel war. Mehr Von Jasper von Altenbockum

25.06.2017, 17:21 Uhr | Politik

Wahlkampf Auch Union-Mittelstandsflügel fordert schnelles Ende des Soli

Die SPD hat in der F.A.S. angekündigt, den Solidaritätszuschlag möglichst schnell für alle streichen zu wollen. Jetzt schließt sich ein wichtiger Teil der CDU dieser Forderung an. Mehr

25.06.2017, 11:21 Uhr | Wirtschaft

Sonntagsfrage Merkels Vorsprung wächst

Weil die SPD mit Spitzenkandidat Schulz an Boden verliert, hätte die Union bei einer Bundestagswahl aktuell 15 Prozentpunkte Vorsprung. Eine kleine Partei kann wieder etwas zulegen. Mehr

25.06.2017, 07:15 Uhr | Politik

Die Rolle der Sozialdemokraten Der große kleine Partner SPD

Drei Monate vor der Wahl wollen die Sozialdemokraten eine Aufholjagd starten. Doch ihre Hoffnungen auf den Wankelmut der Bürger sind vage. Gut möglich, dass die SPD das bleibt, was Angela Merkel schon lange in ihr sieht. Mehr Von Markus Wehner

24.06.2017, 21:43 Uhr | Politik

Vor dem SPD-Parteitag Schulz wirft Merkel „Arroganz der Macht“ vor

In den Umfragen zur Bundestagswahl stürzt die SPD immer weiter ab. Vor dem Parteitag der Sozialdemokraten greift der Spitzenkandidat die Bundeskanzlerin nun persönlich an – und kündigt noch einen Termin an. Mehr

24.06.2017, 18:38 Uhr | Politik

Christian Lindner FDP soll „Ehe für alle“ zur Koalitionsbedingung machen

Der Chef der Liberalen setzt sich für eine Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe ein. Von der Haltung der Union in dieser Frage distanziert er sich deutlich. Lobende Worte fand er für die Grünen. Mehr

24.06.2017, 10:51 Uhr | Politik

Joachim Herrmann im Interview „Staaten belohnen, die bei Abschiebungen kooperieren“

Joachim Herrmann sieht keinen Grund, Abschiebungen nach Afghanistan auszusetzen. Im F.A.Z.-Gespräch verteidigt Bayerns Innenminister, der als künftiger Bundesminister gehandelt wird, auch die Abschiebung abgelehnter Asylbewerber aus Schulen. Mehr Von Julian Staib

23.06.2017, 08:01 Uhr | Politik

Herrmann über Abschiebungen „Auch Schulen sind kein rechtsfreier Raum“

Der bayerische Innenminister Herrmann verteidigt im Gespräch mit der F.A.Z. Abschiebungen nach Afghanistan. Für Staaten, die sich kooperativ bei der Aufnahme ihrer Landsleute verhalten, fordert er eine Belohnung. Mehr

22.06.2017, 18:53 Uhr | Politik

Umfrage Breite Zustimmung für SPD-Steuerkonzept

Mit seinem Renten- und Abgabenkonzept hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz bei Wirtschaftsvertretern und anderen Parteien deutliche Kritik hervorgerufen. In der Bevölkerung kann er damit laut einer Umfrage aber punkten. Mehr

22.06.2017, 12:08 Uhr | Politik

#80Prozent Wie viel Macht hat ein Bundeskanzler?

Angela Merkel führt seit Jahren die Forbes-Liste der „Mächtigsten Frauen der Welt“ an. Aber wie groß ist ihre Macht wirklich? Das hängt auch von der Kontrolle über die eigene Partei ab. Teil 7 des Lexikons für Erstwähler. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

21.06.2017, 16:11 Uhr | Politik

Allensbach-Studie Mit dem Schulz-Zug durch die Achterbahn

Die Umfragewerte von Martin Schulz sind im freien Fall. Obwohl seine Themen gut ankommen, verliert er an Zustimmung. Gleich mehrere Faktoren sprechen im Moment gegen ihn. Mehr Von Renate Köcher, Institut für Demoskopie Allensbach

20.06.2017, 20:18 Uhr | Politik

SPD verliert weiter Allensbach-Umfrage ergibt schwarz-gelbe Mehrheit

Die FDP legt kräftig zu, Schwarz-Gelb wird wahrscheinlicher. Für die SPD ist das nicht die einzige schlechte Nachricht der aktuellen Allensbach-Umfrage. Mehr

20.06.2017, 18:27 Uhr | Politik

Steuerpläne-Kommentar Konkrete Sozialdemokraten

Die Union muss früher oder später auf das Steuerkonzept der SPD reagieren. Denn mit ihrem bisherigen Kurs werden sich die Wähler nicht vertrösten lassen. Mehr Von Jasper von Altenbockum

20.06.2017, 07:03 Uhr | Politik

Konzept für Bundestagswahl Schulz verspricht 15 Milliarden Euro Entlastung

Kanzlerkandidat Schulz stellt seine Steuerpläne vor. Der Spitzensatz soll steigen, der Solidaritätszuschlag aber rascher wegfallen als von der CDU bisher geplant. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

19.06.2017, 17:53 Uhr | Wirtschaft

Beliebtester Politiker Abgeordneter der Herzen

Wen die Bürger mögen, weiß man. Aber wir haben den Lieblingspolitiker der Politiker gefunden! Dabei hatten die Befragten ganz unterschiedliche Kriterien. Mehr Von Friederike Haupt

18.06.2017, 11:49 Uhr | Politik

Wahlkampf Wissenschaftler prognostizieren Bundestagswahlergebnis

Es ist eine Prognose, die nicht auf Umfragen, sondern auf Wählerpotentialen beruht: Zwei Forscher wollen schon herausgefunden haben, wie die Bundestagswahl im Herbst ausgeht. Mehr

14.06.2017, 16:32 Uhr | Politik

Grenzwerte oft überschritten Münchens Bürgermeister stellt Diesel-Fahrverbot in Aussicht

Ein Fahrverbot für Dieselautos nimmt auch in München Gestalt an. Der Bürgermeister erklärt auch, wieso er eigentlich lieber ohne ein Verbot auskommen würde. Mehr

14.06.2017, 08:01 Uhr | Wirtschaft

Überwachung Minderjähriger „Kinder sind keine Täter, sondern Opfer“

Bayerns Innenminister Herrmann verteidigt seine Forderung, notfalls auch Minderjährige überwachen zu lassen. Beim Koalitionspartner in Berlin stößt das Vorhaben weiter auf heftige Kritik. Mehr Von Oliver Georgi

13.06.2017, 13:54 Uhr | Politik

Pkw-Maut Maut-Eintreiber gesucht

Ab 2019 sollen Autofahrer für die Nutzung der Autobahnen zahlen. Jetzt startet die Suche nach Unternehmen, die diese erheben. Es geht um einen langen Zeitraum. Mehr

13.06.2017, 07:36 Uhr | Wirtschaft

Umgang mit Sensoren Wer hat die Datenhoheit im Auto?

Wie sicher sind meine Daten, wenn ich Auto fahre? Datenschützer und Autohersteller ringen um den richtigen Umgang mit Sensoren im Auto. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

12.06.2017, 20:29 Uhr | Wirtschaft

Digitalgipfel Damit Deutschland nicht den Anschluss verliert

Die halbe Bundesregierung inklusive der Kanzlerin fährt heute zum Digitalgipfel. Dort wird Klartext geredet – es geht nämlich nicht nur um Glasfasernetze. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

12.06.2017, 11:40 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z