HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema CSU

SPD-Kanzlerkandidat Schulz erklärt Kampf für Lohngerechtigkeit zur Priorität

Zur Saarland-Wahl gibt der Kanzlerkandidat weitere Einblicke in sein Programm: Die ungleiche Bezahlung von Männern und Frauen sei eine der größten Ungerechtigkeiten, sagt er. Er verspricht kostenlose Kitas und ein Recht auf Rückkehr in Vollzeit. Mehr

26.03.2017, 06:45 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: CSU
   
Sortieren nach

CDU und CSU Konservative aus Union gründen Dachverband

Gegen Merkels Flüchtlingspolitik und gegen die doppelte Staatsbürgerschaft: Mit einem neu gegründeten Dachverband wollen Konservative in der Union den Kurs ihrer Partei korrigieren. Mehr

25.03.2017, 19:14 Uhr | Politik

F.A.S. exklusiv Große Koalitionen sind auf Dauer verbraucht

Der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg wünscht sich mehr Leidenschaft im Wahlkampf der Union. Dabei will er gelegentlich helfen, vor allem, um ein Ziel zu erreichen. Mehr

25.03.2017, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Landtagswahl im Saarland Nach der Wahl ist vor der Wahl

Das Saarland mag klein sein, aber ein Verlust der von Merkel geschätzten Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer würde die CDU sehr schmerzen – auch mit Blick auf die Wahl in Nordrhein-Westfalen. Mehr Von Günter Bannas, Reiner Burger, Timo Frasch und Frank Pergande

25.03.2017, 14:48 Uhr | Politik

Linke Parteien Die Macht als Ausnahme

Doppelspitze und Quotierungen, bloß keine Machtkonzentration in einer Person: Linke Parteien müssen oftmals von starken Führungsfiguren überrumpelt werden, um regieren zu wollen. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

25.03.2017, 13:16 Uhr | Politik

Wahlkampf der CDU Raute reicht nicht

Während Martin Schulz mit dem Thema soziale Gerechtigkeit punktet, schweigt Kanzlerin Merkel – und wirkt geradezu ideenlos. Womit könnte sie auch Wahlkampf machen? Mehr Von Christoph Schäfer

25.03.2017, 10:37 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Offene Mauterei

Die deutsche Variante der Maut ist so ziemlich die absurdeste Konstruktion, die man sich denken kann. Angela Merkel will mit ihr möglichst wenig zu tun haben. Aus gutem Grund. Mehr Von Daniel Deckers

24.03.2017, 22:54 Uhr | Politik

Christean Wagner im Gespräch Die wertkonservative Wurzel kommt eindeutig zu kurz

Am Samstag wird sich in Schwetzingen ein Freiheitlich-konservativer Aufbruch in der Union formieren. Der bekannteste Vertreter ist der ehemalige hessische Kultus- und Justizminister Christean Wagner (CDU). Mehr

23.03.2017, 20:16 Uhr | Rhein-Main

Koalitionsgipfel Schulz will die Spielregeln ändern

Er denkt nur an Wahlkampf: Die Union ist erzürnt über das Fernbleiben von Martin Schulz beim Koalitionsausschuss. Dabei nehmen es die Christdemokraten mit den Regierungsgesprächen oftmals selbst nicht so ernst. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

23.03.2017, 11:44 Uhr | Politik

Wohnen in Ingolstadt In Audis Bann

Wohl und Wehe der oberbayrischen Metropole hängen bislang am größten Arbeitgeber. Doch in der Dieselkrise sucht die Stadt eine Identität jenseits des Autos. Mehr Von Henning Peitsmeier

23.03.2017, 10:46 Uhr | Wirtschaft

Aufforderung an Seehofer Waigel will in Bayern Wählerinitiative für Merkel gründen

Angela Merkel hat auch Fans in der CSU: Der frühere Finanzminister Waigel will in Bayern eine Wählerinitiative zur Wiederwahl der Kanzlerin gründen. Seine Parteifreunde fordert er zu mehr Unterstützung für die CDU-Vorsitzende auf. Mehr

22.03.2017, 16:12 Uhr | Politik

Konservativer Aufbruch Aufstand gegen die Kanzlerin

Parteiinterne Kritiker von Angela Merkel wollen am Wochenende einen konservativen Aufbruch gründen. Die Parteiführung hält das im Wahlkampf für respektlos. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

21.03.2017, 20:24 Uhr | Politik

Wahl im Saarland Lafontaines Poker um die Macht

Oskar Lafontaine tritt mit 73 Jahren im Saarland am Sonntag wieder als Spitzenkandidat der Linkspartei an. Was treibt den Politiker an, der für seine frühere Partei SPD und Martin Schulz zum Machtjoker werden könnte? Mehr Von Timo Frasch, Saarbrücken

21.03.2017, 14:48 Uhr | Politik

Streit um Höchstpreis für Maß Wiesn-Chef sagt Gespräch mit Wirten ab

Der Ärger um eine mögliche Bierpreis-Obergrenze für die Wiesn geht in die nächste Runde: Wirtesprecher Roiderer bezeichnet das Vorgehen des Wiesnchefs als despotisch. Der reagiert umgehend. Mehr

21.03.2017, 13:01 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Steuerzahlerbund sieht Schuldenbremse in Gefahr

Der Steuerzahlerbund hat Schäubles Etat durchforstet. Das Ergebnis: Aus dem Haushalt des Bundes fließt viel Geld für fragwürdige Zwecke - zum Beispiel in ein Kräuterkompetenzzentrum. Mehr Von Heike Göbel und Manfred Schäfers, Berlin

21.03.2017, 09:44 Uhr | Wirtschaft

Die Flüchtlinge und die EU Ja, das Studium des Asylrechts ist schwer

Der Politikwissenschaftler Hans-Peter Schwarz blickt auf die Folgen der Migrationskrise für Europa und empfiehlt verschärfte gesetzliche Regelungen gegen die Völkerwanderung. Mehr Von Georg Paul Hefty

20.03.2017, 10:37 Uhr | Politik

Vom Erfolg eines Begriffs Die Erfindung des Kanzlerkandidaten

Am Sonntag wird Martin Schulz zum zehnten Kanzlerkandidaten der SPD gekürt. Vorbild für diesen informellen Ehrentitel war ein berühmter Amerikaner. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

18.03.2017, 19:53 Uhr | Politik

SPD-Krönungsmesse Wie lange hält der Schulz-Effekt?

An diesem Sonntag wird Martin Schulz feierlich zum SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten gekürt. Der Hype, den seine Nominierung ausgelöst hat, ist selbst manchem Genossen unheimlich. Doch hält der Schulz-Effekt bis zur Wahl? Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl

18.03.2017, 17:44 Uhr | Politik

Streit in der CSU Öl ins Feuer

Bayerns Ministerpräsident Seehofer sucht die Machtprobe mit seiner Fraktion. Die hat sich ihm zwar meist gefügt. Nun aber heißt es: Nie sei die Stimmung so schlimm gewesen. Er müsse aufpassen. Mehr Von Julian Staib

15.03.2017, 19:09 Uhr | Politik

Höchstens 10,70 Euro für Maß? Streit um Bierpreis-Obergrenze für die Wiesn eskaliert

Als Machtdiktat bezeichnen die Oktoberfest-Wirte die Pläne einer Preisgrenze für die Maß. Münchens Oberbürgermeister hat genug und nennt den Streit unwürdig. Mehr Von Tillmann Neuscheler

15.03.2017, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Bayern Seehofer rügt CSU-Plan zum Wahlrecht

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat seiner CSU-Fraktion im Landtag den Marsch geblasen. Es geht um eine geplante Wahlrechtsreform, von der vor allem einer profitieren würde: die Partei selbst. Mehr

14.03.2017, 16:33 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv So kommt das schnelle Internet nach Hause

Ob der Sprung in die Welt des ultraschnellen Internets gelingt, hängt an der richtigen Regulierung, sagt der Präsident der Bundesnetzagentur in der F.A.Z. Ein besserer Investitionsschutz soll den Bau neuer Glasfasernetze erleichtern. Mehr Von Helmut Bünder, Bonn

14.03.2017, 14:56 Uhr | Wirtschaft

Neben Richard Lutz Weitere Umbauten im Vorstand der Bahn

Überraschend darf der kommissarische Bahnchef seinen Posten behalten. Doch auch ehemalige Favoriten auf den Job bekommen zumindest eine kleine Beförderung. Mehr

14.03.2017, 11:20 Uhr | Wirtschaft

Chronologie So ist der Streit mit der Türkei eskaliert

Der Streit zwischen der Türkei und den Niederlanden wegen abgesagter Wahlkampfauftritte hat sich in den letzten Stunden fast minütlich zugespitzt. Ein Überblick über die Ereignisse des Wochenendes. Mehr

12.03.2017, 17:53 Uhr | Politik

Streit mit der Türkei Deutsche Politiker fordern Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

Deutschland müsse entschieden auf Erdogans Angriffe reagieren, fordern Politiker in Berlin parteiübergreifend. Die Integrationsbeauftragte warnt aber davor, den Konflikt weiter eskalieren zu lassen. Mehr

12.03.2017, 16:26 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z