HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Conservative Party

Boris Johnson im Interview „Ääääh...“

„Ich glaube, also, äh... –“: In einem desaströsen Radiointerview blamiert sich der britische Außenminister Boris Johnson bis auf die Knochen. Und Großbritannien fragt sich: War es das mit seinen Ambitionen? Mehr

22.06.2017, 13:17 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Conservative Party
1 2 3 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Queen’s Speech Vergängliche Pläne auf Ziegenhaut

In gedämpfter Stimmung hat die Queen das Regierungsprogramm von Premierministerin May verlesen. Ob diese dafür eine Mehrheit im Parlament bekommt, ist alles andere als sicher. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

21.06.2017, 19:02 Uhr | Politik

Austrittsgespräche EU und London einigen sich auf Brexit-Fahrplan

Großbritannien und die EU haben sich auf die Grundsätze der Brexit-Verhandlungen und auf die Gesprächstermine für die kommenden Monate geeinigt. Ein wichtiges Thema sucht man unter den ersten Verhandlungspunkten noch vergeblich. Mehr

19.06.2017, 20:35 Uhr | Politik

Auftakt der Verhandlungen Wie weich wird der harte Brexit?

Die europäischen Unterhändler verlangen Klarheit, doch die britische Regierung flüchtet sich vor dem Start der Brexit-Verhandlungen an diesem Montag in eine neue Unbestimmtheit. Vor allem Theresa May gilt als Unsicherheitsfaktor. Mehr Von Thomas Gutschker

19.06.2017, 07:59 Uhr | Politik

Großbritannien Glücklose May

Ein Jahr lang ist der britischen Premierministerin Theresa May fast alles gelungen. Seit dem Wahlkampf glückt ihr fast nichts mehr. Nur eines hält die Tories noch von ihrem Sturz ab. Mehr Von Jochen Buchsteiner

18.06.2017, 20:47 Uhr | Politik

Kritik an Theresa May Zu spät und zu wenig

Seit dem Hochhaus-Brand von London gerät die britische Premierministerin Theresa May immer stärker unter Druck – und das ausgerechnet zu Beginn der Brexit-Gespräche. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

18.06.2017, 18:32 Uhr | Politik

Nach Wahl in Großbritannien Geheime Verhandlungen über einen „weichen“ Brexit

Vor der Wahl hatte Theresa May einen „harten“ Austritt aus der EU angekündigt – doch offenbar gibt es vertrauliche Gespräche zwischen Tory-Ministern und Labour, von denen jetzt auch die Regierungschefin weiß. Sie selbst entschuldigt sich derweil. Mehr

13.06.2017, 07:52 Uhr | Politik

DUP-Vorsitzende Arlene Foster Die Königinnenmacherin

Die DUP-Vorsitzende Arlene Foster könnte über Theresa Mays politisches Schicksal entscheiden. Doch Foster ist nicht unumstritten: Sie gilt als ultrakonservativ – und war in ihrer politischen Heimat Nordirland in einen Skandal verstrickt. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

12.06.2017, 10:40 Uhr | Politik

Nach Wahl in Großbritannien Wird May sich halten können?

Der Spielraum von Theresa May schrumpft. Verbündete verlangen große Zugeständnisse. Hinter den Kulissen laufen sich potentielle Nachfolger warm. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

12.06.2017, 08:12 Uhr | Politik

Kabinettsumbau in London May befördert engen Vertrauten

Nach ihrer Wahlschlappe steht die britische Premierministerin Theresa May stark unter Druck in ihrer Konservativen Partei. Mit neuen Gesichtern im Kabinett will sie neuen Spielraum verschaffen. Mehr

11.06.2017, 19:01 Uhr | Politik

Vereinigtes Königreich May verkündet grundsätzliche Einigung mit DUP

Die nordirische DUP werde eine Minderheitsregierung von Theresa May dulden, teilte ein Sprecher der Premierministerin mit. Doch die Nordiren bremsen: Eine endgültige Einigung gebe es noch nicht, erklärte die Partei. Mehr

11.06.2017, 03:01 Uhr | Politik

Nach verlorener Wahl Tories diskutieren über Mays Ende

Theresa May setzte bislang auf einen sehr kleinen Zirkel von Vertrauten. Nun treten ihre zwei engsten Berater zurück – und bei den Tories wird diskutiert, wann man May ersetzt. Mehr

10.06.2017, 14:51 Uhr | Politik

Theresa May und ihr Vorgänger Mission gescheitert

Theresa May hätte sich an einen Vorgänger erinnern sollen. Der suchte vor Jahrzehnten mit der Frage „Wer regiert Britannien?“ die Wahl zu gewinnen – und bekam zur Antwort: „Du nicht“. Mehr Von Gina Thomas, London

10.06.2017, 12:41 Uhr | Feuilleton

Großbritannien Nach der Wahl bleibt vor dem Brexit

Koalition oder Duldung? In London muss Theresa May schnell klären, wie sie weiter regieren will. Bald beginnen die Brexit-Verhandlungen mit der EU. Kanzlerin Merkel glaubt nicht, dass der Fahrplan sich ändert. Mehr

10.06.2017, 05:23 Uhr | Politik

Nach Großbritannien-Wahl Völlig verzockt

Die Hoffnung von Theresa May auf ein stärkeres Mandat für den geplanten Brexit ist zerstört. Nun ist sie so geschwächt, dass manche Tories schon an ihrem Stuhl sägen. Für Aufsehen sorgt vor allem ein Interview des Außenministers. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

09.06.2017, 22:52 Uhr | Politik

Trotz herber Wahlverluste May will zentrale Minister ihrer Regierung behalten

Die britische Premierministerin will nach der Unterhauswahl eine neue Regierung mit der nordirisch-unionistischen DUP bilden. Außerdem sollen sowohl der Brexit- als auch der Außenminister ihre Jobs behalten. Mehr

09.06.2017, 19:07 Uhr | Politik

Kommentar Die Macht der jungen Briten

Vor allem für die jungen Wähler war der Brexit nicht das entscheidende Thema. In den Städten dominieren die hohen Mieten die Gespräche, auf dem Land die fehlenden beruflichen Perspektiven. Mehr Von Julia Löhr

09.06.2017, 16:58 Uhr | Wirtschaft

Wahl in Großbritannien „Die Brexit-Verhandlungen sind viel schwieriger geworden“

Nach ihrer Wahlschlappe ist unklar, wie Theresa May den Brexit verhandeln will, sagt der britische Politologe Colin Talbot. Im Gespräch erklärt er, warum harte Zeiten auf die Briten und die EU zukommen. Mehr Von Oliver Georgi

09.06.2017, 16:35 Uhr | Politik

Nach Wahl-Desaster Corbyn fordert Rücktritt von May

Herber Verlust für die britische Premierministerin Theresa May bei der vorgezogenen Parlamentswahl in Großbritannien: Mays konservative Tories haben die absolute Mehrheit im Unterhaus verloren. Die oppositionelle Labour-Partei gewinnt deutlich hinzu. Deren Chef, Jeremy Corbyn, fordert jetzt Mays Rücktritt. Mehr

09.06.2017, 12:37 Uhr | Politik

Nach der Wahl Mayday

Die Entscheidung für Neuwahlen trifft die Premierministerin wie ein Bumerang. Die Tories verlieren die absolute Mehrheit. Der Preis für Großbritannien ist hoch. Ein Kommentar. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

09.06.2017, 10:00 Uhr | Politik

Der Tag Schlappe für Mays Konservative

Die britische Premierministerin Theresa May verliert mit den Konservativen die Regierungsmehrheit, Merkel reist nach Lateinamerika und Außenminister Gabriel trifft sich mit seinem Amtskollegen aus Katar. Mehr

09.06.2017, 07:21 Uhr | Wirtschaft

Wahl in Großbritannien Schlappe für May

Die Konservativen verlieren die absolute Mehrheit im britischen Unterhaus. Labour-Chef Jeremy Corbyn fordert Regierungschefin May zum Rücktritt auf. Auch in ihrer eigenen Partei werden Zweifel laut. Mehr

09.06.2017, 07:10 Uhr | Politik

Wahl in Großbritannien Mays Konservative verpassen absolute Mehrheit

Die konservative Partei von Premierministerin Theresa May hat die absolute Mehrheit im britischen Unterhaus verloren. Die Tories haben rechnerisch keine Chance mehr, die Marke von 326 Sitzen zu knacken. Mehr

09.06.2017, 06:59 Uhr | Politik

Nach Großbritannien-Wahl Pfund Sterling rutscht ab

Bei der Parlamentswahl in Großbritannien steht Regierungschefin May völlig überraschend vor dem Verlust der absoluten Mehrheit. Das britische Pfund gab zum Dollar um bis zu zwei Prozent nach. Mehr

09.06.2017, 06:52 Uhr | Finanzen

TV-Kritik: Maybrit Illner Jetzt wird alles noch komplizierter

Brexit, Terror, Trump – an Gesprächsthemen mangelte es den Talkgästen von Maybrit Illner nicht. Mit dem sich andeutenden Wahlergebnis im Vereinigten Königreich könnte nun alles noch chaotischer werden. Mehr Von Hans Hütt

09.06.2017, 03:37 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z