Christian Lindner: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Deutsch-türkischer Journalist Deniz Yücel kritisiert Deutschland-Besuch Erdogans

Seit seiner Freilassung im Februar war Deniz Yücel kaum öffentlich aufgetreten. Nun kritisierte der ehemals in der Türkei inhaftierte Journalist den anstehenden Deutschland-Besuch des türkischen Präsidenten Erdogan. Mehr

19.09.2018, 09:36 Uhr | Politik
Christian Lindner

Der deutsche Politiker Christian Lindner wird 1979 in Wuppertal geboren, wächst aber in Wermelskirchen bei Köln auf. Mit 18 Jahren tritt er der FDP bei und zieht bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2000 als jüngster Abgeordneter in der Geschichte des Düsseldorfer Landtags in das Landesparlament ein.

Neben seiner Arbeit als Abgeordneter war er auch unternehmerisch tätig und studierte in Bonn Politikwissenschaft, Staatsrecht und Philosophie.

Die Anfänge in der Bundespolitik
Bei der Bundestagswahl 2009 gelingt Christian Lindner der Einzug in den Bundestag; wenig später wird er Generalsekretär der FDP. Von diesem Amt tritt er aber 2011 zurück.

Im April 2012 geht Lindner wieder in die Landespolitik und führt die FDP als Landesvorsitzender NRWs und Spitzenkandidat in die Landtagswahlen 2012. Nach einem historisch guten Ergebnis zieht er mit 22 anderen Abgeordneten der FDP in den Düsseldorfer Landtag und wird zum Fraktionsvorsitzenden gewählt.

Parteivorsitz und FDP-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl 2017
Nach der schmerzhaften Niederlage der FDP bei den Bundestagswahlen 2013 übernimmt Christian Lindner auch den Parteivorsitz auf Bundesebene und gestaltet die Erneuerung der FDP entschieden mit. Als Spitzenkandidat der FDP bei den Landtagswahlen in NRW kann er im Frühjahr 2017 ein sensationell gutes Wahlergebnis von 12,6 % einfahren. Lindner ist Spitzenkandidat der FDP für die Bundestagswahl 2017.

Alle Artikel zu: Christian Lindner

1 2 3 ... 11 ... 23  
   
Sortieren nach

Haushaltsdebatte im Bundestag Und dann platzt Martin Schulz der Kragen

Eigentlich will der Bundestag über den Haushalt diskutieren, aber dann sind doch wieder nur die Migration und die Empörung über die AfD das Thema. Und es gibt Standing Ovations für Martin Schulz. Mehr Von Oliver Georgi

12.09.2018, 10:47 Uhr | Politik

Jäger im Bundestag Generation Wolf

Kaum ein Thema spaltet den Bundestag entlang der klassischen Linien wie die Jagd. Unter den Abgeordneten gibt es zehnmal mehr Jäger als im Volk – und fast alle sitzen rechts der Mitte. Größtes Reizthema: der Wolf als tierischer Migrant. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin

05.09.2018, 06:37 Uhr | Politik

Allein aus dem Bundeshaushalt Bald fließen mehr als 100 Milliarden Euro in die Rente

Vor 15 Jahren sorgte sich der damalige SPD-Generalsekretär Scholz um die Generationengerechtigkeit des Rentensystems. Nun ist er Finanzminister – und von seinen Überzeugungen nur wenig übrig. Die Opposition ist entsetzt. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

02.09.2018, 18:26 Uhr | Wirtschaft

Integrationsdebatte Lindner will Doppelpass für Enkelgeneration abschaffen

Mehr Doppelpässe in der ersten und zweiten Generation, weniger danach. Der FDP-Vorsitzende fordert ein neues Staatsbürgerschaftsrecht. Mehr

01.09.2018, 11:09 Uhr | Politik

Klimaschutz Deutschlands Platz im Regenwald

Der FDP-Vorsitzende Lindner will das Geld für den Klimaschutz anders ausgeben, als die meisten es sich vorstellen: Er will ein Stück Regenwald kaufen. Was erst einmal unorthodox klingt, könnte für die Umwelt Sinn machen. Mehr Von Tim Niendorf

27.08.2018, 18:26 Uhr | Politik

Herzblatt-Geschichten Zum Schmunzeln und Wundern

Jan Ullrich scheint geläutert, Franjo Pooth getasert und Meghan Markle so glücklich wie einst Diana selbst zu sein: Die Herzblatt-Geschichten der Woche. Mehr Von Jörg Thomann

26.08.2018, 11:57 Uhr | Gesellschaft

FDP-Chef wiederholt Kritik Lindner nennt Staatsbesuch „Propagandasieg“ für Erdogan

Im September kommt der türkische Staatspräsident nach Berlin. Dass er mit militärischen Ehren empfangen werden soll, sorgt weiter für Kritik. FDP-Chef Lindner fordert die Bundesregierung auf, Erdogans Besuch mit einem Verbot zu verbinden. Mehr

14.08.2018, 09:29 Uhr | Politik

Gelb-grüne Turteleien Lindner und Göring-Eckhardt loten wieder Gemeinsamkeiten aus

Im Herbst scheiterten die Sondierungsgespräche beider Parteien mit der Union. Nun wollen sich ihre Vorsitzenden für eine große Bildungsreform stark machen. Mehr

13.08.2018, 10:57 Uhr | Politik

Sozialleistung Österreich will weniger Kindergeld ins Ausland zahlen

Viel Kindergeld wird ins EU-Ausland gezahlt. Die EU-Kommission findet das gut, deutsche Politiker wollen das ändern. Deutschland bekommt Unterstützung aus Österreich. Mehr

11.08.2018, 10:26 Uhr | Wirtschaft

Allgemeine Dienstpflicht Warum die Debatte so wichtig ist

Ist die Debatte ein Ablenkungsmanöver der CDU oder eine überfällige Frage? Alleine die Diskussion lohnt – ebenso wie ein Dienst am Gemeinwesen. Ein Kommentar. Mehr Von Reinhard Müller

07.08.2018, 22:06 Uhr | Politik

Warum kein Gesellschaftsjahr? Gut, dass wir nicht darüber geredet haben

Die Diskussion über ein „Gesellschaftsjahr“ scheint zu enden, bevor sie begonnen hat. Wieso eigentlich meinen so viele, gerade in der Politik, dass Dienst an Gesellschaft und Staat kein Thema ist? Mehr Von Michael Hanfeld

06.08.2018, 21:30 Uhr | Feuilleton

Pflege und Co. Warum eine Dienstpflicht dem Arbeitsmarkt wenig helfen würde

„Ökonomischer Unsinn“ sei eine Dienstpflicht, sagt FDP-Chef Christian Lindner. Auch Linke und Ökonomen sehen das so. FAZ.NET hat mit ihnen über die Gründe gesprochen. Mehr Von Hanna Decker

06.08.2018, 16:57 Uhr | Wirtschaft

Sommerinterviews bei ARD/ZDF Scheinriesen vor der Kamera

Die Sommerinterviews von ARD und ZDF sind in die Jahre gekommen. Aus dem Format ist eine Masche geworden. Sie geben sich zufrieden mit Politik-Ersatz. Das braucht niemand. Da kann man es auch gleich lassen. Mehr Von Hans Hütt

06.08.2018, 14:34 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Sprinter Antreten!

Deutschland debattiert über Dienste und Pflichten – da trifft es sich, dass teilweise die Schule wieder los geht. Horst Seehofer spricht derweil über seine beiden Lieblingsthemen. Alles Weitere steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Sebastian Reuter

06.08.2018, 06:17 Uhr | Aktuell

FDP gegen Dienstpflicht „Der Staat ist kein Volkserzieher“

Die allgemeine Dienstpflicht sei ein „Freiheitseingriff“, argumentiert FDP-Chef Christian Lindner. Die Debatte, die in der CDU nun aufgekommen ist, sei aber noch aus einem ganz anderen Grund sinnlos. Mehr

05.08.2018, 18:54 Uhr | Politik

Europawahl Lindner liebäugelt mit Macron-Partei

Die FDP stehe der französischen Regierungspartei En Marche „von allen deutschen Parteien inhaltlich am nächsten“ erklärt Parteichef Lindner. In der Europawahl sieht er eine Chance „für die moderaten, liberalen Kräfte“. Mehr

04.08.2018, 03:35 Uhr | Politik

Herzblatt-Geschichten Wie Carrot Cake die Ehe rettet

In den Herzblättern pocht es wieder: Christian Lindner hat eine neue Frau an seiner Seite – und es ist ernst. Meghan Markle hingegen hat zwar schon länger einen Mann, sollte sich aber lieber mal um ihren Vater kümmern. Mehr Von Maria Wiesner

29.07.2018, 12:19 Uhr | Gesellschaft

Partnerschaft Christian Lindner wieder in einer Beziehung

Der FDP-Chef hat bestätigt, nach der Trennung von seiner Ehefrau wieder eine Freundin zu haben. Sie ist 28 Jahre alt und arbeitet beim Fernsehsender RTL. Mehr

25.07.2018, 03:08 Uhr | Gesellschaft

Politneuling Karlheinz Busen Ein Mensch von draußen

Im Bundestag ist Karlheinz Busen das Exemplar einer seltenen Gattung – ein Seiteneinsteiger mit Lebenserfahrung jenseits der Politik. Hat so einer ein anderes Gespür für das Land? Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

19.07.2018, 06:29 Uhr | Politik

Asylstreit Lindner wirft Söder in Asyldebatte „politische Gossensprache“ vor

Der FDP-Chef kritisiert den bayerischen Ministerpräsidenten für Worte wie „Asyltourismus“. Deutschlands Demokratie dürfe nicht so „verroht und verprollt werden wie die amerikanische unter Donald Trump“. Mehr

11.07.2018, 07:21 Uhr | Politik

Kommentar zur Haushaltsdebatte Das reine Chaos

Christian Lindner hat im Bundestag einen Pakt vorgeschlagen, um das Schicksalsthema Migration ein für allemal zu erledigen. Bund, Länder, Kommunen und die Parteien sollten sich zusammentun. Doch eine wichtige Frage ließ der FDP-Chef unbeantwortet. Mehr Von Jasper von Altenbockum

04.07.2018, 21:03 Uhr | Politik

Opposition zum Unionsstreit „Wir sind bereit Verantwortung zu übernehmen, wenn es sich lohnt“

Noch steht aus, ob es zu einem Bruch zwischen CSU und CDU kommt. Auch die Opposition kann nur abwarten. Zwei Parteien machen schon mal Ankündigungen – für den Fall der Fälle. Mehr

02.07.2018, 11:43 Uhr | Politik

TV-Kritik: Maybrit Illner Schluss mit dem Budenzauber!

Der bizarre politische Streit der letzten Wochen lenkt von tatsächlichen Herausforderungen ab. Bei Maybrit Illner zeigt sich: Der Kampf zwischen den Unionsparteien ist überflüssig wie ein Kropf. Mehr Von Hans Hütt

29.06.2018, 02:47 Uhr | Feuilleton

Bedrohungs-Narrative Stellen Sie sich bloß nicht so an!

Wer die Warteschlange zum Test der Integration macht, nimmt den Zerfall des sozialen Gleichgewichts in Kauf. Einige Anmerkungen über Fehlschlüsse in räumlicher und geistiger Enge. Mehr Von Maren Lehmann

27.06.2018, 11:34 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 11 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z