Christian Lindner: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Schulz‘ Parteitagsrede Wie ein fliegender Händler auf dem Basar

Der SPD-Chef hat nur noch diese eine, letzte Chance. Und die, das zeigt ein kämpferischer Martin Schulz, ist er gewillt zu nutzen. Viel Begeisterung erzeugt er kaum. Mehr

21.01.2018, 15:28 Uhr | Politik
Allgemeine Infos über Christian Lindner

Der deutsche Politiker Christian Lindner wird 1979 in Wuppertal geboren, wächst aber in Wermelskirchen bei Köln auf. Mit 18 Jahren tritt er der FDP bei und zieht bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2000 als jüngster Abgeordneter in der Geschichte des Düsseldorfer Landtags in das Landesparlament ein.

Neben seiner Arbeit als Abgeordneter war er auch unternehmerisch tätig und studierte in Bonn Politikwissenschaft, Staatsrecht und Philosophie.

Die Anfänge in der Bundespolitik
Bei der Bundestagswahl 2009 gelingt Christian Lindner der Einzug in den Bundestag; wenig später wird er Generalsekretär der FDP. Von diesem Amt tritt er aber 2011 zurück.

Im April 2012 geht Lindner wieder in die Landespolitik und führt die FDP als Landesvorsitzender NRWs und Spitzenkandidat in die Landtagswahlen 2012. Nach einem historisch guten Ergebnis zieht er mit 22 anderen Abgeordneten der FDP in den Düsseldorfer Landtag und wird zum Fraktionsvorsitzenden gewählt.

Parteivorsitz und FDP-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl 2017
Nach der schmerzhaften Niederlage der FDP bei den Bundestagswahlen 2013 übernimmt Christian Lindner auch den Parteivorsitz auf Bundesebene und gestaltet die Erneuerung der FDP entschieden mit. Als Spitzenkandidat der FDP bei den Landtagswahlen in NRW kann er im Frühjahr 2017 ein sensationell gutes Wahlergebnis von 12,6 % einfahren. Lindner ist Spitzenkandidat der FDP für die Bundestagswahl 2017.

Alle Artikel zu: Christian Lindner

1 2 3 ... 10 ... 20  
   
Sortieren nach

Kultur des Kompromisses Warum Einigungsbereitschaft als Schwäche gilt

Dass Kontrahenten sich einigen, galt einmal als demokratische Tugend – und wird als Schwäche gesehen. Doch auch die Bürger verlernen die Fähigkeit zum Kompromiss. Warum? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Volker Boehme-Neßler

20.01.2018, 14:55 Uhr | Feuilleton

Regierungsbildung Lindner schließt Jamaika-Neustart aus

Der FDP-Chef rechnet im Fall eines SPD-Neins zur großen Koalition mit schnellen Neuwahlen. Angela Merkel scheue eine Minderheitsregierung. Er selbst will nicht an den Verhandlungstisch zurückkehren. Mehr

20.01.2018, 07:35 Uhr | Politik

Sondierungs-Kommentar Berlin will Macrons Hand ergreifen

Die ersten Sondierungen waren gar keine, die zweiten dafür fast Koalitionsverhandlungen. Die alten, neuen Partner haben Europa dabei an die erste Stelle eines möglichen Regierungsprogramms gesetzt – eine Premiere. Mehr Von Volker Zastrow

14.01.2018, 17:29 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Schöner wird’s nicht

Einen Schönheitspreis wird auch die nächste Regierung nicht gewinnen. Aber immerhin kommt die Arbeit voran. Welchen komischen Termin die Partner heute bewältigen müssen, steht im FAZ.NET-Countdown. Mehr Von Christian Palm

10.01.2018, 06:16 Uhr | Politik

Hessens FDP-Fraktionschef Rock „CDU ist nicht mehr unser natürlicher Partner“

Jamaika- oder Ampel-Bündnis? Für den FDP-Fraktionschef und Spitzenkandidaten bei der Landtagswahl ist beides vorstellbar. Ministerpräsident müsse nicht unbedingt wieder Volker Bouffier werden. Mehr Von Ralf Euler

08.01.2018, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Angriffslust allein macht keine gute Opposition

Der FDP wird man umso eher zuhören, je mutiger sie für ihre Sache streitet und je ehrlicher sie argumentiert. In einigen Themen ist sie damit besser als in anderen. Mehr Von Heike Göbel

07.01.2018, 17:33 Uhr | Wirtschaft

FDP-Zusammenkunft Einkönigstreffen

Christian Lindner hat sich beim Dreikönigstreffen seiner Partei feiern lassen. Das ist aber kaum verwunderlich: Niemand kennt die Stimmung in der FDP so gut wie er. Mehr Von Eckart Lohse, Stuttgart

06.01.2018, 17:59 Uhr | Politik

Dreikönigstreffen FDP will notfalls gegen Soli klagen

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat beim Dreikönigstreffen in Stuttgart das neue Selbstbewusstsein seiner Partei betont. Man sei alles andere als ein Steigbügelhalter. Mehr

06.01.2018, 15:23 Uhr | Politik

Oppositions-Kommentar Das Trauma der FDP

Christian Lindner hat mit dem Verlassen der Jamaika-Sondierungen zumindest Entscheidungsstärke bewiesen. Doch wie weit folgt ihm eigentlich die eigene Partei noch? Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

06.01.2018, 14:24 Uhr | Politik

Michael Theurer Der flexible Mann der Freidemokraten

In einer Jamaika-Koalition wäre Michael Theurer gerne Wirtschaftsminister geworden. Dass es anders kam, ist für den FDP-Landespolitiker aber nicht schlimm. Die Spitze seiner Partei beobachtet seine Flexibilität schon länger misstrauisch. Mehr Von Rüdiger Soldt, Fellbach

06.01.2018, 09:09 Uhr | Politik

Wolfgang Kubicki „Wer Lindner stürzen will, muss erst mich wegräumen“

Am Samstag findet das Dreikönigstreffen der FDP statt. Während Sabine Leutheusser-Schnarrenberger von einem Vertrauensverlust spricht, stärkt Wolfgang Kubicki dem Parteichef den Rücken. Mehr

05.01.2018, 14:40 Uhr | Politik

Vor den Groko-Sondierungen Romantisch soll es nicht werden

Deutschlands politische Zukunft steht auf wackeligen Füßen: Die Union will keine Minderheitsregierung, die SPD fürchtet dafür eine Neuwahl. Was passiert aber, wenn eine Groko Nummer drei nicht zustande kommt? Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin

04.01.2018, 10:42 Uhr | Politik

Tötung in Kandel Lindner für Abschiebung minderjähriger krimineller Asylbewerber

Wenn die Familie bekannt ist, müssten Geflüchtete ausgewiesen werden können. Auch dann, wenn sie noch nicht 18 Jahre alt sind. Das fordert der FDP-Parteivorsitzende. Mehr

31.12.2017, 11:08 Uhr | Politik

Julia Klöckner im Gespräch „Dieses Angela-Merkel-Bashing kann ich nicht mehr nachvollziehen“

Sie sitzt für die Union mit am Sondierungstisch mit der SPD. Im FAZ.NET-Interview erklärt die stellvertretende CDU-Vorsitzende, warum die Kanzlerin trotz wachsender Kritik alternativlos ist – und was sie sich von den Gesprächen mit der SPD erhofft. Mehr Von Oliver Georgi

29.12.2017, 16:31 Uhr | Politik

Promi-Peinlichkeiten „Sie finden ihn scharf?“

2017 hinterlässt viele Fragen und wenige Antworten. Das könnte auch an den dämlichsten Interviews des Jahres liegen. Mehr Von Julia Bähr

28.12.2017, 17:12 Uhr | Gesellschaft

Kommentar Lindner hat sich vertaktiert

FDP-Chef Christian Lindner sinniert über die Zeit, in der es andere „Entscheider“ außer Angela Merkel gebe. Er sollte besser einen Rat von SPD-Frontfrau Andrea Nahles beherzigen. Mehr Von Majid Sattar

26.12.2017, 17:13 Uhr | Politik

F.A.S. exklusiv Lindner will keine Regierungsbeteiligung unter Merkel

Die FDP will nach Aussage von Parteichef Christian Lindner Teil eines Erneuerungsprojekts werden. Eine Wiederauflage von Jamaika-Gesprächen sei aber nur mit neuem Personal denkbar. Mehr Von Ralph Bollmann, Berlin

23.12.2017, 17:12 Uhr | Wirtschaft

Regierungsbildung Lindner denkt wieder über Jamaika nach

Nach dem Abbruch der Jamaika-Gespräche hielt Christian Lindner ein derartiges Bündnis auf längere Sicht für unmöglich. Jetzt, da Union und SPD eine Regierungsbildung sondieren, bringt er eine Jamaika-Koalition wieder ins Spiel. Mehr

21.12.2017, 10:59 Uhr | Politik

FDP-Chef Lindner „EU muss Flüchtlingspolitik anders organisieren“

Abermals positioniert sich FDP-Chef Lindner in der EU-Flüchtlingspolitik anders als Kanzlerin Merkel. Man dürfe die osteuropäischen Mitglieder bei der Flüchtlingsverteilung nicht überlasten. Mehr

16.12.2017, 12:08 Uhr | Politik

Nach Insolvenz von Niki Abgeordnete fordern Aufarbeitung des Air-Berlin-Kredits

Laut „Bild“-Zeitung sind mehr als die Hälfte des staatlichen Darlehens für Air Berlin verloren. Unions-Haushaltsexperte Norbert Brackmann meint, Lufthansa könnte dies „billigend in Kauf genommen“ haben. Mehr

16.12.2017, 06:27 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Macht, Ohnmacht, Brexit-Nacht

Die EU trifft sich heute zu einem zweitägigen Gipfel. Auf der Tagesordnung: Brexit, Flüchtlinge und eine Kanzlerin, die nur eingeschränkt handlungsfähig ist. Größer dürften dabei noch die Probleme von Theresa May sein. Mehr Von Tatjana Heid

14.12.2017, 06:05 Uhr | Politik

Chaos bei den Liberalen Die unklare Kante der FDP

Die FDP wird in dieser Wahlperiode Opposition sein. Sagt Christian Lindner. Oder vielleicht, hoffentlich, unter gewissen Umständen doch regieren. Sagen andere in der Partei. Ja, was denn nun? Mehr Von Friederike Haupt

10.12.2017, 20:13 Uhr | Politik

Schlechte Werte für Lindner „Die FDP ist kein Waschmittelproduzent“

Wenige Wochen nach dem Jamaika-Aus hat FDP-Chef Christian Lindner in der Bevölkerung massiv an Zuspruch verloren. Zum Abbruch der Sondierungen steht er aber weiterhin. Das Beliebtheitsranking führt derweil ein SPD-Minister an. Mehr

08.12.2017, 14:19 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Lage, Lage, Lage

Während die Lage der GroKo sich gefühlt stündlich ändert, wechselt auch die amerikanische Botschaft in Israel ihre Lage. Für die meisten russischen Wintersportler ist die Lage dagegen aussichtslos. Mehr Von Oliver Georgi

06.12.2017, 06:36 Uhr | Aktuell
1 2 3 ... 10 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z