HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema China

20 Jahre Kontrolle von Peking Hongkong-Blues

Als die einstige Kronkolonie vor zwei Jahrzehnten an China überging, gab es Hoffnung auf mehr Demokratie. Heute steuert Peking das Finanzzentrum aus der Ferne. Mehr

23.06.2017, 20:20 Uhr | Wirtschaft
Allgemeine Infos über China

Das Reich der Mitte hat in den letzten Jahren einen unvergleichlichen wirtschaftlichen Aufstieg erlebt und sich als neue Weltmacht neben den USA etabliert. Mit rund 1,35 Milliarden Einwohnern ist China das bevölkerungsreichste Land der Erde. Die Hauptstadt des Landes ist Beijing (Peking), während die Metropole Shanghai mit knapp 16 Millionen registrierten Bewohnern als wirtschaftliches Zentrum gilt. Nicht minder bedeutend für Wirtschaft und Finanzen des Landes ist Hongkong, das als Sonderverwaltungszone und an der Südküste Chinas gelegen mit etwa sieben Millionen Einwohnern ebenfalls zu den Weltstädten gehört.

Das Kaiserreich
China blickt auf eine rund fünftausendjährige Geschichte zurück. Die moderne Kaiserzeit begann 221 v. Chr., als Kaiser Qin Shihuangdi das Reich vereinte und den Bau der großen chinesischen Mauer in Auftrag gab. Darauf folgte die Han-Dynastie, die den Konfuzianismus zur Staatsphilosophie erhob, während der Buddhismus als Religion stets eine eher untergeordnete Rolle spielte. 1911 ging die lange Geschichte des Kaiserreiches mit dem letzten Kaiser der Qing-Dynastie zu Ende. Ab 1931 eroberte Japan große Teile im Osten Chinas, die erst nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges an China zurückfielen. Nach dem Sieg der Kommunisten über die Nationalisten rief Mao Zedong 1949 die Volksrepublik China aus und schottete das Land von westlichen Einflüssen ab. Erst sein Tod 1976 läutete eine Phase der Modernisierung und der Öffnung ein, die bis heute anhält.

Wirtschaftsmacht China
Vor allem durch seine günstigen Arbeitskräfte konnte sich China zur "Werkbank der Welt" entwickeln. Mittlerweile werden nicht nur Waren ausländischer Auftraggeber in China produziert, sondern auch einheimische Produkte von hoher Qualität. Die Arbeitsbedingungen in China stehen jedoch immer wieder in der Kritik.

Alle Artikel zu: China
   
Sortieren nach

Elektroautobauer Tesla plant offenbar eigenen Musik-Streamingdienst

Außerhalb Amerikas arbeitet Tesla aktuell schon mit Spotify zusammen. Das könnte bald nicht mehr nötig sein. Mehr

23.06.2017, 09:38 Uhr | Wirtschaft

China in Regionalliga Südwest „Kirmesliga, damit Bayern mehr Trikots verkauft“

Die Olympia-Auswahl Chinas soll in der vierten deutschen Klasse spielen. Die meisten Klubs der Regionalliga Südwest finden das gut. Aber es gibt auch beißenden Spott und harte Kritik am Plan des DFB. Mehr

23.06.2017, 09:25 Uhr | Sport

Studie zu Manipulation im Netz Die neue Propaganda

Eine Studie des „Oxford Internet Instituts“ untersucht die digitale Meinungsmache. Sie liefert umfassende Zahlen zu Bot-Netzwerken in neun Ländern und ihrer Wirkung auf die Meinungsbildung im Internet. Mehr Von Dinah Riese

22.06.2017, 18:57 Uhr | Feuilleton

Aktienmärkte Indien und Mexiko liegen vorn

Unter den G-20-Staaten schneiden Aktien aus Indien und Mexiko auf Sicht von 20 Jahren am besten ab. Doch die Risiken sind groß. Mehr Von Kerstin Papon

22.06.2017, 18:22 Uhr | Finanzen

Gäste in der Regionalliga China trainiert für Olympia

In der kommenden Saison soll die chinesische U-20-Auswahl in der Regionalliga Südwest mitspielen. Sind dies die letzten Vorboten der grenzenlosen Kommerzialisierung, in der sich jeder in eine Liga einkaufen kann? Mehr Von Peter Penders

22.06.2017, 17:17 Uhr | Sport

Jack Ma „Wir werden vier Stunden am Tag arbeiten“

Jack Ma ist Chinas bekanntester Unternehmer, Milliardär und Technologie-Visionär. Und er vertritt gewagte Thesen – nicht nur zur Zukunft der Arbeit, sondern auch zu einem möglichen nächsten Weltkrieg. Mehr

22.06.2017, 14:43 Uhr | Wirtschaft

Vogelkunde Ein Spatz kommt selten allein

Sperlinge haben den Menschen begleitet, seit er sesshaft geworden ist. Als Meister der Anpassung waren sie bislang allen Veränderungen gewachsen. Jetzt aber scheinen auch sie überfordert. Dritter Teil unserer Vogelserie. Mehr Von Cord Riechelmann

22.06.2017, 09:33 Uhr | Wissen

Pandabären für Berlin Chinas Panda-Diplomatie

Am Samstag darf der Berliner Zoo zwei Bambusbären aus China willkommen heißen. Offiziell werden sie am 5. Juli als Staatsgäste begrüßt und vorgestellt, von Xi Jinping und Angela Merkel. Mehr Von Petra Kolonko und Mechthild Küpper, Peking und Berlin

22.06.2017, 09:15 Uhr | Gesellschaft

Olympia-Auswahl China spielt in deutscher Regionalliga mit

Die viertklassige Fußballliga nimmt ein ungewöhnliches Team auf. In der nächsten Saison soll die chinesische U-20-Mannschaft in Deutschland spielen. Die Reaktionen sind eindeutig. Mehr

22.06.2017, 08:43 Uhr | Sport

Rüstungsprojekt Die künftige Heimat der F16

Inder und Amerikaner wollen gemeinsam F16-Kampfflugzeuge bauen. Doch Trump und Modi wollen beide Arbeitsplätze in ihren jeweiligen Ländern schaffen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

22.06.2017, 06:44 Uhr | Wirtschaft

Fußball-Boom Wie Chinas Transfer-Wahnsinn gestoppt werden soll

Die chinesischen Fußballklubs gaben zuletzt Unsummen für Spieler aus. Damit soll nun Schluss sein. Doch die neue Regel für den Transfermarkt sorgt für einige Verwirrung – und Spott. Mehr

21.06.2017, 12:30 Uhr | Sport

Aufnahme in MSCI-Index Chinas Aktienmarkt erhält den Ritterschlag

Drei Jahre lang hat der berühmte MSCI-Index die Aufnahme chinesischer Aktien verweigert. Nun haben die Amerikaner Chinas Finanzmarkt doch das Vertrauen ausgesprochen. Dabei mehren sich in diesem gerade die Warnzeichen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

21.06.2017, 12:11 Uhr | Finanzen

Investoren aus Fernost Deutsche Wohnungen sind bei Chinesen heiß begehrt

Chinesen interessieren sich im Moment brennend für deutsche Wohnungen. Zwei Städte sind die bevorzugten Standorte. Mehr Von Judith Lembke, Birgit Ochs und Michael Psotta

21.06.2017, 11:33 Uhr | Wirtschaft

1. FC Köln Modeste und der Lockruf des Geldes

Anthony Modeste steht vor dem Wechsel nach China. Der 1. FC Köln soll dafür 35 Millionen Euro bekommen. Eine immense Summe. Doch das ist nur ein schwacher Trost – denn nun hat der Klub ein Problem. Mehr Von Richard Leipold, Köln

21.06.2017, 09:07 Uhr | Sport

Singleparty für Chinesen Nur die Liebe fehlt

Auch in Deutschland heiraten Chinesen am liebsten Chinesen. Blöderweise sind viele aber schüchtern. Ob eine Singleparty im Luxushotel helfen kann? Mehr Von Daniela Gassmann

20.06.2017, 20:24 Uhr | Gesellschaft

Nach Tod von Student  Das heikle Geschäft mit Nordkorea-Reisen

Irgendwie wird schon alles gutgehen – so lautete bislang die Devise bei Nordkorea-Reisen. Doch der Tod des amerikanischen Studenten Otto Warmbier nach langer Haft wirft Fragen auf. Mehr Von Martin Benninghoff

20.06.2017, 15:05 Uhr | Politik

Unternehmen Milliarden-Investitionen in künstliche Intelligenz

Der Google-Chef bezeichnet seinen Konzern mittlerweile als „AI-first“-Unternehmen. Wie viel Geld nicht nur er darauf setzt, zeigt diese neue Untersuchung. Mehr Von Alexander Armbruster

20.06.2017, 14:31 Uhr | Wirtschaft

Elektroautos Produziert Tesla bald in China?

Schon bald könnte der Elektroautobauer aus Amerika in Schanghai seine erste Fabrik errichten. Das Unternehmen und Metropole sind einer Einigung offenbar schon sehr nahe. Mehr

20.06.2017, 06:14 Uhr | Wirtschaft

Exascale-Rechner Europas Wettlauf um die Supercomputer

Ohne Supercomputer geht in der Forschung nichts mehr: Mit ihnen wird die Welt neu vermessen. China hat Amerika schon den Rang abgelaufen. Mehr Von Stephan Finsterbusch

16.06.2017, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Bluttat an Kindergarten Mutmaßlicher Bombenleger bei Explosion in China getötet

Bei der Explosion am Eingang eines Kindergartens sind am Donnerstag acht Menschen getötet und 65 verletzt worden. Der mutmaßliche Bombenleger hatte an die Wände seines Hauses „Tod“ und „Töten“ geschrieben. Mehr

16.06.2017, 10:41 Uhr | Gesellschaft

Gasflasche explodiert? Tote und Verletzte bei Explosion vor Kindergarten in China

Als die Kinder gerade das Gebäude verließen, ist es vor einem Kindergarten im Osten Chinas zu einer Explosion gekommen. Mindestens sieben Menschen wurden getötet. Mehr

15.06.2017, 15:39 Uhr | Gesellschaft

Kommentar Großes Fressen in der Chemie

Rekordwerte von Fusionen und Übernahmen: In keinem anderen Wirtschaftsbereich tummeln sich gerade so viele Investoren. Verloren hat Deutschland 2015 sogar den Titel des Chemie-Exportweltmeisters. Mehr Von Bernd Freytag

15.06.2017, 12:39 Uhr | Wirtschaft

Vor Mercedes und Audi BMW verkauft viel mehr Autos in China

Der Hersteller BMW verkauft mehr als 50.000 Autos in der Volksrepublik - in einem Monat. Das gleicht sogar den Rückgang auf einem anderen großen Markt mehr als aus. Mehr

14.06.2017, 10:11 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Spieleverlag Kosmos übernimmt Hersteller Columbus

Der Markt für Weltkugeln ist nicht gerade groß. Jetzt wird der Weltmarktführer übernommen – und zwar vom Unternehmen, das auch ein weltberühmtes Spiel verkauft. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

13.06.2017, 08:10 Uhr | Wirtschaft
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z