China: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Außenhandel-Kommentar Wir und die Autokraten

Deutschland inszeniert sich gern als moralische Supermacht. Wenn Autokraten aber mit Geschäften winken, sieht das schnell anders aus. Wir sollten die Nase nicht so hoch tragen. Mehr

20.05.2018, 11:49 Uhr | Wirtschaft
Allgemeine Infos über China

Das Reich der Mitte hat in den letzten Jahren einen unvergleichlichen wirtschaftlichen Aufstieg erlebt und sich als neue Weltmacht neben den USA etabliert. Mit rund 1,35 Milliarden Einwohnern ist China das bevölkerungsreichste Land der Erde. Die Hauptstadt des Landes ist Beijing (Peking), während die Metropole Shanghai mit knapp 16 Millionen registrierten Bewohnern als wirtschaftliches Zentrum gilt. Nicht minder bedeutend für Wirtschaft und Finanzen des Landes ist Hongkong, das als Sonderverwaltungszone und an der Südküste Chinas gelegen mit etwa sieben Millionen Einwohnern ebenfalls zu den Weltstädten gehört.

Das Kaiserreich
China blickt auf eine rund fünftausendjährige Geschichte zurück. Die moderne Kaiserzeit begann 221 v. Chr., als Kaiser Qin Shihuangdi das Reich vereinte und den Bau der großen chinesischen Mauer in Auftrag gab. Darauf folgte die Han-Dynastie, die den Konfuzianismus zur Staatsphilosophie erhob, während der Buddhismus als Religion stets eine eher untergeordnete Rolle spielte. 1911 ging die lange Geschichte des Kaiserreiches mit dem letzten Kaiser der Qing-Dynastie zu Ende. Ab 1931 eroberte Japan große Teile im Osten Chinas, die erst nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges an China zurückfielen. Nach dem Sieg der Kommunisten über die Nationalisten rief Mao Zedong 1949 die Volksrepublik China aus und schottete das Land von westlichen Einflüssen ab. Erst sein Tod 1976 läutete eine Phase der Modernisierung und der Öffnung ein, die bis heute anhält.

Wirtschaftsmacht China
Vor allem durch seine günstigen Arbeitskräfte konnte sich China zur "Werkbank der Welt" entwickeln. Mittlerweile werden nicht nur Waren ausländischer Auftraggeber in China produziert, sondern auch einheimische Produkte von hoher Qualität. Die Arbeitsbedingungen in China stehen jedoch immer wieder in der Kritik.

Alle Artikel zu: China

   
Sortieren nach

Einigung im Handelsstreit? So wollen China und Amerika den Exportüberschuss abbauen

Der chinesische Exportüberschuss gegenüber den Vereinigten Staaten nervt Donald Trump seit langem. Nun nähern sich die Länder offenbar einer Einigung. Mehr

19.05.2018, 20:37 Uhr | Wirtschaft

Batterien aus Europa „Sonst werden es die Chinesen tun“

Der oberste Vertreter der BMW-Arbeitnehmer fürchtet um Arbeitsplätze, wenn die deutschen Autobauer nicht auch bald in die Batterieproduktion einsteigen. Wenn es einem allein zu teuer sei, dann eben zusammen, fordert er. Mehr

19.05.2018, 14:28 Uhr | Wirtschaft

Handelskonflikt Amerika will China zu mehr Importen zwingen

Trump schimpft ungebremst über Handelsbilanzdefizite und verbreitet Pessimismus. China hingegen könnte bald einlenken. Davon würde vor allem ein Konzern profitieren. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington und Patrick Welter, Tokio

18.05.2018, 17:39 Uhr | Wirtschaft

„200 Milliarden stimmen nicht“ China und Amerika streiten um Deutung im Handelsstreit

Sind die Chinesen nun auf Amerika zugegangen? Anscheinend schon – wenn auch nicht so stark, wie die Amerikaner es verbreitet haben. Das zumindest ist die Botschaft aus Peking. Mehr

18.05.2018, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Große Gefahr, übertriebene Angst – was denn nun?

Immer schlauere Computer verändern die Welt: Jetzt schlägt Henry Kissinger Alarm. Andere sind zuversichtlicher. Und was wird aus Deutschland? Mehr Von Alexander Armbruster, Berlin

18.05.2018, 10:47 Uhr | Wirtschaft

Elektronikkonzern China stimmt Toshiba-Verkauf zu

Der angeschlagene Elektronikkonzern Toshiba kann endlich sein Tafelsilber, das Geschäft mit elektronischen Speicherbausteinen, an Bain Capital verkaufen. China stimmte zu. Finanziell gestärkt steht Toshiba nun vor dem Neuaufbau. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

18.05.2018, 06:30 Uhr | Finanzen

Rohstoff der Zukunft Lithium aus den Norischen Alpen

Mit dem Abbau in Österreich könnte bald die Abhängigkeit von China in der Aufbereitung zu batteriefähigem Lithium entschärft werden. Eine erste europäische Produktion ist geplant. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

17.05.2018, 18:52 Uhr | Finanzen

EU-Amerika-Kommentar Realpolitik statt Handelskrieg

Amerika bleibt auch unter Donald Trump Europas wichtigster Handelspartner. Ansonsten zerbräche der Westen. Auch das reaktivierte europäische Abwehrgesetz gegen die amerikanischen Sanktionen wird nichts bringen. Mehr Von Holger Steltzner

17.05.2018, 18:11 Uhr | Wirtschaft

Neue Trump-Tirade „China hat viel zu geben!“

Nach Meinung ihres Präsidenten verlieren die Vereinigten Staaten jedes Jahr hunderte Milliarden Dollar im Handel mit China. Auf Twitter zieht Trump jetzt die verbalen Daumenschrauben an. Mehr

16.05.2018, 16:35 Uhr | Wirtschaft

Autorenkino in Cannes Was wahrhaftig ist, ist gut

Mitgefühl als politische Haltung: Das Autorenkino nutzt die gefährliche Stunde und bringt mit soziologischem Interesse Geschichten aus China, Japan und Iran nach Cannes. Und Spike Lee ist wieder da. Mehr Von Verena Lueken, Cannes

16.05.2018, 14:03 Uhr | Feuilleton

Fehlerhafte T-Shirts von Gap Der nächste Kniefall vor China

Die Modekette Gap entschuldigt sich nun für „fehlerhafte“ chinesische Landkarten auf ihren T-Shirts. Der Hersteller hatte das Land Taiwan sowie einige andere Gebiete, die als Teil des Landes gelten, vergessen. Mehr Von Roland Lindner, New York

15.05.2018, 19:14 Uhr | Wirtschaft

Kryptowährungen Ausrüster von Bitcoin-Schürfern planen milliardenschwere Börsengänge

Die Kritik an Kyptowährungen wie den Bitcoin wird immer lauter, doch in China scheint daszwei Anbieter von Hardware für die Bitcoin-Industrie nicht zu stören. Sie planen milliardenschwere Börsengänge. Mehr

15.05.2018, 18:05 Uhr | Finanzen

China Flugzeug muss wegen kaputter Cockpit-Scheibe landen

Eine halbe Stunde nach dem Start bricht bei einem Passagierflugzeug in China die Windschutzscheibe heraus – der Flieger muss notlanden. Zwei Besatzungsmitglieder werden verletzt. Mehr

14.05.2018, 14:30 Uhr | Gesellschaft

Unternehmensstudie Europa wächst, Amerika verdient

Apple verdient so viel wie kein anderer Konzern auf der Welt. Dabei wachsen amerikanische Unternehmen zwar weniger stark als europäische, sind jedoch viel profitabler. Mehr Von Kerstin Papon

14.05.2018, 14:01 Uhr | Finanzen

Nepal Erste Bergsteiger der Saison erreichen Everest-Gipfel

Das ultimative Bergsteigerziel und ein gefährliches noch dazu: der Mount Everest. Die ersten Bergsteiger der Saison haben seinen Gipfel erreicht. Mehr

14.05.2018, 12:09 Uhr | Gesellschaft

Telefonkonzern ZTE Trump will chinesischem Konzern die Tür öffnen

Trump kommt der Volksrepublik entgegen, indem er dem chinesischen Technologiekonzern ZTE helfen will. Dabei hatte das Unternehmen gegen wichtige Regeln verstoßen. Mehr

13.05.2018, 20:16 Uhr | Wirtschaft

Studie für Minsterien Mehr China-Kompetenz gefordert

Trotz stetig wachsender Bedeutung sind die chinesische Sprache und Kultur nur ein Randthema im deutschen Bildungssystem. Das soll sich nun ändern. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

13.05.2018, 11:24 Uhr | Feuilleton

Amerika gegen die Welt Supermacht ohne Skrupel

Ob Diktator oder Demokrat: Alle wollen aus Sicht von Präsident Trump Amerika ans Fell. Er nutzt nun seine Macht, um Konzerne seinem Willen zu unterwerfen – nicht nur bei den Iran-Sanktionen. Mehr Von Ralph Bollmann, Berlin und Winand von Petersdorff, Washington

13.05.2018, 09:13 Uhr | Wirtschaft

Plastikmüll Die Deponie in den Ozeanen

Plastikmüll landet tonnenweise in den Weltmeeren und richtet verheerende Schäden an. Die EU denkt über Zwangsmaßnahmen nach. Ob das etwas bringt, ist fraglich. Mehr Von Philipp Krohn und Niklas Záboji

13.05.2018, 08:35 Uhr | Wirtschaft

Standortvorteile für Europa Künstliche Intelligenz ist eine Riesenchance für Deutschland

In der Robotik und im Maschinenbau ist die Künstliche Intelligenz auf dem Vormarsch. Gerade wir Deutschen sind dafür gut gerüstet. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jürgen Schmidhuber

13.05.2018, 08:34 Uhr | Wirtschaft

Leichtathletik Gatlin geht im Regen unter

Beim ersten größeren Hundertmeterlauf der Saison rennt der umstrittene Weltmeister deutlich hinterher. Auch die deutschen Leichtathleten kommen in der Diamond League nicht voran. Mehr

12.05.2018, 16:13 Uhr | Sport

Chinas Sozialkreditsystem Die totale Kontrolle

Von 2020 an soll es für alle Bürger, Firmen und Behörden Chinas ein digitales Punktekonto geben, das ihre Vertrauenswürdigkeit ausweist. Es wird die autoritäre Herrschaft automatisieren – und niemand widerspricht. Mehr Von Mark Siemons

11.05.2018, 22:44 Uhr | Feuilleton

Formel 1 in Barcelona Alonsos Vergleich mit Michael Schumacher

Fernando Alonso gilt vielen noch immer als komplettester Formel-1-Rennfahrer. Auch in Deutschland genießt er Sympathien. Doch längst geht es ihm um etwas anderes als Grand-Prix-Siege. Mehr Von Anno Hecker, Barcelona

11.05.2018, 10:51 Uhr | Sport

Schnellere Handelsroute China eröffnet neue Zugverbindung mit Iran

Amerika kehrt Iran den Rücken zu – doch China baut seine Handelsbeziehungen mit der islamischen Republik aus. Jetzt gibt es eine neue Zugverbindung. Mehr

11.05.2018, 08:56 Uhr | Wirtschaft
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z