HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema CDU

Großbritannien verlässt die EU Der harte Brexit wird zum Drahtseilakt

Die Regierung ihrer Majestät hat die Unterlagen für den Austritt aus der EU eingereicht. Wirtschaftsvertreter fordern maximale Schadensbegrenzung. Die Bundesregierung will vor allem zwei Punkte im Blick behalten. Mehr

29.03.2017, 21:09 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: CDU
   
Sortieren nach

Angebliche Gülen-Anhänger Ankara forderte BND zur Bespitzelung auf

Auf der Geheimdienst-Liste mit angeblichen Gülen-Anhänger stehen auch Bundestagsabgeordnete. Deutsche Politiker verurteilen die Ausspähungen scharf und fordern klare Worte. Mehr

29.03.2017, 18:42 Uhr | Politik

Sechs Monate vor der Wahl Darum geht es beim Koalitionsgipfel

Erst wollte der neue SPD-Vorsitzende Martin Schulz nicht teilnehmen, jetzt ist er doch beim Koalitionsausschuss im Kanzleramt dabei. Ein Überblick über die Themen, über die die Parteispitzen streiten werden. Mehr

29.03.2017, 15:00 Uhr | Politik

Kurt Biedenkopf Als wir Ministerpräsident waren

Sachsen finanzierte Kurt Biedenkopf die Veröffentlichung seiner Tagebücher – dessen Nachfolger Stanislaw Tillich will damit nichts mehr zu tun haben. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

28.03.2017, 20:31 Uhr | Politik

Deutsch-türkische Abgeordnete Im Visier Erdogans

Beim Verfassungsreferendum geht es für Erdogan um alles. Kritische türkischstämmige Politiker geraten in Deutschland vermehrt zwischen die Fronten. Mehr Von Jonathan Hackenbroich, Berlin

28.03.2017, 20:14 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Warum misstrauen so viele den Grünen?

Sie verkörpern wie keine andere Partei den Zeitgeist, trotzdem schwächeln die Grünen in den Umfragen. Eine Allensbach-Studie zeigt die tieferliegenden Probleme. Mehr

28.03.2017, 20:13 Uhr | Politik

Islamunterricht in Hessen Lehrergewerkschaft GEW gegen Zusammenarbeit mit Ditib

Der hessische Kultusminister hat Post vom Lehrerverband GEW bekommen. Der stellt die Zusammenarbeit mit dem türkischen Moscheeverband Ditib in Frage. Und erhebt einen Vorwurf. Mehr

28.03.2017, 19:49 Uhr | Rhein-Main

Vollverschleierung Österreich beschließt Burka-Verbot

Österreich nimmt die Kleidung von Musliminnen ins Visier. Wer auf der Straße sein Gesicht nicht zeigt, muss nun mit Strafe rechnen. Ein neues Gesetzespaket soll die Integration von Migranten zudem mit neuen Pflichten vorantreiben. Mehr

28.03.2017, 17:21 Uhr | Politik

Untersuchungsausschuss De Maizière: Amri hätte in Haft genommen werden können

Man hätte den Attentäter vor dem Anschlag verhaften können, sagt Innenminister de Maizière im Untersuchungsausschuss. Gute Gründe gab es – man hätte es versuchen müssen. Mehr

28.03.2017, 15:32 Uhr | Politik

Gesetzentwurf auf Eis Keine Kindergeld-Kürzung für EU-Ausländer

Zunächst verschoben, jetzt offenbar ganz vom Tisch: EU-Ausländer bekommen auch weiterhin das volle Kindergeld für ihre in der Heimat lebenden Kinder. Das liegt vor allem an einer Institution. Mehr

28.03.2017, 15:30 Uhr | Wirtschaft

Merkel als Laudatorin Eine freundliche Geste in Richtung FDP

Wenige Monate vor der Bundestagswahl stellt Angela Merkel das Buch ihrer früheren FDP-Kabinettskollegin Leutheusser-Schnarrenberger vor. Während die SPD über mögliche Koalitionen streitet, erinnert die Kanzlerin an schöne Tage mit der FDP. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

28.03.2017, 15:20 Uhr | Politik

Hessen Zwei Drittel aller Schulen mit Ganztagesangeboten

Der Bedarf an Unterricht und Betreuung für Kinder am Nachmittag ist riesig. Das Land und die Schulträger steuern nach. Kritikern reichen die Angebote aber nicht aus. Mehr

28.03.2017, 14:45 Uhr | Rhein-Main

De Maizière zu Spitzel-Dossier Türkische Spionage wird nicht geduldet

Die Ausspionierung von Gülen-Anhängern durch den türkischen Geheimdienst lässt den Streit mit Ankara weiter eskalieren. Innenminister de Maizière warnt die Türkei, sein niedersächsischer Amtskollege bescheinigt Erdogan Verschwörungsangst Mehr

28.03.2017, 14:11 Uhr | Politik

Großer Feldberg Mit dem Bus von Parkplatz zu Parkplatz

Bei schönem Wetter wird es für Autos eng rund um den Großen Feldberg. Ein Pendelbus soll den Verkehrsdruck mindern und die regulären Buslinien ein wenig entlasten. Mehr Von Bernhard Biener, Schmitten

28.03.2017, 13:29 Uhr | Rhein-Main

Nach Saarland-Schlappe SPD streitet über Koalitionsaussage

Nach dem mäßigen Ergebnis für die SPD bei der Wahl im Saarland streiten die Sozialdemokraten jetzt über mögliche Koalitionspartner. Der rechte Flügel sieht ein Bündnis mit der Linkspartei mehr als skeptisch. Mehr

28.03.2017, 12:20 Uhr | Politik

Anruf aus Washington Trump gratuliert Merkel zu Wahlsieg im Saarland

Diesen Anruf dürfte die Kanzlerin nicht erwartet haben: Nach dem CDU-Sieg im Saarland meldete sich Donald Trump bei ihr – und gratulierte Angela Merkel für ihren Erfolg in Saarbrücken. Hat er da womöglich etwas verwechselt? Mehr

28.03.2017, 08:55 Uhr | Politik

Wahl im Saarland Das Erfolgsgeheimnis der Kramp-Karrenbauer

Sie brachte der CDU im Saarland den Sieg: Annegret Kramp-Karrenbauer ist die Frau der Stunde. Wie schafft sie es, mit ihrem Erfolg selbst die Kanzlerin zu beeindrucken? Mehr Von Timo Frasch, Saarbrücken

27.03.2017, 17:13 Uhr | Politik

Deutsche Nato-Schulden? Bundesregierung erhielt von Trump keine Rechnung

346 Milliarden Euro soll Deutschland nach dem Willen Donald Trumps an die Nato nachzahlen – berichtet die Sunday Times. Merkels Regierungssprecher dementiert. Mehr

27.03.2017, 15:45 Uhr | Politik

Lehrermangel an Grundschulen Längst nicht jeder Pensionär will wieder unterrichten

Weil es in Hessen an Grundschullehrern mangelt, hat das Land 2180 Pädagogen angeschrieben, davon rund 1600 Ruheständler. 300 von ihnen haben geantwortet. Mehr

27.03.2017, 14:53 Uhr | Rhein-Main

Fall Modamani gegen Facebook Eine weiterer Prozess ist ihm zu gefährlich

Facebook bleibt vor Gericht wegen Hassbotschaften und Fake News weiter ungeschoren. Der vor dem Landgericht Würzburg unterlegene Flüchtling Anas Modamani verzichtet auf weitere Rechtsmittel. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

27.03.2017, 12:40 Uhr | Feuilleton

Saarland-Kommentar Ein Fest der Demokratie

Im Saarland liegt die Wahlbeteiligung bei 70 Prozent und der Schulz-Effekt beschert der SPD Tausende neue Mitglieder. Politische Teilhabe lohnt sich wieder. Mehr Von Günter Bannas

27.03.2017, 12:10 Uhr | Politik

Debatte um Pflegeberufe Wo Pfleger gut verdienen

Die Gehälter in der Pflege sind ein Politikum. Doch was wird wirklich gezahlt? Je nach Bundesland sind die Unterschiede gewaltig. Mehr Von Britta Beeger

27.03.2017, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Vor der Bundestagswahl Merkel sieht nach Sieg im Saarland viel Arbeit für CDU

Fast überschwänglich zeigt nun auch Angela Merkel ihre Freude über den CDU-Wahlsieg im Saarland. Das schlechte Abschneiden der SPD heizt die Diskussion über Rot-Rot-Grün im Bund an. Kanzlerkandidat Schulz sieht keinen Grund, diese Option auszuschließen. Mehr

27.03.2017, 11:23 Uhr | Politik

Konrad Adenauer Politiker und Medien ohne Verhältnis zum Staat!

Monsignore Paul Adenauer führte als Begleiter und Berater seines Vaters Konrad Adenauer vom 29. September 1961 bis zum 24. Februar 1963 sowie vom 19. Oktober 1963 bis zum 4. Dezember 1966 ein sehr aufschlussreiches Tagebuch. Mehr Von Rainer Blasius

27.03.2017, 09:52 Uhr | Politik

Kommentar Merkel-Effekt gegen Schulz-Effekt

Das kleine Saarland hätte große Geschichte schreiben können. Aber zum Machtwechsel kommt es nicht. Dennoch ist jetzt klar: Die CDU kämpft gegen Rot-Rot-Grün – und gegen Demoskopen. Mehr Von Jasper von Altenbockum

27.03.2017, 09:27 Uhr | Politik
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z