HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema CDU

Wahl im Saarland Haltesignal für den Schulz-Zug

Die saarländische SPD bleibt in der Regierung, aber ein trauriger Wahlabend ist es trotzdem. Nach der Hoffnung auf den Schulz-Effekt folgt die Ernüchterung – und die Erkenntnis, dass doch noch nicht alle für Rot-Rot bereit sind. Mehr

27.03.2017, 00:09 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: CDU
   
Sortieren nach

Gewinner in Berlin Merkels Helfer von der Saar

Wie weggewischt sind auf einmal die Worst-Case-Szenarien in der Union. Den Kritikern von Merkels Wahlkampfstrategie sind mit der Saarland-Wahl vorerst die Argumente ausgegangen. Doch auch das kann sich schnell wieder ändern. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

26.03.2017, 22:49 Uhr | Politik

So trauert Berlin Viereinhalb Verlierer

Lange Gesichter bei der SPD, kein Cuba Libre bei der Linkspartei, und die AfD verzichtet sogar auf eine Wahlparty – aus gutem Grund. Die Grünen sind zerknirscht, und in der FDP-Bundeszentrale geschieht etwas Bemerkenswertes. Mehr Von unseren Berlin-Korrespondenten

26.03.2017, 22:47 Uhr | Politik

Wahl im Saarland CDU im Freudentaumel, SPD ernüchtert

Im Saarland siegt die Zufriedenheit mit Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer. Die CDU ist glücklich, die SPD in Katerstimmung nach dem Schulz-Rausch. Nun wird wieder gemeinsam nüchtern regiert. Mehr Von Timo Frasch und Oliver Georgi, Saarbrücken

26.03.2017, 20:54 Uhr | Politik

Prognose Saarland-Wahl Rot-rot ohne Mehrheit

+++ CDU mit deutlichen Zugewinnen stärkste Kraft +++ SPD kann vom Schulz-Effekt nicht profitieren +++ Die AfD erreicht sechs Prozent +++ Grüne und FDP ziehen nicht in den Landtag ein +++ Mehr

26.03.2017, 18:17 Uhr | Politik

Klarer Wahlsieg Kramp-Karrenbauer lässt die CDU jubeln

Die CDU hat die Landtagswahl im Saarland überraschend klar gewonnen. Die SPD verliert leicht, die Grünen sind nicht mehr im Parlament vertreten, die AfD liegt bei mehr als sechs Prozent, die Piratenpartei fliegt raus. Mehr

26.03.2017, 18:14 Uhr | Politik

Frankfurts Facebook-Auftritt Daumen hoch für Uwe

Wo die Polizei verirrte Enten rettet, der Oberbürgermeister Fastnacht feiert und die Eintracht König ist: Die Frankfurter Facebook-Seiten bieten Einblicke in das Seelenleben der Stadt. Mehr Von David Wünschel, Frankfurt

26.03.2017, 14:43 Uhr | Rhein-Main

Landtagswahl Versuchslabor Saarland

Bei der Wahl im kleinen Saarland werden dieses Mal viele Fragen beantwortet, die auch bundespolitisch von großer Bedeutung sind. Kommt die erste rot-rot(-grün)e Koalition in einem westdeutschen Flächenland? Mehr Von Oliver Georgi, Saarbrücken

26.03.2017, 14:42 Uhr | Politik

Landtagswahl im Saarland Das Saarland weckt rot-rote Blütenträume

Ein Sieg von SPD und Linken bei der Landtagswahl im Saarland wäre ein Schritt hin zu einer rot-rot-grünen Bundesregierung. Der Weg dorthin hat allerdings das Zeug zum politischen Krimi – vor allem für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Mehr Von Dietrich Creutzburg und Manfred Schäfers, Berlin

26.03.2017, 09:52 Uhr | Wirtschaft

SPD-Kanzlerkandidat Schulz erklärt Kampf für Lohngerechtigkeit zur Priorität

Zur Saarland-Wahl gibt der Kanzlerkandidat weitere Einblicke in sein Programm: Die ungleiche Bezahlung von Männern und Frauen sei eine der größten Ungerechtigkeiten, sagt er. Er verspricht kostenlose Kitas und ein Recht auf Rückkehr in Vollzeit. Mehr

26.03.2017, 06:45 Uhr | Politik

CDU und CSU Konservative aus Union gründen Dachverband

Gegen Merkels Flüchtlingspolitik und gegen die doppelte Staatsbürgerschaft: Mit einem neu gegründeten Dachverband wollen Konservative in der Union den Kurs ihrer Partei korrigieren. Mehr

25.03.2017, 19:14 Uhr | Politik

Landtagswahl im Saarland Nach der Wahl ist vor der Wahl

Das Saarland mag klein sein, aber ein Verlust der von Merkel geschätzten Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer würde die CDU sehr schmerzen – auch mit Blick auf die Wahl in Nordrhein-Westfalen. Mehr Von Günter Bannas, Reiner Burger, Timo Frasch und Frank Pergande

25.03.2017, 14:48 Uhr | Politik

Stimmung oder Stimmen Warum die Umfragen trügen könnten

Vor der Landtagswahl im Saarland ist nur eines sicher: Dass noch nichts sicher ist. Viele Wähler werden sich erst in der Wahlkabine entscheiden. Heftige Ausschläge auf der Zielgeraden sind durchaus wahrscheinlich. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Thorsten Faas

25.03.2017, 14:48 Uhr | Politik

Linke Parteien Die Macht als Ausnahme

Doppelspitze und Quotierungen, bloß keine Machtkonzentration in einer Person: Linke Parteien müssen oftmals von starken Führungsfiguren überrumpelt werden, um regieren zu wollen. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

25.03.2017, 13:16 Uhr | Politik

Wahlkampf der CDU Raute reicht nicht

Während Martin Schulz mit dem Thema soziale Gerechtigkeit punktet, schweigt Kanzlerin Merkel – und wirkt geradezu ideenlos. Womit könnte sie auch Wahlkampf machen? Mehr Von Christoph Schäfer

25.03.2017, 10:37 Uhr | Wirtschaft

Landtagswahl im Saarland Starkes Signal nach Berlin

Wie im Saarland gewählt wird, hat normalerweise nur wenig Einfluss auf die Bundespolitik. Dieses Mal ist das anders: Welche Koalition künftig in Saarbrücken regiert, könnte auch ein Zeichen für Berlin sein. Mehr Von Oliver Georgi

25.03.2017, 09:14 Uhr | Politik

Brexit Oettinger: Briten müssen EU Milliarden nachzahlen

Haushaltskommissar Oettinger sagt, die Briten müssten nach dem Brexit noch Milliarden an die EU überweisen. Die Austrittsgespräche könnten sich derweil hinziehen. Mehr

24.03.2017, 18:01 Uhr | Wirtschaft

Änderung der Geschäftsordnung Will Lammert einen AfD-Alterspräsidenten verhindern?

Als Oppositionspartei dürfte die AfD im zukünftigen Bundestag ziemlich isoliert sein. Ein Vorstoß von Norbert Lammert gibt jetzt schon einen Vorgeschmack darauf: Er will offenbar verhindern, dass ein AfD-Politiker Alterspräsident wird. Mehr

24.03.2017, 16:54 Uhr | Politik

Fraktur Im Rausch

Martin Schulz versetzt die SPD in solche Glücksgefühle, dass selbst Rosamunde Pilcher ein Kindergarten dagegen ist. Hat die CDU so etwas mit Angela Merkel je gefühlt? Mehr Von Oliver Georgi

24.03.2017, 15:13 Uhr | Politik

Vor der Bundestagswahl CDU macht Doppelpass zum Wahlkampfthema

Die CDU fordert Einschränkungen beim Doppelpass. Auch Kanzlerin Merkel hat ihre Meinung zum Thema angeblich geändert. Ein Grund soll der türkische Staatspräsident Erdogan sein. Mehr

24.03.2017, 14:56 Uhr | Politik

Streit um Verteidigungsetat Von der Leyen attackiert Gabriel

In der Koalition kriselt es: Verteidigungsministerin von der Leyen macht Außenminister Gabriel wegen seiner Kritik am Zwei-Prozent-Ziel der Nato schwere Vorwürfe. Auch Donald Trump liest sie die Leviten. Mehr

24.03.2017, 14:39 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise EU-Kommissarin spricht sich gegen Strafen für Osteuropa aus

Was tun mit den EU-Staaten, die keine Flüchtlinge aufnehmen? Deutschland und Österreich wollen ihnen die Mittel kürzen. Doch die zuständige EU-Regionalkommissarin erteilt derlei Plänen eine klare Absage. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

24.03.2017, 13:02 Uhr | Wirtschaft

Umfrage vor Landtagswahl CDU im Saarland klar vor der SPD

Kurz vor der Landtagswahl am Sonntag im Saarland liegt die CDU weiter klar vor der SPD. Die große Koalition hätte damit eine deutliche Mehrheit – aber auch für ein rot-rotes Bündnis könnte es knapp reichen. Mehr

24.03.2017, 12:56 Uhr | Politik

Wahl im Saarland Auf den letzten Metern

Annegret Kramp-Karrenbauer war lange die klare Favoritin für die Wahl im Saarland. Doch auf Schulz war sie nicht vorbereitet. Im Endspurt setzt sie nun alles auf sich selbst. Mehr Von Timo Frasch, Saarbrücken

24.03.2017, 12:51 Uhr | Politik

Landtagswahl Warum die Saarländer auch über Merkel und Schulz abstimmen

Mit Spannung schauen auch die Bundesparteien nach Saarbrücken. Die erste Landtagswahl nach der Nominierung von Martin Schulz zum SPD-Kanzlerkandidaten wird zeigen, ob der Hype um ihn nicht nur in den Umfragen anhält. Mehr Von Thomas Holl

24.03.2017, 12:50 Uhr | Politik
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z