HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Bundeswehr

Wahlrecht für Jugendliche Wieso die Stimme der Jüngeren gestärkt gehört

In Deutschland dürfen Jugendliche nur ein bisschen mitbestimmen. Viele Deutsche finden das gut. Die Gründe dafür sind allerdings nicht mehr sehr überzeugend – und schon gar nicht fair. Mehr

24.06.2017, 17:20 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Bundeswehr
   
Sortieren nach

Kritik an Amtsführung Von der Leyen wehrt sich gegen SPD-Vorwürfe

Thomas Oppermann nannte sie die „schlechteste Verteidigungsministerin“ seit der Wende. Das lässt Ursula von der Leyen nicht unkommentiert. Nun keilt sie zurück. Mehr

24.06.2017, 11:07 Uhr | Politik

Ein Gespräch über Frankfurt „Das ist keine gemütliche Stadt“

Der Schriftsteller Bodo Kirchhoff lebt seit 1970 in Frankfurt. Ein Gespräch über Bücher, Banken, Bahnhofsviertel – und warum ein Schriftsteller auch ein Unternehmer sein muss. Mehr Von Rainer Hank

23.06.2017, 12:01 Uhr | Wirtschaft

Die Agenda EU-Gipfel geht in die zweite Runde

Der EU-Gipfel berät heute über die Handel und Wirtschaftslage. Der Bundestag befasst sich mit Kinder- und Jugendbericht. Die Bundeswehr eröffnet Forschungszentrum für Sicherheit. Mehr

23.06.2017, 07:19 Uhr | Wirtschaft

Rüstung Ein Kampfjet weckt Begierden

Die Bundesregierung prüft die Anschaffung der F-35. Doch es gibt etliche andere Optionen und auch Frankreich rührt kräftig die Werbetrommel. Wer macht wohl das Rennen? Mehr Von Christian Schubert, Le Bourget

22.06.2017, 07:28 Uhr | Wirtschaft

Streit mit der Türkei Parlament stimmt für Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Der Bundestag hat sich mit großer Mehrheit für den Abzug ausgesprochen. Grund ist ein türkisches Besuchsverbot für Abgeordnete bei den deutschen Soldaten in Incirlik. Ein neuer Standort steht bereits fest. Mehr

21.06.2017, 18:51 Uhr | Politik

Abzug aus Incirlik Das Parlament entscheidet über die Parlamentsarmee

Die Truppenverlegung der Bundeswehr vom türkischen Incirlik ins jordanische Al-Asrak gilt als ausgemacht. Obwohl es die Zustimmung nicht bräuchte, entscheidet jetzt der Bundestag. Wieso eigentlich? Mehr

21.06.2017, 07:39 Uhr | Politik

Deutsche Schwimmer Im Kleinbus zur Weltmeisterschaft

Reihenweise Meister, aber nicht gut genug für die WM: Die Deutschen fahren mit einem winzigen Team. Das liegt am schlechten Training, oder an „utopischen“ Normen. Mehr Von Christoph Becker, Berlin

18.06.2017, 20:03 Uhr | Sport

Bundeswehr Abzug aus Incirlik soll im Oktober abgeschlossen sein

Verteidigungsministerin von der Leyen hat den Zeitplan für den Bundeswehr-Umzug nach Jordanien vorgelegt. Das Vorhaben ist laut der Politikerin kompliziert. Mehr

18.06.2017, 04:24 Uhr | Politik

Rüstung Kampfdrohnen-Deal der Bundeswehr droht offenbar das Aus

Die Anschaffung erster Kampfdrohnen für die deutschen Streitkräfte steht ernsthaft in Frage. Ein amerikanischer Anbieter reicht Klage wegen Intransparenz bei der Vergabe ein. Mehr

16.06.2017, 10:22 Uhr | Politik

Bundespräsident Steinmeier „Ich bin gut angekommen“

Frank-Walter Steinmeier ist fast hundert Tage Bundespräsident. Im Interview fordert er eine Stärkung von Deutschlands militärischen Fähigkeiten und spricht über den richtigen Umgang mit Russland. Mehr Von Berthold Kohler und Eckart Lohse

15.06.2017, 21:43 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Steinmeier: Entfremdung zwischen Europa und Russland wächst

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier warnt Moskau im Gespräch mit dieser Zeitung davor, sich in die Bundestagswahl einzumischen. Mit Blick auf Trumps Amerika hat er einen Ratschlag. Mehr Von Berthold Kohler und Eckart Lohse, Berlin

15.06.2017, 17:58 Uhr | Politik

Nach Fall Franco A. Bundeswehr-Universität hängt Schmidts Wehrmachtsfoto wieder auf

Das umstrittene Foto, das Deutschlands ehemaligen Kanzler Helmut Schmidt in Wehrmachtsuniform zeigt, ist wieder an der Hamburger Bundeswehr-Universität zu sehen. Flankiert von Auszügen einer denkwürdigen Rede. Mehr

15.06.2017, 11:23 Uhr | Politik

Schwimm-Bundestrainer Lambertz „Es war wirklich extrem schwach“

Raus aus der Komfortzone: Bundestrainer Lambertz fordert mehr Power von den Schwimmern – insbesondere bei der Deutschen Meisterschaft. Auch die schwere Kritik an seinen Reformen weist er zurück. Mehr Von Christoph Becker

15.06.2017, 10:11 Uhr | Sport

Linken-Parteitag Wagenknecht geht auf Distanz zu SPD und Grünen

Dämpfer für rot-rot-grüne Ambitionen: Fraktionschefin Sahra Wagenknecht sieht hohe Hürden für ein solches Bündnis. Für SPD-Chef Martin Schulz hat sie nur Spott übrig. Mehr

11.06.2017, 14:20 Uhr | Politik

Parteitag der Linken Linke stellt Hürden für Rot-Rot-Grün auf

Nein zu einer weiteren Amtszeit von Angela Merkel, Ja zur Vermögenssteuer: Die Linke stellt auf ihrem Parteitag Bedingungen fürs Regieren, will sich jedoch nicht völlig einmauern. Mehr

10.06.2017, 18:39 Uhr | Politik

Bundeswehr Strafanzeige gegen kritischen Offizier

Ein Offizier ärgert sich über die Kritik von Ministerin von der Leyen am „Haltungsproblem“ der Armee – und scherzt über einen Putsch. Jetzt ist er angezeigt worden. Mehr

10.06.2017, 11:14 Uhr | Politik

Militärstützpunkt Incirlik Das Ende eines Selbstbetrugs

Der deutsch-türkische Streit um Incirlik ist ein Symbol: Beide Seiten haben über Jahrzehnte mit der EU-Mitgliedschaft jongliert – und sich dabei etwas vorgemacht. Jetzt ist ein neuer Tiefpunkt erreicht. Ein Kommentar. Mehr Von Eckart Lohse

07.06.2017, 17:40 Uhr | Politik

Verteidigung, Euro, Migranten Mehr Europa – aber was für eine EU?

In bedrohlichen Zeiten gibt es gute Gründe für eine Rückbesinnung auf die EU. Für eine Gemeinschaft der zwei Geschwindigkeiten, mit und ohne Euro, sollte Berlin aber nicht seine Hand reichen. Mehr Von Holger Steltzner

07.06.2017, 12:44 Uhr | Wirtschaft

Bundeswehrskandal Falsch angefasst

In der Bundeswehrkaserne Pfullendorf sollen Soldaten lernen, wie man in Krisensituationen medizinische Ersthilfe leistet. Dabei soll es zu sexuell-sadistischen Erniedrigungen gekommen sein. Ist die Ausbildung außer Kontrolle? Mehr Von Marco Seliger, Pfullendorf

06.06.2017, 20:27 Uhr | Politik

Alles im grünen Bereich Ick hör dir trapsen

Ihre Gesangskünste sind legendär. Deshalb musste man einst sogar Steuern auf Nachtigallen entrichten. Mehr Von Jörg Albrecht

06.06.2017, 17:30 Uhr | Wissen

Probleme der Bundeswehr Landsturm steht, Gegner geht . . .

Martin Sebaldt will eine freiwillige Heimatschutztruppe zu den Waffen rufen mit 400 000 Frauen und Männern, die den „moralischen Drang spüren“ im „Interesse der Heimat Dienst zu leisten“. Diese Wochenend-Miliz müsste nicht nur den Schutz gegen hartgesottene russische Infiltranten leisten. Mehr Von Hans-Dieter Wichter

06.06.2017, 10:29 Uhr | Politik

Gabriels Besuch in Ankara Trennung in vorläufigem Einvernehmen

Der Abzug aus Incirlik stand schon vor der Reise Gabriels fest. Berlin will ein weiteres Abdriften Ankaras in Richtung Russland verhindern. Mehr Von Majid Sattar, Ankara/ Sankt Petersburg

05.06.2017, 22:48 Uhr | Politik

Kommentar Dann eben Abzug

Mit seiner Sturheit schadet der türkische Präsident Erdogan seinem Land – und nimmt sogar Tote in Kauf. Von einer Verlegung der Bundeswehr nach Jordanien hat unmittelbar nur der „Islamische Staat“ etwas. Mehr Von Peter Sturm

05.06.2017, 17:09 Uhr | Politik

Streit mit der Türkei Gabriels letzter Versuch

Außenminister Sigmar Gabriel ist zu Krisengesprächen in Ankara eingetroffen. Er will den Stützpunkt Incirlik für die Bundeswehr retten. Doch die Aussichten sind mau. Mehr Von Moritz Eichhorn

05.06.2017, 10:44 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z