Bundeswehr: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Verteidigungsministerin Von der Leyen will Auslandseinsätze der Bundeswehr verlängern

Ob Afghanistan, Mali oder Irak: Die deutsche Oberbefehlshaberin will ihre Truppen weiterhin im Ausland einsetzen, „um die Nachbarschaft zu stabilisieren“. Sie hat Gespräche mit allen Fraktionen angekündigt. Mehr

16.12.2017, 04:24 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Bundeswehr

   
Sortieren nach

Bieterwettbewerb reloaded Bundeswehr bekommt bis zu 60 schwere Transporthubschrauber

Geplant war es schon länger, nun ist offenbar die Entscheidung gefallen. Die Bundeswehr setzt auf Bewährtes, um ihre Transporthubschrauberflotte zu modernisieren - und Generalinspekteur Wieker nennt eine Untergrenze. Mehr

15.12.2017, 15:07 Uhr | Politik

Militärhistorisches Museum Schlacht ohne Sieger

Das Militärhistorische Museum der Bundeswehr befindet sich seit Jahresbeginn in einer Krise. Von Verwaltungschaos und Kungeleien ist die Rede. Dabei war die Neueröffnung so vielversprechend. Mehr Von Andreas Kilb

14.12.2017, 14:47 Uhr | Feuilleton

Bundeswehr in Jordanien Endlich willkommen

Nach einem monatelangen Kleinkrieg um die Basis Incirlik ist die Bundeswehr nach Jordanien umgesiedelt. Das Königreich zeigt sich deutlich gastfreundlicher. Mehr Von Jochen Stahnke, Azraq

12.12.2017, 20:04 Uhr | Aktuell

Fiskus in der Kritik Wo der Rechnungshof Verschwendung wittert

Unnötige Ausgaben, freiwilliger Verzicht auf Einnahmen: Der Bundesrechnungshof geht hart mit dem Bund ins Gericht. Wo hakt es konkret? Fünf Beispiele. Mehr

12.12.2017, 14:35 Uhr | Wirtschaft

Rüstungsindustrie Neuer Wettlauf der Waffenhersteller

Die Rüstungsausgaben steigen weltweit. Das führt zu einem ganz neuen Wettrennen. Und dank Donald Trump können vor allem die amerikanischen Waffenhersteller auf weitere Exportschübe setzen. Mehr Von Ulrich Friese

11.12.2017, 13:13 Uhr | Wirtschaft

Cyber-Strategie der Nato Auf den Schlachtfeldern der Zukunft

Stellt sich die Nato im Netz von Verteidigung auf Angriff um? Unter dem Radar der Öffentlichkeit wird unser ziviles Internet zum offensiven „Operationsraum“. Mehr Von Constanze Kurz

11.12.2017, 12:16 Uhr | Feuilleton

PR-Kampagne Wie ehemalige Zivis der Bundeswehr ein neues Image geben

Die Bundeswehr will ein attraktiver Arbeitgeber sein. Aber wie macht man dem Nachwuchs Auslandseinsätze schmackhaft? Mit PR-Fachleuten – und einer Youtube-Serie. Mehr Von Timo Steppat

07.12.2017, 16:40 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Für die Deutschen hat Amerika als wichtigster Verbündeter ausgedient

Die Bundesrepublik sollte militärisch verstärkt auf Europa statt auf die Vereinigten Staaten setzen – zumindest, wenn es nach den Deutschen geht. Einer Umfrage zufolge hört bei ihnen aber der Wille zur engeren militärischen Zusammenarbeit an einem Punkt auf. Mehr Von Lorenz Hemicker, Berlin

05.12.2017, 07:00 Uhr | Politik

Nach dem Sondierungs-Chaos Hilfe, wir wackeln!

Unsicherheit mag der Deutsche gar nicht: Er schätzt stabile Verhältnisse. Das nimmt nun bizarre Züge an. Mehr Von Jörg Thomann

28.11.2017, 11:31 Uhr | Gesellschaft

Nachfolge für G36 Sig Sauer zieht sich aus Ausschreibung zurück

Die Eckernförder Waffenschmiede Sig Sauer beklagt eine Bevorzugung des Konkurrenten Heckler & Koch. Im Wettbewerb für die Nachfolge des Gewehrs G36 gebe es eine Vorfestlegung, heißt es. Mehr

24.11.2017, 12:16 Uhr | Politik

Traditionen in der Bundeswehr Sich selbst das beste Vorbild

Nach dem Fund von NS-Devotionalien soll sich die Traditionspflege der Bundeswehr ändern – mit einem neuen Erlass, der von alten Vorbildern Abstand nimmt. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

22.11.2017, 14:09 Uhr | Politik

Curling-Profi Baumann Einer für alles

Die deutschen Curler haben in diesem Winter mit EM, WM und Olympia viel vor. Dabei gibt es nur einen einzigen Mann im ganzen Land, der sich voll auf den Sport konzentrieren kann. Mehr Von Achim Dreis

22.11.2017, 08:36 Uhr | Sport

Bundestag nach Jamaika-Aus Ein fast normaler Tag im Plenum

Von einer Staatskrise ist im Bundestag keine Rede – die Kontrahenten grüßen einander freundlich und denken sogar über Gesetzentwürfe nach. Und Kanzlerin Merkel lobt eine Partei. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

21.11.2017, 19:24 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Jamaika ist tot. Es lebe Jamaika!

Der Bundespräsident hat die Parteien daran erinnert, dass sie für die Willensbildung zuständig sind, aber nicht für die Regierungsbildung. Vielleicht fällt ja der Groschen noch. Mehr Von Jasper von Altenbockum

21.11.2017, 06:30 Uhr | Politik

Sexuelle Übergriffe Bundeswehr verzeichnet deutlich mehr Vergewaltigungsvorwürfe

Die Zahl der gemeldeten sexuellen Übergriffe ist bei der Bundeswehr stark gestiegen. Im Verteidigungsministerium glaubt man jedoch nicht, dass sich das Problem verschärft hat. Mehr

19.11.2017, 04:33 Uhr | Gesellschaft

Naher Osten Droht ein Krieg gegen Israel?

In einem Bericht kommen pensionierte Generäle zu dem Schluss, dass ein neuer Waffengang zwischen der Hizbullah und Israel nur noch eine Frage der Zeit sei. Darin wird die Schiitenmiliz als der „mächtigste nichtstaatliche bewaffnete Akteur in der Welt“ bezeichnet. Mehr Von Rainer Hermann

18.11.2017, 08:14 Uhr | Politik

Verteidigungsfähigkeit Jamaika setzt die deutsche Sicherheit aufs Spiel

Deutschlands Verteidigungsfähigkeit droht, in den Sondierungsgesprächen über ein Jamaika-Bündnis unter die Räder zu geraten. Dabei sind wir längst nur noch bedingt einsatzbereit. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolf Poulet

15.11.2017, 13:22 Uhr | Politik

Jamaika-Gespräche Nouripour unterstreicht Interesse der Grünen am Außenamt

Es sah schon so aus, als könnten sich die Grünen mit Ökologie- und Sozialthemen zufrieden geben. „Nein“, sagt ihr außenpolitischer Sprecher. Mehr

13.11.2017, 12:26 Uhr | Politik

Bundeswehrverband warnt „Jamaika spielt mit der Zukunft der Bundeswehr“

Verbandschef Wüster warnt vor einem „Supergau“ für die Streitkräfte. Die Verteidigungspolitik drohe, als Verhandlungsmasse zwischen anderen Themen „zerrieben“ zu werden. Mehr

11.11.2017, 13:03 Uhr | Politik

Schleswig-Holstein Bundeswehrsoldat soll zwei Kameradinnen missbraucht haben

Auf einem Truppenübungsplatz in Schleswig-Holstein soll es ein Trinkgelage gegeben haben – und zwei Vergewaltigungen. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen einen 29 Jahre alten Soldaten. Mehr

10.11.2017, 18:42 Uhr | Politik

Jamaika-Sondierung Günther mahnt CDU zu Zugeständnissen

Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident fordert von der Union mehr Kompromissbereitschaft in den Sondierungsgesprächen – besonders bei einem Streitthema. Ursula von der Leyen bringt sich unterdessen schon für mögliche Ministerposten in Position. Mehr

06.11.2017, 12:15 Uhr | Politik

Sondierungsgespräche Worum es heute bei den Jamaika-Verhandlungen geht

Den Streit über Zuwanderung und Klima haben die Verhandlungspartner der Jamaika-Sondierungen vorerst vertagt. Doch auch heute stehen strittige Fragen auf der Tagesordnung von Union, FDP und Grünen. Ein Überblick. Mehr

02.11.2017, 15:32 Uhr | Politik

Werbung der Bundeswehr We want you!

Die Bundeswehr braucht dringend Nachwuchs. Und verpasst sich ein cooleres Image. Jetzt wirbt sie mit einer Youtube-Serie für gefährliche Einsätze. Ganz schön aufwendig. Und ganz schön teuer. Mehr Von Inge Kloepfer

01.11.2017, 09:25 Uhr | Beruf-Chance

Koalitionsgespräche Die Kunst der Regierungsbildung

Die Verhandlungen für eine mögliche Jamaika-Koalition versprechen langwierig zu werden. Zu Adenauers Zeiten ging das noch alles schnell. Mehr Von Peter Carstens

23.10.2017, 10:44 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z