HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Bundeswehr

Minensuche Die letzte Waffe des Islamischen Staats

Überall, wo der IS zurückgedrängt wird, hinterlässt er vermintes Gelände. Im Nordirak zeigt die Bundeswehr den Peschmerga, wie man Sprengfallen erkennt und beseitigt. Eine Reportage. Mehr

22.03.2017, 20:17 Uhr | Aktuell
Alle Artikel zu: Bundeswehr
   
Sortieren nach

Bad Reichenhall Neuer Skandal bei Gebirgsjägern

Mobbing, Belästigung und Volksverhetzung: Berichte über Missstände bei den Gebirgsjägern in Oberbayern sorgen für neue Probleme. Der letzte Skandal ist erst wenige Wochen her. Nun soll ein Soldat sexuell belästigt worden sein. Mehr

22.03.2017, 17:04 Uhr | Politik

Bundeswehr Ermittlungen wegen sexuellen Übergriffen bei Gebirgsjägern

In Bad Reichenhall soll ein Soldat von Kameraden und Vorgesetzten belästigt und diskriminiert worden sein. Das Verteidigungsministerium reagiert. Mehr

21.03.2017, 07:52 Uhr | Politik

Großer Zapfenstreich Emotionaler Abschied für Joachim Gauck

Die Bundeswehr kann nicht nur Marschmusik: Beim feierlichen Abschied für den scheidenden Bundespräsident spielt das Musikkorps ein Volkslied, ein Kirchenlied – und einen DDR-Hit. Zuvor wird Joachim Gauck parteiübergreifend gelobt. Mehr

17.03.2017, 20:00 Uhr | Politik

Großer Zapfenstreich Gaucks hochkarätige Musikauswahl

Zum Abschied ein Lied über Freiheit und ein Ost-West-Schlager: Joachim Gauck bleibt sich beim Großen Zapfenstreich treu. Aber warum sind es ausgerechnet die Sieben Brücken? Mehr Von Julia Bähr

17.03.2017, 15:54 Uhr | Feuilleton

Chronologie So ist der Streit mit der Türkei eskaliert

Der Streit zwischen der Türkei und den Niederlanden wegen abgesagter Wahlkampfauftritte hat sich in den letzten Stunden fast minütlich zugespitzt. Ein Überblick über die Ereignisse des Wochenendes. Mehr

12.03.2017, 17:53 Uhr | Politik

Streit mit der Türkei Deutsche Politiker fordern Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

Deutschland müsse entschieden auf Erdogans Angriffe reagieren, fordern Politiker in Berlin parteiübergreifend. Die Integrationsbeauftragte warnt aber davor, den Konflikt weiter eskalieren zu lassen. Mehr

12.03.2017, 16:26 Uhr | Politik

Staatliche Förderung Sportler, stillgestanden!

Deutschland leistet sich Staatssport. Ohne die Stellen bei Polizei und Bundeswehr müssten viele Athleten aufgeben. Die Förderung erscheint aber ungerecht. Mehr Von Michael Reinsch

11.03.2017, 20:11 Uhr | Sport

Drohnen über der Ostukraine Krieg führen per Crowdfunding

Die Ukraine steht im Osten ihres Landes militärisch unter Druck und macht aus der Not eine Tugend: Das Militär gelangt auf unkonventionellen Wegen an innovative Drohnen. Mehr Von Björn Müller

11.03.2017, 16:46 Uhr | Politik

Nach Festnahme von Marcel H. Im Mord- und Aufmerksamkeitsrausch

Der mutmaßliche Kindermörder von Herne wollte kein Niemand sein. Im Internet fand Marcel H. ein Publikum, das ihm zu seinen Taten gratulierte. Auch nach seiner Festnahme brüstet er sich mit dem, was er angerichtet hat. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

10.03.2017, 19:16 Uhr | Gesellschaft

Geständnis von Marcel H. So ein Mordfall geht unter die Haut

Offenbar aus purer Mordlust hat Marcel H. ein Kind und einen Erwachsenen getötet. Private Rückschläge sollen den Ausschlag gegeben haben. Gegenüber den Ermittlern präsentiert der 19 Jahre alte Mann schockierende Details seiner Taten. Mehr

10.03.2017, 18:49 Uhr | Gesellschaft

Mutmaßlicher Kindermörder Marcel H. wollte zur Bundeswehr

Der Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Kindermörder Marcel H. ist verkündet worden. Bisher wird ihm der Mord an dem Neunjährigen in Herne vorgeworfen. Unterdessen tauchen weitere Details über die Festnahme und die Vergangenheit des Täters auf. Mehr

10.03.2017, 13:36 Uhr | Gesellschaft

Autonomes Fahren Mensch, Auto, ich rede mit dir!

Blickkontakt, Handzeichen, Rufe: Wenn Autos in Zukunft völlig selbständig fahren sollen, müssen sie uns ähnlicher werden. Mehr Von Piotr Heller

10.03.2017, 04:14 Uhr | Wissen

Debatte um Sportförderung Athletenvertreter fordern mehr Unabhängigkeit

Plädoyer für professionelle Strukturen und einen Wettbewerb um die Fördermittel: Im Sportausschuss engagieren sich die Athletenvertreter für ihre Anliegen. Sprecher Max Hartung will mehr Konkurrenz unter möglichen Förderorganisationen. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

08.03.2017, 19:13 Uhr | Sport

Rheinland-Pfalz AfD-Fraktionschef Uwe Junge soll Immunität verlieren

Als Offizier soll er eine homosexuelle Soldatin schikaniert und im Wahlkampf die Bundeskanzlerin beleidigt haben: Das könnte für den rheinland-pfälzischen AfD-Fraktionsvorsitzenden Uwe Junge nun Folgen haben. Mehr

08.03.2017, 18:17 Uhr | Politik

Opfer des Paragraphen 175 Auf der Rosa Liste

Wie Homosexuelle in Deutschland einst vom Staat verfolgt wurden – und warum ihre Rehabilitierung trotz dieses Unrechts auf Gegenargumente stieß. Mehr Von Alexander Haneke, Tübingen

07.03.2017, 20:16 Uhr | Politik

Cyber-Attacken Die Hacker des Kremls

Russlands Geheimdienst nutzt das Geschick von Computerkennern. Er kauft ihre Dienste auf dem Schwarzmarkt ein – oder rekrutiert sie in Gefängnissen. Mehr Von Marie Katharina Wagner, Moskau

07.03.2017, 17:09 Uhr | Politik

Deutschland Alles so schön rutschig hier

Schnee war unserem Autor immer suspekt. Bis wir ihn ins Allgäu schickten Mehr Von Stefan Nink

07.03.2017, 14:54 Uhr | Reise

Bundeswehr und Polizei Grüne finden Anti-Terror-Übung verantwortungslos

Ist der begrenzte Einsatz der Bundeswehr im Innern Ausdruck von Misstrauen gegenüber der Polizei? Die Verteidigungsministerin weist Kritik zurück – und beruft sich auf die Bevölkerung. Mehr

07.03.2017, 09:59 Uhr | Politik

Der Tag Bundeswehr und Polizei üben gemeinsam Terrorabwehr

Bundeswehr und Polizei üben die Abwehr eines Terrorangriffs in Deutschland, das Landgericht Würzburg entscheidet über ’verleumderische Fake News’ auf Facebook und Ungarns Parlament stimmt über die Festsetzung von Flüchtlingen in Containerdörfern ab. Mehr

07.03.2017, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Übung für den Terror-Ernstfall Unbekannte Gefilde

Bundeswehr und Polizei werden in den nächsten Tagen gemeinsam den Ernstfall eines Terrorakts in Deutschland proben. Welche Rolle die Streitkräfte spielen werden und wieso nicht jeder die Übung gut findet. Mehr Von Johannes Leithäuser

05.03.2017, 20:04 Uhr | Politik

Fehlende Stellen Deutschland braucht mehr Polizisten

Die Deutschen haben Angst und wünschen sich mehr Sicherheit. Der Bund und die Länder versprechen, mehr Polizisten einzustellen. Doch das wird dauern. Mehr Von Inge Kloepfer

04.03.2017, 09:53 Uhr | Wirtschaft

Studium und Spitzensport Hochschulmeister im Spagat

Spitzensport und Studium – das verträgt sich immer schlechter. 70-Stunden-Wochen und andere Hürden schrecken ab. Trotzdem gibt es erstaunliche duale Karrieren. Mehr Von Anne Armbrecht

03.03.2017, 06:44 Uhr | Beruf-Chance

Nach Yücel-Inhaftierung Politiker fordern Einreiseverbot für Erdogan

Deutschlands Politiker fordern, auf die Inhaftierung des deutschen Journalisten Deniz Yücel in der Türkei mit Druck zu reagieren. Auch der Europarat ist angesichts der aktuellen Entwicklungen besorgt. Mehr

01.03.2017, 03:26 Uhr | Politik

Profiler Spuren hinter der Spur

In einem Mordfall alles hinterfragen: Der langjährige Profiler Achim Petermann über Hintergründe von Ermittlungen und verhängnisvolle Fehler bei der Tätersuche. Mehr Von Carina Brenner, Waldschule, Schwanewede

27.02.2017, 11:37 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z