HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Bundeswehr

Fremdenfeindliche Motive? Bundeswehr-Offizier wegen Terrorverdachts festgenommen

Er gab sich als syrischer Flüchtling aus und stellte einen Schein-Asylantrag. Ein 28 Jahre alter Oberleutnant steht im Verdacht, eine schwere staatsgefährdende Straftat geplant zu haben. Mehr

27.04.2017, 11:41 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Bundeswehr
   
Sortieren nach

Skandale bei der Ausbildung Von der Leyen setzt Chef-Ausbilder des Heeres ab

Die Verteidigungsministerin setzt ein Zeichen. Nach einem bislang unbekannten Missbrauchsfall muss Generalmajor Walter Spindler seinen Posten räumen. Sein Nachfolger steht schon fest. Mehr

26.04.2017, 13:03 Uhr | Politik

Über eine halbe Milliarde Euro Neue Kriegsschiffe werden teurer

Das wichtigste Rüstungsprojekt der Deutschen Marine verzögert sich schon vor der Vergabe. Das Verteidigungsministerium verändert die Anforderungen für das Projekt MKS 180 und will 525 Millionen Euro zusätzlich ausgeben. Mehr Von Lorenz Hemicker

25.04.2017, 16:01 Uhr | Politik

Polen in Preußen Bismarcks Feindbild machte viele wild

Hans-Erich Volkmann widmet sich der Anbahnung des bitteren, für nahezu ein Jahrhundert schier unüberwindbaren nationalen Konflikts zwischen Deutschen und Polen, den maßgeblich das preußische Deutschland zu verantworten hatte. Mehr Von Anselm Doering-Manteuffel

24.04.2017, 12:03 Uhr | Politik

Kritik in F.A.Z. an Bundeswehr Neue Perspektiven für Sportsoldaten

Die Bundeswehr reagiert auf die Kritik der Athleten: Künftig soll es nach der ersten Karriere dort weitergehen. Auch die Einzelförderung für Behindertensportler wird ausgebaut. Mehr Von Michael Reinsch, Bonn

22.04.2017, 12:37 Uhr | Sport

Startschuss für G36-Nachfolge Bundeswehr sucht 120.000 neue Sturmgewehre

Das G36 gehört seit mehr als 20 Jahren zur Standardausrüstung jedes Soldaten. Jetzt ist die Ausschreibung für den Nachfolger eröffnet worden. Die Waffenhersteller haben sich längst in Stellung gebracht. Mehr

21.04.2017, 16:40 Uhr | Politik

Reformpläne Der radikale Wandel der Bundeswehr

Die Bundeswehr soll in den nächsten Jahren auf die Verteidigung des eigenen Landes und des Nato-Bündnisgebietes ausgerichtet werden. Ein grundlegender Wechsel. Nur wie soll das gelingen? Mehr Von Johannes Leithäuser und Marco Seliger

19.04.2017, 09:23 Uhr | Politik

Mali Hitze legt Bundeswehr-Fahrzeuge lahm

Die Bundeswehr hat bei ihrem Einsatz in Mali mit technischen Problemen zu kämpfen. Laut einem Zeitungsbericht ist jedes zweite Fahrzeug nicht einsatzbereit. Das liegt unter anderem am Wetter. Mehr

19.04.2017, 05:52 Uhr | Politik

Türkei-Referendum OSZE kritisiert Erdogans Umgang mit Manipulationsvorwürfen

Die türkische Regierung zeigt sich laut OSZE bei der Aufklärung möglicher Manipulationen des Verfassungsreferendums nicht kooperativ. Luxemburgs Außenminister hält einen EU-Beitritt der Türkei mit der neuen Verfassung für unmöglich. Mehr

19.04.2017, 05:33 Uhr | Aktuell

Deutschlandweite Ostermärsche Unverzagte Hoffnungsträger

Krieg in Syrien, Eskalation im Streit mit Nordkorea: In diesen Tagen gibt es viele Gründe, für den Frieden zu demonstrieren. Bei den jährlichen Ostermärschen gehen deshalb Tausende auf die Straße. Mehr

17.04.2017, 21:20 Uhr | Politik

Bundeswehreinsatz Multitasking in Mali

Die Bundeswehr hat mittlerweile nirgendwo mehr Soldaten im Auslandseinsatz als in Mali. Dort erfüllt sie gleich mehrere Aufträge – und sorgt sich vor weiteren Anfragen. Mehr Von Johannes Leithäuser

16.04.2017, 20:03 Uhr | Politik

Anschlag auf den BVB Stammt der Sprengstoff von der Bundeswehr?

Auch vier Tage nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund sind noch viele Fragen ungeklärt. Eine Zeitung will nun Details zur Herkunft des Sprengsatzes erfahren haben. Mehr

15.04.2017, 14:21 Uhr | Politik

Nach Anschlag auf BVB-Bus Festgenommener Tatverdächtiger soll Iraker aus Wuppertal sein

Die Polizei hat im Zusammenhang mit dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus einen Tatverdächtigen festgenommen. Er soll aus NRW stammen. Insgesamt gibt es laut Bundesanwaltschaft zwei Verdächtige – mit möglichen islamistischen Bezügen. Mehr

12.04.2017, 14:08 Uhr | Politik

F.A.Z. Woche Die drastischen Rituale der Bundeswehr

Sadistische Gewaltspiele und sexuell motivierte Übungen – immer wieder werden solche Fälle in der Bundeswehr bekannt. Mancher sagt: Dort tobt ein Kampf um die innere Verfasstheit der Streitkräfte. Mehr Von Marco Seliger

10.04.2017, 13:42 Uhr | Politik

Streit über Diskriminierung AfD-Politiker Junge erhebt Vorwürfe gegen Bundeswehr

Der rheinland-pfälzische AfD-Vorsitzende Uwe Junge sieht ein Komplott gegen sich im Gange. Den Vorwurf der Diskriminierung einer lesbischen Soldatin weist der pensionierte Offizier zurück. Mehr Von Timo Frasch, Wiesbaden

08.04.2017, 16:52 Uhr | Politik

Neue Hinweise Fahnder nähern sich dem Mörder von Maria Bögerl

Der Mordfall Maria Bögerl treibt die Ermittler seit fast sieben Jahren um. Sie gingen bisher Tausenden Hinweisen nach. Nun könnten sie den entscheidenden gefunden haben. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

05.04.2017, 18:31 Uhr | Gesellschaft

Historischer Tag Bundeswehr startet Cyberkommando

Die Bedrohung durch Cyberangriffe ist allgegenwärtig. Jetzt will sich die Bundeswehr mit einer eigenen Cyber-Einheit dagegen offensiv verteidigen. Bis 2021 sollen dem Kommando fast 14.000 Soldaten angehören. Mehr

05.04.2017, 15:57 Uhr | Politik

Cyberangriffe Nerds sind teuer – zu teuer für die Bundeswehr?

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen stellt heute das neue Cyberkommando in Dienst. Nun muss die Bundeswehr Hacker finden, die für die Einheit arbeiten wollen. Das ist gar nicht so einfach. Mehr Von Morten Freidel

05.04.2017, 08:46 Uhr | Politik

Bombenangriff in Syrien Verteidigungsausschuss fordert Ermittlungen wegen Geheimnisverrats

Die Bundeswehr hat vor einem verheerenden Bombenangriff auf eine Stadt in Syrien detaillierte Luftbilder geliefert. Wie die Information an die Öffentlichkeit gelangte soll nun die Staatsanwaltschaft klären. Mehr

31.03.2017, 20:40 Uhr | Politik

In Syrien Bundeswehr lieferte vor tödlichem Luftschlag Fotos von Ziel

Die Bundeswehr ist möglicherweise in einen verheerenden Luftschlag in Syrien involviert. Viele Zivilisten sollen bei der Bombardierung einer Schule gestorben sein. Deutsche Tornado-Jets spähten das Ziel vor dem Angriff aus. Mehr

29.03.2017, 21:39 Uhr | Politik

Deutsche Nato-Schulden? Bundesregierung erhielt von Trump keine Rechnung

346 Milliarden Euro soll Deutschland nach dem Willen Donald Trumps an die Nato nachzahlen – berichtet die Sunday Times. Merkels Regierungssprecher dementiert. Mehr

27.03.2017, 15:45 Uhr | Politik

Minensuche Die letzte Waffe des Islamischen Staats

Überall, wo der IS zurückgedrängt wird, hinterlässt er vermintes Gelände. Im Nordirak zeigt die Bundeswehr den Peschmerga, wie man Sprengfallen erkennt und beseitigt. Eine Reportage. Mehr Von Marco Seliger, ARBIL

22.03.2017, 20:17 Uhr | Aktuell

Bad Reichenhall Neuer Skandal bei Gebirgsjägern

Mobbing, Belästigung und Volksverhetzung: Berichte über Missstände bei den Gebirgsjägern in Oberbayern sorgen für neue Probleme. Der letzte Skandal ist erst wenige Wochen her. Nun soll ein Soldat sexuell belästigt worden sein. Mehr

22.03.2017, 17:04 Uhr | Politik

Bundeswehr Ermittlungen wegen sexuellen Übergriffen bei Gebirgsjägern

In Bad Reichenhall soll ein Soldat von Kameraden und Vorgesetzten belästigt und diskriminiert worden sein. Das Verteidigungsministerium reagiert. Mehr

21.03.2017, 07:52 Uhr | Politik

Großer Zapfenstreich Emotionaler Abschied für Joachim Gauck

Die Bundeswehr kann nicht nur Marschmusik: Beim feierlichen Abschied für den scheidenden Bundespräsident spielt das Musikkorps ein Volkslied, ein Kirchenlied – und einen DDR-Hit. Zuvor wird Joachim Gauck parteiübergreifend gelobt. Mehr

17.03.2017, 20:00 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z