Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Bundespräsident

Bundespräsident im Vatikan Papst: Deutschland soll sich nicht abwenden

Bundespräsident Steinmeier wirbt in Rom für ein Europa der „versöhnten Verschiedenheit“. Das persönliche Gespräch mit dem Papst dauerte 50 Minuten. Was haben die beiden besprochen? Mehr

09.10.2017, 18:14 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Bundespräsident
1 2 3 ... 16 ... 33  
   
Sortieren nach

Steinmeier zur Wahl „Wir sollten als Gesellschaft nicht weiter auseinanderlaufen“

Nach der Bundestagswahl meldet sich nun auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Wort. Er fordert Respekt im Umgang mit dem politischen Gegner ein. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu äußert sich beunruhigt. Mehr

26.09.2017, 15:13 Uhr | Politik

Rede des Bundespräsidenten Steinmeier in Sorge

Bundespräsident Steinmeier warnt vor dem „Fieber des Autoritären“. Die Prinzipien der offenen Gesellschaft seien in Gefahr, auch in Europa. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

19.09.2017, 20:16 Uhr | Politik

Frank-Walter Steinmeier „Tiefpunkt der politischen Auseinandersetzung“

Normalerweise hält sich der Bundespräsident aus der Tagespolitik heraus. Doch rassistische Äußerungen im Wahlkampf verurteilt Steinmeier nun mit klaren Worten. Mehr

31.08.2017, 16:10 Uhr | Politik

Kritik an Russland Bundespräsident Steinmeier: Geschichte darf keine Waffe sein

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier will in einer Rede in Estland am Jahrestag des Hitler-Stalin-Paktes neue Warnungen an Moskau richten: Die Annexion der Krim werde ebenso wenig hingenommen wie „gezielte Desinformation“. Mehr

23.08.2017, 07:41 Uhr | Politik

Bundespräsident Steinmeier „Ich bin gut angekommen“

Frank-Walter Steinmeier ist fast hundert Tage Bundespräsident. Im Interview fordert er eine Stärkung von Deutschlands militärischen Fähigkeiten und spricht über den richtigen Umgang mit Russland. Mehr Von Berthold Kohler und Eckart Lohse

15.06.2017, 21:43 Uhr | Politik

Besuch des Bundespräsidenten Steinmeier kritisiert israelische Reaktion auf Gabriel

Bundespräsident Steinmeier hat vor seinem Zusammentreffen mit Israels Regierungschef Netanjahu am Sonntagnachmittag einen ehrlichen und offenen Dialog der beiden Länder eingefordert. Mehr

07.05.2017, 15:27 Uhr | Politik

Bundespräsident Steinmeier Ein fugenloser Wechsel

Auch Deutschlands politisches Establishment besteht nicht nur aus Übermenschen. Doch würde man Lammert, Dreyer, Gauck oder den neuen Bundespräsidenten Steinmeier gegen Trump oder gar Erdogan tauschen wollen? Mehr Von Berthold Kohler

22.03.2017, 19:36 Uhr | Politik

Neuer Bundespräsident Steinmeier: Geben Sie Deniz Yücel frei!

Frank-Walter Steinmeier ist als Bundespräsident vereidigt. In seiner ersten Rede im Amt richtet er deutliche Worte an den türkischen Präsidenten Erdogan – und kündigt an: Er werde parteiisch für die Sache der Demokratie sein. Mehr

22.03.2017, 13:40 Uhr | Politik

Kommentar Eine Wahl ohne Hinterzimmer

Die Wahl von Frank-Walter Steinmeier bestand daraus, keine andere Wahl gehabt zu haben. Für die politische Kultur ist das in etwa so förderlich wie eine große Koalition. Mehr Von Jasper von Altenbockum

12.02.2017, 20:39 Uhr | Politik

Bundespräsident Die Kür

Der Bundespräsident verkörpert die Einheit Deutschlands. Aber politische Kompetenzen hat er nur wenige. Dahinter verbergen sich die bitteren Lehren aus der Weimarer Republik. Mehr Von Reinhard Müller

12.02.2017, 12:52 Uhr | Politik

Bundesversammlung wählt Kann Steinmeier in Krisenzeiten ein guter Bundespräsident sein?

Frank-Walter Steinmeier will heute Nachfolger von Bundespräsident Gauck werden. Er möchte ein Anti-Polarisierer sein. Im Gespräch mit Bürgern geht er auf. Kann er in unruhigen Zeiten Leute für die Demokratie begeistern? Mehr Von Markus Wehner

12.02.2017, 09:20 Uhr | Politik

Neuer Bundespräsident Steinmeier muss sich im Schloss Bellevue neu erfinden

Die Rolle des Diplomaten im Auswärtigen Amt war wie für ihn gemacht. Nun wird Steinmeier als künftiger Bundespräsident an seinem unkonventionellen Vorgänger Gauck gemessen. Man sieht Steinmeier an, dass er sich auf die Herausforderung freut. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

11.02.2017, 20:02 Uhr | Politik

Wahl des Bundespräsidenten Vier gegen Steinmeier

Die Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten gilt als ausgemacht. Aber es gibt vier andere Kandidaten, die am Sonntag antreten. Dazu zählen ein TV-Richter und der Vater von Satiriker Martin Sonneborn. Mehr

11.02.2017, 10:20 Uhr | Politik

Bundespräsidentenwahl Mein Vater könnte das

Soll wirklich ein Berufspolitiker namens Frank Walter Steinmeier Bundespräsident werden? Nein! Zumindest nicht ohne einen Gegenkandidaten. Ein Vorschlag von EU-Parlamentarier Martin Sonneborn. Mehr

06.02.2017, 16:08 Uhr | Feuilleton

Gauck über Einreise-Dekret „Das ist der Vereinigten Staaten nicht würdig“

Die Tage im Amt von Bundespräsident Joachim Gauck sind gezählt. Doch kurz vor seinem Amtsende findet er für seinen amerikanischen Präsidenten-Kollegen Donald Trump deutliche Worte. Mehr

02.02.2017, 18:22 Uhr | Politik

Wahl des Bundespräsidenten FDP will Steinmeier wählen

Die FDP will Außenminister Frank-Walter Steinmeier bei der Bewerbung um das Amt des Bundespräsidenten unterstützen. Steinmeier sei ein „politisch professionell handelnder Mann“, sagte der FDP-Vorsitzende Lindner. Mehr

23.01.2017, 14:19 Uhr | Politik

Treffen in Schloss Bellevue Bundespräsident lädt Hinterbliebene des Berliner Terroranschlags ein

Welcher Umgang der Regierung mit den Hinterbliebenen des Berliner Terroranschlags ist angemessen? Unter den Parteien gehen die Meinungen auseinander, der frühere Pastor Gauck hat nun seinen Rahmen gewählt. Mehr

21.01.2017, 14:15 Uhr | Politik

Weihnachtsansprache Gauck: Wir verteidigen die Mitmenschlichkeit

Der Terroranschlag von Berlin habe Deutschland zusammenrücken lassen, sagt Joachim Gauck in seiner letzten Weihnachtsansprache als Bundespräsident. Das bedeute aber nicht, auf politische Auseinandersetzungen zu verzichten. Mehr

24.12.2016, 07:38 Uhr | Politik

Van der Bellen neuer Präsident Die Chancen der Rechten sind gestiegen

Durch Van der Bellens Sieg bleibt die FPÖ auf Bundesebene weiterhin ohne Verantwortung. Sie wird die rot-schwarze Regierung mit immer größerem Schwung vor sich hertreiben. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

05.12.2016, 10:02 Uhr | Wirtschaft

Österreich Van der Bellen wird Bundespräsident

Der frühere Grünen-Chef Alexander Van der Bellen liegt bei der Wahl zum österreichischen Bundespräsidenten uneinholbar in Führung. Sein Gegenkandidat Norbert Hofer von der FPÖ hat seine Niederlage bereits eingestanden – und will wieder antreten. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

04.12.2016, 17:12 Uhr | Politik

Österreichs Innenminister Wir haben alles Menschenmögliche getan

Österreichs Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) ist zuversichtlich, dass die Präsidentenwahl nun gültig sein wird. Doch eine Reform ist trotzdem überfällig, sagt er im Gespräch mit der F.A.Z. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

04.12.2016, 15:29 Uhr | Politik

Showdown in Österreich Marathon-Wahlkampf mit gravierenden Folgen

Ein Jahr lang dauerte der Wahlkampf um das Amt des österreichischen Bundespräsidenten. Er hat die Machtverhältnisse zwischen den Parteien ziemlich durcheinander gebracht. Mehr Von Stephan Löwenstein

04.12.2016, 10:08 Uhr | Politik

Präsidentenwahl in Österreich Weniger Briefwähler erwartet – Vorteil für Hofer?

Bei der ersten Stichwahl im Mai gewann der Grüne Van der Bellen vor dem Populisten Hofer - aber nur dank der Briefwahlstimmen. Jetzt zeichnet sich ab, dass am Sonntag deutlich weniger Österreicher per Brief abstimmen werden. Mehr

03.12.2016, 18:56 Uhr | Politik

Gauck-Rede in Offenbach Migranten in Deutschland sind Brückenbauer

Bei seinem Besuch in Offenbach hat der Bundespräsident die Bedeutung von Migranten für die deutsche Gesellschaft gewürdigt. In seiner Rede rief Joachim Gauck alle Zuwanderer dazu auf, sich einzumischen. Mehr

29.11.2016, 13:27 Uhr | Politik
1 2 3 ... 16 ... 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z