Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Bundeskanzleramt

Koalitionsverhandlungen Altmaier stellt niedrigere Steuern in Aussicht

Deutschland geht es gut, sagt der Kanzleramtsminister. „Deshalb ist es wichtig, dass wir darüber reden, wie wir die Steuerlast auch reduzieren können, wie wir etwas zurückgeben können.“ Und nicht nur da ist er optimistisch. Mehr

20.10.2017, 11:58 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Bundeskanzleramt
1 2 3 ... 6 ... 12  
   
Sortieren nach

CDU-Politiker Jens Spahn Das Kanzleramt fest im Blick

Konservativ und streitlustig – in der Union hat sich Jens Spahn bei Reizthemen wie Islamkritik und Flüchtlingskrise für die Zeit nach Merkel profiliert. An seinem Aufstieg könnte ihn aber einer hindern – er selbst. Mehr Von Thomas Holl, Fulda/Marburg

25.08.2017, 14:29 Uhr | Politik

Minijobs bei der CDU SPD will Merkels Wahlkampffinanzierung prüfen lassen

Wahlkampf machen in Deutschland die Parteien. Doch wenn eine Partei an der Regierung ist, droht eine Vermischung zwischen Partei und Behörde. Das scheint nun auch bei der CDU der Fall zu sein. Mehr

21.08.2017, 10:20 Uhr | Politik

Besuch der Royals Merkel empfängt William und Kate am Kanzleramt

Die Royals sind da: William und Kate sind mit ihren Kindern in Deutschland gelandet und sogleich zum Kanzleramt aufgebrochen. An ihren drei Tagen in Berlin, Heidelberg und Hamburg erwartet sie ein volles Programm. Mehr

19.07.2017, 13:01 Uhr | Gesellschaft

Hohe Chefgehälter Altmaier offen für steuerliche Begrenzung

In der Union gibt es nach den Worten von Kanzleramtsminister Peter Altmaier viel Sympathie dafür, die steuerliche Absetzbarkeit hoher Managergehälter zu begrenzen. Teilweise erreiche die Bezahlung exorbitante Größenordnungen. Mehr

19.02.2017, 15:24 Uhr | Wirtschaft

Belastung der Bürger Steuerquote steigt auf neuen Rekordwert

Unter Angela Merkel im Kanzleramt wächst die Belastung der Bürger erheblich. Für 2017 rechnen Fachleute mit einem Anteil von 22,3 Prozent. Das ist viel mehr als zu Zeiten von Gerhard Schröder. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

10.01.2017, 07:46 Uhr | Wirtschaft

Gipfel im Kanzleramt Gleiches Rentenniveau in Ost und West erst 2025

Dass die große Koalition die Ostrenten langsamer angleichen will, freut die Arbeitgeber. Neues gibt es auch zur Erwerbsminderungsrente. Trotzdem wird die Rente Wahlkampfthema sein, denn wichtige Streitpunkte bleiben ungelöst. Mehr

25.11.2016, 07:56 Uhr | Wirtschaft

Bundesregierung Merkel kandidiert wieder für Kanzleramt

Die Ungewissheit ist beendet: Bundeskanzlerin Angela Merkel will wieder für den CDU-Vorsitz und das Kanzleramt kandidieren. Geht ihr Plan auf, könnte sie länger regieren als Konrad Adenauer. Mehr

20.11.2016, 13:29 Uhr | Politik

Agenda Neunter Integrationsgipfel im Kanzleramt

Merkel lädt zu neuntem Integrationsgipfel ins Kanzleramt. Euopas Außenminister beraten über Türkei-Politik. Bertelsmann-Stiftung veröffentlicht EU-Gerechtigkeitsstudie. Gourmetführer Gault&Millau ehrt Koch des Jahres Mehr

14.11.2016, 07:13 Uhr | Wirtschaft

Treffen im Kanzleramt Parteichefs vertagen Präsidentensuche

Eine Einigung ist weiterhin nicht ausgeschlossen: Angela Merkel, Sigmar Gabriel und Horst Seehofer haben ihre Spitzengespräche über einen gemeinsamen Kandidaten für das Bundespräsidentenamt vorerst ergebnislos beendet. Mehr

06.11.2016, 17:34 Uhr | Politik

Skandal um Datensammler Die Spur reicht bis ins Kanzleramt

Datenfirmen bieten auch sensible Informationen über ranghohe deutsche Politiker zum Kauf an. Es geht um Reisen, Treffen, Sitzungen. Das macht die Betroffenen potentiell erpressbar. Mehr

03.11.2016, 11:10 Uhr | Politik

Brief ans Kanzleramt Gasbranche protestiert gegen Klimaschutzplan

Die Gaswirtschaft fürchtet um ihre Existenz. Denn die Bundesregierung will langfristig aus dem Erdgas aussteigen. Jetzt wollen führende Verbände den neuen Klimaschutzplan in letzter Minute stoppen. Mehr

31.10.2016, 09:52 Uhr | Wirtschaft

Finanzen Bewegung im Ringen um Bund-Länder-Finanzen

Seit Monaten treten Bund und Länder bei den Verhandlungen über eine Neuordnung ihrer Finanzbeziehungen auf der Stelle. Nun ist in die Beratungen von Bund und Ländern ist wieder Bewegung gekommen Mehr

04.10.2016, 12:13 Uhr | Wirtschaft

Attacke in Regionalzug Gauck fordert nach Attentat bessere Integration

Laut dem Bundespräsidenten werden viele Menschen nur zu Terroristen, weil sie „aus dem gesellschaftlichen Abseits“ kommen. Er verlangt deshalb bessere Zukunftsperspektiven – und ruft die Bevölkerung zur Mithilfe auf. Mehr

20.07.2016, 06:32 Uhr | Politik

Lohngleichheitsgesetz Schwesig ringt Kanzleramt Zugeständnisse ab

Das Lohngleichheitsgesetz soll Mitarbeitern einen Rechtsanspruch verschaffen, den Durchschnittslohn von je fünf Kollegen zu erfahren. Ob es soweit kommt? Familienministerin Schwesig steht jetzt vor einem Etappenerfolg. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

15.07.2016, 21:23 Uhr | Wirtschaft

Umweltpolitik Unionsfraktion: Klimaschutzplan gefährdet Deutschland

Der „Klimaschutzplan 2050“ soll Deutschlands Wirtschaft umweltfreundlich machen. Doch in der Unionsfraktion regt sich Widerstand. Der Plan gefährde Wohlstand und sozialen Frieden, berichtet die F.A.Z. Mehr

08.07.2016, 04:01 Uhr | Wirtschaft

Spitzenrunde im Kanzleramt Weniger neue Windräder an Land

Stundenlang haben Union und SPD über den Ausbau der erneuerbaren Energieträger debattiert. Danach sagt die Kanzlerin und sagen die Ministerpräsidenten: Das Meiste ist geschafft. Mehr

01.06.2016, 05:53 Uhr | Wirtschaft

Heimliche Ambitionen Ronald Pofallas Blick auf das Kanzleramt

Der einstige Merkel-Vertraute ist heute nicht nur Vorstand der Deutschen Bahn. Er leitet auch den Petersburger Dialog. Und agiert mit großer Lust als heimlicher Außenminister. Mehr Von Thiemo Heeg, Berlin

18.05.2016, 10:40 Uhr | Wirtschaft

Nach dem Autogipfel Bis zu 4000 Euro Kaufprämie für E-Autos

Um 11 Uhr will die Bundesregierung verkünden, wie sie künftig Elekroautos fördern will. Für reine E-Autos soll es Zuschüsse von 4000 Euro geben, für Hybride 3000 Euro. Schon im Mai könnte es losgehen. Mehr

27.04.2016, 04:33 Uhr | Wirtschaft

Kaufprämie Warum Angela Merkel die Auto-Chefs eingeladen hat

In Berlin treffen die Autobosse mit der Bundesregierung zusammen. Kommt jetzt die E-Prämie? Was ist vom Autogipfel zu erwarten? Wer bezahlt am Ende? FAZ.NET beantwortet die wichtigsten Fragen. Mehr

26.04.2016, 14:19 Uhr | Wirtschaft

Gipfel im Kanzleramt Darauf hat sich die große Koalition geeinigt

Beim Spitzentreffen im Kanzleramt haben CDU, CSU und SPD eine Einigung über das umstrittene Integrationsgesetz erzielt. Für die Terrorabwehr sind mehr Befugnisse für Sicherheitsbehörden beschlossen worden. Mehr

14.04.2016, 10:36 Uhr | Politik

Treffen im Kanzleramt Große Koalition will nach Flüchtlingsstreit Handlungsfähigkeit zeigen

Im März hatten die Wähler den Koalitionsparteien in mehreren Ländern einen Warnschuss verpasst. Nun wollen CDU, CSU und SPD im Bund bei einem Treffen im Kanzleramt am Abend das Gezerre um wichtige Reformen beenden. Ob das klappt? Mehr

13.04.2016, 22:32 Uhr | Wirtschaft

Krisentreffen im Kanzleramt Stegner: Die CSU führt sich bockig auf

Der Streit in der Union über die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin ebbt nicht ab. Jetzt fordert die SPD ein Machtwort Merkels gegenüber der CSU. Mehr

07.04.2016, 07:31 Uhr | Politik

Treffen im Kanzleramt E-Auto-Prämie wird immer wahrscheinlicher

In der großen Koalition gibt es immer mehr Befürworter von staatlichen Zuschüssen für Elektroautos. Im Gespräch waren zuletzt bis zu 5000 Euro. Für Dienstag ist ein Treffen im Kanzleramt geplant. Mehr Von Manfred Schäfers und Holger Appel

29.01.2016, 18:11 Uhr | Wirtschaft

Was Sie heute erwartet Nächstes Spitzentreffen im Kanzleramt zur Flüchtlingskrise

Im Streit über das Asylpaket II suchen die Spitzen von Union und SPD heute abermals nach einer Lösung. Mehr

28.01.2016, 07:05 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z