Bürgerkrieg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bürgerkrieg

  2 3 4 5 6 ... 28 ... 57  
   
Sortieren nach

Bürgerkrieg Steinmeier begrüßt Friedensplan für Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier sieht in der Einigung auf einen Waffenstillstand in Syrien die Chance für Hilfe in dem kriegsgeschädigten Land. Die Vereinbarung geht aber noch darüber hinaus. Mehr

10.09.2016, 11:16 Uhr | Politik

Äthiopien am Abgrund Mit jedem Toten wächst der Zorn

Der Widerstand gegen das äthiopische Regime wächst. In Teilen des Landes schwelt bereits ein Bürgerkrieg. Das Land droht zum Einfallstor für radikal-islamistische Terroristen zu werden. Mehr Von Thomas Scheen, ADDIS ABEBA

01.09.2016, 20:54 Uhr | Politik

Flüchtlinge Was wir Migranten schulden - und was nicht

Die Flüchtlingsfrage spaltet die Deutschen, sie spaltet Europa. Nun, da sich mit sinkender Flüchtlingszahl die Emotionen etwas gelegt haben, ist eine Inventur der Argumente angebracht, um die gesellschaftliche Atmosphäre etwas zu entgiften. Mehr Von Professor Dr. Richard Schröder

19.08.2016, 11:14 Uhr | Politik

Richard Swartz im Gespräch Mittendrin, als ein Land verrückt wurde

Der schwedische Autor Richard Swartz hat eine kroatische Familiengeschichte geschrieben. Es ist auch seine Familiengeschichte. Warum er fürchtet, sein Buch Blut, Boden & Geld könnte missverstanden werden. Mehr Von Niklas Záboji

13.08.2016, 22:08 Uhr | Feuilleton

Brexit und Verfassung Ist dies schon Tollheit, hat es doch Methode

Die Idee der Herrschaft des Parlaments, die Englands Aufstieg möglich machte, wurde Englands Verhängnis. Der Brexit offenbart das britische Verfassungsdefizit. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jeremy Adler

08.08.2016, 14:17 Uhr | Feuilleton

Innerstaatliche Konflikte Der Krieg ernährt den Krieg

Bürgerkriege und deren Folgen waren für viele Menschen in Deutschland über Jahrzehnte weit weg. Höchstens in den Nachrichten oder in Talkshows wurde man damit konfrontiert. Diese Idylle fand im September 2015 ein jähes Ende, als Hunderttausende Flüchtlinge ihr Heil in Deutschland suchten. Mehr Von Gerhard Gross

08.08.2016, 12:26 Uhr | Politik

Barack Obama sagt Ich bin nicht überzeugt davon, dass wir Putin vertrauen können

Der amerikanische Präsident macht Russland für die dramatische Situation in Syrien verantwortlich. Putin müsse aufhören, das mörderische Assad-Regime zu unterstützen, sagte der Präsident. Gleichzeitig will Obama aber mit dem Kreml kooperieren. Mehr

05.08.2016, 05:33 Uhr | Politik

Krieg in Syrien Dutzende Verletzte nach möglicher Giftgas-Attacke

In Syrien sollen zahlreiche Frauen und Kinder von abgeworfenen Giftgas-Behältern verletzt worden sein. Auch im belagerten Aleppo verschlimmert sich die Lage. Mehr

02.08.2016, 16:07 Uhr | Politik

Uno-Kritik Abzug deutscher Polizisten aus Südsudan „ein ernsthafter Schlag“

Die Vereinten Nationen werfen Deutschland vor, Polizisten ohne Absprache aus dem Krisenland Südsudan abgezogen zu haben. Die Kritik gilt aber auch anderen Ländern. Mehr

21.07.2016, 09:55 Uhr | Aktuell

Live-Videos in Amerika Rohe Bilder von roher Gewalt

Der Tod geht in den Vereinigten Staaten per Facebook live auf Sendung. Eine Bluttat folgt auf die andere, und es stellt sich die Frage, was Live-Videos bewirken. Klären sie auf, oder stacheln sie den Hass an? Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

12.07.2016, 14:36 Uhr | Feuilleton

Kunst in der Synagoge Stommeln Wer sich einen Tunnel gräbt

Mit Erde aufgeschüttet, in der sich Spuren von Kisten finden – und ein Loch: Der libanesische Künstler Walid Raad überrascht mit seiner Ausstellung zu Krise und Krieg in der Synagoge Stommeln. Mehr Von Georg Imdahl

11.07.2016, 11:19 Uhr | Feuilleton

Bürgerkrieg im Südsudan Vereinigte Staaten räumen Botschaft in Juba

Der Konflikt im Südsudan eskaliert: Angesichts heftiger Kämpfe in der ganzen Stadt räumen die Vereinigten Staaten ihre Botschaft in Juba. Die Vereinten Nationen erwägen eine Entsendung weiterer Blauhelme. Mehr

11.07.2016, 04:22 Uhr | Politik

Krieg in Syrien Zwei Tage Waffenruhe für Aleppo

Ab Donnerstag soll für das heftig umkämpfte Aleppo eine Waffenruhe gelten. Die syrische Regierung kündigt an, sie einzuhalten. Außenminister Steinmeier hofft auf eine Atempause. Mehr

04.05.2016, 21:59 Uhr | Politik

Arthur Koestler Die Signaturen der Lebensgefahr

1940 schrieb Arthur Koestler einen Schlüsselroman der Stalinära: „Sonnenfinsternis“. Das Originalmanuskript galt als verschollen. Durch Zufall hat es nun ein Kasseler Doktorand wiederentdeckt. Mehr Von Tobias Rüther

24.04.2016, 14:20 Uhr | Feuilleton

Fragestunde im Fernsehen Putin bestreitet Verwicklung in Panama Papers

Putin stellt sich den Fragen der Bevölkerung. Der türkischen Regierung unterstellt Putin, mit Terroristen zu kooperieren. Mit den Panama Papers will er nichts zu tun haben. Irgendwer von meinen Freunden macht irgendwelche Geschäfte. Mehr

14.04.2016, 15:55 Uhr | Politik

Amerikanischer Sicherheitswahn Das Potential der Angst

Eine Hypermacht stellt ihre Verwundbarkeit zur Schau: Ein Blick in amerikanische Romane zeigt, warum sich die Amerikaner so tiefgreifend um die eigene Sicherheit sorgen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Johannes Völz

06.04.2016, 06:25 Uhr | Feuilleton

Rückeroberung von Palmyra Die erste große Niederlage für den IS

Der Islamische Staat wurde nach syrischen Angaben aus Palmyra vertrieben. Sein Rückzug aus der antiken Wüstenstadt, in der er mehrere Tempel gesprengt hatte, gilt als wichtiger Sieg im Kampf gegen die Terrormiliz. Mehr

27.03.2016, 11:25 Uhr | Politik

Bürgerkrieg in Libyen Die Zivilbevölkerung zahlt den Preis

Im libyschen Benghasi tobt der Krieg. Dutzende einflussreiche Kinder von Benghasi haben nun einen gemeinsamen Appell unterzeichnet. Die Zeit drängt. Der IS breitet sich immer weiter aus. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

18.03.2016, 17:22 Uhr | Politik

Bürgerkrieg in Syrien Schlachtfeld der muslimischen Völker

Mit Waffen, Söldnern und viel Geld ringen Iran und die Golf-Staaten seit fünf Jahren in Syrien um die künftige Machtordnung des Nahen Ostens. Der Stellvertreterkrieg geht auf eine Jahrhunderte alte Niederlage zurück. Mehr Von Rainer Hermann

15.03.2016, 18:46 Uhr | Politik

Bürgerkrieg in Syrien Russlands Soldaten packen offenbar schon ihre Sachen

Der russische Präsident Putin hat überraschend angekündigt, einen Großteil seiner Streitkräfte aus Syrien abzuziehen. Die machen angeblich bereits ihre Flugzeuge für den Rückflug fertig. Die syrische Regierung versichert, mit ihr sei das abgesprochen. Mehr

15.03.2016, 05:23 Uhr | Politik

Vorwahlen in Amerika Bürgerkrieg bei den Republikanern

Wer soll Donald Trump noch aufhalten? Die Republikanische Partei ist zerstritten wie nie zuvor und steht vor einer großen Zerreißprobe. Denn es formiert sich Widerstand. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

05.03.2016, 09:08 Uhr | Politik

Kämpfe in Syrien Zahlreiche Tote bei Angriffen des IS

In Syrien ist um Mitternacht die vereinbarte Waffenruhe eingetreten. Die Konfliktparteien halten sich weitgehend daran. Für den IS gilt sie nicht. Er startet eine neue Offensive. Mehr

27.02.2016, 14:28 Uhr | Politik

Syrien Moskau ist trotz Feuerpause weiter kampfbereit

In Syrien ist die vereinbarte Waffenruhe um Mitternacht Ortszeit in Kraft getreten. Russland hat aber schon angekündigt, in vielen Gebieten weiter anzugreifen. Mehr

26.02.2016, 23:29 Uhr | Politik

Syrischer Bürgerkrieg Vereinte Nationen werfen Hilfsgüter über Deir al-Zor ab

Hilfe für die vom IS belagerten Menschen in Ostsyrien. Die Vereinten Nationen schicken Flugzeuge mit Nahrungsmitteln über die Stadt. Mehr

24.02.2016, 19:24 Uhr | Politik

Ausgezeichnetes Sachbuch Der Ankläger der unvereinigten Staaten

Reparationen für drei Jahrhunderte Unterdrückung und Ausbeutung: Ta-Nehisi Coates möchte sich als Stimme des schwarzen Amerikas etablieren. Kann er diesen Anspruch einlösen? Mehr Von Michael Hochgeschwender

21.02.2016, 22:03 Uhr | Feuilleton
  2 3 4 5 6 ... 28 ... 57  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z