HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Bündnis 90/Die Grünen

Christian Lindner FDP soll „Ehe für alle“ zur Koalitionsbedingung machen

Der Chef der Liberalen setzt sich für eine Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe ein. Von der Haltung der Union in dieser Frage distanziert er sich deutlich. Lobende Worte fand er für die Grünen. Mehr

24.06.2017, 10:51 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Bündnis 90/Die Grünen
   
Sortieren nach

Neue DOSB-Führung Vorsitzende für den Hintergrund

Sportwissenschaftlerin statt Berufspolitiker: Veronika Rücker ersetzt den aus dem Amt scheidenden Vesper. Große Politik, so scheint es, macht im DOSB ab sofort allein Hörmann. Mehr Von Anno Hecker

23.06.2017, 17:21 Uhr | Sport

FDP verweist auf Proteste Al-Wazir: Hessen holt bei Windenergie auf

Die FDP verweist auf Proteste von Bürgerinitiativen gegen Windräder - Wirtschaftsminister Al-Wazir nimmt lieber eine runde Zahl, wenn es um die Art erneuerbarer Energie geht. Mehr

20.06.2017, 17:55 Uhr | Rhein-Main

Parteitag der Grünen Gegen Kohle, Benzin-Autos und Massentierhaltung

Die Grünen dümpeln im Umfragetief. Den Ausweg suchen sie in einem Programm, das Wirtschaft und Umwelt versöhnen soll. Besonders wirtschaftsfreundlich klingen die Parteitagsbeschlüsse indes nicht. Mehr

18.06.2017, 13:30 Uhr | Wirtschaft

Grüne Koalitions-Optionen „Vielleicht landen wir in Jamaika, aber ...“

Die Grünen arbeiten und poltern auf ihrer Delegiertenkonferenz in Berlin. Schwer tun sie sich aber mit der Frage nach einer möglichen Koalition. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

17.06.2017, 18:38 Uhr | Politik

Ausbau am Hauptbahnhof Viel Geld für einen Meter Gleis

Der Ausbau des Homburger Damms am Frankfurter Hauptbahnhof ist teuer. Doch in vier Jahren sollen die Fahrgäste des Regionalverkehrs merken, dass sich die Investition gelohnt hat. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

16.06.2017, 16:57 Uhr | Rhein-Main

Nach Brexit-Votum Frankfurt bleibt in der Warteschleife

Frankfurt könnte von der Brexit-Entscheidung in Großbritannien profitieren. Doch noch immer ist vieles offen. Die Parlamentswahl in Großbritannien erhöht die Unsicherheit unter Bankern weiter. Mehr Von Daniel Schleidt, Frankfurt

15.06.2017, 08:09 Uhr | Rhein-Main

Wahlkampf Wissenschaftler prognostizieren Bundestagswahlergebnis

Es ist eine Prognose, die nicht auf Umfragen, sondern auf Wählerpotentialen beruht: Zwei Forscher wollen schon herausgefunden haben, wie die Bundestagswahl im Herbst ausgeht. Mehr

14.06.2017, 16:32 Uhr | Politik

Klimaschutz EU-Kommission lehnt Neuverhandlung des Pariser Abkommens ab

Trotz Amerikas möglichen Ausstiegs aus dem Pariser Abkommen hat das EU-Parlament schärfere Klimaziele verabschiedet. Eine Gastrednerin zeigte besonders eindrücklich die Folgen des Klimawandels in ihrem Land. Mehr

14.06.2017, 15:25 Uhr | Wirtschaft

Kampagne „#cleanffm“ Emojis und Mülleimer für eine saubere Stadt

Die Stadt Frankfurt startet die Kampagne „#cleanffm“. Junge Leute unter 30 Jahren sind besonders auffällig, wenn es um achtlos weggeworfenen oder liegengelassenen Müll geht. Mehr Von Mechthild Harting

14.06.2017, 12:14 Uhr | Rhein-Main

Artenvielfalt in der Stadt Blühende Wiesen statt Monokulturen

Nicht allen gefällt der vermeintliche Wildwuchs auf den Mittelstreifen in Frankfurt. Aber dort gedeihen nun statt Sträuchern zahlreiche andere Pflanzenarten. Mehr Von Mechthild Harting

13.06.2017, 18:17 Uhr | Rhein-Main

„Dateneigentum“ Der neue Kampf um die Daten

Unverstellbar, wie viele Daten wir produzieren! Jetzt liebäugelt die EU mit einem „Dateneigentum“ – es wäre ein gewaltiger Schritt für ein Milliardengeschäft. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

10.06.2017, 20:13 Uhr | Wirtschaft

UN-Konferenz Amerika will Meere schützen – und distanziert sich vom Klimaschutz

Von einer „windelweichen“ Abschlusserklärung sprechen die Grünen: Amerika trägt einen Aufruf zum Schutz der Meere mit – distanziert sich aber am Ende von einem Passus. Mehr

10.06.2017, 13:02 Uhr | Politik

Hessischer Breitbandgipfel Zwischen weißen Flecken und Gigabit-Gesellschaft

Auf dem hessischen Breitbandgipfel wird über den Eintritt in die Gigabit-Gesellschaft geredet. In Nordosthessen würde sich derweil so mancher Nutzer schon über ein paar Megabit freuen. Mehr

07.06.2017, 14:18 Uhr | Rhein-Main

Anerkennungsurkunde erhalten Frankfurt nun Touristenort: Bettensteuer möglich

Die Stadt Frankfurt hat es nun schwarz auf weiß: Sie ist ein Touristenort - eine von Land überreichte Anerkennungsurkunde weist das aus. Nun kann die Stadt die umstrittene Bettensteuer erheben. Mehr

06.06.2017, 14:28 Uhr | Rhein-Main

Landesgartenschau in Darmstadt Absage als „Schlag mit dem Hammer“

Die Darmstädter verzichten auf die Landesgartenschau, weil das Geld fehlt. Doch damit, sagen Kritiker, verspielt die Stadt auch eine große Chance. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

02.06.2017, 14:27 Uhr | Rhein-Main

Einweihung 2019 Bundestag mit klarer Mehrheit für Einheitsdenkmal

Seit fast zwanzig Jahren wird um ein Denkmal zur Erinnerung an die Deutsche Einheit gestritten. In Berlin soll es jetzt gegen den Willen der Haushälter doch noch kommen. Mehr

02.06.2017, 09:42 Uhr | Feuilleton

Windvorranggebiete Sturm im Nibelungenland

Im Odenwald sollen besonders viele Windvorranggebiete geschaffen werden – zum Ärger der Anwohner. Mehr Von Rainer Hein

01.06.2017, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Wahlprogramm Wir Grünen bekennen uns zum automobilen Standort Deutschland

Die Grünen haben eine komprimierte Fassung ihres Wahlprogramms vorgelegt. Darin fordern sie einen Industriestandort ohne Emissionen. Eine entscheidende Passage fehlt aber. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin und Helmut Bünder, Düsseldorf

31.05.2017, 17:18 Uhr | Wirtschaft

Darmstadt Landesgartenschau fällt Sparkurs zum Opfer

Die Landesgartenschau wird im Jahr 2022 nicht in Darmstadt stattfinden. Die Stadt hatte im vergangenen Jahr den Zuschlag vor dem Mittbewerber Fulda erhalten. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

31.05.2017, 10:02 Uhr | Rhein-Main

Vorranggebiete in Rhein-Main Bürger bis 14. Juli noch zu Windrädern gefragt

Seit fünf Jahren arbeitet die Rhein-Main-Region daran, Windvorranggebiete auszuweisen. Am 14. Juli endet die Frist, um den Plan zu kommentieren. Mehr Von Mechthild Harting

30.05.2017, 18:25 Uhr | Rhein-Main

Letzte DDR-Volkskammer Herausragende Beschlüsse

Je mehr Zeit vergangen ist, umso schöner werden die Erinnerungen an die am 18. März 1990 gewählte Volkskammer, die im permanenten Ausnahmezustand operierte. Dieses gilt mit dem zeitlichen Abstand von einem Vierteljahrhundert als „Höhepunkt europäischen Parlamentarismus“ Mehr Von Anna Kaminsky

29.05.2017, 10:54 Uhr | Politik

Robert Habeck Der Verführer

Die Grünen befinden sich in einer Sinnkrise. Die Umfragewerte fallen ins Bodenlose. Robert Habeck ist die letzte Hoffnung der Partei. In der Not verbündet er sich sogar mit der FDP. Mehr Von Ralph Bollmann

28.05.2017, 09:57 Uhr | Wirtschaft

Studie zur Mietpreisbremse Mieter zahlen dieses Jahr 1700 Euro zu viel

Laut einer Untersuchung des Vereins Miettest verstoßen rund vierzig Prozent der neuen Verträge gegen die Mietpreisbremse. In Berlin müssen Mieter besonders viel draufzahlen. Mehr

28.05.2017, 04:54 Uhr | Wirtschaft

Rheingau-Taunus-Kreis Ein Abschied ganz ohne Lobhudelei

Bei der Amtseinführung des Nachfolgers von Landrat Burkhard Albers werden die politischen Differenzen zum Abschied nicht unter den Teppich gekehrt. Mehr Von Oliver Bock, Taunusstein

27.05.2017, 15:35 Uhr | Rhein-Main
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z