HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Bündnis 90/Die Grünen

Kreativwirtschaftstag Den Kreativen ist Frankfurt zu teuer

Der erste hessische Kreativwirtschaftstag soll die Branche stärken. Doch nicht wenige Werber sehen die Zukunft des Standorts Rhein-Main mit Sorge. Mehr

19.02.2017, 12:06 Uhr | Rhein-Main
Alle Artikel zu: Bündnis 90/Die Grünen
   
Sortieren nach

Darmstadt Ende der Waschbeton-Kultur

In Darmstadt werden von März an zwei zentrale Plätze neugestaltet. Dafür werden Friedens- und Karolinenplatz zunächst einmal entrümpelt. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

19.02.2017, 09:04 Uhr | Rhein-Main

Kommentar zum Schulz-Effekt Die Mitte ist zurück

Martin Schulz eröffnet der SPD eine neue Perspektive. Doch die prägendste Wirkung der Nominierung des Kanzlerkandidaten wird oft übersehen. Mehr Von Markus Wehner

18.02.2017, 19:44 Uhr | Politik

Merkel statt Mercedes Warum Jung von Matt Wahlkampf für die CDU macht

Von der Politik wollte sich die Hamburger Agentur immer fernhalten – nun wirbt sie für die Bundeskanzlerin. An der Rendite kann es nicht liegen. Das entscheidende Kriterium für den Slogan steht schon. Mehr Von Julia Löhr, Hamburg

17.02.2017, 14:23 Uhr | Wirtschaft

Grüne im Umfragetief Trotzig in den Niedergang

Die Grünen wollen sich von ihren schlechten Umfragewerten nicht verunsichern lassen. Doch der Erfolg von SPD-Kandidat Schulz bringt die Partei ins Grübeln. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

17.02.2017, 13:08 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Grüne haben so viele Mitglieder wie nie

Die Partei gewann im vergangenen Jahr 2178 neue Mitglieder. Die Urwahl für die Spitzenkandidaten wirkte sich positiv aus – außerdem verzeichneten die Grünen einen Trump-Effekt. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

15.02.2017, 16:25 Uhr | Politik

Frankfurt Koalition uneins über Tempo 30

Verkehrsdezernent Oesterling schweigt sich weiter über seine Pläne aus. Für das nächtliche Tempolimit spricht sich nur eine Fraktion im Römer aus. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

15.02.2017, 14:02 Uhr | Rhein-Main

Freihandelsabkommen mit Kanada EU-Parlament stimmt für umstrittenen Ceta-Vertrag

Das Europaparlament hat dem Freihandelsabkommen Ceta zwischen der EU und Kanada zugestimmt. Damit können große Teile des heftig umstrittenen Vertrags von April an vorläufig in Kraft treten. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

15.02.2017, 12:41 Uhr | Wirtschaft

Bundestagswahl Grüne und AfD im Umfragetief

Während es in den Umfragen für die SPD bergauf geht, schwächeln die Grünen und fallen auf sieben Prozent. So niedrig war der Wert zuletzt vor acht Jahren. Aber auch der Aufsteiger der vergangenen zwei Jahre fällt weiter ab. Mehr

15.02.2017, 10:34 Uhr | Politik

Anhörung beginnt Starten in Düsseldorf bald noch mehr Flugzeuge?

Der drittgrößte deutsche Flughafen hat einen Passagierrekord aufgestellt und will weiter wachsen. Das kommt nicht überall gut an: 40.000 Bürger haben Einwände. Mehr Von Brigitte Koch und Christine Scharrenbroch

13.02.2017, 07:55 Uhr | Wirtschaft

Selbstversuch auf zwei Rädern Darmstadt ist Hessens Fahrrad-Großstadt

17 Prozent der Darmstädter setzen sich aufs Bike statt ins Auto. Nicht immer ist das ungefährlich, wie ein Selbstversuch zeigt und Fachleute bestätigen. Mehr Von Jennifer Gliemann, Darmstadt

12.02.2017, 08:50 Uhr | Rhein-Main

Stadtwald in Frankfurt Ganz ohne Kahlschlag

Brennholz direkt aus dem Stadtwald: zertifiziert, oft per Hand gefällt. Stärker als bisher will der Stadtforst um Selbstversorger werben - denn der Wald ist mehr als nur Erholungsgebiet. Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt

10.02.2017, 14:26 Uhr | Rhein-Main

Beweisantrag Piëch soll vor Abgas-Ausschuss aussagen

Die Aufklärung des VW-Dieselskandals kommt nur schleppend voran. Grüne und Linke wollen einem Bericht zufolge den ehemaligen VW-Aufsichtsratschef Piëch als Zeugen vernehmen. Es gibt aber ein Problem. Mehr

10.02.2017, 05:19 Uhr | Wirtschaft

Kinderbetreuung in Oberursel Nicht nur eine Preisfrage

Für Krippen, Kindergärten und Horte müsste Oberursel viel weniger Geld ausgeben, meint der Rechnungshof. Die Stadtverwaltung kommt erwartungsgemäß zu anderen Ergebnissen. Mehr Von Bernhard Biener, Oberursel

08.02.2017, 14:16 Uhr | Rhein-Main

Bauen in Frankfurt Schöner wohnen im Pelzhändlerhaus

Drei Zimmer, Küche, Bad sind nicht jedermanns Sache. Die Stadt Frankfurt fördert immer mehr Baugruppen. Zum Beispiel zwei Projekte im Bahnhofsviertel. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt

07.02.2017, 11:31 Uhr | Rhein-Main

Wahlkampf der Grünen Mit voller Kraft? Nein danke!

Die Grünen stehen zu Beginn des Wahljahres schlecht da. Triviale Debatten und Konzeptlosigkeit zum aktuellen Zeitgeschehen haben die Glaubwürdigkeit der Partei angeschlagen. Gerade beim Thema innere Sicherheit herrscht Ratlosigkeit. Mehr Von Markus Wehner

07.02.2017, 06:31 Uhr | Politik

Wahlen im Saarland Doch noch ein Wunder an der Saar?

Im März wählt das Saarland. Die Berufung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten könnte der CDU-Ministerpräsidentin Probleme bereiten. Mehr Von Timo Frasch

06.02.2017, 21:45 Uhr | Politik

F.A.S. exklusiv Grüne positionieren sich wegen Trump neu zu Ceta

Die Grünen überdenken ihre Haltung gegenüber dem europäisch-kanadischen Freihandelsabkommen. Für eine Zustimmung braucht es aber Nachverhandlungen, sagt Grünen-Chef Cem Özdemir. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

04.02.2017, 17:07 Uhr | Politik

Preis-Gleitklausel im Gespräch Al-Wazir sieht deutlich höhere Busfahrer-Löhne

Verkehrsminister Tarek Al-Wazir rechnet mit deutlich höheren Tarifsteigerungen im Busgewerbe. Er schlägt eine Preis-Gleitklausel vor, um absehbare Probleme abzufedern. Mehr Von Hans Riebsamen

31.01.2017, 12:29 Uhr | Rhein-Main

Studie zum Mindestlohn Inszenierter Minijob-Skandal

Ein Papier der Hans-Böcker-Stiftung sorgt für einen Skandal unter den Politikern. Demnach sollen fast die Hälfte aller geringfügig Beschäftigten unterhalb des Mindestlohns gearbeitet haben. Doch wie viel Wahrheitsgehalt steckt in der selbsternannten Studie? Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

30.01.2017, 20:15 Uhr | Wirtschaft

Hanauer Hauptbahnhof Barrierefrei zum Regionalzug

Die Erneuerung des Hanauer Hauptbahnhofs steht seit Jahren an, ohne dass viel passiert wäre. Zwar liegt jetzt eine konkretere Planung vor, doch der Umbau lässt weiter auf sich warten. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

26.01.2017, 20:18 Uhr | Rhein-Main

Neubau Klinikum Höchst 50 Millionen Euro teurer

Der Neubau des Klinikums Höchst soll deutlich mehr kosten, als ursprünglich geplant. Gründe dafür sollen höhere Baupreise und fehlende Detailplanung sein. Mehr Von Mechthild Harting, Tobias Rösmann

22.01.2017, 13:33 Uhr | Rhein-Main

Parken in Mainz Wie Autofahrer gelenkt werden

Parkplätze am Straßenrand dürfen in der Mainzer Innenstadt nur noch maximal eine Stunde genutzt werden. Dahinter steckt ein Konzept, das nun seine Wirkung zeigt. Mehr Von Markus Schug, Mainz

20.01.2017, 16:15 Uhr | Rhein-Main

Juristische Sprache Floskeln für den Stpfl

Kann ein Computer dafür sorgen, dass die juristische Sprache verständlicher wird? Eine Behörde versucht es. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

20.01.2017, 16:01 Uhr | Wirtschaft

Neue Studie zu Hessen Bouffier: Gesundheitsindustrie stärkt Wirtschaftskraft

Mit einem breiten Bündnis aus Politik, Industrie, Forschung und Gewerkschaft soll Hessens Gesundheitsindustrie auf Kurs gehalten werden. Regierungschef Bouffier bescheinigt der Branche eine herausgehobene Bedeutung. Mehr

19.01.2017, 17:52 Uhr | Rhein-Main
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z