HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Britannien

Brexit Mays Kraftakt

Die britische Premierministerin wird am 29. März die Scheidung von der EU einreichen. Ihre Ziele sind klar, doch Kosten und Aufwand nicht. Und wichtige Termine könnten den Prozess erschweren. Mehr

20.03.2017, 20:38 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Britannien
1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Schottland Appetit auf Unabhängigkeit

In Aberdeen begeistert Schottlands Regierungschefin Sturgeon ihre Partei mit dem Versprechen auf ein Referendum. Damit ist Großbritanniens Premierministerin May plötzlich in der Defensive. Kann sich Schottland nach 300 Jahren von der britischen Krone lösen? Mehr Von Jochen Buchsteiner, Aberdeen

19.03.2017, 21:29 Uhr | Politik

Brexit Ein zweiter Versuch für Schottland

Der Brexit birgt gewaltige Risiken für Großbritannien, Schottlands Wunsch nach Unabhängigkeit droht das Vereinigte Königreich zu zerreißen. Premierministerin May steht vor einem politischen Dilemma. Ein Kommentar. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

13.03.2017, 21:45 Uhr | Politik

Nordirland Die tödlichsten Quadratkilometer Europas

Nach dem Brexit fürchten die Katholiken in Nordirland die harte Grenze: eine Fahrt durch ein Gebiet, das die Wiederkehr der Gewalt fürchtet. Mehr Von Paul Ingendaay

28.02.2017, 20:11 Uhr | Feuilleton

Nach dem Brexit Das neue Britannien

Ökonomie ist nicht alles. Aber eine Regierung muss mehr tun, als Probleme nur zu benennen. Mays ambivalente Haltung zur Globalisierung versperrt sich jedoch jeder Lösung. Ein Kommentar. Mehr Von Marcus Theurer, London

17.02.2017, 22:08 Uhr | Wirtschaft

Trump, May und Brexit Eine besondere Beziehung

Theresa May umarmte Donald Trump in Washington. Das muss nicht im Würgegriff des amerikanischen Präsidenten enden – ist aber nicht ohne Risiko für die britische Premierministerin. Auch mit Blick auf den heute verkündeten Brexit-Fahrplan. Ein Kommentar Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

02.02.2017, 11:44 Uhr | Aktuell

Wirtschaftliche Verbindungen Die spanischen Brexit-Sorgen

Viele Touristen kommen aus Großbritannien auf die iberische Halbinsel. Wieso sich Spanien jetzt durch den Brexit einer ernsthaften Bedrohung ausgesetzt sieht – und wo es einen Hoffnungsschimmer gibt. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

01.02.2017, 20:17 Uhr | Politik

Reaktionen in Großbritannien Du hast einen Freund in mir

Die englische Premierministerin Theresa May hat in Washington eine Charmeoffensive gestartet – in Großbritannien geht das vielen zu weit. Was aber verbindet sie mit Trump? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

27.01.2017, 21:25 Uhr | Politik

Treffen von May und Trump Auf einen Tee in die alte Kolonie

Theresa May will die britische Sonderbeziehung zu den Vereinigten Staaten wiederbeleben. Schon auf dem Hinflug äußert sie Ideen für die Wirtschaft. Auch zu Trumps Folter-Bemerkungen hat sie einen klaren Standpunkt. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

26.01.2017, 19:40 Uhr | Politik

Auf zum Brexit Was soll das heißen: Global Britain?

Wir möchten lieber etwas Größeres sein: Das kennt man aus der britischen Geschichte. Aber Theresa May ist keine Imperialistin, sondern eine Unternehmensgründerin. Mehr Von Patrick Bahners

19.01.2017, 11:59 Uhr | Feuilleton

Theresa Mays Brexit-Rede Ein stärkeres Britannien, ein faireres Britannien

Heute wird die britische Premierministerin ihre mit Spannung erwartete Rede zum Brexit halten. Vorab wurden bereits einzelne Zitate veröffentlicht. Demnach wird May kaum noch Zweifel am Austritt aus dem EU-Binnenmarkt lassen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

17.01.2017, 11:46 Uhr | Politik

Briten profitieren von Trump Im Land der Schlauen

Nach dem Interview Trumps mit der britischen Zeitung The Times jubeln die Brexit-Anhänger. Doch wie profitiert die britische Regierung von seinen Äußerungen? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

16.01.2017, 21:22 Uhr | Politik

Der Brexit vor Gericht Wer hat das letzte Wort?

In London muss das höchste britische Gericht darüber entscheiden, ob das Parlament beim Brexit mitbestimmen darf. Doch es gibt noch einige andere Fragen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

05.12.2016, 20:07 Uhr | Politik

Supreme Court Die wichtigsten Antworten zum Brexit-Prozess

Vier Tage beugen sich Britanniens höchste Richter über die Frage, ob das Parlament dem Brexit zustimmen muss. Die Emotionen kochen hoch. Sogar Zeitungen hetzen gegen Richter. Mehr

05.12.2016, 14:26 Uhr | Wirtschaft

Brisante Brexit-Notizen Der ungestillte Hunger nach Informationen

In Großbritannien sorgt ein fotografierter Notizzettel für Aufregung. Ist auf ihm die die Position der Regierung zum Brexit zu lesen? Seit Theresa May zu den Zielen der EU-Verhandlung schweigt, wächst die Unruhe im Land. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

29.11.2016, 22:22 Uhr | Politik

Design-Museum in London Willkommen im pan-europäischen Wohnzimmer

Das Londoner Design Museum zieht in einen spektakulären, viel größeren Bau – und tut sich schwer mit der Frage, was Design heute eigentlich bedeutet. Mehr Von Gina Thomas, London

20.11.2016, 22:49 Uhr | Feuilleton

Nach Brexit-Votum Sind die Briten fremdenfeindlicher geworden?

Sind die Briten seit dem Brexit-Votum ausländerfeindlich? Zeit, vor Ort nachzuschauen! Ein Besuch in Harlow, wo im Sommer ein Pole erschlagen wurde. Mehr Von Jochen Buchsteiner

21.10.2016, 20:07 Uhr | Politik

Nach dem Brexit-Votum In Großbritannien kehrt der starke Staat zurück

Neue Töne auf dem Parteitag der Konservativen: Premierministerin Theresa May attackiert Unternehmenschefs - und will die Gerechtigkeit in Großbritannien wiederherstellen. Mehr Von Marcus Theurer, London

06.10.2016, 09:47 Uhr | Wirtschaft

Nach dem Votum Harter Brexit – aber für die EU

Politiker und Ökonomen warnten vor dem Brexit-Referendum vor einer Katastrophe. Wo ist diese denn? Londoner Aktienkurse eilen von einem Rekord zum nächsten, die Wirtschaft brummt. Mehr Von Holger Steltzner

04.10.2016, 18:23 Uhr | Wirtschaft

Migrationsdruck Ohne Sicherheit gibt es keine Freiheit

Die Wanderungen innerhalb der EU sorgen nicht nur in Britannien für Verwerfungen. Auch Migration braucht Maß und Mitte: Europa muss seine erfolgreichen Sozialmodelle schützen. Mehr Von Holger Steltzner

23.09.2016, 15:35 Uhr | Wirtschaft

Großbritannien Olympisches Opium für die Insel

Starke Briten dank Brexit: Den Erfolg bei Olympia sieht manch einer als Ergebnis der nationalen Unabhängigkeit. Hilft, was im Sport klappt, auch an der anderen Stelle? Mehr Von Gina Thomas

22.08.2016, 16:05 Uhr | Feuilleton

Englische Aristokratie Wenn der Adel nicht mehr verpflichtet

Nach dem Tod des sechsten Herzogs von Westminster debattiert England über das Ende der Aristokratie. Wer nimmt heute die Last der noblesse oblige auf sich? Mehr Von Gina Thomas

22.08.2016, 08:40 Uhr | Feuilleton

Britannien und EU Der Brexit und der große Streit ums Geld

Rund 200 Milliarden Euro an offenen Rechnungen sind in der EU aufgelaufen. Werden die Briten noch für ihren Teil geradestehen? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

12.08.2016, 10:47 Uhr | Wirtschaft

Brexit und Verfassung Ist dies schon Tollheit, hat es doch Methode

Die Idee der Herrschaft des Parlaments, die Englands Aufstieg möglich machte, wurde Englands Verhängnis. Der Brexit offenbart das britische Verfassungsdefizit. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jeremy Adler

08.08.2016, 14:17 Uhr | Feuilleton

Österreichs Finanzminister Schottland wird nicht gehen

Hartnäckig halten sich Gerüchte, wonach die Briten am Ende doch nicht aus der EU austreten. Sehr deutlich äußert sich der österreichische Finanzminister - keiner, der für wilde Spekulation bekannt ist. Mehr

12.07.2016, 08:45 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z