HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Brexit

Wirtschaft in Großbritannien Erfolgreich mit Brexit – wie soll das gehen?

Die Stimmung unter deutschen Firmen in Großbritannien ist fatalistisch bis zynisch. Britische Unternehmen hingegen mühen sich, die trüben Zukunftsaussichten schön zu verpacken. Mehr

25.02.2017, 11:57 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Brexit
1 2 3 ... 37 ... 74  
   
Sortieren nach

Nachwahlen in Großbritannien Triumph der Konservativen

Die Nachwahl zum britischen Unterhaus in Copeland hat die Tory-Kandidatin gewonnen, in Stoke-on-Trent ist der Ukip-Kandidat durchgefallen. Als Gesamtsiegerin geht Theresa May vom Platz. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

24.02.2017, 15:54 Uhr | Politik

Geert Wilders Liberaler auf Abwegen

Der Niederländer Geert Wilders hat von allen Rechtspopulisten Europas die wirtschaftsfreundlichste Agenda. Doch sein Lieblingsthema überlagert alles: Kampf dem Islam. Mehr Von Jenni Thier

24.02.2017, 11:39 Uhr | Wirtschaft

Bevorstehender Opel-Verkauf Zwei neue Autos als Mutmacher

Opel-Kenner sehen mehr Gemeinsamkeiten mit Peugeot als mit General Motors. Schon bald bringt Opel zwei Modelle auf den Markt, die zusammen mit den Franzosen entwickelt worden sind. Mehr Von Thorsten Winter, Rüsselsheim

24.02.2017, 10:03 Uhr | Rhein-Main

Nun auf Versöhnung? Trump: Ich bin komplett für die EU

Bislang hat der neue amerikanische Präsident öffentlich eher schlecht über die Europäische Union geredet. Nun äußert er sich ganz anders - auch anders als einer seiner wichtigsten Mitarbeiter. Mehr

24.02.2017, 07:56 Uhr | Wirtschaft

Immobilienmarkt Die Polen wollen raus aus dem Plattenbau

Viele Polen wohnen noch wie im Sozialismus. Doch die Nachfrage am Mietmarkt verspricht hohe Renditen – und der Brexit beflügelt auch Phantasien am Büromarkt. Mehr Von Sven Astheimer, Warschau

23.02.2017, 20:06 Uhr | Wirtschaft

Oscar-Anwärter Mettelsiefen Hollywood muss man mit Humor nehmen

Der Regisseur Marcel Mettelsiefen spricht im Interview über seine Flüchtlings-Doku über eine syrische Familie und seine Oscar-Chancen. Zum Schluss hat er noch einen Rat im Umgang mit Donald Trump. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

23.02.2017, 19:28 Uhr | Gesellschaft

Brexit Droht Großbritannien ein Ärzte-Exodus?

Erschreckend viele ausländische Ärzten wollen anscheinend Großbritannien nach dem Brexit verlassen. Dabei ächzt das Gesundheitssystem dort ohnehin schon seit Jahren unter Personalmangel. Mehr

23.02.2017, 17:03 Uhr | Beruf-Chance

Wohnhochhäuser Der Boom der Wohntürme

Das Wohnhochhaus ist zurück - diesmal als Luxusobjekt. Ob das den Wohnungsmarkt entlastet? Mehr Von Birgit Ochs

23.02.2017, 10:34 Uhr | Wirtschaft

Sorge in Nordirland Brexit-Albträume in Newry

An der grünen Grenze zwischen Nordirland und der Republik Irland ist nach dem Votum für den EU-Austritt die Angst vor dem Terror zurück. Ein Besuch vor Ort. Mehr Von Marcus Theurer

22.02.2017, 20:05 Uhr | Wirtschaft

Nach Brexit Die britische Wirtschaft setzt auf Europe first

Die Chefin des führenden britischen Unternehmensverbandes will für nach dem Brexit mit der EU schnell ein Abkommen schließen. Sie hat auch eine klare Vorstellung davon, wie es aussehen soll. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

22.02.2017, 19:11 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Interessen schlagen Fakten

Der Begriff postfaktisch ist neu, die Abneigung gegen tatsachenbasierte Debatten jedoch alt. Mit Trump gewinnt diese Einstellung auch in Deutschland an Boden, zeigt eine Allensbach-Umfrage im Auftrag der F.A.Z. Mehr Von Renate Köcher

22.02.2017, 11:23 Uhr | Politik

Ende der Londoner Fashion Week Größer, schöner, unverschämter

Die Londoner Mode hat Brexit-Sorgen. Die Designer lassen sich davon jedoch nichts anmerken. Stattdessen sticken sie Tausende von Pailletten auf ihre Kleider – oder schicken Frauen jeder Generation auf den Laufsteg. Mehr Von Jennifer Wiebking, London

21.02.2017, 21:13 Uhr | Stil

Brexit-Minister in Estland Tür für EU-Einwanderer bleibt offen

Theresa May sagte kürzlich, britische Arbeitnehmer würden durch die EU-Einwanderer verdrängt. Doch gerade bei einfachen Tätigkeiten sieht das offenbar ganz anders aus. Mehr Von Marcus Theurer, London

21.02.2017, 19:55 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Citigroup erwägt wegen Brexit Standortwechsel nach Frankfurt

Der Brexit schlägt den Banken aufs Gemüt: Das amerikanische Finanzinstitut Citigroup erwägt einen Standortwechsel innerhalb der EU. Deutschland komme gleich aus mehreren Gründen in Betracht. Mehr

21.02.2017, 19:42 Uhr | Wirtschaft

Mögliche Peugeot-Übernahme Berlin macht die Opel-Welle

In Berlin überbieten sie sich als Retter von Arbeitsplätzen bei Opel. Die Aufregung wirkt künstlich – und passt so gar nicht zum Desinteresse an der viel wichtigeren Börsenfusion. Mehr Von Holger Steltzner

21.02.2017, 18:08 Uhr | Wirtschaft

Modewoche in London Rüstzeug für ungewisse Zeiten

Die Londoner Designer wissen noch nicht, was mit dem Brexit auf sie zukommen wird. Aber Botschaften haben sie trotzdem. In den Kollektionen zur Fashion Week kann man die schon lesen. Mehr

21.02.2017, 15:27 Uhr | Stil

Bruttoinlandsprodukt Inklusives Wachstum

Das Bruttoinlandsprodukt zeigt nicht, wie es wirklich um eine Volkswirtschaft bestellt ist. Doch wie sollte mit der Kritik am Wohlstandsbegriff umgegangen werden? Mehr Von Johannes Pennekamp

21.02.2017, 14:36 Uhr | Wirtschaft

Widerstand gegen Börsenfusion Ich halte einen Sitz der Börse in London für ausgeschlossen

Hessen erhöht den Druck auf die Deutsche Börse: Die Abgeordneten wollen den Sitz der geplanten Megabörse nach Frankfurt holen. Heftige Kritik kommt von den britischen Tories. Jetzt geht der Deutsche-Börse-Chef in die Offensive. Mehr

21.02.2017, 14:06 Uhr | Wirtschaft

Forschung nach dem Brexit À bientôt, Oxford!

Der anstehende Brexit wird auch für die Forschung weitreichende Konsequenzen haben. Um weiter von europäischen Forschungsgeldern zu profitieren, erwägen britische Kultur- und Bildungseinrichtungen ihre Auswanderung. Mehr Von Gina Thomas

21.02.2017, 13:40 Uhr | Feuilleton

Großbank HSBC Der Gewinn fällt von zwölf auf eine Milliarde Dollar

Die britische Großbank HSBC muss wegen des Brexits viel Geld abschreiben. Das beschert ihr in den vergangenen drei Monaten ein sattes Minus - und nur ein kleines Plus im vergangenen Jahr insgesamt. Mehr

21.02.2017, 07:33 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: Hart aber fair Plasbergs Messe für den heiligen Sankt Martin

Der designierte Kanzlerkandidat der Sozialdemokraten hat wohl die Gäste bei Frank Plasberg bezaubert. Selbst FDP-Chef Lindner ist entzückt. Doch kommt nach dem rasanten Aufstieg bald der tiefe Fall? Mehr Von Hans Hütt

21.02.2017, 04:43 Uhr | Feuilleton

Politik und Journalismus Angela Merkel soll sagen, mit wem sie sich trifft

Das Verwaltungsgericht Berlin ordnet an, die Kanzlerin müsse verraten, mit welchen Journalisten sie wo und zu welchen Themen 2016 Hintergrundgespräche führte. Wer will das wissen? Ein Journalist! Mehr Von Michael Hanfeld

20.02.2017, 19:54 Uhr | Feuilleton

Deutsche Bank Ein Frankfurter Mythos zweifelt an seiner Heimat

Wer Deutsche Bank sagt, hat sofort die spiegelnden Hochhäuser in Frankfurts Skyline vor Augen. Doch die Führung des Geldinstituts hat vor, auf einen anderen Standort zu setzen. Mehr Von Daniel Schleidt

20.02.2017, 14:22 Uhr | Rhein-Main

Amerikas Vizepräsident Pence: Trump will enge Partnerschaft mit der EU

Als erster Vertreter der neuen amerikanischen Regierung besucht Mike Pence die EU in Brüssel. Er sichert der Union die Unterstützung seines Landes zu – für EU-Ratspräsident Tusk ein wichtiges Zeichen. Mehr

20.02.2017, 12:50 Uhr | Politik
1 2 3 ... 37 ... 74  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z