Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Bremen

Alle Artikel zu: Bremen
  2 3 4 5 6 ... 33 ... 66  
   
Sortieren nach

Flüchtlingsunterkunft, Stufe 2 Von der Notaufnahme ins Mini-Reihenhaus

Nach der Notaufnahme der Flüchtlinge geht es um ihre längerfristige Unterkunft. Dabei sind Lösungen gefragt, die nicht für die Ewigkeit gedacht sind: Schnell gebaut, billig und für mehrere Nutzungen. Mehr Von Hans-Jörg Werth

03.06.2016, 10:20 Uhr | Wirtschaft

Spitzenrunde im Kanzleramt Weniger neue Windräder an Land

Stundenlang haben Union und SPD über den Ausbau der erneuerbaren Energieträger debattiert. Danach sagt die Kanzlerin und sagen die Ministerpräsidenten: Das Meiste ist geschafft. Mehr

01.06.2016, 05:53 Uhr | Wirtschaft

Kinderarmut in Deutschland Jedes siebte Kind von Hartz IV abhängig

Rund 1,5 Millionen Kinder sind von Hartz IV abhängig. Die regionalen Unterschiede sind enorm. Abgeordnete der Linken werfen der Koalition vor, zu wenig dagegen zu tun. Mehr

31.05.2016, 07:18 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Tatortsicherung So leicht haben es Ökoterroristen?

Tod durch vergiftetes Trinkwasser: Im Mittelpunkt des neuen „Tatort“ aus Bremen steht ein dubioser Chemiekonzern, der Terror der besonderen Art provoziert. Ein realistisches Szenario? Wir haben nachgehakt. Mehr Von Niklas Záboji

16.05.2016, 21:45 Uhr | Feuilleton

Tatort aus Bremen Die Logik der jungen Fanatiker ist unerbittlich

An Spannung lässt dieser Tatort nichts zu wünschen übrig: In Bremen geht es um einen Öko-Terroranschlag, der die ganze Stadt in einen Ausnahmezustand versetzt. Mehr Von Heike Hupertz

16.05.2016, 18:00 Uhr | Feuilleton

Gütertransport Wie der Container die Seefahrt revolutioniert hat

Vor 50 Jahren erreichte der erste Seefracht-Container einen deutschen Hafen. Damals war das niemandem eine Schlagzeile wert. Der Beginn von Revolutionen ist meistens unscheinbar. Mehr

05.05.2016, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Musikarchiv Unterirdische Klangwelten

Wer ins Bremer Archiv für Populäre Musik abtaucht, der begegnet Boogie-Woogie, Punk, Klassik, singenden Büchern und einer Waschmaschine für Schallplatten. Mehr Von Miriam Pfeil, Lilienthal-Gymnasium, Berlin

04.05.2016, 11:44 Uhr | Gesellschaft

Bremen Streit unter Salafisten löst Großeinsatz der Polizei aus

Weil sie über die Auslegung des Islams gestritten haben sollen, haben Bremer Salafisten einen Großeinsatz der Bremer Polizei ausgelöst. Es soll Tötungspläne gegeben haben. Mehr

26.04.2016, 11:08 Uhr | Politik

Großeinsatz Polizei stürmt neun Wohnungen mutmaßlicher Salafisten in Bremen

Zwei Verletzte und den Plan, einen weiteren zu töten: Die Polizei in Bremen stürmt Wohnungen von mutmaßlichen Salafisten. Es soll zum Streit über die Auslegung des Islams gekommen sein. Mehr

26.04.2016, 11:06 Uhr | Politik

Nachruf auf Hans Koschnick Eher volkstümlich als hanseatisch

Im Alter von 87 Jahren ist der ehemalige Bremer Bürgermeister Hans Koschnick gestorben. Er war 18 Jahre lang das politische Oberhaupt der Hansestadt. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

21.04.2016, 10:30 Uhr | Politik

Achtung, Einbruch Viele sind nicht richtig versichert

Die Zahl der Einbrüche steigt. Verbraucherschützer warnen: Viele kümmerten sich zu wenig um ihre Hausratversicherung. Mehr Von Christian Siedenbiedel

21.04.2016, 08:46 Uhr | Finanzen

Deutschland Fischweiber und Männerbündler

Bremen gibt sich vornehm, Bremerhaven ist stolz auf seine Rauheit: Verschiedener können Städte nicht sein. Trotzdem müssen sich die beiden immer wieder zusammenraufen. Mehr Von Gaby Mayr

12.04.2016, 07:00 Uhr | Reise

Entdeckung Der am Kreuz ist meine Liebe

Eine kleine Federzeichnung entpuppt sich als Schätzchen. Matthias Buchinger zeichnete das kleine Bild zur Andacht trotz schweren Handicaps. Jahrelang blieb es unentdeckt. Mehr Von Peter Rawert

06.04.2016, 16:17 Uhr | Feuilleton

Neues Radio-Bremen-Gesetz Sendeauftrag

Das rot-grüne Regierungsbündnis in Bremen macht vor, wie man die Staatsferne des öffentlich-rechtlichen Rundfunks auf harte Weise zerstört: Ein eilends durchgepeitschtes Gesetz verordnet Radio Bremen, was es senden soll. Mehr Von Michael Hanfeld

25.03.2016, 17:43 Uhr | Feuilleton

Weißes Gold 100 Prozent Baumwolle - Qualitätssiegel oder Boykottgrund?

Baumwolle wird gerne als Weißes Gold bezeichnet. Und wie das so ist bei Gold: Nicht alles glänzt. Die Branche steht wirtschaftlich unter Druck und kämpft um ihr Image. Mehr

15.03.2016, 13:33 Uhr | Finanzen

Bremen Polizist schießt 17-Jährige an

In Bremen hat ein Polizeibeamter eine 17-Jährige mit einer Schusswaffe verletzt. Jetzt versuchen die Behörden, den Tathergang zu rekonstruieren: War es Notwehr? Mehr

05.03.2016, 16:06 Uhr | Gesellschaft

Mehrere Standorte schließen Coca-Cola streicht 550 Stellen in Deutschland

Hiobsbotschaft für Coca-Cola-Mitarbeiter in Bremen und Oldenburg: Beide Standorte stehen vor der Schließung. Auch in drei anderen Bundesländern werden kleinere Standorte nicht weiter betrieben. Mehr

01.03.2016, 19:25 Uhr | Wirtschaft

Islamistischer Terror Razzia gegen Salafisten in Bremen

Bremens Innensenator hat einen salafistischen Verein verboten. Polizisten haben in einer großangelegten Razzia die Vereinsräume und ein Dutzend Wohnungen durchsucht. Mehr

16.02.2016, 15:03 Uhr | Politik

Lufthansa-Flug 005 Im Blindflug in den Tod

Vor 50 Jahren stürzte ein Passagierflugzeug der Lufthansa bei Bremen ab. Mit 46 Toten war es einer der schwersten Unfälle der deutschen Luftfahrtgeschichte. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

28.01.2016, 10:42 Uhr | Gesellschaft

DNA-Auswertung RAF-Trio soll zwei Geldtransporter überfallen haben

Im Sommer überfielen drei Täter bei Bremen einen Geldtransporter. Sie gingen brutal vor, waren aber nicht erfolgreich. Nun wird klar: Es handelte sich um frühere RAF-Terroristen. Auch bei einem Überfall Ende 2015 in Wolfsburg stehen sie in Verdacht. Mehr

19.01.2016, 14:13 Uhr | Politik

Geldtransporter überfallen Räuber-Trio soll bei der RAF gewesen sein

Im Sommer haben drei Täter bei Bremen einen Geldtransporter überfallen. Sie waren brutal, aber nicht erfolgreich. Nun wird bekannt: Die Spuren des Trios führen zur RAF. Mehr

18.01.2016, 22:17 Uhr | Gesellschaft

Pilot Sobald der Anzeiger zuckt, ruft das die Piloten auf den Plan

Die Ausbildung ist kostspielig, der Jetlag Alltag. Doch die zwei Piloten reden von einem Traumberuf. Elfeinhalb Stunden sind sie bis Hongkong über den Wolken. Mehr Von Philipp Althaus, Elsa-Brändström-Gymnasium, München

18.01.2016, 14:29 Uhr | Gesellschaft

Staatsfinanzen Die meisten Bundesländer planen ohne neue Schulden

Trotz gestiegener Ausgaben für die Flüchtlinge will die Mehrheit der Bundesländer in diesem Jahr keine neue Schulden aufnehmen. Für einige ist das schon längst Routine, für andere noch Wunschdenken. Mehr

07.01.2016, 11:57 Uhr | Wirtschaft

Kakaobohne in Bewegung Im Kosmos der Schokolade

Schokolade kommt aus Afrika und ist für uns. In Zukunft wird sich das ändern: Asien baut mehr an und isst mehr auf. Die süße Welt ist in Bewegung – eine Reise zu Bauern, Genforschern und Dessert-Künstlerinnen. Mehr Von Christoph Hein und Jan Grossarth

25.12.2015, 16:03 Uhr | Wirtschaft

Subventionierte Kultur Künstler ist doch irgendwie jeder

Die Bundesregierung will Entwickler und Künstler als Unternehmer fördern. Gesucht werden Kreativpiloten. Bringt das was? Mehr Von Mona Jaeger

22.12.2015, 22:29 Uhr | Feuilleton
  2 3 4 5 6 ... 33 ... 66  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z