Bremen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bremen

  2 3 4 5 6 ... 33 ... 66  
   
Sortieren nach

Kammerphilharmonie Bremen Rebellen im Kulturbetrieb

In Bremen spielt eines der besten Orchester der Welt. Dahinter steckt ein besonderes Modell – mit Musikern in Doppelfunktion. Mehr Von Christian Müßgens, Bremen

26.07.2016, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Hartz IV und Elterngeld Es kann nur eines geben

Wie zählt das Elterngeld bei Hartz-IV-Empfängern und Geringverdienern? Das Bundessozialgericht hat entschieden, dass es bei Geringverdienern als Einkommen gilt. Mehr

26.07.2016, 16:43 Uhr | Wirtschaft

Halblegale Altenpflege Um Opa kümmert sich der Pole

Eigentlich ist Pawel Baszak Klarinettist. Gerade lebt er mit einem Rentner zusammen und entlastet so das deutsche Pflegesystem. Ein umstrittenes Modell. Mehr Von Leonie Feuerbach

28.06.2016, 14:09 Uhr | Gesellschaft

Korruptionsverdacht Razzia bei Thyssen-Krupp

Ermittler haben die Essener Zentrale von Thyssen-Krupp durchsucht. Es geht um den Verdacht von Schmiergeldzahlungen bei Waffengeschäften einer Tochtergesellschaft. Mehr

24.06.2016, 11:07 Uhr | Wirtschaft

Numerus clausus Wo gibt’s die meisten zulassungsfreien Studiengänge?

Abi-Schnitt nicht so gut wie erhofft? Das ist vielleicht weniger schlimm als gedacht. In manchen Bundesländern und Regionen Deutschlands ist die Quote der zulassungsbeschränkten Studiengänge eher klein. Diese Auswertung zeigt, wo das ist. Mehr

21.06.2016, 14:33 Uhr | Beruf-Chance

Großeinsatz in Bremen Rechte ziehen mit Fackeln über Uni-Campus

Brennende Fackeln und Pyrotechnik: Die Bremer Polizei rückt mit einem Großaufgebot an und nimmt am Samstagabend mehr als 40 Vermummte aus der rechten Szene vorübergehend fest. Mehr

19.06.2016, 07:17 Uhr | Politik

Schieflage Bremen verliert seine Landesbank

Die Bremer Landesbank ist wegen fauler Schiffskredite stark angeschlagen. Die Eigner haben sich auf zwei mögliche Szenarien geeinigt, was nun mit der Bank passieren könnte. Viele Stellen sind in Gefahr. Mehr

11.06.2016, 16:06 Uhr | Wirtschaft

Software-Panne Kunden leiden unter IT-Schwäche der Banken

Die Software-Panne bei der Deutschen Bank zeigt, wie wichtig die IT für den Bankbetrieb geworden ist. Viele Banken haben die Systeme vernachlässigt – das rächt sich nun. Mehr Von Tim Kanning

09.06.2016, 09:22 Uhr | Finanzen

Bremen Schwätzer in die Zungenzange

Als selbsternannter Henker von Bremen führt Jens Neumann schaurig-schön durch die Nacht und lehrt die Leute das Fürchten. Mehr Von Julia Kaiser, Gymnasium Lilienthal

03.06.2016, 13:41 Uhr | Gesellschaft

Flüchtlingsunterkunft, Stufe 2 Von der Notaufnahme ins Mini-Reihenhaus

Nach der Notaufnahme der Flüchtlinge geht es um ihre längerfristige Unterkunft. Dabei sind Lösungen gefragt, die nicht für die Ewigkeit gedacht sind: Schnell gebaut, billig und für mehrere Nutzungen. Mehr Von Hans-Jörg Werth

03.06.2016, 10:20 Uhr | Wirtschaft

Spitzenrunde im Kanzleramt Weniger neue Windräder an Land

Stundenlang haben Union und SPD über den Ausbau der erneuerbaren Energieträger debattiert. Danach sagt die Kanzlerin und sagen die Ministerpräsidenten: Das Meiste ist geschafft. Mehr

01.06.2016, 05:53 Uhr | Wirtschaft

Kinderarmut in Deutschland Jedes siebte Kind von Hartz IV abhängig

Rund 1,5 Millionen Kinder sind von Hartz IV abhängig. Die regionalen Unterschiede sind enorm. Abgeordnete der Linken werfen der Koalition vor, zu wenig dagegen zu tun. Mehr

31.05.2016, 07:18 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Tatortsicherung So leicht haben es Ökoterroristen?

Tod durch vergiftetes Trinkwasser: Im Mittelpunkt des neuen „Tatort“ aus Bremen steht ein dubioser Chemiekonzern, der Terror der besonderen Art provoziert. Ein realistisches Szenario? Wir haben nachgehakt. Mehr Von Niklas Záboji

16.05.2016, 21:45 Uhr | Feuilleton

Tatort aus Bremen Die Logik der jungen Fanatiker ist unerbittlich

An Spannung lässt dieser Tatort nichts zu wünschen übrig: In Bremen geht es um einen Öko-Terroranschlag, der die ganze Stadt in einen Ausnahmezustand versetzt. Mehr Von Heike Hupertz

16.05.2016, 18:00 Uhr | Feuilleton

Gütertransport Wie der Container die Seefahrt revolutioniert hat

Vor 50 Jahren erreichte der erste Seefracht-Container einen deutschen Hafen. Damals war das niemandem eine Schlagzeile wert. Der Beginn von Revolutionen ist meistens unscheinbar. Mehr

05.05.2016, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Musikarchiv Unterirdische Klangwelten

Wer ins Bremer Archiv für Populäre Musik abtaucht, der begegnet Boogie-Woogie, Punk, Klassik, singenden Büchern und einer Waschmaschine für Schallplatten. Mehr Von Miriam Pfeil, Lilienthal-Gymnasium, Berlin

04.05.2016, 11:44 Uhr | Gesellschaft

Bremen Streit unter Salafisten löst Großeinsatz der Polizei aus

Weil sie über die Auslegung des Islams gestritten haben sollen, haben Bremer Salafisten einen Großeinsatz der Bremer Polizei ausgelöst. Es soll Tötungspläne gegeben haben. Mehr

26.04.2016, 11:08 Uhr | Politik

Großeinsatz Polizei stürmt neun Wohnungen mutmaßlicher Salafisten in Bremen

Zwei Verletzte und den Plan, einen weiteren zu töten: Die Polizei in Bremen stürmt Wohnungen von mutmaßlichen Salafisten. Es soll zum Streit über die Auslegung des Islams gekommen sein. Mehr

26.04.2016, 11:06 Uhr | Politik

Nachruf auf Hans Koschnick Eher volkstümlich als hanseatisch

Im Alter von 87 Jahren ist der ehemalige Bremer Bürgermeister Hans Koschnick gestorben. Er war 18 Jahre lang das politische Oberhaupt der Hansestadt. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

21.04.2016, 10:30 Uhr | Politik

Achtung, Einbruch Viele sind nicht richtig versichert

Die Zahl der Einbrüche steigt. Verbraucherschützer warnen: Viele kümmerten sich zu wenig um ihre Hausratversicherung. Mehr Von Christian Siedenbiedel

21.04.2016, 08:46 Uhr | Finanzen

Deutschland Fischweiber und Männerbündler

Bremen gibt sich vornehm, Bremerhaven ist stolz auf seine Rauheit: Verschiedener können Städte nicht sein. Trotzdem müssen sich die beiden immer wieder zusammenraufen. Mehr Von Gaby Mayr

12.04.2016, 07:00 Uhr | Reise

Entdeckung Der am Kreuz ist meine Liebe

Eine kleine Federzeichnung entpuppt sich als Schätzchen. Matthias Buchinger zeichnete das kleine Bild zur Andacht trotz schweren Handicaps. Jahrelang blieb es unentdeckt. Mehr Von Peter Rawert

06.04.2016, 16:17 Uhr | Feuilleton

Neues Radio-Bremen-Gesetz Sendeauftrag

Das rot-grüne Regierungsbündnis in Bremen macht vor, wie man die Staatsferne des öffentlich-rechtlichen Rundfunks auf harte Weise zerstört: Ein eilends durchgepeitschtes Gesetz verordnet Radio Bremen, was es senden soll. Mehr Von Michael Hanfeld

25.03.2016, 17:43 Uhr | Feuilleton

Weißes Gold 100 Prozent Baumwolle - Qualitätssiegel oder Boykottgrund?

Baumwolle wird gerne als Weißes Gold bezeichnet. Und wie das so ist bei Gold: Nicht alles glänzt. Die Branche steht wirtschaftlich unter Druck und kämpft um ihr Image. Mehr

15.03.2016, 13:33 Uhr | Finanzen

Bremen Polizist schießt 17-Jährige an

In Bremen hat ein Polizeibeamter eine 17-Jährige mit einer Schusswaffe verletzt. Jetzt versuchen die Behörden, den Tathergang zu rekonstruieren: War es Notwehr? Mehr

05.03.2016, 16:06 Uhr | Gesellschaft
  2 3 4 5 6 ... 33 ... 66  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z