Bremen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bremen

   
Sortieren nach

Mögliche Parteispende für AfD Im Himmel über Moskau

Dass die russische Regierung einen guten Draht zur AfD pflegt, wird schon länger vermutet. Nun ist klar, dass drei Politiker der Rechtspopulisten von ihr ein Privatflugzeug für rund 25.000 Euro gestellt bekamen. Das könnte Ärger geben. Die Geschichte dahinter. Mehr Von Justus Bender und Morten Freidel

22.05.2018, 07:42 Uhr | Politik

Skandal im Bamf Seehofer kündigt scharfe Konsequenzen in Asyl-Affäre an

In Bremen wurden massenhaft unzulässige Asylbescheide ausgestellt. Der Innenminister sieht dadurch das gesamte Bundesamt für Migration beschädigt – und schließt personelle Konsequenzen nicht mehr aus. SPD und Opposition stellen noch weitere Forderungen an Horst Seehofer. Mehr

22.05.2018, 06:17 Uhr | Politik

Auffällige Quoten Weitere Bamf-Außenstellen unter Verdacht

Nicht nur in Bremen, auch in anderen Außenstellen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge soll es Unregelmäßigkeiten gegeben haben. Eine Untersuchung soll nun Licht ins Dunkel bringen. Mehr

19.05.2018, 17:34 Uhr | Politik

Bamf-Skandal Amt überprüft 18.000 Asyl-Entscheide aus Bremen

Wegen des Skandals um mutmaßlich manipulierte Asylentscheidungen in der Bremer Außenstelle überprüft das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge alle positiven Asylbescheide seit dem Jahr 2000. Die SPD pocht derweil weiter auf einer umfassenden Aufklärung der Affäre. Mehr

18.05.2018, 10:56 Uhr | Politik

Kurznachricht vom Bamf Seehofer Wochen vor Bekanntwerden auf Skandal hingewiesen

Wann hat Innenminister Horst Seehofer von den Ungereimtheiten im Flüchtlingsamt erfahren? Offenbar hat er schon Ende März eine Nachricht bekommen – auf sein privates Mobiltelefon. Mehr

16.05.2018, 17:57 Uhr | Politik

Bamf-Skandal in Bremen Das bunte Leben einer Beamtin

Mit ihrem Bericht über die Zustände in der Bremer Asylbehörde bringt Josefa Schmid viele in Bedrängnis – auch Innenminister Horst Seehofer. Mehr Von Reinhard Bingener und Timo Frasch, Hannover und München

16.05.2018, 12:06 Uhr | Politik

Bamf-Skandal in Bremen Auch Terrorverdächtige sollen Schutzstatus erhalten haben

Der Bremer Skandal um mindestens 1200 zu Unrecht ausgestellte Asylbescheide ist wohl brisanter als bisher bekannt: Auch Terrorverdächtige sollen darunter gewesen sein. Mehr

14.05.2018, 18:03 Uhr | Politik

2:1 in Mainz Bremer Fans jubeln gleich doppelt

Der Auswärtssieg in Mainz ist nur der kleinere Grund zum Jubeln für die Anhänger aus Bremen. Größer ist die Schadenfreude aufgrund des Ausgangs des Abstiegskampfs. Die Mainzer stehen derweil vor dem Verlust einiger Leistungsträger. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz

12.05.2018, 18:13 Uhr | Sport

Bamf-Präsidentin Jutta Cordt „Wir haben uns neu sortiert“

Im Interview spricht die Präsidentin des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, Jutta Cordt, über die Bremer Asylaffäre – und räumt ein, dass die Behörde schon früh von Versäumnissen wusste. Mehr Von Kim Björn Becker

11.05.2018, 21:05 Uhr | Politik

Nach Vorwürfen zu Asylanträgen Leiterin von Bremer Bamf-Außenstelle muss gehen

Kurz nachdem sie das Bamf wegen des Asyl-Skandals kritisiert hat, wird die Bremer Außenstellen-Leiterin versetzt. Zu ihrem eigenen Schutz, sagt die Behörde. Mehr

09.05.2018, 21:28 Uhr | Politik

800 Beamte im Einsatz Schleuserrazzia in mehreren Städten

Bei einer Großrazzia hat die Polizei mehrere Tatverdächtige festgenommen, die moldauische Staatsbürger nach Deutschland geschleust haben sollen. Zudem soll es Kontakte zur Reichsbürgerszene geben. Mehr

08.05.2018, 11:50 Uhr | Gesellschaft

Digitale Bürgerinitiativen Leicht entflammbar

Organisationen wie Campact und Change.org sind klein, aber sie haben riesige Unterstützerdateien – mit denen sie selbst politische Großprojekte zu Fall bringen können. Mehr Von Timo Steppat, Berlin/Verden

08.05.2018, 06:16 Uhr | Politik

Per Mertesacker „Deutschland ist so gut aufgestellt wie nie“

Der größte Nationalspieler in der Geschichte des deutschen Fußballs beendet seine Karriere: Per Mertesacker im Interview über seine Körpergröße von 1,99 Metern, deutsche WM-Chancen, Druck im Fußballgeschäft und seine künftige Rolle bei Arsenal. Mehr Von Christian Eichler

07.05.2018, 13:09 Uhr | Sport

0:0 in Bremen Leverkusen verpasst eine große Chance

Ein Sieg hätte für Bayer den Sprung auf einen Champions-League-Platz bedeutet. Doch gegen Bremen agieren die Leverkusener in der Offensive zu harmlos. Werder bleibt unter Trainer Kohfeld zu Hause ungeschlagen. Mehr

05.05.2018, 17:50 Uhr | Sport

1:1 in Bremen Dortmund vergibt auch die allerbesten Chancen

Mit einem Sieg in Bremen hätte der BVB den Erzrivalen Schalke in der Tabelle überholt. Doch es reicht nur zur einem Remis. Das liegt nicht nur am Pech, sondern auch an einem überragenden Werder-Spieler. Mehr

29.04.2018, 19:58 Uhr | Sport

Goldenes Zeitalter der Malerei Schmetterlingsflügel, in Farbe getaucht

Wovon die modernen Dingmaler und Caspar David Friedrich lernten: Bremen und Greifswald erhalten gewaltige Privatsammlungen niederländischer und dänischer Malerei. Mehr Von Andreas Kilb

28.04.2018, 13:10 Uhr | Feuilleton

Medizin in der Zukunft Waschen, Schneiden, Blutdruckmessen

In den Vereinigten Staaten reden Friseure über Gesundheit und in Bremen sollen Postboten künftig nach alten Leuten sehen. Ist das Medizin nur noch so nebenbei – oder eine wertvolle Hilfe in der Not? Mehr Von Denise Peikert

28.04.2018, 09:45 Uhr | Gesellschaft

Junge Dokumentarfilmer Zwei Brüder berichten vom Krieg

Die Filmemacher Dennis und Patrick Weinert reisen in die Krisengebiete der Welt. Ihre Dokumentationen sind anders als das, was wir vom Fernsehen kennen: direkt, subjektiv und Anteil nehmend. Mehr Von Martin Franke

28.04.2018, 08:51 Uhr | Feuilleton

Ungültige Stimmen Unregelmäßigkeiten bei der Bundestagswahl?

Eine Untersuchung der ungültigen Stimmen bei der letzten Bundestagswahl offenbart Auffälligkeiten – womöglich zu Lasten der AfD. Wie kann das sein? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Uwe Wagschal

26.04.2018, 08:31 Uhr | Politik

Korruption und Manipulation Der Asylskandal am Bamf weitet sich aus

Die ehemalige Leiterin der Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge soll zahllose Asylbescheide manipuliert haben. Nun stellt sich heraus: Die Beamtin stand schon deutlich früher unter Verdacht als bisher bekannt. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

25.04.2018, 21:24 Uhr | Politik

Nach BAMF-Skandal Zehntausende Asyl-Entscheidungen werden überprüft

Wegen des Korruptionsverdachts bei der Bremer Außenstelle des BAMF sollen Zehntausende Asyl-Verfahren noch einmal angeschaut werden. Bremens Innensenator kritisiert die Informationspolitik der Behörde. Mehr

25.04.2018, 14:41 Uhr | Politik

Feiertag 31. Oktober Können wir uns das leisten?

Bald lockt der Mai mit vielen Feiertagen. Nun wollen weitere Bundesländer an den Feiertagskuchen – und ihren Arbeitnehmern den Reformationstag spendieren. Doch den Müßiggang muss man sich erst einmal leisten können. Mehr Von Nina Bub

24.04.2018, 10:48 Uhr | Wirtschaft

Kommission geplant Seehofer kündigt Untersuchung im Bamf an

Bundesinnenminister Seehofer will die Vorgänge beim Bundesamt für Flüchtlinge durchleuchten lassen. Ein hoher ehemaliger Richter könnte der noch zu gründenden Kommission vorsitzen. Mehr

22.04.2018, 10:30 Uhr | Politik

2:0 gegen Bremen Stuttgart bleibt erstklassig

Der VfB Stuttgart geht früh gegen Werder Bremen in Führung und schafft spät die Entscheidung. Mit dem 2:0 haben die Schwaben den Verbleib in der Bundesliga geschafft. Mehr

21.04.2018, 17:38 Uhr | Sport

Nach Skandal in Bremen Innenminister will Reform des Bamf prüfen

Horst Seehofer will den Korruptionsverdacht in Bremen genau untersuchen. Der Vorfall bedrücke ihn schwer, sagte er. Das Bamf hatte 2017 mehrere Dolmetscher entlassen. Sie sollen in den Fall verwickelt sein. Mehr

21.04.2018, 14:05 Uhr | Politik
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z