Boris Johnson: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Britischer Ex-Außenminister Boris Johnson greift Mays „wunderlichen“ Brexit-Kurs an

Im Streit um die neuen Brexit-Pläne war Boris Johnson von seinem Amt als Außenminister zurückgetreten. Nun meldet er sich wieder zu Wort – und kritisiert die Premierministerin scharf. Mehr

18.07.2018, 18:24 Uhr | Brexit

Alle Artikel zu: Boris Johnson

1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Trump-Kommentar Spur der Verwüstung

Donald Trump reißt in kürzester Zeit ein, was amerikanische Politik in Jahrzehnten in Europa aufgebaut hat. Mehr Von Berthold Kohler

13.07.2018, 18:18 Uhr | Politik

Trump teilt in London aus Zuckerbrot und Peitsche

Bei seinem Besuch in London düpiert Donald Trump Theresa May in einem Interview – um ihr bei einem Treffen anschließend seine Verbundenheit zu demonstrieren. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

13.07.2018, 17:20 Uhr | Politik

Kritik an Premierministerin Warum Trump die Briten provoziert

Donald Trump attackiert Premierministerin May – und lobt gleichzeitig deren Rivalen über den Klee. Was steckt hinter dem rüden Vorgehen des amerikanischen Präsidenten? Mehr Von Frauke Steffens, New York

13.07.2018, 07:44 Uhr | Politik

Trump über Mays Brexit-Kurs „Habe ihr doch gesagt, wie sie es machen soll“

Sollte die britische Premierministerin ihren Brexit-Kurs fortsetzen, sei ein Handelsabkommen mit den Vereinigten Staaten unmöglich, droht der amerikanische Präsident. Mehr

13.07.2018, 06:19 Uhr | Politik

WM-Aus, Brexit und Trump Zu viel für die britische Seele

Drei Großereignisse beschäftigen die britische Seele in diesen Tagen – das WM-Aus, der Brexit und Trumps Besuch. Warum sie kaum voneinander zu trennen sind. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

13.07.2018, 06:12 Uhr | Brexit

Johnson-Kommentar Abgang für Arme

Boris Johnsons Rücktritt war wie sein ganzes politisches Leben: ziemlich würdelos. Wie ein Abtritt richtig funktioniert, hätte der Möchtegern-Churchill von einem Vor-Vorgänger lernen können. Mehr Von Gina Thomas

11.07.2018, 14:18 Uhr | Feuilleton

Obenauf in Brexit-Debatte Und am Ende lacht May

Zwei Rücktritte an einem Tag: Das Chaos in der britischen Regierung scheint Theresa May kaum geschadet zu haben. Aber was macht Boris Johnson? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

10.07.2018, 21:13 Uhr | Politik

Nach Kabinettssitzung May blickt auf arbeitsreiche Woche

Erstmals nach den Rücktritten aus ihrer Regierung hat die britische Premierministerin May das umgestellte Kabinett um sich versammelt. Das Treffen sei „produktiv“ gewesen, heißt es. Mehr

10.07.2018, 12:31 Uhr | Politik

Neuer britischer Außenminister Ein übermäßig angepasster Gefolgsmann

Er war so lange britischer Gesundheitsminister, wie kein anderer vor ihm, doch nun soll Jeremy Hunt Großbritannien nach außen repräsentieren. Großspuriges Gehabe wie von seinem Vorgänger Boris Johnson ist von ihm nicht zu erwarten. Mehr

10.07.2018, 07:44 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Echte Rücktritte

Wenn britische Minister zurücktreten wollen, dann tun sie das – auch wenn die Premierministerin dabei in ihre schlimmste politische Krise schlittert. In Thailand herrscht derweil Hoffnung – und beim DFB dominieren die Widersprüche. Mehr Von Martin Benninghoff

10.07.2018, 06:38 Uhr | Aktuell

Regierungskrise in London Was taugt der neue Brexit-Plan der Briten?

In London bricht eine Regierungskrise aus. Premierministerin Mays Plan für einen „weichen Brexit“ provoziert Rücktritte von Hardlinern. Wirtschaft und Ökonomen beurteilen die Vorschläge unterschiedlich. Mehr Von Marcus Theurer, London

09.07.2018, 22:25 Uhr | Wirtschaft

Rücktritt des Außenministers Ist das Boris Johnsons dritte Chance?

Boris Johnson ist als britischer Außenminister zurückgetreten – nach einer ganzen Reihe von Fehltritten. Doch abschreiben sollte man den Brexit-Hardliner deshalb noch lange nicht. Denn er hat ein Ziel. Mehr

09.07.2018, 21:50 Uhr | Politik

Nach Rücktritten in London „Der Brexit-Traum stirbt“

Innerhalb kurzer Zeit hat die britische Premierministerin Theresa May zwei Minister verloren. Während das in Brüssel die Hoffnung auf einen Kurswechsel nährt, findet der scheidende Außenminister deutliche Worte. Mehr

09.07.2018, 20:40 Uhr | Brexit

Boris Johnson tritt zurück Das große Durcheinander

Die Rücktritte des britischen Außenministers und des Brexit-Ministers bringen die Regierung ins Wanken. Die parteiinternen Kritiker sind so laut, dass Theresa May um ihr Amt bangen muss. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

09.07.2018, 19:19 Uhr | Politik

Rücktritte in London Folgt der Aufstand gegen May?

Ihr sanfter Brexit-Plan führte mit kurzer Verspätung zum Rücktritt ihrer Minister Davis und Johnson. Dem Abgang der prominenten Befürworter eines harten Ausstiegs aus der EU könnte der Sturz von Theresa May folgen. Ein Kommentar. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

09.07.2018, 19:18 Uhr | Politik

Brexit-Chaos in London Britischer Außenminister Johnson tritt zurück

Kurz nach dem Brexit-Minister nimmt auch der Außenminister seinen Hut. Boris Johnson tritt zurück – und verschärft damit die Krise der britischen Regierung. Premierministerin May muss sich im Unterhaus chaotische Zustände und mangelnde Glaubwürdigkeit vorwerfen lassen. Mehr

09.07.2018, 18:21 Uhr | Brexit

Kompromiss oder Showdown Ein Phantom namens Brexit

Theresa May will das Kabinett von einem weichen Austritt aus der EU überzeugen. Doch ihre schärfsten Kritiker haben sich bereits formiert. Kommt es zur Machtprobe? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

06.07.2018, 19:32 Uhr | Politik

Theresa May kämpft Dramatischer Brexit-Gipfel – Minister müssen Handys abgeben

Die britische Regierung kommt zusammen, um den EU-Austritt zu klären. 12 Stunden sind angesetzt. Hier kommen Antworten auf die wichtigsten Fragen. Mehr

06.07.2018, 10:37 Uhr | Wirtschaft

Europas größter Flughafen Britisches Parlament stimmt für Heathrow-Ausbau

Europas größter Flughafen soll weiter wachsen. Der prominenteste Gegner einer dritten Startbahn ist bei der Abstimmung nicht dabei. Doch auch so geht es im und vor dem Parlament hoch her. Mehr

26.06.2018, 04:08 Uhr | Wirtschaft

Brexit in Nordirland Der Frieden von Omagh

Nirgendwo ist der Brexit so gefährlich wie in Nordirland – oder ist dort in Wahrheit alles halb so schlimm? Ein Besuch vor Ort. Mehr Von Marcus Theurer, Omagh

25.06.2018, 06:48 Uhr | Wirtschaft

Demonstration in London Zehntausende fordern neue Volksabstimmung über Brexit

Zwei Jahre nach dem Brexit-Votum fordern in London Demonstranten eine zweite Abstimmung über den Austritt. Doch auch die Befürworter des EU-Austritts machen mobil. Mehr

23.06.2018, 20:27 Uhr | Brexit

Mahnung zum Jahrestag Johnson warnt Premierministerin vor „Klopapier-Brexit“

Die britische Regierungschefin dürfe den Austritt aus der EU nicht „weich, nachgiebig und anscheinend unendlich lang“ gestalten, so Boris Johnson. Gegner des Austritts wollen am zweiten Jahrestag an das Referendum erinnern. Mehr

23.06.2018, 13:39 Uhr | Politik

Mitschnitt von Äußerungen Peinliches Leak für Boris Johnson

Der britische Außenminister hatte schon öfter Ärger mit heimlichen Mitschnitten. Jetzt plauderte er offenbar im kleinen Kreis über den Brexit – und warnte vor einem Zusammenbruch der Verhandlungen. Mehr

08.06.2018, 08:20 Uhr | Brexit

TV-Kritik Anne Will Mittelstürmer Putin?

Dürfen wir eine Fußball-WM in Russland gut finden? Was können wir von Nationalspielern erwarten? Bei Anne Will vermischen sich Sport und Politik. Einzig ein ehemaliger Fußballer kann die Künste der Politiker ausstechen. Mehr Von Hans Hütt

04.06.2018, 06:50 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z