Boris Johnson: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Brexit-Protest Bruder von Boris Johnson tritt als Minister zurück

Jo Johnson gibt aus Protest über die Brexit-Strategie der britischen Regierung sein politisches Amt ab. Großbritannien steuere auf einen „inkonsequenten EU-Austritt“ zu. Der Politiker plädierte deshalb für ein weiteres Referendum. Mehr

09.11.2018, 17:48 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Boris Johnson

1 2 3 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Vor dem Brexit Ein Schiff wird kommen

Viele Briten sind bereit, einen hohen Preis für den EU-Austritt zu zahlen. Sogar das Ende des irischen Friedensprozesses nehmen sie in Kauf. Was übrig bleibt, ist der Humor. Mehr Von Gina Thomas, London

27.10.2018, 08:22 Uhr | Feuilleton

Mayers Weltwirtschaft Der Brexit ist eine Chance

Die Briten sollten keine Angst haben: Ein Leben ohne die EU ist nicht nur möglich. Sondern auch wünschenswert. Mehr

20.10.2018, 14:28 Uhr | Wirtschaft

Rowan Atkinson im Interview „Es geht um das Recht, sich über Religion lustig machen zu dürfen“

Als Retro-Agent „Johnny English“ muss Rowan Atkinson einen Hightech-Schurken ausschalten. Ein Interview über die Sinnlichkeit des Analogen, den Verfall der Streitkultur, das ernsthafte Geschäft des Komikers und die Nachricht über sein Ableben. Mehr Von Christian Aust

18.10.2018, 10:54 Uhr | Gesellschaft

Rede auf Parteitag May: Können EU auch ohne Vereinbarung verlassen

Die wegen des Brexits unter Druck stehende britische Premierministerin präsentiert sich zum Abschluss des Tories-Parteitages betont selbstbewusst. Ihre Pläne für den Austritt seien im nationalen Interesse, erklärt May – und übt heftige Kritik. Mehr

03.10.2018, 13:43 Uhr | Politik

Rede auf Parteitag Johnson will Mays „Chequers-Plan“ entsorgen

Boris Johnson hat bei seiner Rede auf dem Parteitag der Konservativen kein politisches Kaninchen aus dem Hut gezaubert. Aber die Stimmung im Saal zeigt, dass er zu den wenigen gehört, die den verunsicherten Tories noch Optimismus vermitteln können. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Birmingham

02.10.2018, 16:41 Uhr | Brexit

Tory-Parteitag in Birmingham Johnson: Mays Brexit-Pläne betrügen die Wähler

Auf dem Parteitag der Konservativen bekommt Boris Johnson viel Applaus. In seiner Rede kritisiert der ehemalige britische Außenminister die Brexit-Pläne Theresa Mays scharf – und teilt auch gegen andere Politiker aus. Mehr

02.10.2018, 15:32 Uhr | Politik

Kritik an Plänen von May Johnson: Brexit mindestens sechs Monate verschieben

Der frühere britische Außenminister kritisiert weiter Regierungschefin May für ihre Brexit-Politik. Vor seiner Rede auf dem Parteitag erklärt Johnson, der EU-Austritt müsse hinausgezögert werden. Mehr

02.10.2018, 07:28 Uhr | Politik

Auf Tory-Parteitag Britischer Außenminister vergleicht EU mit Sowjetunion

Bei einem Delegiertentreffen in Birmingham wird der neue britische Außenminister Jeremy Hunt deutlich und zieht einen Vergleich, der wohl selbst seinem Vorgänger Boris Johnson schwer über die Lippen gekommen wäre. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Birmingham

01.10.2018, 22:13 Uhr | Brexit

May und der Tory-Parteitag Wenn der Boris zum Duell aufruft

Beim Tory-Parteitag in Birmingham bekommt Theresa May Gegenwind aus verschiedenen Richtungen. Im Hintergrund arbeitet Boris Johnson an einer höflichen Rebellion. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Birmingham

30.09.2018, 17:14 Uhr | Politik

Brexit May attackiert ihre Gegner

Vor dem Parteitag der britischen Konservativen geht Premierministerin Theresa May in die Offensive. Die „politischen Spielchen“ ihrer Kritiker schadeten dem Land. Ex-Außenminister Boris Johnson erwidert: Mays Pläne seien „geistesgestört“. Mehr

30.09.2018, 05:56 Uhr | Politik

Debatte um Brexit May warnt Gegner in ihrer Partei vor Austrittschaos

Mit deutlichen Worten hat Theresa May ihre Kritiker dazu aufgefordert, ihren Brexit -Deal zu unterstützen. May stellt klar: Ihr Plan sei alternativlos. Mehr

17.09.2018, 14:10 Uhr | Politik

Fall Skripal Boris Johnson nennt Verdächtige „Mörder“

Der frühere britische Außenminister Boris Johnson hat keinen Zweifel an der Schuld der beiden Verdächtigen im Fall Skripal. Unterdessen sollen russische Spione auch versucht haben, ein Schweizer Labor auszuspionieren. Mehr Von Oliver Kühn

14.09.2018, 12:01 Uhr | Politik

Brexit-Ziele May und die Männer mit den Messern

Offen diskutieren einige Tories über ein Misstrauensvotum gegen Theresa May. Von einer „überraschend feindseligen Atmosphäre“ war die Rede. Hält May diesem Druck stand? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

12.09.2018, 19:41 Uhr | Politik

Ehemaliger Außenminister Johnson vergleicht Mays Brexitplan mit Sprengstoffweste

Boris Johnson kritisiert Mays Brexit-Politik mit harschen Worten. Damit löst der ehemalige britische Außenminister selbst bei konservativen Parteifreunden Empörung aus. Mehr

09.09.2018, 17:22 Uhr | Politik

Verhandlungen zum Brexit Johnson warnt vor einem „Sieg“ der EU

Seit seinem Rücktritt teilte Boris Johnson immer wieder gegen die britische Regierung aus. Die Brexit-Verhandlungen mit der EU verglich er nun mit einem Wrestling-Kampf. Mehr

03.09.2018, 09:10 Uhr | Politik

Gespräch mit Sonia Mikich „Klickzahlen, Prominenz oder Geld? Das ist Bullshit“

Sie war Korrespondentin und Kriegsberichterstatterin, Zuschauer kennen sie von „Monitor“, als Chefredakteurin hatte sie es mit „MeToo“ zu tun. Ein Gespräch mit Sonia Seymour Mikich, der Chefredakteurin des WDR. Mehr Von Michael Hanfeld

31.08.2018, 10:35 Uhr | Feuilleton

Debatte in Großbritannien Wie gut sind die Witze von Boris Johnson?

Viele Briten finden Boris Johnsons Vergleiche von Burka tragenden Frauen mit Briefkästen geschmacklos. Unterstützung bekommt er jetzt von einem berühmten Komiker. Mehr Von Gina Thomas, London

13.08.2018, 09:37 Uhr | Feuilleton

Stimmung in Großbritannien 112 Brexit-Wahlkreise wollen doch lieber bleiben

Selbst der Wahlkreis von Boris Johnson will nicht mehr raus aus der EU: In vielen Gegenden, die für den Brexit gestimmt haben, hat sich die Stimmung geändert – vor allem unter Anhängern einer Partei. Mehr

12.08.2018, 17:11 Uhr | Politik

Verstoß gegen Parteistatuten Konservative lassen Johnsons Burka-Äußerungen prüfen

Nach Beschwerden soll ein unabhängiges Gremium Johnsons Äußerungen bewerten. Im Fall eines Verstoßes gegen die Statuten der Konservativen Partei drohen Strafen, im Höchstfall der Parteiausschluss. Mehr

09.08.2018, 16:12 Uhr | Politik

Burka-Äußerungen Druck steigt auf Boris Johnson

In einer Kolumne hat der ehemalige britische Außenminister vollverschleierte Frauen mit Briefkästen und Bankräubern verglichen. Selbst seine Parteikollegen fordern nun Konsequenzen. Mehr

08.08.2018, 12:38 Uhr | Politik

Mögliches Treffen mit Bannon Boris und die Bewegung

Seit seinem Rücktritt fragen sich viele, was der ehemalige britische Außenminister vorhat. Nun berichten Medien von Gesprächen mit einem seiner Bewunderer: Hat Boris Johnson sich mit Steve Bannon getroffen? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

27.07.2018, 07:13 Uhr | Politik

Britischer Ex-Außenminister Boris Johnson greift Mays „wunderlichen“ Brexit-Kurs an

Im Streit um die neuen Brexit-Pläne war Boris Johnson von seinem Amt als Außenminister zurückgetreten. Nun meldet er sich wieder zu Wort – und kritisiert die Premierministerin scharf. Mehr

18.07.2018, 18:24 Uhr | Brexit

Trump-Kommentar Spur der Verwüstung

Donald Trump reißt in kürzester Zeit ein, was amerikanische Politik in Jahrzehnten in Europa aufgebaut hat. Mehr Von Berthold Kohler

13.07.2018, 18:18 Uhr | Politik

Trump teilt in London aus Zuckerbrot und Peitsche

Bei seinem Besuch in London düpiert Donald Trump Theresa May in einem Interview – um ihr bei einem Treffen anschließend seine Verbundenheit zu demonstrieren. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

13.07.2018, 17:20 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z