Bildungsrepublik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

SPD-Granden Schulz und Gabriel angeblich versöhnt

Im Wahlkampf hatten sich die beiden SPD-Granden Sigmar Gabriel und Martin Schulz das Leben unnötig schwer gemacht und danach wohl monatelang nicht miteinander gesprochen. Nun sollen sie sich geeinigt haben, das sei ein „Meisterstück“ gewesen. Mehr

19.05.2018, 11:06 Uhr | Politik

Bilder und Videos zu: Bildungsrepublik

Alle Artikel zu: Bildungsrepublik

1 2 3 ... 35 ... 71  
   
Sortieren nach

Die bayerische SPD Auf der Suche nach zündenden Ideen

Die Nöte der bayerischen SPD wollen vor der Landtagswahl kein Ende nehmen. Doch warum geht es den Sozialdemokraten gerade im Freistaat so schlecht? Mehr Von Timo Frasch, München

11.05.2018, 15:16 Uhr | Politik

Kramp-Karrenbauer im Porträt Der General

Annegret Kramp-Karrenbauer ist längst im Alltag angekommen – und konnte selbst die Skeptiker überzeugen. Wie die neue Generalsekretärin das Hauptquartier der CDU übernahm. Mehr Von Frank Pergande

23.04.2018, 17:43 Uhr | Politik

SPD wählt Nahles Das hat weh getan

Andrea Nahles wird mit dem zweitschlechtesten Ergebnis in der Geschichte der Partei in das Amt für den SPD-Vorsitz gewählt. Die Vorfreude, die sich in Nahles’ Rede spüren ließ, hat die Delegierten nicht angesteckt. Mehr Von Mona Jaeger, Wiesbaden

22.04.2018, 15:51 Uhr | Politik

Wahl für den Parteivorsitz Außenseiterin Lange tritt gegen Andrea Nahles an

Mit der erwarteten Wahl zur Parteichefin wird Andrea Nahles auf dem Parteitag endgültig zur starken Frau in der Partei gekürt. Für Spannung sorgt die Frage, wie viele Mitglieder sie für sich begeistern kann. Mehr

22.04.2018, 12:00 Uhr | Politik

Vor Wahl des Parteivorsitzes Nahles: Ich kann das

Andrea Nahles ist sich sicher, dass sie ihre Partei einen und wieder zu Erfolgen führen kann. Laut einer Umfrage sehen die Wähler das etwas differenzierter. Mehr

20.04.2018, 08:48 Uhr | Politik

SPD-Kommentar Gottseidank, eine Gegenkandidatin!

Es ist gut, dass Andrea Nahles mit Simone Lange eine Gegenkandidatin für den Parteivorsitz hat. Auch wenn sie nur wenig Chancen hat: Symbolisch ist Langes Kandidatur für die SPD von großem Wert. Mehr Von Oliver Georgi

18.04.2018, 13:27 Uhr | Politik

Neue Leute, alte leier Eine Partei auf Wiedervorlage

Vor der Wahl von Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden ist dauernd von einer Erneuerung der Partei die Rede. Die wurde allerdings schon 2009 versprochen. Mehr Von Mona Jaeger und Matthias Wyssuwa, Neubrandenburg und Köln

17.04.2018, 10:57 Uhr | Politik

Besuch in Straßburg Allein in Europa?

Eine Brandrede wie die an der Sorbonne-Universität soll es nicht werden – der Auftritt von Frankreichs Staatschef Macron im EU-Parlament wird dennoch mit Spannung erwartet. Wie viel Unterstützung haben seine Pläne wirklich? Mehr

17.04.2018, 07:53 Uhr | Wirtschaft

Bayerns Ministerpräsident Söder will nur bestimmte Zuwandererkinder zum Unterricht zulassen

Das konservative Profil schärfen: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will die Zulassung von Zuwandererkindern am regulären Schulunterricht an Bedingungen koppeln. Außerdem sollen Kindergeldzahlungen ins Ausland reduziert werden. Mehr

08.04.2018, 00:03 Uhr | Politik

Ex-SPD-Chef Schulz „Ich habe dumme Fehler gemacht“

In seiner ersten Bilanz nach seinem Scheitern als SPD-Chef zieht Martin Schulz ein selbstkritisches Fazit seiner Amtszeit. Er hätte schon früher zurücktreten müssen. Auch mit seiner Partei geht der Sozialdemokrat hart ins Gericht. Mehr

24.03.2018, 10:31 Uhr | Politik

FAZ.NET-Orakel Geht es für die SPD wieder aufwärts?

Die neue Regierung steht und kann mit der Arbeit beginnen. Wird sich die SPD in den Umfragen wieder berappeln? Die Händler auf dem FAZ.NET-Orakel sind skeptisch. Mehr

16.03.2018, 14:50 Uhr | Finanzen

Angela Merkels vierte Wahl Die dröhnende Stille

Wie die Wahl von Angela Merkel vom Streit über Schwangerschaftsabbrüche bedroht war – und warum Thomas de Maizière und Horst Seehofer die Amtsübergabe im Innenministerium lieber unter Ausschluss der Öffentlichkeit vollziehen. Mehr Von Günter Bannas, Peter Carstens und Majid Sattar, Berlin

14.03.2018, 19:08 Uhr | Politik

Das Elend der SPD Der Absturz

Peer Steinbrück beschreibt präzise das Elend der SPD. Bei den Schlussfolgerungen bleibt er im Wünschbaren. Mehr Von Majid Sattar

13.03.2018, 10:50 Uhr | Politik

GroKo-Team Zum Glanze der Vorsitzenden

Die SPD hat ihr Regierungspersonal nach zwei Kriterien gewählt. Erstens: Sigmar Gabriel muss weg. Zweitens: Niemand soll Andrea Nahles überstrahlen. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

12.03.2018, 13:55 Uhr | Politik

Abschied von Kardinal Lehmann Grenzenloses Vertrauen in die Macht des besseren Argumentes

Er verkörperte die „radikale Mitte“ des deutschen Katholizismus. Auch Auseinandersetzungen mit der höchsten kirchlichen Autorität scheute er nicht – und wurde für seine Standfestigkeit belohnt. Zum Tod von Karl Kardinal Lehmann. Mehr Von Daniel Deckers

11.03.2018, 16:39 Uhr | Politik

Mayers Weltwirtschaft Die Geldquelle Italiens

Italien ist hochverschuldet. Nur die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank hält das Land noch am Leben. Mehr

10.03.2018, 14:55 Uhr | Wirtschaft

SPD in der Krise Neue Führung, alte Probleme

Die SPD ringt verzweifelt um einen Neuanfang. In einer Führung ohne Gabriel und Schulz sieht man erste Schritte in die richtige Richtung. Doch was, wenn die Sozialdemokraten sich selbst überlebt haben? Mehr Von Majid Sattar, Berlin

10.03.2018, 08:14 Uhr | Politik

Neues SPD-Personal Ein Stilwechsel im Auswärtigen Amt

Sigmar Gabriel fügt sich in sein Schicksal. Aber seinem Abtritt und der Bestellung von Heiko Maas als Nachfolger im Außenamt will er seinen Stempel noch aufdrücken. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

08.03.2018, 22:10 Uhr | Politik

Personalwechsel Burkhard Balz wird Bundesbank-Vorstand

Die Wahl ist kein Zufall: Der gelernte Bankkaufmann und Jurist ist im Europaparlament einer von ganz wenigen, die vom Bankgeschäft praktisch etwas verstehen. Mehr Von Werner Mussler

08.03.2018, 19:51 Uhr | Finanzen

FAZ.NET-Countdown Eine Partei sucht ihre Minister

Während die SPD rätselt, mit wem sie ihre Ministerposten bestücken soll, muss sich eine CDU-Frau in Frankfurt möglicherweise auf die nächste Niederlage vorbereiten. Zum Weltfrauentag zeigt sich aber, dass die meisten Frauen von Erfolg gekrönt sind. Mehr Von Timo Steppat

08.03.2018, 06:15 Uhr | Politik

Folgenreiche Wahlen in Italien Wird Renzi wie Schulz enden?

Das italienische Volk hat entschieden und der sozialdemokratisch orientierten Partito Democratico eine schmerzhafte Schlappe verpasst. Mario Renzi steht vor einer folgenreichen Entscheidung. Mehr Von Matthias Rüb

07.03.2018, 21:22 Uhr | Politik

Kommentar Ein Stein so groß wie Willy Brandt

Die SPD lässt sich noch einmal in die Pflicht nehmen. Doch nicht nur sie steht jetzt vor der schwierigen Aufgabe, sich in der Regierungsverantwortung zu erneuern. Mehr Von Berthold Kohler

04.03.2018, 17:39 Uhr | Politik

Reaktionen auf SPD-Votum „Wir werden der Partei aufs Dach steigen“

Die SPD-Mitglieder haben sich klar für die Groko ausgesprochen. Enttäuschung herrscht bei den Jusos und Erleichterung bei Union und SPD. Die AfD spricht von einer „Katastrophe“ für Deutschland. Mehr Von Gregor Schwung

04.03.2018, 13:48 Uhr | Politik

Groko-Kommentar Wie gut, dass die SPD noch Mitglieder hat!

Das Mitgliedervotum ist eindeutiger als erwartet. Der Grund: Durch die SPD geht ein Riss zwischen dem Dogmatismus von oben und dem Pragmatismus von unten. Mehr Von Jasper von Altenbockum

04.03.2018, 11:49 Uhr | Politik
1 2 3 ... 35 ... 71  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z