Bielefeld: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Soziale Systeme Wenn der Gleichheitsgrundsatz ins Dilemma führt

Vor dem Gesetz sind alle gleich, und doch ist jeder Fall anders. Wie kann unser Verlangen nach Ausnahmen in Härtefällen juristisch befriedigt werden, ohne gültige Normen zu schwächen? Mehr

01.05.2018, 07:00 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Bielefeld

1 2 3 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

Antisemitismus „Wenn Hitler gewonnen hätte, dann gäbe es euch nicht mehr“

Offener Antisemitismus, mitten in Deutschland. Gespräche mit Juden zeigen: Sie trauen sich immer weniger, ihren Glauben offen zu leben. Die Judenfeindlichkeit, die sie im Alltag erleben, ist häufig muslimisch. Mehr Von Philip Eppelsheim und Andreas Nefzger

27.04.2018, 06:11 Uhr | Politik

„Big Brother Awards“ „Oscars der Überwachung“ gehen an Alexa und Windows 10

An diesem Freitagabend werden in Bielefeld die „Big Brother Awards“ vergeben. Der Preis tadelt die schlimmsten Verstöße gegen Datenschutz und Privatsphäre. Unter den Gewinnern sind bekannte Namen. Mehr Von Katharina Belihart

20.04.2018, 18:08 Uhr | Feuilleton

Sanfte Biotechnologie Die Gentechnik im Hoffnungslauf

Kommt schon bald die Kehrtwende für die sanfte Biotechnologie? Eine Chinesin zeigt bei ihrem Besuch in Deutschland, wie mit Crispr-Pflanzen die Agrarwende gelingen soll. Mehr Von Hildegard Kaulen

10.03.2018, 11:39 Uhr | Wissen

Erinnerungskultur Deutsche fühlen besondere moralische Verantwortung – aber keine Schuld

Eine Umfrage zum Geschichtsbewusstsein zeigt: Die Deutschen haben einen überraschend differenzierten Zugang zur Erinnerungskultur. Mehr

13.02.2018, 17:10 Uhr | Politik

Weder Leon noch Lina Das sind die beliebtesten Vornamen des Jahres

Wie haben die Deutschen im Jahr 2017 ihre Babys genannt? Bei den Jungen dominiert weiter ein Name, bei den Mädchen gibt es einen neuen Spitzenreiter. Schwer haben es die Vornamen von zwei Spitzenpolitikern. Und eine Prognose für 2027 gibt es auch schon. Mehr

29.12.2017, 07:47 Uhr | Gesellschaft

Musikalische Freundschaft Begegnung – Rencontre

Reinhard Mey wird heute 75. Auch Hannes Wader feierte dieses Jahr seinen 75. Geburtstag. Beide waren gerade auf Tour. Wer hätte das vor fünfzig Jahren gedacht? Die beiden haben eine wundersam verflochtene Geschichte und ein gemeinsames Idol: den Chansonier Georges Brassens. Mehr Von Volker Zastrow

21.12.2017, 17:31 Uhr | Politik

L’amitié franco-allemande Rencontre

Frédérik Mey fête aujourd’hui ses 75 ans. Hannes Wader a également fêté ses 75 ans cette année. Tous deux viennent de terminer une tournée. Qui aurait cru cela possible il y a 50 ans? Étonnamment, l’histoire de ces deux hommes est étroitement liée. Wader et Mey avaient une même idole: Brassens. Mehr Von Volker Zastrow

21.12.2017, 16:47 Uhr | Politik

Neue Studie VW unterstützte Diktatur in Brasilien

Opfer der Militärdiktatur boykottieren die Vorstellung der Studie, die Volkswagen selbst in Auftrag gegeben hat. Sie werfen dem Konzern vor, nicht ausreichend auf sie zugegangen zu sein. Mehr

15.12.2017, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Andrea Schomburgs Kinderbuch Da hilft nur noch ein blaues Wunder!

Wie ein kleiner Junge und ein depressiver Elefant einmal ein blaues Wunder abholen gingen: Andrea Schomburg schickt den „halbsten Held der ganzen Welt“ ins rettende Rathaus von Bielefeld. Mehr Von Ramona Lenz

27.10.2017, 15:00 Uhr | Feuilleton

Daf und Daz Fremdsprache Deutsch

Die lustigen Kürzel Daf und Daz stehen für ein gefragtes Studienfach - spätestens seit der Flüchtlingskrise: Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache. Im Beruf warten aber trotzdem ziemlich viele Hürden. Mehr Von Carolin Wilms

25.10.2017, 05:42 Uhr | Beruf-Chance

Einstiger Spitzenmanager Wird Thomas Middelhoff rehabilitiert?

Deutschlands bekanntester Häftling kämpft weiter um seinen Ruf. Jetzt gibt es offenbar einen neuen Zeugen, der ihn entlasten könnte. Mehr Von Hanna Decker

22.10.2017, 14:35 Uhr | Wirtschaft

Schnäppchen in Bielefeld Insolvenzverwalter sucht Käufer für Middelhoff-Villa

Zwei Millionen Euro übrig? In Bielefeld Senne steht für 1,99 Millionen Euro eine prächtige Villa zum Verkauf. Sie soll dem früheren Bertelsmann- und Arcandor-Chef Thomas Middelhoff gehören. Mehr

17.10.2017, 18:05 Uhr | Wirtschaft

Mann klammert sich am ICE fest „Die Tasche muss ihm wohl wichtig gewesen sein“

Ein Mann verstaut in Bielefeld sein Gepäck im ICE und steigt nochmal kurz aus, da fährt der Zug ohne ihn los. Statt das Personal um Hilfe zu bitten, klammert er sich außen an den ICE und fährt 25 Kilometer mit. Mehr Von Julia Anton

28.09.2017, 17:13 Uhr | Gesellschaft

Ehemaliger Arcandor-Chef Wird Thomas Middelhoff vorzeitig entlassen?

Wegen Untreue und Steuerhinterziehung verbüßt der ehemalige Arcandor-Chef eine dreijährige Haftstrafe. Aber die könnte bald vorbei sein. Mehr

28.09.2017, 13:20 Uhr | Wirtschaft

Nothalt der Bahn Mann klammert sich außen an ICE und fährt 25 Kilometer mit

Kurz mal den Koffer in den Zug gestellt und dann fährt der auch schon ab. Was tut man? Ein Mann in Bielefeld hatte da eine ganz eigene Idee. Mehr

28.09.2017, 11:57 Uhr | Gesellschaft

TV-Kritik Maischberger Was macht Politik?

Üblicherweise trifft Politik Entscheidungen, die durch eine Wahl legitimiert worden sind. Gestern Abend wurde deutlich, warum diese scheinbare Selbstverständlichkeit nicht mehr selbstverständlich ist. Beim Wahlergebnis wird das Spuren hinterlassen. Mehr Von Frank Lübberding

21.09.2017, 07:24 Uhr | Feuilleton

Lilien gegen Bielefeld Wiedersehen nach dem „Wunder“

Darmstadt 98 hat gute Erinnerungen an die Arminia. Nun treffen beide Mannschaften in der Zweiten Liga aufeinander, die die Westfalen einst verlassen musste zugunsten der Darmstädter. Mehr Von Alex Westhoff

17.09.2017, 10:07 Uhr | Rhein-Main

Zweite Bundesliga Erinnerungen an das Wunder: Darmstadts Wiedersehen mit Bielefeld

Elton da Costa, Dirk Schuster, Aytac Sulu und Norbert Meier waren die wichtigsten Protagonisten des denkwürdigen Relegationsspiels im Mai 2014. Nicht alle haben gute Erinnerungen an die Partie. Mehr

15.09.2017, 09:54 Uhr | Rhein-Main

Verschlüsselungsverfahren Abhörsicher mit Quantencomputer

Mit Quantencomputern können die gängigen Verschlüsselungsverfahren schachmatt gesetzt werden. Die Kommunikation wäre sicher vor Lauschaktionen und könnte auch nicht manipuliert werden. Mehr Von Peter Welchering

14.07.2017, 10:41 Uhr | Technik-Motor

Kolloquium mit Dieter Grimm Das soll ich gewesen sein? Mittler der Ideen von 1968?

Dieter Grimm hält nicht viel von Erzählungen, egal ob er die Heldenrolle spielt oder die Verfassung: Ein Bielefelder Kolloquium ehrt ihn. Dabei wurde auch diskutiert, ob es zu einer Übernutzung der Verfassung gekommen ist. Mehr Von Hannah Bethke

06.07.2017, 22:56 Uhr | Feuilleton

Befragung zum Bildungssystem Die Eltern wollen mehr Ganztagsschulen

Viele Eltern wünschen sich mehr und bessere Ganztagsplätze, zeigt eine neue Studie und auch an den Lehrplan haben sie konkrete Wünsche. Inklusion stößt derweil mehrheitlich auf Zustimmung. Mehr

22.06.2017, 12:23 Uhr | Wirtschaft

Schokopizza und Popcorn-Müsli So will Dr. Oetker die Esstische zurückerobern

Dr. Oetker steht unter Druck. Im Wettbewerb mit Rivalen wie Nestlé und und Unilever setzt das Traditionsunternehmen auf gewagte Kreationen gegen den schnellen Hunger. Mehr Von Christian Müßgens, Bielefeld

20.06.2017, 21:05 Uhr | Wirtschaft

Namensgebung Zwischen Tradition und Lallform

Die Aufgabe, einen Vornamen auszuwählen, macht aus jungen Eltern praktizierende Linguisten. Früher hieß das Kleine einfach nach der Oma, nach dem Herrscher oder einer Heiligen – heute ist die Wahl komplizierter. Mehr Von Andreas Frey

20.05.2017, 00:05 Uhr | Wissen

Urteil in Bielefeld Bankkassierer veruntreut 1,4 Millionen und muss ins Gefängnis

Drei Jahre lang bediente sich ein Sparkassen-Kassierer immer wieder am Tresor. Das Minus verschleierte er durch ein komplexes System aus Buchungen. Mehr

24.04.2017, 15:23 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 11 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z