Berlin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Berlin

   
Sortieren nach

Fluggesellschaft Muss der Niki-Verkauf neu aufgerollt werden?

Ein juristisches Scharmützel gefährdet die Abwicklung der insolventen Tochtergesellschaft von Air Berlin. Sie kann jetzt nur noch unter ganz bestimmten Bedingungen klappen. Mehr Von Timo Kotowski

08.01.2018, 18:14 Uhr | Wirtschaft

Hessens FDP-Fraktionschef Rock „CDU ist nicht mehr unser natürlicher Partner“

Jamaika- oder Ampel-Bündnis? Für den FDP-Fraktionschef und Spitzenkandidaten bei der Landtagswahl ist beides vorstellbar. Ministerpräsident müsse nicht unbedingt wieder Volker Bouffier werden. Mehr Von Ralf Euler

08.01.2018, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Arthur Hoffmann Größe und Tragik

Schwierig war die Lage auch für sie. Aber Probleme wie die Schweiz hätten andere Länder während des Ersten Weltkrieges sehr gerne gehabt. Mehr Von Philip Rosin

08.01.2018, 11:40 Uhr | Politik

Altersfrage bei Flüchtlingen Kinder mit Bärten

Ein 19 Jahre alter Junge gibt an, zwölf zu sein. Er geht zur Schule, dealt mit Drogen, verprügelt Mitschüler. Solche Extremfälle lassen sich jedoch verhindern. Mehr Von Lydia Rosenfelder

07.01.2018, 14:59 Uhr | Politik

Aufstieg der Volksrepublik Chinas Weg zur Weltherrschaft

Viele im Westen träumen von einer Öffnung Chinas. Doch das ist eine Illusion. Mit totaler Kontrolle beanspruchen die Digitalkommunisten in Peking die Macht über die Privatwirtschaft. Ein Essay. Mehr Von Holger Steltzner

07.01.2018, 11:35 Uhr | Wirtschaft

Gewerkschafter fassungslos Wieder Angriff mit Böllern auf Sanitäter in Berlin

Wegen eines medizinischen Notfalls sind zwei Sanitäter in der Nacht zu Samstag nach Kreuzberg gerufen worden – vor Ort wurden sie mit Böllern beworfen. Doch das war noch nicht alles. Mehr

06.01.2018, 14:25 Uhr | Gesellschaft

Nach rassistischem Tweet Noah Becker: Maier weiß es halt nicht besser

Er wurde übel rassistisch beschimpft. Für Noah Becker, 23-jähriger Sohn von Tennis-Legende Boris Becker, sind solche Kommentare wie aus Reihen der AfD jedoch fast Alltag. Mehr

06.01.2018, 10:29 Uhr | Gesellschaft

Gabriel trifft Cavusoglu Ein Neustart für die deutsch-türkischen Beziehungen?

Am Samstag kommt der türkische Außenminister nach Goslar. Sigmar Gabriel will bei dem Treffen mit Mevlüt Cavusoglu strittige Themen ansprechen – wie den Fall Deniz Yücel. Doch auch die Türkei formuliert vor dem Gespräch ihre Wünsche. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

05.01.2018, 17:32 Uhr | Politik

Cyberangriff Bundesregierung sichert Computer gegen Chip-Lücke

Von der Lücke in Computerchips sind unzählige Handys und Rechner betroffen, auch die der Regierung in Berlin. Ist das deutsche Regierungsnetz sicher? Mehr

05.01.2018, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Innerdeutsche Flüge Von heute an greift Easyjet die Lufthansa an

An diesem Freitag ist erstmals eine Easyjet-Maschine von Berlin-Tegel nach München geflogen. Insgesamt steuert die Fluggesellschaft 19 neue Ziele an – darunter auch mehrere deutsche Städte. Mehr

05.01.2018, 14:28 Uhr | Wirtschaft

Lohntransparenz Wie viel verdienen die Kollegen?

Arbeitnehmer bekommen von Samstag an neue Auskunftsrechte. Das soll Frauen zu gleichem Lohn bei gleicher Arbeit verhelfen, so die SPD. Für die Unternehmen bedeutet das viel Aufwand. Mehr Von Britta Beeger, Frankfurt und Dietrich Creutzburg, Berlin

05.01.2018, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Robuste Wirtschaft Der deutsche Einzelhandel verkauft so viel wie nie

Die starke Wirtschaftslage zeigt sich auch hier: Die Einzelhändler erzielen einen Rekord. Der hat auch etwas mit der Zuwanderung zu tun. Mehr

05.01.2018, 12:35 Uhr | Wirtschaft

CSU-Klausur Provozieren macht Spaß

Die CSU trifft sich zur Klausur und schert sich wenig darum, wie sehr ihre Forderungen die Sondierungen mit der SPD belasten könnten. Nur einer fehlt in Seeon: Markus Söder. Mehr Von Timo Frasch, Seeon

04.01.2018, 22:19 Uhr | Politik

Hauptstadt ohne Gläubige Nur noch 25 Prozent Christen in Berlin

Die evangelische Kirche war in Berlin und der Umgebung einmal eine religiöse und auch politische Macht. Diese Zeiten sind lange vorbei. Mehr

04.01.2018, 13:17 Uhr | Politik

Ehrliche Außenpolitik Deutschland ist kaum zuverlässiger als Trump

Gegen Nationalismus in der Außenpolitik ziehen die Deutschen gern zu Felde. Doch Vorsicht. Hinter dem Bekenntnis zu Multilateralismus steckt vielfach Heuchelei. Ein Gastbeitrag. Mehr Von James Kirchick

04.01.2018, 12:28 Uhr | Politik

Politische Entführung Der Mann, der zu viel weiß

Dem in Berlin entführten vietnamesischen Geschäftsmann Trinh Xuan Thanh droht in seiner Heimat ein Prozess wegen Korruption. Nun könnte aber ein inhaftierter Landsmann brisante Details zum Fall offenbaren. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

03.01.2018, 20:52 Uhr | Politik

JVA Plötzensee Zwei weitere Ausbrecher melden sich zurück

Nach und nach melden sich geflohene Häftlinge in Plötzensee zurück. Doch drei sind immer noch auf der Flucht, während die politische Debatte Fahrt aufnimmt. Mehr

03.01.2018, 19:47 Uhr | Gesellschaft

Ausbruchsserie in Berlin Justizsenator weist Eindruck laxer Häftlingsüberwachung zurück

Der Ausbruch von neun Häftlingen aus der Berliner Justizvollzuganstalt Plötzensee setzt Justizsenator Behrendt unter Druck. Doch der Grünen-Politiker sieht keinen Grund zum Rücktritt. Den Schuldigen sieht er in einer anderen Partei. Mehr

03.01.2018, 15:37 Uhr | Politik

Einschätzung des Beamtenbunds Dem Staat fehlen mehr als 185.000 Mitarbeiter

Von der Verwaltung über Feuerwehr, Jugendämter, Schulen und Polizei: Nach Angaben der Gewerkschaften fehlen überall Beamte. Und der Personalmangel wird sich noch verschärfen. Mehr

03.01.2018, 07:58 Uhr | Wirtschaft

JVA Plötzensee „7 Ausbrüche in 5 Tagen aus 1 Berliner Knast. Rekord.“

In Berlin befinden sich mehrere Gefangene der JVA Plötzensee weiterhin auf der Flucht. Schuld an dem Skandal ist für einige Politiker der zuständige Justizsenator. Manche fordern bereits seinen Rücktritt. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

02.01.2018, 20:13 Uhr | Politik

Silvester-Krawalle Innenminister fordert schärfere Strafe für Angriffe auf Einsatzkräfte

Hessens Innenminister Peter Beuth will Angriffe auf Einsatzkräfte härter bestrafen lassen: mit mindestens sechs Monaten Haft. Das hätte für die Straftäter noch eine weitere harte Konsequenz. Mehr

02.01.2018, 10:47 Uhr | Politik

Silvesternacht Berliner Feuerwehr mit Schusswaffen bedroht

Das Polizeiaufgebot war an Silvester vielerorts groß. Massenweise Übergriffe wie befürchtet gab es nicht. Allerdings wurden in Leipzig, Berlin und Nordrhein-Westfalen Polizisten und Feuerwehrleute bedroht und angegriffen. Mehr

01.01.2018, 14:12 Uhr | Gesellschaft

Spektakuläres Feuerwerk Australien, Neuseeland und weitere Länder begrüßen 2018

Touristen in Sydney haben den Jahreswechsel ausgerüstet mit Zelten und Schlafsäcken erwartet – und wurden mit einem spektakulären Feuerwerk belohnt. Auch Neuseeland hat 2018 schon begrüßt. Mehr

31.12.2017, 16:57 Uhr | Gesellschaft

Berliner Mietmarkt Trautes Heim

Die Mieten sind explodiert: Rein rechnerisch hätte in Berlin jeder zweite Haushalt Anspruch auf eine Sozialwohnung. Mehr Von Hannah Bethke

31.12.2017, 11:11 Uhr | Feuilleton

Beleidigungen gegen Politiker Mehr Urteile gegen Volksverhetzer

Wer zu Gewalt gegen Volksvertreter aufruft oder sich fremdenfeindlich äußert, wird bestraft. Die Zahl der Verurteilten ist 2017 offenbar sprunghaft gestiegen. Mehr

30.12.2017, 12:49 Uhr | Politik
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z