Berlin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Berlin

   
Sortieren nach

Amerikanische Sanktionen Grenell fordert Stopp des Bargeldflugs nach Iran

Die iranische Regierung will Hunderte Millionen Euro an Bargeld von Deutschland nach Teheran fliegen. Dagegen protestiert nun Amerikas Botschafter: „Wir sind sehr besorgt.“ Mehr

10.07.2018, 03:58 Uhr | Wirtschaft

Valie Export in Berlin Das Bild der Frau aus anderer Sicht

Die Werke von Valie Export, eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Medien- und Performancekunst, gelten als Dokumente der Frauenbewegung. Jetzt wird ihr Archiv in Berlin ausgestellt. Mehr Von Verena Lueken

09.07.2018, 21:58 Uhr | Feuilleton

Deutsch-chinesisches Treffen Li Keqiang wirbt – BASF kommt

Der chinesische Ministerpräsident verspricht in Berlin, sein Land weiter für ausländische Unternehmen zu öffnen. Zwei deutsche Unternehmen investieren jetzt gigantische Summen in China. Mehr

09.07.2018, 17:19 Uhr | Wirtschaft

Von Prag nach Berlin Die auffällige Bescheidenheit des tschechischen Volkes

Was mein Weg von Prag nach Berlin und meine vielen Jahrzehnte in Deutschland mich gelehrt haben – die Dankesrede zur Verleihung des Italo-Svevo-Preises. Mehr Von Jan Faktor

09.07.2018, 16:39 Uhr | Feuilleton

Merkel trifft Li Brisantes Treffen im Zeichen Donald Trumps

Chinas Ministerpräsident kommt nach Berlin – und sucht Verbündete im Zollstreit. Doch die deutschen Unternehmen wünschen sich mehr. Wie weit werden China und Deutschland aufeinander zugehen? Mehr

09.07.2018, 09:04 Uhr | Wirtschaft

Tierisch Zum Geburtstag bekommt auch sie eine Torte

Träumchen und Schätzchen feiern Wiegenfest in ihrem Zoo in Berlin. Dazu gibt es nicht nur Bambus für Deutschlands einziges Panda-Pärchen. Mehr

09.07.2018, 08:20 Uhr | Gesellschaft

Krise der Union Zwölf Stunden vor dem Ende

Vorigen Sonntag blickte die CSU in einen Abgrund. Sie sah nicht nur die Spaltung der Union, sondern auch ihre eigene. Eine Aufarbeitung. Mehr Von Livia Gerster, Thomas Gutschker und Christoph Strauch

08.07.2018, 10:57 Uhr | Politik

Neuer Antisemitismus-Vorfall Achtköpfige Gruppe verprügelt Mann mit Davidstern

Ein Mann fragt eine Gruppe nach Feuer. Einer aus der Gruppe erkennt einen Davidstern an der Halskette des Mannes – daraufhin schlagen sie auf ihn ein. Nun ermittelt der Staatsschutz. Mehr

07.07.2018, 19:59 Uhr | Politik

Target-Salden Deutschland sitzt auf einer Bombe

„Target“ – das war eigentlich ein technisches System zur Abwicklung von Zahlungen im Euroraum. Doch inzwischen hat Deutschland fast 1 Billion Euro zu viel eingezahlt. Geld, das nie wiederkommen könnte. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

07.07.2018, 19:11 Uhr | Wirtschaft

Vor dem Nato-Gipfel Wo Trump Deutschland abermals ins Fadenkreuz nehmen könnte

Treibt Amerikas Präsident die Bundesregierung beim Thema Verteidigung vor sich her? Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz befürchtet genau das. Wie teuer die Alternative wäre, zeigt eine Studie. Auch die Kanzlerin äußert sich. Mehr

07.07.2018, 12:53 Uhr | Politik

Streit um Islam-Institut Unterwerfung unter das Diktat einer Minderheit alten Geistes

Mit dem neuen Islam-Institut verrät die Humboldt-Universität ihre Toleranztradition. Die liberalen Muslime in Berlin werden jetzt und künftig ausgegrenzt. Mehr Von Regina Mönch

07.07.2018, 08:18 Uhr | Feuilleton

Fashion Week in Berlin Noch trägt das Kanzleramt keine Loungewear

Die Modeszene stellt sich am Freitag zum Gruppenbild mit der Bundeskanzlerin auf – und die Fashion Week endet versöhnlich. Besonders interessiert zeigt sich Angela Merkel an einem Stil. Mehr Von Alfons Kaiser

06.07.2018, 17:00 Uhr | Stil

Deutsche-Bank-Kommentar Doch eine deutsche Fusion?

Die Indizien verdichten sich, dass sich bald etwas tun könnte am deutschen Bankenmarkt. Das muss nicht der Einstieg einer ausländischen Bank sein. Mehr Von Tim Kanning

06.07.2018, 16:14 Uhr | Wirtschaft

Asylpolitik-Kommentar Seehofers Retourkutsche

Es wird sich zeigen, was dem Asylrecht mehr dient: europäische Regeln, die endlich bilateral durchgesetzt werden – oder „europäische Lösungen“, die nicht funktionieren. Mehr Von Jasper von Altenbockum

06.07.2018, 09:46 Uhr | Politik

Asylstreit Wahnsinnstage in der CSU

Die CSU schafft es einfach nicht, die Einigung im Asylstreit mit der CDU als Befreiungsschlag anzusehen. Auch nach der Einigung kriselt es. In der Münchener Staatskanzlei soll Panik herrschen. Mehr Von Timo Frasch

05.07.2018, 18:55 Uhr | Politik

Typisch britisch Berlin fährt bald mit Londons Taxen

Schick, schwarz, eben London. Die Taxen stehen für die Stadt wie kaum etwas anderes. Jetzt halten sie Einzug in Berlin. Eine Sache an ihnen wird aber typisch deutsch. Mehr Von Gustav Theile

05.07.2018, 17:18 Uhr | Wirtschaft

Treffen in Wien Seehofer und Kurz wollen Mittelmeer-Route schließen

Um den Migrationsdruck über das Mittelmeer zu reduzieren, wollen Deutschland und Österreich die sogenannte Südroute möglichst schließen und dabei mit Italien zusammenarbeiten. In der kommenden Woche soll es dazu ein Treffen in Innsbruck geben. Mehr

05.07.2018, 15:57 Uhr | Politik

Merkel trifft Orbán Ungarn will weiterhin keine Flüchtlinge zurücknehmen

Der ungarische Ministerpräsident ist einer der größten Kritiker von Merkels Flüchtlingspolitik. Vor seinem Treffen mit der Kanzlerin signalisierte Viktor Orbán Gesprächsbereitschaft in der Asyl-Politik. Doch in Berlin waren sich beide vor allem darin einig, dass sie sich nicht einig sind. Mehr

05.07.2018, 15:04 Uhr | Politik

Feuilleton-Herausgeber Korn Widerstand durch Mitarbeit

Es herrscht die Stickluft der Inquisition: Wie die Briefe seines ersten Herausgebers Karl Korn an Margret Boveri das Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zeigen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Roxanne Narz

05.07.2018, 05:52 Uhr | Feuilleton

Ausweg aus dem Handelsstreit? Grenell schlägt Autobauern eine Null-Lösung vor

Besonders die deutschen Autobauer fürchten eine weitere Eskalation des Handelsstreits zwischen der EU und den Vereinigten Staaten. Nun soll der amerikanische Botschafter Grenell eine bemerkenswerte Lösung vorgeschlagen haben. Mehr

04.07.2018, 20:32 Uhr | Wirtschaft

Justizstaatssekretärin Peinlicher Datenschutz-Fehler mit Kinderfoto

Ein Lächeln – und ab auf Twitter: So machen das inzwischen viele Politiker, auch eine Justizstaatssekretärin auf einer Datenschutzkonferenz. Problematisch nur: Auf dem Foto war ein Kind. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

04.07.2018, 18:32 Uhr | Wirtschaft

CDU-Ministerpräsident Günther Ein Gewinner unter vielen Verlierern

Vom Asylstreit hat Daniel Günther profitiert wie kaum ein anderer. Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident verteidigte die Kanzlerin – und machte sich so im ganzen Land bekannt. Das könnte ihm noch nützlich sein. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Kiel

04.07.2018, 16:13 Uhr | Politik

Seehofers Plan Flüchtlinge sollen maximal 48 Stunden in Transitzentren bleiben

Zu den von CDU und CSU geplanten Transitzentren sind noch viele Fragen offen. In einem Interview wird Innenminister Horst Seehofer nun konkreter – und liegt damit auf einer Linie mit der Kanzlerin. Mehr

04.07.2018, 16:02 Uhr | Politik

Frau in Berlin getötet Mordverdächtiger in Spanien gefasst

Eine junge Frau macht Pause von der Arbeit und kehrt nicht zurück. Wenig später wird ihre Leiche gefunden. Der Fall verunsicherte viele Menschen in Berlin. Jetzt ist ein Verdächtiger gefasst. Mehr

04.07.2018, 15:55 Uhr | Gesellschaft

Giro-Karte im Gottesdienst Digitaler Klingelbeutel für die Kollekte

Die Digitalisierung macht vor Kirchen nicht Halt. Die traditionelle Kollekte in den Gottesdiensten könnte künftig auch bargeldlos möglich sein. In Berlin wurde der erste „digitale Klingelbeutel“ erfunden. Interesse gibt es aber bundesweit. Mehr

04.07.2018, 15:34 Uhr | Finanzen
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z