Berlin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Berlin

   
Sortieren nach

Großprojekt des „Mauerkünstlers“ Er war der Einstein der Sowjetunion

Alle reden über das Berliner Megaprojekt des russischen Regisseurs Ilya Khrzhanovsky. Sein Mauerbau sorgte für Diskussionen, dabei stehen im Zentrum viele Stunden Film – über einen genialen Physiker. Mehr Von Kerstin Holm

18.09.2018, 19:11 Uhr | Feuilleton

Gefängnisseelsorger Ein Imam für den Knast

In deutschen Gefängnissen sitzen immer mehr Islamisten. Gleichzeitig arbeiten dort immer mehr Seelsorger für Muslime. Kann ihre Betreuung eine weitere Radikalisierung der Insassen verhindern? Und wer darf dort predigen? Mehr Von Julia Schaaf

18.09.2018, 13:24 Uhr | Gesellschaft

Vergleich gescheitert Air-Berlin-Gläubiger müssen auf Prozess hoffen

Nach dem ein Vergleich zwischen Air-Berlin-Großaktionär Etihad und dem Insolvenzverwalter gescheitert ist, könnte nun ein Schadensersatzprozess folgen. Es geht um mehrere Milliarden Euro. Mehr

18.09.2018, 12:41 Uhr | Finanzen

Berliner Ärzte äußern sich Pussy-Riot-Aktivist wahrscheinlich vergiftet

Mit welcher Substanz der russische Aktivist Pjotr Wersilow Kontakt hatte, können die Mediziner noch nicht sagen. Die Symptome seien zum ersten Mal aufgetreten, nachdem er im Gericht in Moskau etwas gegessen hatte. Mehr

18.09.2018, 10:53 Uhr | Politik

Zum Tod von Albrecht Wellmer Dialogisches Denken der besten Art

Zusammen mit Jürgen Habermas öffnete er die Kritische Theorie für neue philosophische Impulse seiner Zeit. In seinen späten Werken dominierte die Sprachphilosophie. Zum Tod von Albrecht Wellmer. Mehr Von Martin Seel

18.09.2018, 10:35 Uhr | Feuilleton

Züge der nächsten Generation Bahnfahren ohne Diesel und ohne Lokführer

Wie sind die Züge von morgen unterwegs? Ideen gibt es viele. Und das nicht nur in der norddeutschen Provinz. Mehr Von Thiemo Heeg

18.09.2018, 10:07 Uhr | Wirtschaft

Die neue Wohnoffensive Das Baukindergeld startet

Von diesem Dienstag an können Familien in Deutschland das neue Baukindergeld beantragen. Wer profitiert davon und was ist zu beachten? Mehr

18.09.2018, 09:57 Uhr | Finanzen

Causa Maaßen Das Brodeln hinter der Brille

An diesem Dienstag wollen die Koalitionsspitzen über die Zukunft von Verfassungsschutzpräsident Maaßen entscheiden. Die Geschichte einer Zerrüttung. Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

17.09.2018, 21:22 Uhr | Politik

Seehofer vor Journalisten „Die Lage ist sensibel“

Der Innenminister, der den Verfassungsschutzpräsidenten entlassen müsste, rechnet mit einer Entscheidung am Dienstag. Am Abend äußerte sich Seehofer zur Causa Maaßen. Mehr

17.09.2018, 21:17 Uhr | Politik

Theater in München und Berlin In der kulturpolitischen Kampfzone

Der Streit um die Volksbühne in Berlin und die Münchner Kammerspiele hat aus künstlerischer Vielfalt künstliche Antagonismen gemacht. Wie kommt man da wieder heraus? Gespräche mit Akteuren, die es wissen könnten. Mehr Von Benedikt Mahler und Maximilian Sippenauer

17.09.2018, 20:56 Uhr | Feuilleton

F.A.Z. exklusiv Neue Züge nach Amsterdam kommen – aber erst 2023

Berlin-Amsterdam in vier Stunden? Das wünschen sich die Niederländer. Die Deutsche Bahn setzt auf neue Fahrzeuge und will zumindest auf rund sechs Stunden kommen. In fünf Jahren. Mehr Von Klaus Max Smolka und Thiemo Heeg

17.09.2018, 18:39 Uhr | Wirtschaft

Pudelzüchterin Die acht Körbchen der Pudel stehen neben ihrem Bett

Eine Hundezüchterin über Tränen beim Verkauf der Welpen, ihr „Haus der kleinen Locken“ und Torturen für die Vierbeiner auf Wettbewerben. Mehr Von Paula Schnauder, Katholische Schule Liebfrauen, Berlin

17.09.2018, 18:09 Uhr | Gesellschaft

Schwarz-Grün in Hessen Ein Loblied auf Hessen

In Hessen hat früher niemand von Schwarz-Grün geträumt. Doch was die Regierung in der vergangenen Legislaturperiode geschafft hat, kann sich sehen lassen. Eine Bilanz. Mehr Von Lydia Rosenfelder

17.09.2018, 16:37 Uhr | Politik

Vivy Sind meine Daten in der neuen Gesundheits-App sicher?

Mehr als 13 Millionen Deutsche sollen Gesundheitsdaten übers Handy verwalten können. Hier kommen Antworten auf die wichtigsten Fragen zur neun App. Mehr

17.09.2018, 16:37 Uhr | Wirtschaft

Einfacher Vorschlag Ifo will Grundsteuer nur nach Flächen bemessen

Die höchstrichterlich angeordnete Reform der Grundsteuer ist brisant, weil jeder in Deutschland Grundsteuer zahlt. Das Ifo-Institut plädiert für eine Lösung, die nicht „falschen Gerechtigkeitsvorstellungen nachläuft“. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

17.09.2018, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Krimiautor -ky Horst Bosetzky gestorben

-ky ist tot. Der Soziologe Horst Bosetzky galt als Erfinder des sozialkritischen deutschen Krimis – und als nimmermüder Erzähler Berliner Geschichten. Mehr

17.09.2018, 15:58 Uhr | Feuilleton

Park-and-Ride Um einen P+R-Stellplatz streiten sich zehn Pendler

Park-and-Ride soll die große Lösung für von Fahrverboten bedrohte Pendler sein. Doch Recherchen der F.A.Z. zeigen: Mit der derzeitigen Anzahl von Parkplätzen ist das System eine einzige Illusion. Mehr Von Sarah Obertreis und Niklas Záboji

17.09.2018, 15:55 Uhr | Wirtschaft

Deutschland Ja sagen zum Vaterland

Warum die Linke den Nationalstaat braucht – und der Nationalstaat die Linke. Mehr Von Dr. Michael Bröning

17.09.2018, 15:55 Uhr | Politik

Die Zukunft der Bibliotheken Ein Spray, das nach Lesen riecht

Yoga, Motivationsspiele, zündende Unterhaltung: Auf der „Next Library Conference“ in Berlin wird nach Wegen gesucht, die öffentlichen Bibliotheken wieder attraktiver zu machen. Bücher spielen dabei nur eine Nebenrolle. Mehr Von Hannah Bethke

17.09.2018, 15:14 Uhr | Feuilleton

Neue Gauland-Biographie Die AfD kann überall für Aufruhr sorgen

Alexander Gauland sah die Pegida-Hetzer früh als natürliche Verbündete. Er suchte den Schulterschluss mit der Szene – und radikalisierte sich selbst. Ein Auszug aus dem Buch „Die Rache des alten Mannes“. Mehr Von Olaf Sundermeyer

17.09.2018, 12:51 Uhr | Politik

Tatort-Sicherung Wer ist verantwortlich, wenn ein Roboter tötet?

Im neuen „Tatort“ aus Berlin gibt es ein Problem mit Maschinen und Wildtieren. Was tun, wenn menschliche Täter fehlen? Wir haben Experten um eine Einschätzung der Lage gebeten. Mehr Von Kais Harrabi

16.09.2018, 21:45 Uhr | Feuilleton

„Tatort“ aus Berlin Maschinen beherrschen die Stadt

Im Berliner „Tatort“ geschehen seltsame Morde, dabei spielen ein Roboter und die Tierwelt eine Rolle. Das Drehbuch will vor künstlicher Intelligenz warnen. Das klappt nur, weil Regie und Kamera für faszinierende Bilder sorgen. Mehr Von Heike Hupertz

16.09.2018, 16:28 Uhr | Feuilleton

Geplantes Treffen in Berlin Maas verteidigt Staatsbesuch Erdogans

Es gebe sehr viele Dinge, die die beiden Länder zu besprechen hätten, sagt der Bundesaußenminister. Kritik an dem Besuch gehöre dabei zur Demokratie dazu. Mehr

16.09.2018, 11:46 Uhr | Politik

Möglicherweise vergiftet Pussy-Riot-Aktivist zur Behandlung in Deutschland

Als Protest-Flitzer hatte Pjotr Wersilow das Moskauer WM-Finale gestört. Weil er nun in Lebensgefahr schweben soll, wird er in Berlin behandelt. Mehr

16.09.2018, 05:38 Uhr | Politik

Parteitag in München Neue Bescheidenheit bei der CSU

Die Delegierten beim CSU-Parteitag in München sind realistisch: Ein Ergebnis über 40 Prozent bei der Landtagswahl wird schwierig. Mitreißen sollten sie der Parteivorsitzende Seehofer und Ministerpräsident Söder. Gelungen ist das nur einem. Mehr Von Timo Frasch, München

15.09.2018, 18:06 Uhr | Politik
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z