Berlin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Berlin

   
Sortieren nach

Rezension: Sachbuch Charme versprüht gegen Hitler

Otto Abetz und die nationalsozialistische Frankreich-Politik bis 1942 Mehr

15.01.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Opernkrise Mäzen Alberto Vilar liebäugelt mit Berlin

Der Opernmäzen Alberto Vilar kann sich ein Engagement für Berlins Opern durchaus vorstellen. Den ersten Schritt will er aber anderen überlassen. Mehr

14.01.2001, 00:00 Uhr | Feuilleton

Volkszählung Zensus ohne Befragung der Bürger

Die Bundesregierung plant eine neue Volkszählung. Diesmal soll aber auf eine persönliche Befragung der Bürger verzichtet werden. Mehr

13.01.2001, 10:00 Uhr | Politik

Analyse Rot-grüne Wende

Neue Töne aus Berlin: Nachdem die rot-grüne Regierung die Agrarwende zwei Jahre lang verschlafen hat, gebärdet sie sich nun als Vorreiter einer neuen ökologischen Landwirtschaft. Mehr Von Susanne Scheerer

12.01.2001, 19:35 Uhr | Politik

New Economy Gewerkschaften als Krisengewinnler

Nicht alle klagen über die Krise der New Economy, nicht alle jammern über die Baisse am Neuen Markt. Vor allem die Gewerkschaften könnten die wirklichen Krisenprofiteure sein. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

12.01.2001, 15:39 Uhr | Politik

BSE-Krise Bund will Rinder aufkaufen und schlachten

Die Bundesregierung will den Bauern unter die Arme greifen: Weil das Fleisch von Rindern, die älter als 30 Monate sind, kaum eine Chance hat, vermarktet zu werden, bietet sie den Landwirten an, in den kommenden sechs Monaten alle Tiere aufzukaufen und zu schlachten. Mehr

12.01.2001, 13:38 Uhr | Politik

Raketenabwehr Regierung: Zusammenarbeit möglich

Das Bundesverteidigungsministerium schließt eine Zusammenarbeit mit den USA für eine Raketenabwehr nicht aus. Mehr

12.01.2001, 13:37 Uhr | Politik

Castor-Transport Fischer soll für friedliche Demonstranten sorgen

Die Polizeigewerkschaft hat Außenminister Joschka Fischer zu Einflussnahme auf Anti-Castor-Demonstranten aufgefordert. Mehr

12.01.2001, 00:00 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch In diesem Augenblick wird mein Geist bey Euch sein

Über Generationen hinweg miteinander verbunden: Die europäischen Städte kannten im neunzehnten Jahrhundert mehr als nur den einen Weg jüdischer Assimilation Mehr

11.01.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Kommunizierende Röhrenhosen

Schwall und Rauch: Stephan Maus featured Nina und Thranh Mehr

11.01.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Schneebälle werfen statt rösten

Anspruch und Wirklichkeit in Erich Honeckers Leben und Politik Mehr

11.01.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

BSE Müntefering fordert Rücktritte in Bayern

SPD-Generalsekretär Franz Müntefering weist Kritik am BSE-Krisenmanagement der Regierung zurück. Er fordert den Rücktritt der verantwortlichen Minister in Bayern Mehr

11.01.2001, 11:42 Uhr | Politik

Regierung Kanzlerworte

Bundeskanzler Schröder hat die Regierungsumbildung angesichts der BSE-Krise vor Journalisten in Berlin erläutert. Die wichtigsten Äußerungen. Mehr

11.01.2001, 09:09 Uhr | Politik

Künast, das dreifache Novum Künast, das dreifache Novum

Renate Künast ist das dreifache Novum: Eine Frau an der Spitze des Landwirtschaftsministeriums, eine grüne noch dazu, außerdem ohne Herkunft aus der Bauern-Lobby. Mehr Von Volker Warkentin

10.01.2001, 13:56 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Am Rockzipfel der Biographie

Damenopfer: Susanne Knecht auf den Spuren von Sophia Raffles Mehr

10.01.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Dokumentation Fehler gemacht

Gesundheitsministerin Andrea Fischer ist zurückgetreten. Ihre Begründung im Wortlaut. Mehr

09.01.2001, 20:43 Uhr | Politik

Geschichte Fischer spricht mit Polizisten

Bundesaußenminister Fischer hat ein erstes Mal mit dem ehemaligen Polizisten Rainer Marx telefoniert, den er in den siebziger Jahren niedergeschlagen haben soll. Mehr

09.01.2001, 15:41 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Wechselseitige Anerkennung

Die jüdische Bevölkerung Breslaus im kaiserlichen Deutschland Mehr

09.01.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Unter fremder Fahne

Afrikaner und Asiaten in europäischen Kriegen 1914 bis 1945 Mehr

09.01.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Parteien Schwarz-Grün für Künast kein Thema

Schwarz-grüne Koalitionen kommen für die Vorsitzende von Bündnis 90/Grüne, Renate Künast, derzeit nicht in Frage. Mehr

09.01.2001, 00:00 Uhr | Politik

Musikmissbrauch Christian von Borries: Was passiert ohne das Ta-ta-ta-tam?

Seit fast drei Jahren präsentiert der Dirigent Christian von Borries in der Reihe Musikmissbrauch ungewöhnliche Bearbeitungen klassischer Werke. Ein Porträt des Künstlers anlässlich seiner Mossolow-Inszenierung Der Held in den Berliner sophiensaelen. Mehr Von Waltraud Schwab

09.01.2001, 00:00 Uhr | Feuilleton

Musikmissbrauch Bürohelden in Einzelhaft

In Christian von Borries' neuestem Musikmissbrauch, einer eigenwilligen Operninszenierung hat jeder Held einen Einzelraum in der ehemaligen Schatzkammer der DDR in Berlin. Die Zuhörer können die Szene betreten. Mehr Von Waltraud Schwab

09.01.2001, 00:00 Uhr | Feuilleton

BSE Grüne fordern Funkes Rücktritt

Die Grünen beginnen, am Stuhl von Landwirtschaftsminister Funke zu sägen - und bringen die nordrhein-westfälische Agrar- und Umweltchefin Bärbel Höhn ins Gespräch. Mehr

08.01.2001, 19:05 Uhr | Politik

Uran-Munition Bundeswehr war Risiko bekannt

Die mögliche Verstrahlung von Soldaten während ihres Balkan-Einsatzes bringt Bundesverteidigungsminister Scharping zunehmend in Erklärungsnot. Mehr

08.01.2001, 13:24 Uhr | Politik

Nahost "Kein Frieden ohne Rückkehrrecht"

Der israelische Historiker Moshe Zuckerman hat ein Nachgeben seines Landes beim umstrittenen Rückkehrrecht für Palästinenser und die Rückgabe des Jerusalemer Tempelberges als Voraussetzung für einen tragfähigen Frieden im Nahen Osten bezeichnet. Zuckerman schlug einen Kompromiss vor. Mehr

07.01.2001, 23:00 Uhr | Politik
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z