HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Berlin

Art Basel Hong Kong Nur das Beste aus Ost und West

Die Art Basel Hong Kong ist aus dem globalen Messekalender nicht mehr wegzudenken: Ein Rundgang durch ihre Hallen zeigt ein homogenes Nebeneinander aus asiatischer und westlicher Kunst. Mehr

25.03.2017, 09:45 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Berlin
   
Sortieren nach

Landtagswahl im Saarland Starkes Signal nach Berlin

Wie im Saarland gewählt wird, hat normalerweise nur wenig Einfluss auf die Bundespolitik. Dieses Mal ist das anders: Welche Koalition künftig in Saarbrücken regiert, könnte auch ein Zeichen für Berlin sein. Mehr Von Oliver Georgi

25.03.2017, 09:14 Uhr | Politik

Germanwings-Absturz Nach Faktencheck bleibt wenig von Lubitz-Gutachten übrig

Zwei Jahre nach dem Germanwings-Absturz wollte der Vater des Kopiloten mit Hilfe eines Gutachtens erklären, warum er nicht an eine Selbsttötung im Cockpit glaubt. Die Bundesregierung wies die Zweifel zurück. Mehr

24.03.2017, 17:17 Uhr | Gesellschaft

Saarland-Wahl Lobbycontrol kritisiert AfD für intransparente Wahlkampfhilfe

Die AfD kritisiert andere Parteien häufig, lässt sich aber selbst auf intransparente Wahlwerbung ein, so der Vorwurf von Lobbycontrol: Wie zuvor in anderen Ländern, fließt auch im saarländischen Wahlkampf Geld aus seltsamer Quelle. Mehr

23.03.2017, 12:45 Uhr | Politik

Länderfinanzausgleich 2016 Geberländer überwiesen mehr als 10 Milliarden Euro

Der Länderfinanzausgleich hat 2016 ein neues Rekordniveau erreicht: 10,62 Milliarden Euro wurden umverteilt. Der größte Profiteur ist abermals die Hauptstadt Mehr

23.03.2017, 08:17 Uhr | Wirtschaft

Reaktionen auf London-Attacke Merkel: Stehen fest an Großbritanniens Seite

Nach dem mutmaßlichen Terroranschlag im Herzen Großbritanniens erreichen London zahlreiche Botschaften des Mitgefühls und der Solidarität. Auch Amerikas Präsident meldet sich zu Wort. Mehr

22.03.2017, 22:08 Uhr | Politik

DNA-Analyse Methodisch möglich – moralisch unerwünscht?

Ob ein Täter aus Nordeuropa, Asien oder Afrika kommt, verrät seine DNA. Bisher darf aber nur das Geschlecht bestimmt werden. Experten diskutieren, ob das noch zeitgemäß ist. Mehr Von Karin Truscheit

22.03.2017, 20:16 Uhr | Gesellschaft

Interview mit Günter Lubitz Unser Sohn war ein sehr verantwortungsvoller Mensch

Bereits vor der umstrittenen Pressekonferenz am Freitag gibt der Vater von Andreas Lubitz ein Interview. Es gebe keinen belastbaren Beleg, dass sein Sohn die 149 Passagiere vorsätzlich getötet habe. Mehr

22.03.2017, 15:34 Uhr | Gesellschaft

Landtagswahlen im Saarland Wiederbelebt durch das Wunder von Würselen

Schulz sei Dank schießt den Sozialdemokraten im Saarland das Blut zurück in die Adern. Die joviale Spitzenkandidatin Anke Rehlinger könnte das bei der Wahl am Sonntag in die Staatskanzlei bringen. Nur: Mit wem? Mehr Von Timo Frasch, Saarbrücken

22.03.2017, 07:59 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Amerikanischer Protektionismus besorgt Berlin und Brüssel

Was passiert, wenn sich Amerika nicht mehr an die Entscheidungen der Welthandelsorganisation gebunden fühlt? In Europa sucht man schon nach möglichen Alternativen. Eine könnte China sein. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin und Hendrik Kafsack, Brüssel

22.03.2017, 07:11 Uhr | Wirtschaft

Direktoren schlagen Alarm Jeder zehnte neue Lehrer hat keine pädagogische Ausbildung

Weil in ganz Deutschland Lehrer fehlen, stellt der Staat viele Seiteneinsteiger ohne pädagogische Erfahrung ein. Eine Schulform ist davon besonders betroffen. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

21.03.2017, 17:50 Uhr | Politik

Wahl im Saarland Lafontaines Poker um die Macht

Oskar Lafontaine tritt mit 73 Jahren im Saarland am Sonntag wieder als Spitzenkandidat der Linkspartei an. Was treibt den Politiker an, der für seine frühere Partei SPD und Martin Schulz zum Machtjoker werden könnte? Mehr Von Timo Frasch, Saarbrücken

21.03.2017, 14:48 Uhr | Politik

Kommentar Weichenstellung an der Saar

Die große Koalition im Saarland konnte viele Erfolge verzeichnen. Mit der Landtagswahl könnte sich das ändern. Jetzt muss sich SPD-Chefin Anke Rehlinger entscheiden: Land oder Partei? Mehr Von Bernd Freytag

21.03.2017, 08:49 Uhr | Wirtschaft

Kaufen statt Miete Lohnen sich die eigenen vier Wände?

Wohnung kaufen oder weiter zur Miete: Das ist keine leichte Frage. Vor allem in Metropolen sind die Preise rasant gestiegen. Eine neue Studie gibt Aufschluss. Mehr Von Markus Frühauf

20.03.2017, 20:09 Uhr | Finanzen

Freiheitsdenkmal in Berlin Dann lieber Helmut Kohl zu Pferde

In Berlin soll ein Denkmal gebaut werden, das an 1989 erinnert, an die Einheit und alle Freiheitsbewegungen überhaupt. Das Projekt steht und fällt je nach Jahreszeit und Parlamentsbefinden. Mehr Von Peter Carstens

20.03.2017, 19:49 Uhr | Politik

Erdogans Nazi-Vergleiche Das Ende der Merkelsgeduld

Nicht nur ein gehauchtes Jetzt reicht’s: Es ist an der Zeit, den Türken zu zeigen, dass Erdogans Politik der verbrannten Erde schwerwiegende Folgen für ihr Land hat. Mehr Von Berthold Kohler

20.03.2017, 17:46 Uhr | Politik

Bildungschancen Einwandererkinder besuchen seltener eine Krippe

Trotz Kinderkrippen und Ganztagsschulen hängt Erfolg in Deutschland noch immer von der Herkunft ab. Das bemängelt die Arbeitsgemeinschaft Jugendhilfe. Es gibt aber auch gute Nachrichten. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

20.03.2017, 16:40 Uhr | Gesellschaft

Die Flüchtlinge und die EU Ja, das Studium des Asylrechts ist schwer

Der Politikwissenschaftler Hans-Peter Schwarz blickt auf die Folgen der Migrationskrise für Europa und empfiehlt verschärfte gesetzliche Regelungen gegen die Völkerwanderung. Mehr Von Georg Paul Hefty

20.03.2017, 10:37 Uhr | Politik

Deutsche in Los Angeles Trumps Wahl war schockierend für die ganze Kunstwelt

Monika Sprüth und Philomene Magers über ihre neue Galerie in Los Angeles, den kalifornischen Kunstmarkt und die Politisierung der Künstler wegen Donald Trump. Mehr Von Rose-Maria Gropp

19.03.2017, 20:29 Uhr | Stil

SPD-Sonderparteitag in Berlin Die AfD ist eine Schande für die Bundesrepublik

Über sein Wahlprogramm hat Martin Schulz auf dem SPD-Parteitag wenig Konkretes gesagt. Doch in einem Punkt wurde er ganz deutlich: Seine Partei sei die stärkste Gegnerin europa- und demokratiefeindlicher Kräfte. Mehr

19.03.2017, 16:24 Uhr | Politik

Wohnungsbrand in Kreuzberg Mordkommission ermittelt nach Leichenfund in Berlin

Als die Feuerwehr die Flammen in einer Wohnung in Berlin löschte, fand sie den Körper einer leblosen Frau. Zeugen wollen kurz vorher einen Mann aus dem Fenster flüchten gesehen haben. Mehr

18.03.2017, 19:21 Uhr | Gesellschaft

Tief Eckhart Ein Toter und Sturmschäden im Norden und Osten

Umgestürzte Bäume und hunderte Feuerwehreinsätze: In Teilen Deutschlands hat stürmisches Wetter zugeschlagen. In Brandenburg ist ein Autofahrer tödlich verletzt worden. Mehr

18.03.2017, 17:52 Uhr | Gesellschaft

SPD-Krönungsmesse Wie lange hält der Schulz-Effekt?

An diesem Sonntag wird Martin Schulz feierlich zum SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten gekürt. Der Hype, den seine Nominierung ausgelöst hat, ist selbst manchem Genossen unheimlich. Doch hält der Schulz-Effekt bis zur Wahl? Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl

18.03.2017, 17:44 Uhr | Politik

Musterverfahren anhängig Niedrigere Zinsen könnte es bald auch beim Finanzamt geben

Sechs Prozent gibt es vom Finanzamt, wenn zu viel Abgaben gezahlt wurden. Eigentlich eine attraktive Geldanlage in Niedrigzinszeiten. Doch meist trifft die Zinslast den Steuerpflichtigen. Deswegen steigt der Druck, den Steuerzins zu senken. Mehr Von Ina Lockhart

18.03.2017, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Seehofer besucht Putin Moskauer Harmonien

Wieder einmal besucht Bayerns Ministerpräsident Seehofer Russland. Auch diesmal sind die Wirtschaftssanktionen ein zentrales Gesprächsthema – doch sonst ist vieles anders. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

17.03.2017, 15:13 Uhr | Politik
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z