Berlin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

FAZ.NET-Countdown Wohin der Wind uns weht

Der Orkan hat vieles durcheinander gebracht – jetzt müssen die Dinge wieder glatt gehen. Das gilt für den Parteitag der SPD, aber auch für das Land der Bayern. Mehr

19.01.2018, 07:25 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Berlin

   
Sortieren nach

Stillstand nach dem Sturm Im Auge des Orkans

Orkantief „Friederike“ legt den Fernverkehr in Deutschland lahm. Auch am Frankfurter Hauptbahnhof, wo sonst munteres Treiben herrscht, bemühen sich die letzten Gestrandeten um die Heimreise – ganz zur Freude der Taxifahrer. Mehr Von Manfred Köhler

19.01.2018, 00:14 Uhr | Rhein-Main

Roman Reusch AfD-Kandidat scheitert bei Wahl in Geheimdienstkontrollgremium

Bei der Wahl am Donnerstag wurden acht von neun Mitgliedern in das Kontrollgremium gewählt – einzig der Kandidat der AfD ist durchgefallen. Nun soll eine weitere Abstimmung anberaumt werden. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin

18.01.2018, 21:57 Uhr | Politik

Gestrandet wegen des Orkans „Meine Damen und Herren, gute Neuigkeiten … gibt es nicht“

Am Mittag sah es noch so aus, als würde die Bahn problemlos von Frankfurt nach Berlin fahren. Dann strandet unsere Autorin in Fulda. Die Mietwagen sind ausgebucht, die Hotels auch. Mehr Von Maria Wiesner, Fulda

18.01.2018, 18:00 Uhr | Gesellschaft

Streit über Groko Juso-Chef: Wir benutzen keine falschen Fakten

Die Jusos hantierten bei ihrer Fundamentalopposition gegen die Groko mit falschen Fakten, zürnt Fraktionschefin Andrea Nahles. Jetzt wehrt sich Juso-Chef Kühnert: Die Zahlen seien korrekt. Mehr

18.01.2018, 12:18 Uhr | Politik

Mit der Union verhandeln? Der linke Flügel der SPD ist gespalten

Die Mehrheit der SPD-Linken im Bundestag hat sich für Koalitionsverhandlungen mit der Union ausgesprochen. Das Forum Demokratische Linke 21 will aber weiter gegen eine Groko kämpfen – unabhängig vom Votum des Sonderparteitags. Mehr

18.01.2018, 12:13 Uhr | Politik

Agrarminister fordert Mehr Schutz für die Bauern gegen Wetterextreme

„Der Schutz gegen zunehmende Wetterextreme ist eine zentrale Zukunftsfrage für unsere Bauern“, sagt Christian Schmidt. Und hat auch schon eine konkrete Idee, wie das geht. Mehr

18.01.2018, 08:20 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik „Sandra Maischberger“ Vom Karrieristen zum Politiker

Sebastian Kurz gilt als Wunderknabe der europäischen Politik. Sandra Maischberger will die Gründe für den Erfolg des österreichischen Bundeskanzlers offenlegen. Vergeblich. Denn allein an seinem Alter liegt es nicht. Mehr Von Frank Lübberding

18.01.2018, 07:24 Uhr | Feuilleton

Islamistische Gefahr in Berlin Gewachsene Gewaltbereitschaft

In Berlin ist eine beunruhigende Entwicklung zu beobachten: Die Zahl der Salafisten hat sich in den vergangenen sechs Jahren beinahe verdreifacht. Zur großen Mehrheit gehören keine Flüchtlinge. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

17.01.2018, 19:55 Uhr | Politik

Gemeinsamer Anti-Terrorkampf Berlin und Ankara nähern sich weiter an

Die deutsch-türkischen Konsultationen wurden im vergangenen Jahr ausgesetzt – wegen der Differenzen zwischen beiden Staaten. Doch ein gemeinsames Ziel könnte die Entspannung jetzt beschleunigen. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

17.01.2018, 17:49 Uhr | Politik

Antrittsbesuch in Berlin Merkel und Kurz für besseren Grenzschutz

Angela Merkel und Sebastian Kurz sind sich einig: In der Flüchtlingspolitik gibt es keine Lösung ohne die Herkunftsländer. Schleuser und Schlepper dürften nicht entscheiden, wer nach Europa kommt. Mehr

17.01.2018, 14:26 Uhr | Politik

Energiewende So viel wie ein neues Atomkraftwerk

Windkraftanlagen im Meer produzieren mehr und länger Strom als an Land. Im vergangenen Jahr sind 222 neue Windränder vor deutschen Küsten hinzugekommen. Mehr

17.01.2018, 12:12 Uhr | Wirtschaft

Syrer über Polen eingeschleust Razzien gegen mutmaßliche Schleuser-Bande

Fast 200 Polizisten gehen in mehreren Bundesländern gegen mutmaßliche Schleuser vor. Eine syrisch-polnische Bande soll gewerbsmäßig Menschen aus Syrien über Polen nach Deutschland eingeschleust haben. Mehr

17.01.2018, 12:11 Uhr | Politik

Vor Modewoche in Berlin Ein Besuch bei der neuen deutschen Designhoffnung Belize

Die neue deutsche Designhoffnung heißt Belize. Zwei ehemalige Mitarbeiterinnen von Stella McCartney haben zwischen London und Berlin ein Label gegründet. Ein Besuch vor dem Debüt an diesem Dienstag. Mehr Von Celina Plag

17.01.2018, 09:23 Uhr | Stil

Verhältnis zur Türkei Deniz Yücel lehnt „schmutzige Deals“ für seine Freilassung ab

Panzer oder Gülen-Anhänger gegen das Ende seiner Haft? Solche Tauschgeschäfte zwischen Berlin und Ankara lehnt der deutsche Journalist in einem Interview ab. Mehr

17.01.2018, 07:32 Uhr | Politik

Sebastian Kurz im Gespräch „Ich wünsche mir eine stabile Regierung in Berlin“

Bundeskanzler Sebastian Kurz spricht im F.A.Z.-Interview über seine Pläne für Österreich und Europa – und über die Erfahrungen mit großen Koalitionen. Mehr Von Berthold Kohler und Stephan Löwenstein

17.01.2018, 06:40 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Aber nicht im Sarg!

Die SPD zögert und zaudert, vom Koalitionspartner in spe – der CSU – kommt wenig Verständnis. Das ist ungerecht: Die Sozialdemokraten kämpfen um ihr Überleben als Volkspartei. Mehr Von Tatjana Heid

17.01.2018, 06:18 Uhr | Politik

Verfassungsschützer Salafistenszene in Berlin dramatisch gewachsen

Verfassungsschützer schlagen Alarm. Vor allem die Gruppe der gewaltbereiten Anhänger habe demnach zugelegt. Mehr

17.01.2018, 04:07 Uhr | Politik

Klausur im Kloster Banz Die innere Unruhe der CSU

Die CSU versucht derzeit, Geschlossenheit zu vermitteln. Doch so stabil ist die Stimmung in der Partei nicht. Das zeigt ein Zitat Seehofers – das unter Söder-Freunden Panik auslöste. Mehr Von Timo Frasch, Kloster Banz

16.01.2018, 21:18 Uhr | Politik

Linke Sammlungsbewegung Ein Paar träumt von neuer Volkspartei

Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht wollen eine große linke Bewegung gründen. Erst einmal stiften sie damit allerdings große Verwirrung in ihrer Partei. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

16.01.2018, 20:43 Uhr | Politik

Einschaltquoten-Chaos Sender tappen weiter im Dunkeln

Die Fernsehsender stehen weiterhin ohne Einschaltquoten da. Das ärgert im Augenblick vor allem die ARD. Denn die würde mit der Handball-EM gerne Werbegeld verdienen. Mehr

16.01.2018, 17:07 Uhr | Feuilleton

Polen-Kommentar Zum „Polexit“ darf es nicht kommen

Sigmar Gabriel empfängt am Mittwoch den neuen polnischen Außenminister. Dabei wird auch die Europa-Politik auf der Agenda stehen. Ein heikles Thema – für Polen und die EU. Mehr Von Konrad Schuller

16.01.2018, 16:48 Uhr | Politik

Vor der Fashion Week Die neuen Modetrends aus der Hauptstadt

An diesem Dienstag beginnt in Berlin die Fashion Week. Die Hauptstadt ist immer offen. Daher verändert sie sich so schnell. Ein kleines Trend-Update. Mehr Von Quynh Tran und Celina Plag

16.01.2018, 10:45 Uhr | Stil

Vor Berliner Läden campiert Hunderte Turnschuh-Fans warten auf Fahrschein-Sneaker

Für einen Turnschuh mit eingebauter Jahreskarte für die Berliner U-Bahn haben in der Nacht zum Dienstag Hunderte Menschen vor zwei Geschäften campiert. Die Zahl der Paare ist auf 500 Stück limitiert. Mehr

16.01.2018, 07:57 Uhr | Gesellschaft

Skepsis gegenüber Groko SPD rutscht in Umfrage noch weiter ab

Heiko Maas wirbt weiter eindringlich für eine Regierungsbeteiligung der SPD. Doch nicht nur innerhalb der Partei wächst der Widerstand gegen eine Neuauflage der großen Koalition. Eine neue Umfrage birgt verheerende Zahlen für die Sozialdemokraten. Mehr

16.01.2018, 06:54 Uhr | Politik
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z