BBC: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Debatte um Brexit May warnt Gegner in ihrer Partei vor Austrittschaos

Mit deutlichen Worten hat Theresa May ihre Kritiker dazu aufgefordert, ihren Brexit -Deal zu unterstützen. May stellt klar: Ihr Plan sei alternativlos. Mehr

17.09.2018, 14:10 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: BBC

1 2 3 ... 28 ... 57  
   
Sortieren nach

F.A.S. exklusiv Athleten empört über Vorgehen der Wada

Die Welt Anti-Doping Agentur empfiehlt, die Suspendierung der russischen Anti-Doping-Behörde aufzuheben. Die Athletenkommission kritisiert dieses Vorgehen scharf. Und sie fordert Konsequenzen. Mehr Von Christoph Becker

15.09.2018, 17:11 Uhr | Sport

700.00 Menschen vertrieben Burma gesteht Defizite bei Rohingya-Krise ein

Zugleich rechtfertigt Staatsberaterin Suu Kyi aber das brutale Vorgehen der Armee. Auch das Urteil gegen zwei Journalisten verteidigt sie. Das EU-Parlament fordert die Freilassung der Reporter. Mehr

13.09.2018, 16:15 Uhr | Politik

Mordversuch mit Nowitschok Britische Regierung macht Putin für Giftanschlag verantwortlich

Zwei russische Agenten haben offenbar den Giftanschlag in Salisbury verübt. Doch sie sollen nicht allein gehandelt haben. Die britische Regierung behauptet nun: Putin habe den beiden Männern den Auftrag erteilt. Mehr

06.09.2018, 10:37 Uhr | Politik

Wegen ihres Elfenbeins getötet Massaker an Elefanten in Botswana

Bisher galt Botswana als relativ sicher für Elefanten. Doch die Wilderer aus den umliegenden afrikanischen Staaten weichen dorthin aus. Tierschützer entdeckten nun fast 90 getötete Tiere. Mehr Von Thilo Thielke, Nairobi

05.09.2018, 16:40 Uhr | Gesellschaft

May warnt vor Verrat So heftig streiten die Briten über den EU-Austritt

Die britsche Regierung streitet immer heftiger über die Folgen eines ungeordneten Brexits: In einer TV-Diskussion greift Handelsminister Fox unverhohlen Schatzminister Hammond an. Scharfe Worte gibt es auch von Premierministerin May. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

02.09.2018, 18:48 Uhr | Politik

Medien und Demokratie Brief an die deutschen Journalisten

Wie tickt die Presse in diesem Land? Anders als in meiner Heimat, den Vereinigten Staaten? Was tun gegen „Fake News“? Dazu habe ich 53 Publizisten befragt. Ihr Selbstverständnis ergibt ein spannendes Bild. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jay Rosen

02.09.2018, 14:03 Uhr | Feuilleton

Journalism and Democracy Letter to the German Press

I have been circulating among you since the first day of June, asking strange questions. This is what I learned. Mehr Von Jay Rosen

02.09.2018, 13:57 Uhr | Feuilleton

Gespräch mit Sonia Mikich „Klickzahlen, Prominenz oder Geld? Das ist Bullshit“

Sie war Korrespondentin und Kriegsberichterstatterin, Zuschauer kennen sie von „Monitor“, als Chefredakteurin hatte sie es mit „MeToo“ zu tun. Ein Gespräch mit Sonia Seymour Mikich, der Chefredakteurin des WDR. Mehr Von Michael Hanfeld

31.08.2018, 10:35 Uhr | Feuilleton

Franzosen gegen Briten „Jakobsmuschel-Krieg“ im Ärmelkanal

Leuchtraketen, Farbdosen und Ramm-Attacken – im Ärmelkanal zanken britische und französische Fischer um die Fangrechte von Jakobsmuscheln. Und zwar mit allen Mitteln. Mehr

29.08.2018, 12:27 Uhr | Gesellschaft

IT-Experten warnen Wie sicher ist das kranke Herz vor Cyber-Attacken?

Die Hackerangriffe auf amerikanische Herzschrittmacher und Defibrillatoren setzt die Herstellerfirmen unter Druck: Kardiologen warnen ihrerseits vor Panikmache. Mehr Von Nicola von Lutterotti

26.08.2018, 09:00 Uhr | Wissen

Britische Urlauber gestorben Thomas Cook holt nach Todesfall Gäste aus ägyptischem Hotel

Ein britisches Urlaubspaar ist in einem ägyptischen Hotel unter noch ungeklärten Umständen gestorben. Der Reiseveranstalter will nun alle dort untergebrachten Gäste ausquartieren. Die Rede ist auch von ungewöhnlich vielen Krankheitsfällen. Mehr

24.08.2018, 15:41 Uhr | Gesellschaft

Anschlagversuch in London Mutmaßlicher Attentäter soll aus dem Sudan stammen

Mühsame Puzzle-Arbeit: Langsam entsteht ein Bild von dem Mann, der mit seinem Auto in eine Gruppe von Radfahrern vor dem Londoner Parlament gefahren ist. Er selbst schweigt. Wer ist der 29-Jährige? Mehr

15.08.2018, 13:58 Uhr | Politik

BBC-Serie „Clique“ Das Grauen der Frauen

Die BBC-Serie „Clique“ seziert den Scheinfeminismus erfolgshungriger Studentinnen, die in die Falle gehen. Sie werden in einen Frauenbund aufgenommen, der sie nicht fördert, sondern erniedrigt. Mehr Von Ursula Scheer

11.08.2018, 20:12 Uhr | Feuilleton

Jan Ullrich Immer volle Pulle

Jan Ullrich war einst der Radheld der Nation. Dann verlor er sich im Doping-Sumpf. Jetzt geht es um Körperverletzung und Drogenkonsum. Wie konnte es so weit kommen? Mehr Von Michael Eder

11.08.2018, 18:35 Uhr | Sport

Start-Ups in Kalifornien Rettet Kunstfleisch das Klima?

Burger, die ohne echtes Blut bluten, und mehr: Jede Menge Start-ups setzten auf Laborfleisch und Imitate. Sogar Bill Gates mischt mit. Mehr Von Gustav Theile

31.07.2018, 18:57 Uhr | Wirtschaft

Schleppende Verhandlungen Irland bei Brexit zu Zeitaufschub bereit

Bis zum 19. März 2019 muss Großbritannien aus der EU austreten – eigentlich. Wenn alle anderen 27 EU-Staaten zustimmen, können die Verhandlungen verlängert werden. Irland ist dafür offen. Doch ein deutscher Minister hält den Druck aufrecht. Mehr

25.07.2018, 15:57 Uhr | Brexit

Sommer in Schottland Aye!

Von wegen, da gibt es nichts als Nebel und Regen: Auf der North Coast 500 sieht man von Schottlands Highlands, Lochs und Küsten viel mehr als erwartet. Nur die Pubs sollte man meiden. Mehr Von Stefan Nink

25.07.2018, 14:16 Uhr | Reise

Nach Todesfall in Südengland Nowitschok kam offenbar in Parfümflasche zu Opfern

Die britische Polizei hat am Freitag eine kleine Flasche gefunden, durch die zwei Briten mit dem Nervengift Nowitschok in Kontakt kamen. Der Bruder des Vergifteten hat dazu eine Theorie. Mehr

16.07.2018, 12:08 Uhr | Politik

Wochenende in Schottland Trump golft, Baby Donald fliegt wieder

Auch das Wochenende auf seinem Golfplatz in Schottland wird von Protestlern begleitet. Die Demonstranten haben auch einen alten Bekannten von Donald Trump mitgebracht. Mehr

14.07.2018, 17:49 Uhr | Politik

Boris Johnson tritt zurück Das große Durcheinander

Die Rücktritte des britischen Außenministers und des Brexit-Ministers bringen die Regierung ins Wanken. Die parteiinternen Kritiker sind so laut, dass Theresa May um ihr Amt bangen muss. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

09.07.2018, 19:19 Uhr | Politik

Ausgeschiedener Minister Davis: Ich möchte May nicht stürzen

Der zurückgetretene britische Minister David Davis bekundet weiterhin seine Sympathie für Premierministerin May, kritisiert aber ihre Brexit-Strategie scharf. In ihrer eigenen Partei wächst der Druck. Mehr

09.07.2018, 11:22 Uhr | Politik

Streit über EU-Austritt Brexit-Minister David Davis tritt zurück

Schwerer Schlag für Theresa May: Die britische Premierministerin verkündet einen neuen Brexit-Plan, kurz darauf tritt der zuständige Minister zurück. Die Brexit-Hardliner rebellieren. May gerät unter Druck. Mehr

09.07.2018, 01:29 Uhr | Brexit

Nach Nowitschok-Vorfall Ton zwischen Moskau und London verschärft sich

Die britische Regierung hat Russland nach dem Nowitschok-Vorfall zur Aufklärung aufgefordert. Das russische Außenministerium reagierte umgehend: Die britische Polizei solle die „dreckigen politischen Spiele mancher Kräfte in London“ nicht mitmachen. Mehr

05.07.2018, 16:35 Uhr | Politik

„Existenzielle Bedrohung“ Aufregung über Veggie-Burger in Neuseeland

Weil Air New Zealand einen vegetarischen Burger ins Menü aufgenommen hat, sorgt sich der stellvertretende Premierminister des Landes um die Fleischproduzenten. Er sei „absolut gegen gefälschtes Rindfleisch“. Mehr

05.07.2018, 14:53 Uhr | Stil
1 2 3 ... 28 ... 57  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z