Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Thema Barack Obama

1 2 3 ... 103  
   
Sortieren nach

Obama in Japan Sicherheitsgarantien im Sushi-Restaurant

Obama stärkt dem japanischen Ministerpräsidenten Abe den Rücken: Der amerikanische Präsident gibt Japan Sicherheitsgarantien auch für eine von China beanspruchte Inselgruppe. Abe schmeckten daraufhin seine Sushis gleich nochmal so gut. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

24.04.2014, 11:13 Uhr | Politik

Amerika In Amerika werden Arm und Reich gleicher

Die Schere zwischen Reichen und Armen in den Vereinigten Staaten wird immer größer. Das weiß doch jeder. Oder? Tatsächlich verringert sich der Abstand zwischen den höchsten und den niedrigsten Löhnen. Mehr Von Patrick Welter, Washington

23.04.2014, 06:11 Uhr | Wirtschaft

Konflikt in der Ostukraine Wer sind die grünen Männer?

Fotos aus der Ostukraine sollen belegen, dass Russland hinter den Aufständen dort steckt. Sie beweisen letztlich nichts. Doch es gibt starke Hinweise darauf, wer die bewaffneten Kämpfer tatsächlich sind. Mehr Von Reinhard Veser

22.04.2014, 15:59 Uhr | Politik

Termine des Tages Am Tag des Buches dürfen es ein paar Seiten mehr sein

Abseits von Kindle und Tablet wird heute der Tag des papiernen Prototypen, des Buches, gefeiert. Das Verwaltungsgericht in Rom entscheidet über die Auslieferung des mutmaßlichen Anlagebetrügers Homm an Amerika und Apple legt die Ergebnisse für das zweite Quartal vor. Mehr

22.04.2014, 13:41 Uhr | Wirtschaft

Japan 150 Abgeordnete pilgern zum Yasukuni-Schrein

Mit einem demonstrativen Besuch am hoch umstrittenen Yasukuni-Schrein brüskieren fast 150 japanische Politiker den amerikanischen Präsidenten Obama. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

22.04.2014, 13:09 Uhr | Politik

Seoul beunruhigt Nordkorea könnte Atombombe testen

Die südkoreanische Regierung hat kurz vor dem Besuch des amerikanischen Präsidenten in der Region „erhöhte Aktivitäten“ auf einem Atomtestgelände in Nordkorea festgestellt. Mehr

22.04.2014, 12:28 Uhr | Politik

Termine des Tages Obama in Asien

Der amerikanische Präsident Barack Obama begibt sich auf eine Reise durch Asien, McDonalds legt Zahlen vor und das Bundeskartellamt entscheidet u. a. über den Verkauf der „Berliner Morgenpost“ und des „Hamburger Abendblatts“ an die Funke Mediengruppe. Mehr

22.04.2014, 07:49 Uhr | Wirtschaft

Krise in der Ukraine Sagen Sie Merkel: Wir wollen eure Panzer nicht

Begegnung in Luhansk: Eine alte Frau steht am östlichen Ende der Ukraine bei den prorussischen Demonstranten und sagt: Ich bin wegen meines Vaters hier. Der ist 1943 gefallen. Mehr Von Konrad Schuller, Luhansk

20.04.2014, 08:39 Uhr | Politik

Krise in der Ukraine Deeskalieren sollen zuerst die Anderen

Kurz nach dem Genfer Gipfel herrscht Uneinigkeit über die Vereinbarungen: Amerika fordert, die prorussischen Kräfte im Osten abzurüsten. Moskau verlangt, zunächst jene zu entwaffnen, die sich an der prowestlichen Revolution in Kiew beteiligt haben sollen. Mehr

19.04.2014, 05:40 Uhr | Politik

Krise in der Ukraine Trügerische Signale der Entspannung

Nach Putins Fernsehauftritt und der Einigung von Genf zeigen sich Russlands Medien milde wie selten. Doch nicht nur in der Ukraine gibt es Zweifel am wahren Willen des russischen Präsidenten zur Deeskalation. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

18.04.2014, 18:02 Uhr | Politik

Die Rede von der Innovation Der Jargon des Silicon Valley fängt sie alle ein

Sie sagen Innovation und meinen Wachstum: Auch die Linke lässt sich vom Jargon des Silicon Valley einfangen, statt eigene Technologiepolitik zu machen. Mehr Von Evgeny Morozov

18.04.2014, 17:28 Uhr | Feuilleton

Politik aus dem Herzen Der Papst als Weltdiplomat

Franziskus macht eine Außenpolitik aus dem Herzen und nicht nach geopolitischen Vorgaben. Der Einfluss des vatikanischen Staatssekretariates hält sich dabei in Grenzen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

18.04.2014, 15:34 Uhr | Politik

Reaktionen auf Márquez’ Tod Der größte Kolumbianer, ein Weltliterat

Nach dem Tod des Literaturnobelpreisträgers Gabriel García Márquez spielen alte Konflikte keine Rolle mehr: Staatsmänner und Kollegen bekunden ihre Trauer. Mehr Von Andreas Platthaus

18.04.2014, 13:10 Uhr | Feuilleton

„Anti-Terror-Operation“ Ukrainische Armee rückt in Donezk-Region vor

Sicherheitskräfte der Interimsregierung in Kiew haben den Militärflughafen zwischen Kramatorsk und Slawjansk gestürmt, den Separatisten unter Kontrolle gebracht hatten. Mehr

15.04.2014, 20:13 Uhr | Politik

Konflikt in der Ostukraine Obama: „Erdrückende Beweise gegen Russland“

Russlands Präsident Putin hat in einem Telefonat mit Barack Obama abermals eine Einmischung seines Landes in die Ereignisse im Osten der Ukraine bestritten. Obama ist hingegen von einer Beteiligung Russlands überzeugt. Mehr

15.04.2014, 06:36 Uhr | Politik

Kommentar Der IWF braucht nicht mehr Geld

Der Internationale Währungsfonds soll mehr Geld bekommen. Dabei hat er in der Finanzkrise gezeigt, dass er es nicht verantwortungsvoll einsetzt. Mehr Von Patrick Welter, Washington

13.04.2014, 20:49 Uhr | Wirtschaft

Streit mit den Vereinigten Staaten Iran hält an umstrittenem UN-Botschafter fest

Barack Obama verweigert dem neuen iranischen UN-Botschafter die Einreise - obwohl die Vereinigten Staaten gehalten sind, allen UN-Diplomaten Visa zu gewähren. Die Regierung in Teheran kündigt juristische Schritte an. Mehr

12.04.2014, 12:40 Uhr | Politik

Barack Obama Staffelschwimmer in den Strömen der Geschichte

Auf dem „Bürgerrechtsgipfel“ preist Barack Obama den Kampf seines Vorgängers Lyndon B. Johnson gegen Diskriminierung und Armut. Dennoch will er sich nicht als Anwalt der Afroamerikaner präsentieren. Mehr Von Andreas Ross, Washington

11.04.2014, 12:46 Uhr | Politik

Kiew bezichtigt Moskau Ukrainische Spezialeinheiten räumen besetzte Gebäude

Die Polizei hat ein von prorussischen Aktivisten besetztes Geheimdienstgebäude in Donezk sowie ein Verwaltungsgebäude in Charkiw geräumt. Nato-Generalsekretär Rasmussen warnt Russland vor einem Einmarsch. Mehr

08.04.2014, 12:01 Uhr | Politik

Viktor Jerofejew über Russlands neue Stärke Die Krim ist Putins Meisterstück

Obama hat Russland als Regionalmacht bezeichnet. Aber kann eine Regionalmacht der ganzen Welt ihren Willen aufzwingen, wie Russland es auf der Krim getan hat? Mehr Von Viktor Jerofejew

07.04.2014, 16:56 Uhr | Feuilleton

Amoklauf auf Militärstützpunkt Obama reist zur Trauerfeier für Opfer von Fort Hood

Barack Obama wird an der Trauerfeier in Fort Hood für die Opfer des jüngsten Amoklaufes auf dem texanischen Militär-Stützpunkt teilnehmen. Am vergangene Mittwoch hatte dort ein Soldat drei seiner Kameraden erschossen. Mehr

07.04.2014, 02:44 Uhr | Politik

Nach der Wahl in Afghanistan Stimmenauszählung und Betrugsvorwürfe

Die Präsidentenwahl in Afghanistan ist friedlicher verlaufen als befürchtet. Jetzt werden die Stimmen gezählt und 162 dokumentierte Beanstandungen bearbeitet. Mehr

06.04.2014, 12:05 Uhr | Politik

NSA-Skandal De Maizière: Verhalten Amerikas ist maßlos

Innenminister Thomas de Maizière übt harsche Kritik am Verhalten Amerikas in der NSA-Affäre: Bis heute versorge Washington die Bundesregierung nur „unzureichend“ mit den erwünschten Informationen, sagte er in einem Interview. Amerika handele „ohne Maß“. Mehr

05.04.2014, 19:58 Uhr | Politik

„Selfie“ mit dem Präsidenten Obama macht Samsung Ärger

Der Baseball-Stars David Ortiz will das „Selfie“ mit Barack Obama nicht im Auftrag Samsungs gemacht habe. Doch das Weiße Haus protestiert scharf, dass Samsung das Foto für die Werbung nutzt. Mehr Von Patrick Welter, Washington

04.04.2014, 06:54 Uhr | Wirtschaft

Samsungs Guerilla-Marketing Ein Selfie mit Obama

Der amerikanische Baseball-Star David Ortiz hat sich bei einer Trikot-Übergabe im Weißen Haus zusammen mit Barack Obama mit der Handy-Kamera fotografiert. Jetzt macht Samsung damit Werbung. Mehr Von Roland Lindner, New York

03.04.2014, 17:16 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 103  
Themenfinder
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z