HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Bangladesch

Nach Monsunregen Dutzende Tote bei Erdrutschen in Bangladesch

Schlimme Folgen der Monsunzeit in Südasien: Viele Menschen werden in Bangladesch vom Schlamm begraben, die genaue Opferzahl ist noch unklar. Abgelegene Dörfer sind von der Außenwelt abgeschnitten. Mehr

13.06.2017, 16:11 Uhr | Aktuell
Alle Artikel zu: Bangladesch
1 2 3 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Pakistan Endlich kein Ladenhüter mehr

China investiert Hunderte Milliarden Dollar in eine neue Seidenstraße durch die Nachbarländer. Ganz weit oben auf der Einkaufsliste steht Krisenland Pakistan – und fühlt sich geschmeichelt. Rivale Indien ist alarmiert. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

21.05.2017, 17:40 Uhr | Wirtschaft

Prinz Philips Sprüche Werft ihr immer noch Speere aufeinander?”

Prinz Philip, Herzog von Edinburgh und Ehemann der englischen Königin, zieht sich zurück. Er ist landesweit geschätzt und berüchtigt für seinen Humor. Eine Liste seiner krassesten Äußerungen. Mehr

04.05.2017, 13:25 Uhr | Gesellschaft

Deutsche Astronautinnen im All Die Sterne zum Greifen nah

Elf Deutsche waren bereits im All. Elf Männer. 2020 soll nun die erste deutsche Astronautin in den Weltraum fliegen. Für Insa Thiele-Eich und Nicola Baumann könnte sich ihr Lebenstraum erfüllen. Mehr Von Michaela Schwinn

20.04.2017, 09:21 Uhr | Gesellschaft

Armut in Pakistan Drei Cent für jede Hose, die er kaputtmacht

Die Textilindustrie sucht die billigsten Standorte. Wie lässt sich die Branche auf Vordermann bringen? Mehr Von Christoph Hein, Lahore

22.03.2017, 20:17 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv Primark-Preise sagen nicht, wie es Näherinnen in Asien geht

Die Billig-Modemarke Primark will weg vom Schmuddelimage. Finanzvorstand John Bason sagte der F.A.S.: Der Preis im Laden habe nichts mit Billiglöhnen in Bangladesch zu tun. Mehr

18.02.2017, 12:24 Uhr | Wirtschaft

Muslime in Burma Sie irrten von Dorf zu Dorf

Burmas Militär geht mit großer Brutalität gegen muslimische Rohingya vor. Zehntausende sind nach Bangladesch geflohen. Doch dort sind sie auch nicht willkommen. Mehr Von Till Fähnders, Cox’s Bazar

21.01.2017, 20:21 Uhr | Politik

Bangladesch Festnahmen nach Notlandung von Premierministerin

Im November musste das Flugzeug mit der Premierministerin Bangladeschs auf dem Weg nach Europa notlanden. Für die Mitarbeiter der nationalen Fluglinie hat das nun Folgen. Mehr

22.12.2016, 08:57 Uhr | Politik

Gewalt gegen Blogger Banges Warten auf den nächsten Mord

Blogger und Aktivisten sind in Bangladesch ins Visier von Islamisten geraten. Die Regierung beschützt sie nicht – sondern bezichtigt die Opfer, den Islam zu verunglimpfen. Mehr Von Till Fähnders, Dhaka

12.10.2016, 21:10 Uhr | Politik

Wegen Überfüllung 24 Tote nach Fährunglück in Bangladesch

Kurz bevor sie das Ufer erreichte, sank in Bangladesch eine überfüllte Fähre. Die Polizei hat ihre Rettungsaktion inzwischen abgeschlossen und korrigierte die Zahl der Toten nach oben. Mehr

23.09.2016, 11:45 Uhr | Gesellschaft

Nach Brand in Bangladesch Fabrikbesitzer taucht unter

Mehr als 30 Menschen kamen beim Brand in seiner Fabrik ums Leben. Als der Vater eines Opfers ihn anzeigte, tauchte der Besitzer unter. Seine Fabrik stellte für Verpackungen für mehrere Großkonzerne her. Mehr

17.09.2016, 09:55 Uhr | Gesellschaft

Brandschutz ungenügend Viele Tote nach Explosion in Fabrik in Bangladesch

In einer Verpackungs-Fabrik in Bangladesch ist ein Feuer ausgebrochen, das mindestens 29 Menschen getötet hat. Es gibt zahlreiche Verletzte. Der Brand ist noch nicht unter Kontrolle. Mehr

10.09.2016, 16:55 Uhr | Gesellschaft

Wirtschaftskriminalität Deutsche Bank warnt vor Cyber-Angriffen

Das Finanzinstitut fordert nach einem Betrugsfall in Bangladesch auch eine Reform des Zahlungssystems Swift. Mehr

07.09.2016, 17:11 Uhr | Wirtschaft

Islamistischer Terror Mutmaßlicher Drahtzieher der Geiselnahme in Dhaka getötet

Gut zwei Monate nach einer Geiselnahme mit vielen ausländischen Opfern in Bangladesch ist offenbar der Drahtzieher tot. Sicherheitskräfte erschossen den kanadischen Staatsbürger und IS-Anhänger bei einem Gefecht in der Hauptstadt Dhaka. Mehr

27.08.2016, 11:33 Uhr | Politik

Reaktionen auf Attentate Warum uns der Terror in Nahost kaum berührt

Bei Anschlägen im Irak, in Afghanistan oder in Bangladesch bleibt der öffentliche Aufschrei in Deutschland meist weitgehend aus. Die Betroffenen fragen sich: Sind dem Westen die Terroropfer in Nahost und Asien egal? Mehr Von Aziza Kasumov

12.07.2016, 07:30 Uhr | Politik

Bangladesch Mindestens drei Tote bei Anschlag

Am Samstag trauerte Bangladesch, nachdem bei einer Geiselnahme in einem Café in Dhaka 22 Menschen starben. Fünf Tage später sollte das Fastenbrechen gefeiert werden. Aber nun kam es während des Fests wieder zu einem Anschlag. Mehr

07.07.2016, 10:56 Uhr | Politik

Attentäter von Bangladesch Der Hip-Faktor des Tötens

Die meisten Attentäter von Bangladesch waren wohlhabend und hochgebildet. Wie und wo konnten sie sich dennoch radikalisieren? Ein Fallbericht. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

05.07.2016, 21:53 Uhr | Politik

Anschlag in Bangladesch Die radikalisierten Kinder der Elite

Die Täter des islamistischen Anschlags in Bangladesch am Freitagnacht waren keine hoffnungslosen Opfer der Terror-Propaganda. Sie waren Kinder der Elite des Landes. Und damit Teil der neuen Risikogruppe für radikale Gewalt. Mehr Von Aziza Kasumov

04.07.2016, 17:57 Uhr | Politik

Polizei stürmt Lokal Mehr als 20 Tote nach Geiselnahme in Dhaka

Ein Sondereinsatzkommando der Armee hat die Geiselnahme in der Hauptstadt Bangladeschs beendet. Mindestens 20 Geiseln sind tot. Der IS brüstet sich damit, dass unter den Opfern auch Ausländer seien. Mehr

02.07.2016, 07:13 Uhr | Politik

Britischer EU-Austritt Was bei der Scheidung herauskommen kann

Die Briten wollen den Brexit. Aber wie genau wollen sie künftig noch mit der EU zusammenarbeiten? Zwei Jahre lang wird darüber nun verhandelt - oder ist es eher ein Scheidungskrieg? Welche Lösungsvarianten gibt es? Mehr

24.06.2016, 11:06 Uhr | Wirtschaft

Studie Mehr als 45 Millionen Menschen sollen in Sklaverei leben

Vor allem in Asien werden viele Menschen ihrer Freiheit beraubt. Oft machen sich sogar Staaten der Sklaverei schuldig. Auch in Deutschland und Westeuropa gibt es Fälle. Mehr Von Charlotte Meyn

31.05.2016, 17:58 Uhr | Politik

Neue Vermutung Steckt Nordkorea hinter dem Cyber-Bankraub in Bangladesch?

Hacker haben vor einiger Zeit Aufsehen erregt mit einem Angriff auf den Sony-Konzern. Haben dieselben Leute Geld von der Zentralbank in Bangladesch geklaut? Mehr

27.05.2016, 11:13 Uhr | Finanzen

Zahlungssystem Swift Cyber-Kriminelle greifen weitere Bank an

Internet-Bankräuber haben offenbar abermals zugeschlagen. Nach der Zentralbank von Bangladesch soll diesmal eine Geschäftsbank ihr Ziel gewesen sein. Mehr

13.05.2016, 08:02 Uhr | Wirtschaft

Grüne Gentechnik Gen-Ingenieure werden auch im Heuhaufen fündig

Bei Pflanzenzüchtern keimt Hoffnung: Auf der Suche nach Mitteln gegen Schadpilze ist man endlich so weit, Resistenz erzeugende Gene aus Wildsorten zu nutzen. Mehr Von Hildegard Kaulen

09.05.2016, 10:16 Uhr | Wissen

Zahlungsverkehrsystem Swift Brisante Warnung vor Cyber-Bankräubern

Swift ist ein Dreh- und Angelpunkt des internationalen Finanzsystems. Nach dem Hacker-Angriff auf eine Notenbank wendet es sich an seine Kunden. Mehr

26.04.2016, 08:22 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z