Baden-Württemberg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Steinewerfer auf A98 „Nur mit viel Glück blieb das Schlimmste aus!“

Jugendliche werfen Gegenstände von einer Brücke auf die Fahrbahn. Ein Stein trifft die Windschutzscheibe. Die beiden Insassen des Fahrzeugs haben Glück. Die Täter sind auf der Flucht. Mehr

13.05.2018, 22:54 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Baden-Württemberg

   
Sortieren nach

Telemedizin-Sprechstunde „Haben Sie noch Fragen? Ich muss jetzt meine Kinder ins Bett bringen.“

Telemedizin soll den Arztbesuch ergänzen. Patienten können sich am Bildschirm behandeln lassen. Unser Autor hat es ausprobiert. Mehr Von Dyrk Scherff

10.05.2018, 11:49 Uhr | Finanzen

Übernahme von Unitymedia Wird Vodafone zu mächtig?

Vodafone möchte Unitymedia kaufen. Das dürfen sie nur, wenn die Fusion dem Verbraucher nicht schadet. Tut sie das? Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf

09.05.2018, 14:02 Uhr | Wirtschaft

„Prahlender Gigant“ Telekom-Chef über Vodafone-Plan: So nicht!

Die Übernahme des Kölner Kabelnetzbetreibers Unitymedia setzt die Deutsche Telekom massiv unter Druck. Nicht nur die Anleger sind alarmiert. Mehr Von Helmut Bünder und Marcus Theurer

09.05.2018, 13:36 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Die Grünen in der Krise

Abgewählt wurde in Freiburg nicht nur Dieter Salomon, sondern auch grün-schwarzer Inhalt. Das Ergebnis sollten die Grünen nicht als Denkzettel verharmlosen. Es muss Auswirkungen auf ihre Politik haben. Mehr Von Rüdiger Soldt

07.05.2018, 22:45 Uhr | Politik

OECD-Studie Im Osten Deutschlands leben höher gebildete Ausländer

In Ostdeutschland leben vergleichsweise wenige Ausländer. Trotzdem werden sie dort weniger akzeptiert als im Westen. Eine OECD-Studie zeigt: Das ist kein ostdeutsches Phänomen. Mehr

07.05.2018, 05:43 Uhr | Politik

OB-Wahl Freiburg Grünen-Politiker Salomon unterliegt parteilosem Horn

Überraschung in Freiburg: Grünen-Politiker Dieter Salomon verliert bei der Oberbürgermeisterwahl. Er muss das Amt an einen politischen Neuling abgeben. Mehr

06.05.2018, 19:26 Uhr | Aktuell

Abschiebung in Ellwangen Anwalt hält Verhaftung für rechtswidrig

Ein Großeinsatz der Polizei war notwendig, um einen 23 Jahre alten Mann aus Togo zur Abschiebung zu zwingen. Nun soll er Deutschland so schnell wie möglich verlassen. Doch sein Anwalt behauptet, Verhaftung und Abschiebung seien rechtswidrig. Mehr

04.05.2018, 21:13 Uhr | Politik

Ellwangen Asylsuchender aus Togo sitzt in Abschiebehaft

Nach der gescheiterten Abschiebung in einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen sitzt der Asylsuchende aus Togo in Abschiebehaft. In Berlin diskutiert die Politik derweil über die nötigen Konsequenzen aus dem Polizeieinsatz. Mehr

04.05.2018, 12:01 Uhr | Politik

Baden-Württemberg Vier Tote bei Verkehrsunfall nahe der Grenze zu Frankreich

Bei einem Verkehrsunglück in Baden-Württemberg sind am Mittwoch vier Menschen getötet worden. Nach dem Frontalzusammenstoß zweier Wagen meldete ein automatisches Notrufsystem den Unfall. Mehr

02.05.2018, 14:25 Uhr | Gesellschaft

Grün-schwarz in BaWü Schritte einer Entfremdung

Die grün-schwarze Koalition im Südwesten will mit mehr Gesprächen künftige Krisen vermeiden. Oberflächlich hilft das vielleicht, der Bruch ist trotzdem jederzeit denkbar. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

02.05.2018, 10:27 Uhr | Politik

Debatte um Problem-Wolf „Ein Wolf im Blutrausch ist nicht verhaltensauffällig“

Mehr als 40 Schafe hat ein Wolf in Baden-Württemberg gerissen. Erschossen werden dürfte er nur, wenn er als verhaltensauffällig eingestuft wird. Da gelten für Wölfe aber besondere Regeln. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

02.05.2018, 09:39 Uhr | Gesellschaft

Vom Verzehr wird abgeraten Eier aus fünf Supermarktketten mit Salmonellen befallen

Ein Freilandeier-Produzent ruft Eier wegen Salmonellenbefalls zurück. Gleich mehrere Supermarktketten in verschiedenen Bundesländern sind betroffen. Um welche Produkte geht es genau? Mehr

30.04.2018, 22:21 Uhr | Gesellschaft

Baden-Württemberg Mehr als 40 tote Schafe nach Wolf-Attacke

Ein Bild des Grauens: Zahlreiche Schafe sterben nach dem mutmaßlichen Angriff eines Wolfs im Schwarzwald. Die Diskussion über die Raubtiere ist neu entbrannt. Mehr

30.04.2018, 16:15 Uhr | Gesellschaft

Winfried Kretschmann „Ich spreche schwäbischer als früher“

Welchen Dialekt spricht Winfried Kretschmann eigentlich genau? Kann Dialekt Heimat auch verhindern? Und warum will ein Schwabe nicht „arm, aber sexy“ sein? Ein Interview mit dem Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg. Mehr Von Jasper von Altenbockum und Timo Frasch

25.04.2018, 20:16 Uhr | Gesellschaft

Kriminalitätsstatistik Eine feste Burg ist unser Haus

Lange stieg die Zahl der Einbrüche, nun ist sie um ein Viertel gesunken – weil viele ihr Zuhause sicherer machen und Ermittler neue Technik nutzen. Mehr Von Peter Carstens und Markus Wehner, Berlin

23.04.2018, 20:54 Uhr | Politik

Unterbezahlte Unis Die Herzkammer der Wissenschaft ist bedroht

Deutsche Universitäten platzen mit fast zwei Millionen Studenten aus allen Nähten und müssen für ihre Finanzierung um jeden Euro bangen. Eine Studie zeigt, welche Konsequenzen das hat. Mehr Von Heike Schmoll

04.04.2018, 18:03 Uhr | Politik

Familiendrama an Ostern 48-Jähriger soll Ehefrau erschossen haben

Schüsse am Feiertag: Ein Mann soll im baden-württembergischen Winterlingen seine Ehefrau getötet und danach selbst die Polizei gerufen haben. Nun ist er in Untersuchungshaft. Mehr

02.04.2018, 17:30 Uhr | Gesellschaft

Antisemitismus in Deutschland Jede zweite Woche Angriff auf Synagoge

Für das Jahr 2017 hat die Polizei insgesamt 27 Attacken auf jüdische Gotteshäuser in Deutschland registriert. Auch jüdische Friedhöfe sind im vergangenen Jahr mehrmals geschändet worden. Mehr

31.03.2018, 17:57 Uhr | Politik

Mehr als Laptop und Lederhose Was ist heute konservativ?

Von dem Philosophen Odo Marquard stammt der Satz: „Zukunft braucht Herkunft.“ Er enthält eigentlich das ganze Programm eines klugen Konservatismus – der kein naiver Fortschrittsglaube ist. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Winfried Kretschmann

29.03.2018, 18:23 Uhr | Politik

Länderfinanzausgleich Länder verteilen so viel um wie nie

11,2 Milliarden Euro sind im vergangenen Jahr von den reichen in die armen Bundesländer geflossen. Die Unterschiede zwischen Ost und West sind nach wie vor eklatant. Mehr

22.03.2018, 09:57 Uhr | Wirtschaft

Baden-Württemberg Brandanschlag auf Haus mit Moschee in Ulm

Offenbar ist wieder eine Moschee Ziel eines Anschlags geworden. Polizisten konnten das Feuer in einem Ulmer Wohnhaus rechtzeitig löschen. Mehr

19.03.2018, 18:53 Uhr | Politik

Armut in Deutschland „Du, wir haben wenig Geld“

Jens Spahn findet, Hartz IV sei nicht gleichbedeutend mit Armut. Das mag plump klingen, rührt aber an eine wichtige Frage: Was bedeutet Armut für Betroffene in einem Sozialstaat? Eine Erkundung. Mehr Von Denise Peikert

19.03.2018, 12:04 Uhr | Gesellschaft

Pilotstudie Winzige Plastikteilchen flächendeckend in Gewässern

Plastikteilchen in Binnengewässern könnten dem Ökosystem gefährlich werden. Eine Pilotstudie in fünf deutschen Bundesländern liefert dazu Daten. Für Schlussfolgerungen ist es aber noch zu früh. Mehr

15.03.2018, 12:53 Uhr | Rhein-Main

DRK ruft zu Spenden auf Nach der Grippewelle mangelt es an Blutkonserven

In Hessen und im Südweseten Deutschlands wird Blut knapp. Zumindest jenes in Konserven, wie Kliniken sie benötigen. Das Deutsche Rote Kreuz führt dies auf die Grippewelle zurück, weiß aber auch um Abhilfe. Mehr

13.03.2018, 14:25 Uhr | Rhein-Main
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z