Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Augsburg

Internet-Firma Klassische Musik zum Streamen

Die Augsburger Klassik Radio AG will zum Spotify in der musikalischen Wohlfühloase werden. So stellen sich ihre Macher das vor. Mehr

15.10.2017, 20:08 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Augsburg
1 2 3 ... 13 ... 26  
   
Sortieren nach

Landtagswahl in Bayern Mehrheit will Seehofer nicht als Spitzenkandidaten

Zwei Drittel der Bayern sind laut einer Umfrage gegen eine Spitzenkandidatur Horst Seehofers bei der Landtagswahl 2018. Auch insgesamt kommt die CSU bei der Befragung nicht gut weg. Mehr

13.10.2017, 19:56 Uhr | Politik

Spektakuläre Fassaden Im Glashaus

Glas fasziniert den Mensch schon lange. Manche Fassaden aus Glas werden jedoch tatsächliche architektonische Meisterleistungen. Mehr Von Rüdiger Abele

12.10.2017, 14:46 Uhr | Technik-Motor

„Peer Gynt“ in Augsburg Ein halbes Dutzend Gynt

Die tollsten Geschichten von Peer Gynt: André Bücker, der neue Intendant in Augsburg, findet im Kulturmüll zurück zur Natur des Erzählens. Mehr Von Patrick Bahners

12.10.2017, 10:53 Uhr | Feuilleton

Autobahn 8 Ein Schwabe baut die größte Elektrotankstelle der Welt

Ein deutscher Mittelständler setzt voll auf Elektromobilität und plant an der A8 eine gigantische E-Auto-Tankstelle. Tausende Autos sollen täglich laden können, Benzingeruch und Ölfilme passé sein. Mehr Von Bernd Freytag

08.09.2017, 11:13 Uhr | Wirtschaft

Abschlussfeiern an Hochschulen Ein Hoch auf uns

Vorbild Amerika: Die Abschlussfeiern an den Hochschulen werden zum großen Finale. Es kann gar nicht feierlich genug sein – und was gestern als spießig galt, ist heute cool. Mehr Von Deike Uhtenwoldt

06.09.2017, 14:30 Uhr | Beruf-Chance

Sein erster „Tatort“ Die Spießigkeit des Exzesses

Der Regisseur Dietrich Brüggemann hat seinen ersten „Tatort“ gedreht. Ein Gespräch über den Stau als Krimi-Setting, den Reiz von Auftragsarbeiten und seinen Respekt vor dem Fernsehpublikum. Mehr Von Harald Staun

03.09.2017, 16:01 Uhr | Feuilleton

Roboterhersteller Mehr als 100 Millionen Euro für Kuka in Augsburg

Vor einem Jahr stieg ein chinesischer Investor beim Roboterhersteller Kuka ein – und löste damit einen großen Streit aus. Jetzt müht sich das Unternehmen, Ängste zu zerstreuen. Mehr

31.07.2017, 11:54 Uhr | Wirtschaft

So könnte es gehen Wo bleibt das Museum für die Zeitung?

Aus einem deutschen Museum für die Presse von nationalem Rang ist bisher nichts geworden. Dabei wäre es nicht nur als Lernort für die Demokratie wichtig. Wie könnte sich das also ändern? Mehr Von Jürgen Wilke

29.07.2017, 21:43 Uhr | Feuilleton

Leichte Sprache Nachrichten im Kinderbuch-Stil

Klare Satzstrukturen und ein einfaches Vokabular sollen die Teilhabe an Information erleichtern. Warum Leichte Sprache den Leser dennoch nicht ausreichend informiert. Mehr Von Adrian Lobe

28.07.2017, 09:54 Uhr | Feuilleton

Bio-Pionier Rapunzel „Uns wird es sicher niemals bei Aldi oder Lidl geben“

Die Allgäuer sind seit mehr als 40 Jahren eine feste Größe in der Bio-Branche. Hier wurde aus Idealismus ein beachtlicher Erfolg. Das Unternehmergespräch mit Joseph Wilhelm, Gründer und Geschäftsführer von Rapunzel. Mehr Von Uwe Marx, Legau

24.07.2017, 14:15 Uhr | Wirtschaft

„Ehe für alle“ Seehofer nennt SPD-Vorgehen unwürdig

Das Thema „Ehe für alle“ sorgt für heftigen Streit in der Koalition. CSU-Chef Seehofer wirft der SPD gar Koalitionsbruch vor. Auch vom Vorgehen der Kanzlerin fühlen sich Teile der Union überrollt. Mehr

29.06.2017, 06:25 Uhr | Politik

Wegen Sexualdelikten Anklage gegen Ex-SPD-Abgeordneten

Für die bayerische SPD war es ein harter Schlag, als ihr Abgeordneter Linus Förster unter dem Verdacht schwerer Sexualdelikte verhaftet wurde. Nun hat die Staatsanwaltschaft Augsburg Anklage erhoben. Mehr

24.05.2017, 15:48 Uhr | Politik

Linde-Hauptversammlung Selten wurde ein Konzern so ins Chaos gestürzt

Auf der Hauptversammlung des Linde-Konzerns geht es hoch her. Aktionäre üben ätzende Kritik am Aufsichtsratschef, die Belegschaft ist alarmiert – und dann ist da noch der designierte amerikanische Boss. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

10.05.2017, 13:16 Uhr | Wirtschaft

Aufforderung an Seehofer Waigel will in Bayern Wählerinitiative für Merkel gründen

Angela Merkel hat auch Fans in der CSU: Der frühere Finanzminister Waigel will in Bayern eine Wählerinitiative zur Wiederwahl der Kanzlerin gründen. Seine Parteifreunde fordert er zu mehr Unterstützung für die CDU-Vorsitzende auf. Mehr

22.03.2017, 16:12 Uhr | Politik

Auftrittsverbote Integrationsbeauftragte wirft Türkei völlig überzogene Reaktionen vor

Ein vernünftiger Dialog mit der türkischen Regierung ist aus Sicht der SPD-Politikerin Özoguz derzeit nicht möglich. Der stellvertretende CDU-Chef Strobl beklagt eine Täuschung seitens der Türkei. Mehr

04.03.2017, 07:30 Uhr | Politik

Bayerns SPD in der Krise Eine Partei im Feuer

Die bayerische SPD hatte es immer schwer. Die Verhaftung des Regensburger Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs wegen Bestechlichkeit, erschüttert die Genossen im Freistaat bis ins Mark. Rettung ist nicht in Sicht. Mehr Von Albert Schäffer, München

28.01.2017, 13:29 Uhr | Politik

Umstrittene Sekte Zwölf Stämme haben Deutschland verlassen

Immer wieder hatten sie Ärger mit den Behörden, machten Schlagzeilen wegen Gewalt gegen Kinder. Jetzt haben die letzten Mitglieder der Sekte Zwölf Stämme das Land verlassen. Mehr

04.01.2017, 16:13 Uhr | Gesellschaft

Kleines Mädchen verletzt Mit dem Fuß voraus in Kinderwagen gesprungen

In Augsburg soll am Wochenende ein eineinhalb Jahre altes Mädchen im Gesicht verletzt worden sein, weil ein Mann mit der Sohle voraus in einen Kinderwagen sprang. Die Polizei sucht Zeugen. Mehr

28.12.2016, 10:29 Uhr | Gesellschaft

Bombenentschärfung in Augsburg Zehntausende am Weihnachtstag in Notunterkünften

Die Innenstadt von Bayerns drittgrößter Stadt wurde am ersten Weihnachtsfeiertag zur Sperrzone. Mehr als 54.000 Bewohner mussten wegen einer Bombenentschärfung draußen bleiben. Es wurden für viele quälend lange Stunden. Mehr

25.12.2016, 19:15 Uhr | Gesellschaft

Fliegerbombe in Augsburg Entschärfung von Fliegerbombe erst am Nachmittag

In Augsburg müssen mehr als 50.000 Menschen ihre Wohnungen wegen einer Fliegerbombe verlassen. Nun zeigt sich, dass die Entschärfung länger dauern wird als gedacht. Mehr

25.12.2016, 17:41 Uhr | Gesellschaft

Fliegerbombe in Augsburg „Zusammen stehen wir das durch“

Fast 60.000 Augsburger müssen am ersten Weihnachtsfeiertag ihre Häuser verlassen. Oberbürgermeister Kurt Gribl erklärt, warum die Bombe nur dann entschärft werden kann. Mehr Von Matthias Hertle

24.12.2016, 18:54 Uhr | Gesellschaft

Kompromiss Pkw-Maut bringt deutschem Staat viel weniger Geld

Eine Einigung zwischen EU und Berlin im Streit um die Maut steht unmittelbar bevor. Der Kompromiss sieht vor, dass die günstigste Vignette für ausländische Autofahrer 2,50 statt wie geplant fünf Euro kostet. Die gewollte Eins-zu-eins-Entlastung der deutschen Autofahrer ist vom Tisch. Mehr

01.12.2016, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Obergrenze für Flüchtlinge Seehofer stellt Bedingungen für neue Regierungsbeteiligung

Ohne eine Begrenzung der Einwanderung will Horst Seehofer die CSU nach der Bundestagswahl 2017 nicht an der Regierung in Berlin beteiligen. Und er bringt noch weitere Fragen aufs Tapet. Mehr

24.11.2016, 08:35 Uhr | Politik

Ausstellung Sind die Schwaben doch besser als ihr Ruf?

Kam der erste Schwabe aus Eckernförde an der Ostsee? Eine Ausstellung in Stuttgart zeigt nun einen unterschätzten Menschenschlag. Mehr

08.11.2016, 20:03 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 13 ... 26  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z