Augsburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Asylstreit Lindner wirft Söder in Asyldebatte „politische Gossensprache“ vor

Der FDP-Chef kritisiert den bayerischen Ministerpräsidenten für Worte wie „Asyltourismus“. Deutschlands Demokratie dürfe nicht so „verroht und verprollt werden wie die amerikanische unter Donald Trump“. Mehr

11.07.2018, 07:21 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Augsburg

1 2 3 ... 13 ... 27  
   
Sortieren nach

„Masterplan“-Präsentation SPD wirft Seehofer schlechten Stil vor

Mit vier Wochen Verspätung stellt Horst Seehofer an diesem Dienstag seinen „Masterplan Migration“ vor. Die SPD hat daran einiges auszusetzen, die AfD spricht von „Lippenbekenntnissen“. Mehr

10.07.2018, 05:25 Uhr | Politik

Keine absolute Mehrheit CSU-Werte leicht angestiegen

Die CSU konnte in einer Umfrage in Bayern 1,4 Prozent zulegen. Die Verteidigung der absoluten Mehrheit würde ihr damit trotzdem nicht gelingen. Der Abstand zwischen AfD und SPD wächst derweil. Mehr

06.07.2018, 08:29 Uhr | Politik

Reportage vom AfD-Parteitag Da sind sie wieder

Bei der AfD ist man sich einig: Der Streit in der Union kann ihr nur helfen. Egal in welche Richtung die Regierungskrise gehen mag – sie sehen sich als die Gewinner. Ihre Umfragewerte steigen langsam, aber stetig. Das allein gibt ihnen aber noch nicht recht. Mehr Von Justus Bender und Timo Frasch

01.07.2018, 19:34 Uhr | Politik

CSU-Mann Dobrindt „Halten nationale Maßnahmen weiter für notwendig“

Der Asylstreit in der Union ist nach dem EU-Gipfel längst nicht vom Tisch. CSU-Politiker wollen am Plan von Horst Seehofer festhalten. Auch die FDP beklagt sich. Mehr

30.06.2018, 06:47 Uhr | Politik

Warnung der Rote-Kreuz-Chefin „Deutschland ist für Extremfälle nicht ausreichend gewappnet“

Naturkatastrophen, Epidemien oder Terroranschläge: Schreckensszenarien gibt es viele – doch Deutschland ist nach Ansicht der Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes nicht angemessen darauf vorbereitet. Ihr Lösungsvorschlag ist kostspielig. Mehr

25.06.2018, 07:46 Uhr | Gesellschaft

Asylstreit in der Union Bayerischer CSU-Minister soll Merkels Ablösung gefordert haben

Der Ton zwischen CSU und CDU im Asylstreit wird immer rauer. Jetzt soll ein bayerischer Minister zum ersten Mal gesagt haben, die Kanzlerin müsse „weg“. Auf Nachfrage dementiert er die Aussage offenbar nicht. Mehr

21.06.2018, 10:58 Uhr | Politik

Wegen des Unionsstreits Bringt die FDP ein Jamaika-Bündnis ins Spiel?

Niedrigere Steuern, Digitalisierung, Einwanderung: Wenn die Groko wegen des Asylstreits zerbricht, wollen die Liberalen vielleicht nicht Opposition bleiben, sagt ein Wortführer. Auch Christian Lindner äußert sich. Mehr

16.06.2018, 19:04 Uhr | Wirtschaft

Ohne Futter und Wasser Kuh überlebt fünf Tage in Stollen

Wohl beim Grasen rutschte eine Kuh plötzlich in einen alten Bergstollen ab und musste mehrere Tage in sechs Metern Tiefe auf Rettung warten. Das ist nicht der erste Fall. Mehr

15.06.2018, 11:23 Uhr | Gesellschaft

Bei AfD-Jugendorganisation Gauland: Hitler nur „Vogelschiss“ in deutscher Geschichte

Der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland verharmlost in einer Rede die Herrschaft der Nationalsozialisten. Nicht nur CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer ist empört. Mehr

02.06.2018, 17:22 Uhr | Politik

Rückrufe stehen an Audi-Chef: „Die Diesel-Krise ist noch nicht vorbei“

In der Diesel-Affäre sagt selbst der Audi-Chef: Es können noch mehr Autos zurückgerufen werden. Unterdessen beschwert sich der Beauftragte der Bundesregierung über die Grenzwerte der EU. Mehr

26.05.2018, 11:31 Uhr | Wirtschaft

Auffällige Quoten Weitere Bamf-Außenstellen unter Verdacht

Nicht nur in Bremen, auch in anderen Außenstellen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge soll es Unregelmäßigkeiten gegeben haben. Eine Untersuchung soll nun Licht ins Dunkel bringen. Mehr

19.05.2018, 17:34 Uhr | Politik

Kreuz-Debatte Jetzt will Söder zuhören

Nach dem Kreuz-Erlass versucht der bayerische Ministerpräsident über einen Runden Tisch das Verhältnis zu den Kirchen in Ordnung zu bringen. Die reagieren sehr zurückhaltend. Mehr Von Timo Frasch, München

17.05.2018, 22:26 Uhr | Politik

Leon Machère Youtube-Star muss wegen Polizisten-Beleidigung zahlen

Mehr als zwei Millionen Menschen verfolgen auf Youtube regelmäßig die Videos von Leon Machère. Doch in einem Gerichtsverfahren wegen Polizistenbeleidigung zeigt sich der 26-Jährige eher öffentlichkeitsscheu. Teuer wird es für ihn trotzdem. Mehr

07.05.2018, 12:12 Uhr | Gesellschaft

Augsburger Puppenkiste Dort hängt das Leben am seidenen Faden

Jim Knopf, Urmel und Sandmännchen: Die Augsburger Puppenkiste fasziniert seit Generationen kleine und große Zuschauer. Warum ist sie nicht mehr im Fernsehen zu sehen? Mehr Von Lea Hüttinger, Aventinus-Gymnasium Burghausen

04.05.2018, 13:15 Uhr | Wirtschaft

„Plumpes Wahlkampfgetöse“ Grüne bringen Kreuz-Streit in den Landtag

Die Grünen üben heftige Kritik an Söders Kreuzpflicht-Beschluss. Selbst Kirchenvertreter sind nicht begeistert. Mehr

26.04.2018, 11:02 Uhr | Politik

Wehrbeauftragter Bundestag soll schnell über Kampfdrohnen entscheiden

Soll auch die Bundeswehr mit Drohnen töten dürfen? Die Entscheidung wurde auf die lange Bank geschoben. Langsam wird es Zeit, mahnt der Wehrbeauftragte des Bundestags. Mehr

25.04.2018, 04:39 Uhr | Politik

Reaktionen auf Nahles-Wahl „Sie wird Vertrauen gewinnen“

Nach dem schlechten Ergebnis von Andrea Nahles bei der Wahl zur SPD-Vorsitzenden stellt sich die Parteispitze demonstrativ hinter sie. Die Linke hofft auf einen Linkskurs der Sozialdemokraten. Und der FDP-Vorsitzende Christian Lindner will die Partei geeint sehen. Mehr

23.04.2018, 10:31 Uhr | Politik

Schöne Teller Kann man das essen?

Kochen ist für Christian Grünwald die Kunst der sinnlichen Unterhaltung. In seinem Restaurant „August“ in Augsburg zelebriert er sie und geht dabei bis zum Äußersten. Mehr Von Jakob Strobel Y Serra

06.04.2018, 12:03 Uhr | Stil

Streit um Familiennachzug CSU-Politiker droht mit Koalitionsbruch

Der im Koalitionsvertrag ausgehandelte Kompromiss zum Familiennachzug droht die erste Koalitionskrise zu verursachen. Jetzt droht die CSU der SPD mit einem Ende der Groko. Mehr

06.04.2018, 10:52 Uhr | Politik

Antisemitische Vorfälle Polizeigewerkschaft fordert hartes Durchgreifen

Gewerkschaftschef Wendt will, dass die Jugendämter härter einschreiten und würde nicht einmal davor zurückschrecken, antisemitischen Familien ihre Kinder wegzunehmen. Mehr

04.04.2018, 07:01 Uhr | Politik

Kampf gegen Antisemitismus Bildungsminister wollen Werte vermitteln

Demokratieverständnis und Toleranz will Bundesbildungsministerin Karliczek an deutschen Schulen fördern. In Bayern soll demnächst eine Werteinitiative beginnen. Mehr

03.04.2018, 08:32 Uhr | Politik

Video-Filmkritik zu Jim Knopf Lokruf des Aufwands

Lummerland ist Märklinhausen: „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ kommt ins Kino. Das Buch hat die Verfilmung nicht nur überlebt, es bleibt auch lebendiger als sie. Mehr Von Jürgen Kaube

28.03.2018, 17:53 Uhr | Feuilleton

Asylpolitik Neue Anreize für freiwillige Rückkehrer

Höhere Prämien für ausreisewillige Asylsuchende haben keinen Effekt gezeigt. Deshalb kündigt Entwicklungsminister Müller ein neues Programm für die Herkunftsländer an. Auch die Wirtschaft unterstützt das Vorhaben. Mehr Von Eckart Lohse

28.03.2018, 17:36 Uhr | Politik

Interview mit Henning Baum „Es hat keinen Sinn, in Lummerland zu bleiben“

Schauspieler Henning Baum im Interview über seinen neuen Film, den Boxer Muhammad Ali, die Suche nach dem Abenteuer und die Gefühle von Männern. Mehr Von Christian Aust

18.03.2018, 09:15 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 13 ... 27  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z