HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Asylbewerber

Zweiter Tag des G-7-Gipfels Trump blockiert Klimaschutz-Einigung

Amerikas Präsident macht den anderen G-7-Gipfelteilnehmern das Leben schwer. In Sachen Klimaschutz ist mit ihm nicht zu reden. Was passiert bei Hunger und Migration? Mehr

27.05.2017, 13:15 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Asylbewerber
   
Sortieren nach

Blockadehaltung der Amerikaner Trump mischt G-7-Gipfel auf

Mit seiner Blockadehaltung brüskiert Präsident Trump die anderen G-7-Teilnehmer und untergräbt die Funktion des Gipfeltreffens. Amerikas Position zum Klimaabkommen bleibt offen. Die Abschlusserklärung droht zu einem Minimalkonsens zu werden. Mehr

26.05.2017, 22:36 Uhr | Wirtschaft

Erklärung zum Gipfel Trump blockiert Plan zur Flüchtlingskrise

In Italien kommen viele Flüchtlinge an. Trotzdem wollte die Regierung beim G-7-Gipfel eine Erklärung zu positiven Aspekten der Zuwanderung verabschieden. Es wird anders kommen. Mehr

26.05.2017, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Streit um Einreiseverbote Regierung zieht vor Obersten Gerichtshof

Die amerikanische Regierung sucht nun Hilfe beim Supreme Court, um Präsident Trumps Einreisestopp für Menschen aus sechs überwiegend islamisch geprägten Ländern doch noch durchzusetzen. Droht dort die endgültige Niederlage? Mehr

26.05.2017, 08:24 Uhr | Politik

Kommentar Wer wissen will

Erst seit dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt steht die Identitätsfeststellung von Flüchtlingen ganz oben auf der politischen Agenda. Doch die Maßnahmen gehen nicht weit genug. Mehr Von Holger Steltzner

26.05.2017, 07:29 Uhr | Wirtschaft

Software abgelehnt Wie das Bamf Terror hätte verhindern können

Software zur Identifizierung von Flüchtlingen ist den Behörden frühzeitig angeboten worden – genutzt wurde sie nicht. Hätte damit der Anschlag von Berlin verhindert werden können? Mehr Von Sven Astheimer und Klaus Max Smolka

25.05.2017, 20:17 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zum Kirchentag Das Leiden der Christen - das Leiden der Muslime

Wenn es um Recht und Politik geht, leiden Christen und Muslime gleichermaßen unter Realpolitik. Allerdings, wie der Kirchentag in Berlin zeigt, aus ganz unterschiedlichen Gründen. Mehr Von Jasper von Altenbockum

25.05.2017, 18:15 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Asylbehörden verzichten auf wichtige Software zur Spracherkennung

Deutschen Asylbehörden wurde eine Software angeboten, mit der sie die Herkunft von Flüchtlingen hätten feststellen können. Das Programm hätte Terroristen entdecken können. Doch es wurde nicht getestet. Mehr Von Sven Astheimer und Klaus Max Smolka

25.05.2017, 17:28 Uhr | Wirtschaft

Obama in Berlin Vom Präsidenten zum Wahlkampfhelfer

Bei seiner Diskussion mit Angela Merkel zeigt sich Barack Obama auf dem evangelischen Kirchentag in seiner neuen Rolle als elder statesman. Nebenbei tut er der Kanzlerin einen Gefallen. Mehr Von Aziza Kasumov, Berlin

25.05.2017, 16:08 Uhr | Politik

Zweckentfremdungsverbot Vermieter muss Behörden Zugang gewähren

Für 50 Euro am Tag hat ein Berliner Vermieter seine Wohnungen an Flüchtlinge vermietet. Das ist in der Hauptstadt nicht erlaubt. Der Vermieter muss nun den Behörden Zugang gewähren. Mehr

24.05.2017, 10:20 Uhr | Gesellschaft

Flüchtlingszustrom nimmt ab Bund zahlte den Ländern 9,3 Milliarden

Die Zahl der in Deutschland ankommenden Flüchtlinge nimmt weiter ab. Zeit, die Kosten des vergangenen Jahres aufzuarbeiten. Mehr

24.05.2017, 04:30 Uhr | Politik

Aufklärung von Flüchtlingen Sex ist eine Kulturtechnik

Sex als mythologisches Narrativ: Für viele Flüchtlinge ist Intimität mit Tabus belegt. Eine Beraterin will ihnen ein anderes Körperbild vermitteln. Gelingt ihr das? Mehr Von Julia Bähr

22.05.2017, 17:26 Uhr | Gesellschaft

F.A.S. exklusiv Schäuble bekräftigt Vergleich von Flüchtlingen mit Lawine

Wolfgang Schäuble hält die Auswirkungen der Flüchtlingskrise weiterhin nicht für beherrschbar. Im Gespräch mit der F.A.S. spricht er außerdem über die evangelische Kirche und ihr Verhältnis zur Politik. Mehr

20.05.2017, 16:42 Uhr | Wirtschaft

Diskuswerferin Claudine Vita Vom Flüchtlingskind zur Erfolgssportlerin

Eine Erfolgsgeschichte, nicht nur sportlich: Claudine Vita wuchs in einem Asylbewerberheim auf. Nun ist sie eine der besten deutschen Diskuswerferinnen. Mehr Von Achim Dreis, Wiesbaden

19.05.2017, 20:15 Uhr | Sport

Erdogans Verfolgungswelle Asyl für einen türkischen Piloten

Die Türkei wirft vielen Soldaten vor, am gescheiterten Putschversuch beteiligt gewesen zu sein. Jetzt hat Deutschland einigen von ihnen Asyl gewährt. Einer der Männer spricht über die Angst, die trotzdem bleibt. Mehr Von Andreas Erb

19.05.2017, 17:05 Uhr | Politik

Integration Wie Flüchtlinge fit werden für den Beruf

Bei Siemens in Karlsruhe werden 16 junge Männer aus Krisenregionen wie Syrien oder Togo auf den Einstieg ins Berufsleben vorbereitet. Mehr

19.05.2017, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Abgelehnte Asylbewerber Bundestag beschließt Maßnahmen für effektivere Abschiebungen

Zwar werden viele Asyl-Anträge abgelehnt, aber nur wenige Bewerber abgeschoben: Der Bundestag hat für ein Paket gestimmt, das das ändern soll. Kritik hagelt es vor allem für eine Maßnahme. Mehr

18.05.2017, 23:00 Uhr | Politik

Bundestagswahl In der Mitte Merkel

Martin Schulz hat Angela Merkel den Platz in der Mitte überlassen. Den wird sie bis zur Bundestagswahl nicht mehr aufgeben. Denn dort sammeln sich die Deutschen, die keine Lust auf Experimente haben. Mehr Von Berthold Kohler

15.05.2017, 18:33 Uhr | Politik

Nach der NRW-Wahl Hat Schulz doch noch einen Effekt?

Nach dem Wahlfiasko von Düsseldorf ist die SPD in Schockstarre. Hat Martin Schulz die Bundestagswahl schon verloren? Haben die Grünen jetzt die Talsohle erreicht? Und wie geht es mit der AfD weiter? Fünf Fragen und Antworten nach der Wahl in Nordrhein-Westfalen. Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl

15.05.2017, 14:32 Uhr | Politik

Nach Angriff auf Obdachlosen Unheilige Nacht

Eine Gruppe junger Männer hat in Berlin einen Obdachlosen angezündet. Streich oder Mordversuch? Und welche Rolle spielt es, dass es sich um Flüchtlinge handelt? Vor Gericht sucht man nach Antworten. Mehr Von Julia Schaaf

15.05.2017, 09:24 Uhr | Gesellschaft

Merkel schlägt Schulz Die Trümmer der SPD

Die SPD ist auf den furiosen Schulz-Zug aufgesprungen, fährt mit ihm aber in die falsche Richtung. Die CDU setzt auf die besseren Themen und hat noch immer das bessere Zugpferd – Angela Merkel. Ein Kommentar. Mehr Von Jasper von Altenbockum

14.05.2017, 22:02 Uhr | Politik

CDU-Hoffnungsträger im Porträt Das Spahn-Prinzip

Der Finanzpolitiker Jens Spahn rebelliert mit kalkulierten Angriffen gegen die Kanzlerin – und ist damit so präsent wie niemand sonst in der CDU. Trägt ihn diese Taktik ins Kanzleramt? Mehr Von Ralph Bollmann

14.05.2017, 13:25 Uhr | Wirtschaft

SPD vor Landtagswahl Die Verteidigung der Herzkammer

Die SPD in Essen hat allen Grund zur Panik: Vor der Wahl in NRW am Sonntag gibt es zu viele hausgemachte Probleme – und auch die AfD könnte im Kerngebiet der Sozialdemokratie kräftig punkten. Wie ernst sieht es tatsächlich aus? Mehr Von Timo Steppat, Essen

13.05.2017, 15:24 Uhr | Politik

Die Probleme der Kunst So sehr enttäuscht die Biennale in Venedig

Brüchige Werkformen: Die Biennale von Venedig probt den stillen Rückzug aus der Politik – und bleibt dabei weit hinter ihren Möglichkeiten zurück. Mehr Von Kolja Reichert, Venedig

12.05.2017, 20:21 Uhr | Feuilleton

Roman über Syrien-Flüchtlinge Wellenschlag vom Tod entfernt

Olga Grjasnowa erzählt in ihrem Roman von zwei jungen Leuten, die vor dem Assad-Regime nach Deutschland fliehen. Die Erfahrung der Flucht kennt die Schriftstellerin aus der eigenen Familie genau. Mehr Von Wiebke Porombka

11.05.2017, 22:10 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z