HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Arabische Welt

Anti-IS-Attacken Zahlreiche tote Zivilisten

Aktivisten geben an, dass bei zwei Luftangriffen der internationalen Anti-IS-Koalition in Syrien mehr als hundert Menschen getötet worden sind. Unter den Toten sollen auch 42 Kinder sein. Mehr

26.05.2017, 14:44 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Arabische Welt
   
Sortieren nach

Bus beschossen Tote bei Angriff auf Christen in Ägypten

Wieder sind Christen in Ägypten Opfer eines Anschlags geworden: Unbekannte beschossen einen Bus nahe Al Minja. Mehr

26.05.2017, 12:37 Uhr | Politik

Kommentar Wer wissen will

Erst seit dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt steht die Identitätsfeststellung von Flüchtlingen ganz oben auf der politischen Agenda. Doch die Maßnahmen gehen nicht weit genug. Mehr Von Holger Steltzner

26.05.2017, 07:29 Uhr | Wirtschaft

Nach dem Manchester-Anschlag Wo ist das Leck?

Amerikanischen Medien verbreiten als geheim eingestufte Erkenntnisse über den Anschlag von Manchester. Die Briten sind irritiert, das Verhältnis zu ihrem engsten Verbündeten steht unter Stress. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

25.05.2017, 21:00 Uhr | Politik

Software abgelehnt Wie das Bamf Terror hätte verhindern können

Software zur Identifizierung von Flüchtlingen ist den Behörden frühzeitig angeboten worden – genutzt wurde sie nicht. Hätte damit der Anschlag von Berlin verhindert werden können? Mehr Von Sven Astheimer und Klaus Max Smolka

25.05.2017, 20:17 Uhr | Wirtschaft

Nato tritt Anti-IS-Bund bei Ein großer Schritt – für Trump

Die Nato ist die mächtigste Militär-Allianz der Welt. Nun tritt sie offiziell in den Kampf gegen den IS ein. Die Terrormiliz dürfte das kaum stören. Mehr Von Lorenz Hemicker

25.05.2017, 13:11 Uhr | Politik

Opec-Treffen Warum der Ölpreis noch lange stabil bleiben wird

Die Ölförderländer reden am Donnerstag über eine Verlängerung von Förderkürzungen. Doch damit gelingt ihnen höchstens eine weitere Stabilisierung. Den Preis werden sie kaum hoch treiben können. Mehr Von Martin Hock

24.05.2017, 14:34 Uhr | Finanzen

Kritik in Israel Historiker rügt Trumps Eintrag in Yad Vashem-Gästebuch

Der Besuch Donald Trumps in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem schlägt in Israel auch nach seiner Abreise noch Wellen. Der Spott entzündet sich am Eintrag des Präsidenten in das Gästebuch. Mehr

24.05.2017, 11:10 Uhr | Politik

Anschlag in Manchester Attentäter war offenbar in Syrien

Für den Geheimdienst Großbritanniens war Salman Abedi kein Unbekannter. Dem französischen Innenminister Gérard Collomb zufolge hat er kurz vor dem Anschlag eine Reise nach Syrien unternommen. Was wir über den Attentäter wissen. Mehr

24.05.2017, 10:53 Uhr | Politik

Verlängerung der Förderbremse Die Opec plant ihre neue Ölwelt

Vor dem Treffen der Opec-Länder ist eine Verlängerung der Förderbremse um neun Monate im Gespräch. An die bisherigen Vereinbarungen halten sich jedoch längst nicht alle. Mehr Von Christian Siedenbiedel

24.05.2017, 09:27 Uhr | Finanzen

Leuchtturm im Nahen Osten Bei uns könnten auch Syrer eine Heimat finden

Ein friedliches Miteinander im Nahen Osten, das könnte in der Wüste Jordaniens gelingen, wo der Elektronenspeicherring Sesame seinen Betrieb aufgenommen hat. Über die Chancen dieses einzigartigen Projekts sprachen wir mit dem Präsidenten des Sesame-Rats, Rolf Heuer. Mehr

23.05.2017, 23:21 Uhr | Wissen

Reise in den Nahen Osten Es gibt viel Liebe da draußen

Zum Abschluss seiner Reise in den Nahen Osten wiederholt Trump die bekannten Parolen gegen Iran und beschwört den Frieden. Streitpunkte klammert er aus. Mehr Von Jochen Stahnke

23.05.2017, 22:14 Uhr | Politik

Doku zu Kampf gegen den Terror Desaster mit Ansage

Im Kampf gegen den islamistischen Terror haben die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten dramatische Fehler gemacht. Welche, das zeigt die Dokumentation 9/11 - Die Welt danach. Mehr Von Heike Hupertz

23.05.2017, 18:32 Uhr | Feuilleton

Amerikanischer Präsident Trump besucht Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem

Trump blieb länger als zunächst geplant in der Gedenkstätte Yad Vashem. Er will, wie er in Bethlehem sagte, alles dafür tun, den Friedensvertrag zwischen Israel und Palästina zu ermöglichen. Mehr

23.05.2017, 14:07 Uhr | Politik

Trump in Israel Hauptsache, er war da

Mit dem ersten Besuch eines amtierenden amerikanischen Präsidenten an der Klagemauer hat Donald Trump schon jetzt Geschichte geschrieben. Der Symbolkraft folgte jedoch wenig Gehaltvolles. Mehr Von Jochen Stahnke, Jerusalem

22.05.2017, 19:39 Uhr | Politik

Ende eines Wohlfahrtsstaats Wenn Saudis arbeiten müssen

Mit dem Wohlfahrtsstaat ist es vorbei: In Saudi-Arabien stehen Bildungssystem und Arbeitsmarkt vor einer riesigen Aufgabe. Die Bürger des Landes sollen die Aufgaben übernehmen, die bislang Ausländer machen. Geht das? Mehr Von Rainer Hermann

22.05.2017, 14:59 Uhr | Politik

Auslandsreise Trump wirft Iran Unterstützung von Terroristen vor

Der amerikanische Präsident Trump setzt seine Auslandsreise fort. In Israel spricht er von einer seltenen Chance auf Frieden und Stabilität im Nahen Osten – und droht einem potentiellen Gegner. Mehr

22.05.2017, 14:58 Uhr | Politik

Frauenrechte Scheichs spenden 100 Millionen für Ivanka Trumps Fonds

Im Wahlkampf hat Donald Trump kritisiert, dass Hillary Clintons Stiftung von fremden Ländern Geld bekam. Jetzt bekommt ein Fonds Geld, für den seine Tochter wirbt. Ausgerechnet aus Saudi-Arabien. Ausgerechnet für Frauen. Mehr

22.05.2017, 13:11 Uhr | Wirtschaft

Die Agenda Trump besucht Netanjahu

Präsident Trump besucht Israel und die Palästinensergebiete. Die EU macht sich startklar für die Brexit-Gespräche. Das Urteil über die Millionen-Forderung des Drogerie-Unternehmers Müller gegen Schweizer Bank wird erwartet. Mehr

22.05.2017, 07:04 Uhr | Wirtschaft

Trump in Israel Besuch bei skeptischen Freunden

Wenn Donald Trump am Montag in Tel Aviv landet, dann ist die Begeisterung in Israel nicht mehr so groß wie noch vor Monaten. Das Waffengeschäft mit Saudi-Arabien und der Geheimdienstskandal trüben die Stimmung. Mehr Von Jochen Stahnke, Jerusalem

22.05.2017, 06:29 Uhr | Politik

Amerikanische Reaktionen Eine historische Rede?

Der Islam hasst uns – das hatte Donald Trump noch im Wahlkampf gesagt. In Saudi-Arabien schlägt der amerikanische Präsident differenziertere Töne an. Sein Auftritt wird gerade in Amerika aufmerksam verfolgt. Mehr Von Simon Riesche, Washington

21.05.2017, 20:40 Uhr | Politik

Trump in Saudi-Arabien Ein Präsident nach ihrem Geschmack

Bei ihrem Treffen in Riad umgarnen Trump und seine verbündeten Staatschefs der islamischen Welt einander. Mit einem Versprecher fällt der amerikanische Präsident dann jedoch wieder in alte Gewohnheiten. Mehr Von Andreas Ross, Washington, und Christian Meier

21.05.2017, 20:01 Uhr | Politik

Trumps Besuch in Saudi-Arabien Und er verbeugt sich doch

Als Barack Obama sich 2009 in Riad tief vor dem saudischen König verneigte, schäumten seine Kritiker vor Wut – auch Donald Trump. Jetzt hat aber auch Trump sein Haupt gebeugt – oder nicht? Mehr

21.05.2017, 14:51 Uhr | Politik

Treffen mit Golf-Staatschefs Trump lobt sehr starke Sicherheit in Ägypten

Nach seinem milliardenschweren Waffen-Deal setzt Donald Trump seinen Besuch in Saudi-Arabien fort. Er schwärmt von wunderschöner militärischer Ausrüstung – und ist besonders von Ägyptens Präsident al-Sisi beeindruckt. Mehr

21.05.2017, 12:57 Uhr | Politik

Nahost-Reise Amerika und Saudi-Arabien schließen Mega-Waffendeal ab

Donald Trump hat sich mit Saudi-Arabien auf Waffengeschäfte im Umfang von 110 Milliarden Dollar geeinigt. Es handelt sich um einen der größten Waffendeals zwischen den beiden Ländern. Mehr

20.05.2017, 16:34 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z