HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Anton Hofreiter

Debatte um Managergehälter Bahnchef Lutz soll soviel verdienen wie sein Vorgänger

Der neue Bahnchef Richard Lutz soll ein Grundgehalt von 900.000 Euro im Jahr erhalten. Zuvor hatten die Grünen in der F.A.Z. dies stark kritisiert. Mehr

22.03.2017, 19:10 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Anton Hofreiter
1 2 3  
   
Sortieren nach

F.A.Z. exklusiv Grüne für Gehaltsgrenze bei der Deutschen Bahn

Die Grünen fordern eine Obergrenze für das Gehalt des neuen Bahnchefs Richard Lutz. Ihr Fraktionschef erklärt in der F.A.Z., wieso er das sinnvoll findet. Mehr

21.03.2017, 19:23 Uhr | Wirtschaft

Bundestagswahl Merkel ist das Maß, und auch der Rest will in die Mitte

Die Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl stehen so gut wie fest. An ihnen lässt sich eines klar ablesen: Ein großes Bedürfnis nach Polarisierung gibt es nicht. Mehr Von Jasper von Altenbockum

19.01.2017, 12:46 Uhr | Politik

Nach Urwahl Grüne sehen keine natürliche Koalitionsoption mehr

Die frisch gekürten Spitzenkandidaten der Grünen für den Bundestagswahlkampf wollen die Grünen unbedingt zurück in die Regierung führen. Mit wem genau, das wollen sie nicht sagen. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

18.01.2017, 15:57 Uhr | Politik

Nach Anschlag in Berlin Union will schärfere Regeln gegen Gefährder

Zu Weihnachten entbrennt eine Diskussion darum, ob und wie bestimmte Asylbewerber schneller abgeschoben werden sollten. Für die Ermittler im Fall Anis Amri fallen die Feiertage aus, sie müssen noch wichtige Fragen klären. Mehr

24.12.2016, 06:04 Uhr | Politik

Abgeschoben nach Afghanistan Abgelehnte Asylbewerber vom Frankfurter Flughafen abgeflogen

Frankfurt-Kabul: 34 abgelehnte Asylbewerber sind auf dem Weg zurück nach Afghanistan. Dagegen protestierten zuvor mehrere Hundert Demonstranten. CSU-Politiker begrüßen die Sammelabschiebung. Mehr

14.12.2016, 22:43 Uhr | Rhein-Main

Leitantrag der CDU Der Sieg der Konservativen

Die CDU hat sich auf dem Parteitag bei den Themen doppelte Staatsbürgerschaft und Abschiebung eine Kurskorrektur nach rechts verordnet. Damit haben sich die Merkel-Kritiker zumindest teilweise durchgesetzt. Mehr Von Oliver Georgi, Essen

07.12.2016, 16:03 Uhr | Politik

Widerstand in Nachbarländern Niederlande wollen gegen Maut klagen

Die Niederlande wollen sich nicht mit dem Kompromiss zur Maut-Einführung in Deutschland abfinden und mit einer Klage vor den EUGH ziehen. Weitere Länder könnten sich womöglich anschließen. Mehr

02.12.2016, 07:59 Uhr | Wirtschaft

Bundestagswahl Grüne starten Auswahl der Spitzenkandidaten

Eine Frau und drei Männer bewerben sich bei den Grünen um einen Platz im Spitzenkandidatenduo für die Bundestagswahl. Katrin Göring-Eckardt sieht die Partei beim ersten Urwahlforum in einer günstigen Position. Mehr

23.10.2016, 10:35 Uhr | Politik

Robert Habeck Grüner Nordwind

Die Botschaft ist klar. Politiker bewerben sich ja faktisch um das Mandat, die Wirklichkeit zu verändern. Genau das will der Kieler Landwirtschaftsminister Robert Habeck. Er spürt dazu in sich Kraft und vor allem Freude. Mehr Von Frank Pergande

17.10.2016, 11:45 Uhr | Politik

Anton Hofreiter Nicht alle, die AfD wählen, sind rechtsradikal

Anton Hofreiter will Spitzenkandidat der Grünen bei der Bundestagswahl werden. In Frankfurt hat sich der Chef der Bundestagsfraktion jetzt der Basis vorgestellt. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

10.10.2016, 10:37 Uhr | Rhein-Main

TV-Kritik: Maischberger Populistische Pleitegeier

Sandra Maischberger diskutiert mit ihren Gästen über das ungarische Flüchtlingsreferendum und das Pegida-Gebrüll in Dresden. Die Rechnung der AfD geht in der Sendung nicht auf. Mehr Von Hans Hütt

06.10.2016, 04:28 Uhr | Feuilleton

Fraktur Gähnende Leere

Hätte Merkel uns das doch früher gesagt! Mehr Von Berthold Kohler

23.09.2016, 15:50 Uhr | Politik

Kritik an Tierhaltung Fleisch von kranken Tieren

Ein Buch belebt die politische Debatte um die Tierhaltung neu. Und fasst zusammen, wie Tiere am Haltungssystem kranken. Mehr Von Jan Grossarth

22.09.2016, 17:12 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlingsdiskussion Kauder lehnt Obergrenze ab

Unionsfraktionschef Volker Kauder lehnt die Einführung einer Obergrenze für Flüchtlinge ab. Die Diskussion darüber führe nicht weiter, sagte er und reagierte damit auf Forderungen aus Bayern. Mehr

07.09.2016, 09:32 Uhr | Politik

Infrastruktur Grüne kritisieren Dobrindts Verkehrswegeplan

Das wichtigste Instrument für die Infrastrukturplanung war oft ein Wunschkonzert. Dobrindt hat das geändert. Das Nadelöhr sind jetzt die Landesbauverwaltungen. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

03.08.2016, 07:58 Uhr | Wirtschaft

CSU attackiert Merkel Söder nennt Grenzöffnung historischen Fehler

Nach dem Auftritt Merkels bei der Sommerpressekonferenz äußern CSU und Opposition scharfe Kritik am Kurs der Kanzlerin nach den Anschlägen in Bayern. Ein Schwesterparteifreund findet besonders unfreundliche Worte. Mehr

29.07.2016, 15:35 Uhr | Politik

F.A.Z. Exklusiv Die Grünen müssen verbal abrüsten

Die Grünen wollen lieb zu Bauern werden. Niedersachsens Agrarminister Meyer fordert eine Milliarde Euro für Tierhalter. Und nicht nur das. Mehr Von Jan Grossarth

28.06.2016, 11:31 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Merkel findet Niedrigzinsen nicht so dramatisch

Die Grünen wollen die Steuer-Begünstigungen für Diesel sofort streichen. Gewinnmitnahmen vor dem Brexit-Referendum belasten Tokios Börse. Mehr

22.06.2016, 06:53 Uhr | Wirtschaft

Landwirtschaft Die Grünen und der Fleischpreis

Der agrarpolitische Sprecher will Dumpingpreise verbieten. Der Fraktionsspitze aber passt das nicht wirklich in den Kram. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

14.06.2016, 17:32 Uhr | Wirtschaft

Verbot von Dumpingpreisen Grüne erwägen Mindestpreis für Fleisch

2,99 Euro für ein Kotelett? Den Grünen ist das zu wenig. Ein Plan der Fraktion sieht vor, dass es solche Angebote künftig nicht mehr gibt. Mehr

14.06.2016, 08:46 Uhr | Wirtschaft

Hofreiters Hartz-IV-Vorschlag Was ein Monat bio kostet

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter will den Hartz-IV-Satz erhöhen, damit die Menschen mehr Bio-Lebensmittel kaufen. Doch er macht einen Rechenfehler. Mehr Von Anna Steiner

07.06.2016, 13:44 Uhr | Wirtschaft

Gesunde Ernährung Hofreiter fordert mehr Hartz IV für Bio-Produkte

Bio-Produkte werden immer beliebter. Nicht nur im Supermarkt – auch in der Landwirtschaft. Das macht sich im Geldbeutel bemerkbar. Grünen-Fraktionschef Hofreiter fordert daher mehr Geld für Sozialhilfeempfänger. Mehr

07.06.2016, 08:05 Uhr | Wirtschaft

Wahl in Österreich Jeder in Europa sollte Lehren daraus ziehen

Erleichterung auf der einen, Ermutigung auf der anderen Seite: Dem knappen Wahlsieg des Grünen-Kandidaten Van der Bellen kann sogar die unterlegene FPÖ etwas abgewinnen. Auch die AfD sieht sich bestätigt. Mehr

24.05.2016, 11:32 Uhr | Politik

Satire-Streit Bernd Lucke: Böhmermann ist eine feige Drecksau

Bernd Lucke kritisiert den Satiriker Jan Böhmermann dafür, dass er den türkischen Präsidenten mit Dreck und Schweinereien überschüttet habe. Erdogan sei ein viel zu leichtes Ziel. Mehr

17.04.2016, 14:10 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z