Angela Merkel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Angela Merkel

   
Sortieren nach

SPD-Fraktionsgeschäftsführer „Alle Optionen sind auf dem Tisch“

Die Glyphosat-Affäre hat dem Verhältnis zwischen Union und SPD geschadet – und möglichen Verhandlungen über eine große Koalition. Warum Nervosität jetzt trotzdem fehl am Platz ist, erklärt Carsten Schneider im FAZ.NET-Gespräch. Mehr Von Oliver Georgi, Berlin

01.12.2017, 18:24 Uhr | Politik

FDP-Chef zu FAZ.NET Lindner: Würden Minderheitsregierung konstruktiv begleiten

Regieren will er nicht, mitreden schon: Christian Lindner schaltet sich in die Debatte um eine mögliche Minderheitsregierung ein – und gibt im FAZ.NET-Interview für diesen Fall ein Versprechen. Mehr

01.12.2017, 15:50 Uhr | Politik

Amerikanischer Experte warnt Deutsche, seht euch vor China vor

Ein amerikanischer Experte warnt: China will deutsche Technik kaufen und dann Deutschland den Rang ablaufen. Was ist da am besten zu tun? Mehr

01.12.2017, 13:41 Uhr | Wirtschaft

Bildung einer großen Koalition Schulz ist sauer auf die Union

Der SPD-Vorsitzende ist sauer über Meldungen, seine Partei sei bereit, in Gespräche über die große Koalition einzutreten. Er macht dafür die Union verantwortlich. Für mögliche Gespräche hat er aber schon inhaltliche Bedingungen. Mehr

01.12.2017, 12:40 Uhr | Politik

Regierungsbildung Jusos starten Kampagne gegen große Koalition

Nach dem Spitzengespräch beim Bundespräsidenten will der SPD-Parteinachwuchs Widerstand gegen eine Wiederauflage der großen Koalition leisten. Die SPD-Führung berät unterdessen über das weitere Vorgehen. Mehr

01.12.2017, 11:16 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Maybrit Illner“ Die Bündnislose Republik Deutschland

Keine Partei hat noch Lust auf Koalitionen. Das hat der gestrige Talk im ZDF gezeigt. Aber wie kommen wir nach dem Scheitern von Jamaika aus den zubetonierten Verhältnissen wieder heraus? Mehr Von Frank Lübberding

01.12.2017, 07:16 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Coundown Die Therapie beginnt

Der Besuch beim Bundespräsidenten war nur der Anfang: Die Annäherung zwischen CDU, SPD und CSU beginnt gerade erst. Mit offenem Ende? Mehr Von Timo Steppat

01.12.2017, 06:14 Uhr | Politik

Regierungsbildung SPD will sich Zeit lassen

Beim mehr als zwei Stunden andauernden Treffen loten die Spitzen von Union und SPD bei Bundespräsident Steinmeier die Chancen einer Groko aus. Die Sozialdemokraten wollen sich nicht drängen lassen, die Konservativen machen Druck. Mehr

01.12.2017, 05:36 Uhr | Politik

De Maizière im Gespräch „Die FDP konnte vor Kraft nicht laufen“

Bundesinnenminister Thomas de Maizière ruft die Parteien dazu auf, Verantwortung zu übernehmen. Im Interview spricht er über das Scheitern der Sondierungen, die Zugeständnisse der Grünen und das Zögern der SPD. Mehr Von Eckart Lohse

30.11.2017, 20:03 Uhr | Politik

EU-Afrika-Gipfel Europäer wollen Migranten aus Libyen ausfliegen

Berichte über Sklaverei in Flüchtlingslagern haben die afrikanische Politik aufgeschreckt. Deutschland und Frankreich nutzen den Schock für einen Aktionsplan zur Verteilung der Migranten. Mehr Von Ralph Bollmann, Abidjan

30.11.2017, 19:33 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv CDU-Wirtschaftsflügel für Minderheitsregierung mit Merkel

Das Präsidium des Wirtschaftsrats der CDU spricht sich gegen einen vorschnellen Eintritt der Union in eine große Koalition aus. Das Gremium würde eine Minderheitsregierung unter Führung von Angela Merkel bevorzugen – aus einem bestimmten Grund. Mehr

30.11.2017, 12:55 Uhr | Wirtschaft

SPD-Vize Stegner „Ein grobes Foul gegen die SPD“

Vor dem Treffen der Parteispitzen von Union und SPD mehren sich Stimmen von Sozialdemokraten, die sich gegen eine große Koalition aussprechen. Als Grund nennen vieles das Ja des Landwirtschaftsministers zu Glyphosat. Mehr

30.11.2017, 12:20 Uhr | Politik

SPD-Nachwuchs macht Druck Juso-Chef: Die SPD wird in keine große Koalition gehen

Am Abend trifft SPD-Chef Schulz bei Bundespräsident Steinmeier auf die Spitzen der Union. An das Gespräch mit Merkel und Seehofer hat der SPD-Parteinachwuchs klare Erwartungen – und verweist auf einen gültigen Beschluss. Mehr

30.11.2017, 09:05 Uhr | Politik

SPD-Wunschprojekt Linker Restposten Bürgerversicherung

Die SPD lockt mit dem klassenlosen Gesundheitsparadies. Aber das Beste an der Bürgerversicherung ist und bleibt ihr Name. Ein Kommentar. Mehr Von Heike Göbel

30.11.2017, 06:17 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Countdown Afrikas Schicksal, Europas Beitrag

Während sich in Abidjan die europäischen Staats- und Regierungschef um die Zukunft des afrikanischen Kontinents sorgen, sorgt sich Horst Seehofer weiter um die eigene. Doch nicht alle Jobs sind so umkämpft wie jene an der CSU-Spitze. Mehr Von Tatjana Heid

30.11.2017, 06:14 Uhr | Politik

Flüchtlinge in den Schulen Weit entfernt von echten Erfolgen

Flüchtlingsintegration bedeutet für Schulen ein Riesenherausforderung. Der ehemalige Präsident des Deutschen Lehrerverbandes schreibt hier: „Wir-schaffen-das“-Optimismus allein reicht nicht. Mehr Von Josef Kraus

29.11.2017, 20:05 Uhr | Politik

Forderungen der SPD Ohne Bürgerversicherung keine Groko?

Die Union wirbt für eine große Koalition – und warnt die SPD vor überzogenen Forderungen. Doch die Sozialdemokraten wollen sich teuer verkaufen, erst recht nach dem Glyphosat-Konflikt. Ein Überblick über die Lieblingsprojekte der SPD. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

29.11.2017, 12:48 Uhr | Politik

EU-Afrika-Gipfel Merkel will gegen Sklaverei und Schlepper kämpfen

Vor dem Beginn des EU-Afrika-Gipfels hat Bundeskanzlerin Angela Merkel eine stärkere Unterstützung Afrikas im Kampf gegen illegale Migration zugesagt. Europa und Afrika hätten ein gemeinsames Interesse daran, diese zu beenden. Mehr

29.11.2017, 12:24 Uhr | Politik

Gründe für das Jamaika-Aus Wie Merkel mit kleinen Partnern umgeht

Es gibt zwei Schulen des Kompromisses. Die eine entscheidet. Die andere flüchtet sich in die Abstraktion – so auch die Kanzlerin. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Marco Buschmann

29.11.2017, 12:03 Uhr | Politik

Segen der Minderheitsregierung Dann müsste auch die Kanzlerin Farbe bekennen

Worauf wartet man? Kaum ein Staat bietet für eine Minderheitsregierung so gute Voraussetzungen wie Deutschland. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Roland Czada

29.11.2017, 09:55 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Countdown Auf dem Boden der Tatsachen

Christian Schmidts Alleingang verpestet derzeit die Stimmung in Berlin. Dabei könnte die Causa Schmidt für die SPD auch zur Chance werden. Eindeutig problematisch ist hingegen der nordkoreanische Raketentest. Mehr Von Oliver Georgi

29.11.2017, 06:20 Uhr | Politik

Forderung aus SPD Teilzeit-Wiedergutmachung nach Glyphosat-Foul

Arbeitsrechts-Reform als vertrauensbildende Maßnahme: Nach Ansicht eines SPD-Politikers könnte die Union so die umstrittene Glyphosat-Entscheidung ausbügeln. Es geht um ein Thema, das vor allem Frauen betrifft. Mehr

29.11.2017, 05:01 Uhr | Politik

Dieselgipfel-Kommentar Berliner Luft

Ein Fahrverbot träfe das Leben in den Städten ins Mark. Fahrzeugbesitzer stünden vor zertrümmerten Werten. So versucht eine große Allianz zu retten, was zu retten ist. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

28.11.2017, 22:53 Uhr | Wirtschaft

Streit um Glyphosat Das Gift

Kanzlerin Merkel kritisiert Landwirtschaftsminister Schmidt für sein Glyphosat-Ja. Aber eigentlich geht es um etwas anderes: Vertrauen und das Zustandekommen der großen Koalition. Mehr

28.11.2017, 21:53 Uhr | Politik

Messerattacke in Altena Das Werk der Brunnenvergifter

Bürgermeister Andreas Hollstein holte viele Flüchtlinge ins kleine Altena. Fast wäre ihm das zum Verhängnis geworden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen versuchten Mordes. Mehr Von Reiner Burger, Altena

28.11.2017, 21:14 Uhr | Politik
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z