Angela Merkel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Angela Merkel

   
Sortieren nach

Verfassungsschutzpräsident Merkel will Maaßen offenbar ersetzen

Seit seinen Äußerungen zu den Protesten in Chemnitz steht Verfassungsschutzpräsident Maaßen in der Kritik. Mehrere Politiker fordern seinen Rücktritt. Jetzt hat die Kanzlerin wohl über seine Zukunft entschieden. Mehr

17.09.2018, 11:02 Uhr | Politik

VDA-Chef im Gespräch „Die Autoindustrie trägt zur Verbesserung der Luftqualität bei“

Nach dem VDA-Präsidenten könnten Maßnahmen der Automobilbranche die Belastung mit Stickoxiden senken. Die Elektrifizierung des städtischen Lieferverkehrs stellt für ihn eine weitere Chance dar. Der oberste Autolobbyist im Interview. Mehr Von Martin Gropp und Kerstin Schwenn

17.09.2018, 08:09 Uhr | Wirtschaft

SPD in Offenbach Nahles sagt, Maaßen wird gehen

Beim Wahlkampfauftakt der hessischen SPD in Offenbach werben drei mächtige Frauen für Thorsten Schäfer-Gümbel. In der Diskussion die Rentenzahlung, das „größte Problem der Bürger“. Mehr Von Ewald Hetrodt

17.09.2018, 05:30 Uhr | Rhein-Main

Geplantes Treffen in Berlin Maas verteidigt Staatsbesuch Erdogans

Es gebe sehr viele Dinge, die die beiden Länder zu besprechen hätten, sagt der Bundesaußenminister. Kritik an dem Besuch gehöre dabei zur Demokratie dazu. Mehr

16.09.2018, 11:46 Uhr | Politik

Verfassungsschutzpräsident Koalition sucht nach Lösung für Maaßen

Entlassen, versetzen – aber wann und wohin? Der Rückhalt für Verfassungsschutzpräsident Maaßen schwindet. Während Andrea Nahles auf eine schnelle Klärung dringt, tritt Horst Seehofer Spekulationen über einen Koalitionsbruch entgegen. Mehr

16.09.2018, 08:47 Uhr | Politik

SPD besteht auf Ablösung „Maaßen muss gehen“

Die SPD verbeißt sich in die Causa Hans-Georg Maaßen. Einige würden für seinen Abgang wohl gar die Große Koalition riskieren. Auch ein CDU-Landesvorsitzender geht auf Distanz zum Verfassungsschutz-Präsidenten. Mehr

16.09.2018, 04:09 Uhr | Politik

Angriff auf Demokratie „Die CSU reagiert zu affektiv auf die AfD“

Der Politologe Gero Neugebauer über Stimmungen im Volk, Schwächen im CSU-Wahlkampf und Bustouren in Flüchtlingsunterkünfte. Mehr Von Susanne Kusicke

15.09.2018, 18:38 Uhr | Politik

Unions-Fraktionsvorsitz Kauder und die CSU

Ralph Brinkhaus will Volker Kauder um den Fraktionsvorsitz der Union bringen. Die Wahl wird die aktuelle Haltung der Fraktion gegenüber dem Merkel-Unterstützer aufdecken – und auch für die Kanzlerin ist das Ergebnis nicht unwichtig. Mehr Von Lydia Rosenfelder

15.09.2018, 16:46 Uhr | Politik

Werner Patzelts Petition Hermeneutik des Verdachts

Politikwissenschaftler Werner Patzelt hat eine Petition an die Bundesregierung gerichtet, in der er um Aufklärung ihres Kenntnisstands in Sachen Chemnitz bittet. Warum gerade dieses umständliche Mittel? Mehr Von Patrick Bahners

15.09.2018, 08:20 Uhr | Feuilleton

Vorgabe an Länder Bundes-Milliarden für Wohnungsbau sollen zweckgebunden werden

Die Bundesländer bekommen demnächst viel mehr Geld für sozialen Wohnungsbau. Eine Formulierung soll offenbar sicherstellen, dass sie es auch wirklich dafür ausgeben Mehr

15.09.2018, 06:32 Uhr | Wirtschaft

Technische Nachrüstung Scheuers Wende in der Dieselaffäre

Nun nähert sich auch die CDU der Lösung, die SPD, Grüne, Linke und FDP schon lange propagieren: die technische Nachrüstung dreckiger Diesel-Fahrzeuge. Die Autoindustrie könnte daran auch ein Eigeninteresse haben. Mehr Von Kerstin Schwenn

14.09.2018, 21:24 Uhr | Wirtschaft

Debatte über Chemnitz-Äußerung Merkel: Koalition wird an Entscheidung über Maaßen nicht zerbrechen

Irreführende Äußerungen über die Proteste in Chemnitz haben Verfassungsschutzchef Maaßen in Schwierigkeiten gebracht. Die SPD-Spitze besteht auf personellen Konsequenzen – und die Kanzlerin bezieht Position. Mehr

14.09.2018, 15:46 Uhr | Politik

Staatsbesuch in Deutschland Erdogan kommt am 29. September nach Köln

Der türkische Präsident Erdogan will bei seinem Staatsbesuch Ende September auch nach Nordrhein-Westfalen kommen. Besucht er die neue Zentralmoschee der Türkisch-Islamische Union Ditib – oder eröffnet er sie offiziell? Mehr

14.09.2018, 14:02 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Maaßen-Streit belastet Koalition

Mit der Causa Maaßen muss sich die fragile Koalition der nächsten Zerreißprobe stellen – zur Freude der AfD. Edmund Stoiber lässt derweil kein gutes Haar an der Partei. Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Thomas Holl

14.09.2018, 09:37 Uhr | Aktuell

Streit um Maaßen SPD sieht keinen Anlass für Koalitionsbruch

Der Streit um den umstrittenen Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen drohte zu eskalieren. Nun gibt die SPD-Innenexpertin Eva Högl Entwarnung. Doch in der Partei gibt es auch Drohungen. Mehr

13.09.2018, 09:52 Uhr | Politik

Mainzer Arzt der Armen „Wir könnten noch eine Million Menschen mehr aufnehmen“

Der Arzt Gerhard Trabert behandelt Obdachlose, fliegt nach Syrien, um dort etwas für Flüchtlinge zu tun und trägt die Kosten für Asylsuchende – gerade das könnte ihn jetzt in den finanziellen Ruin treiben. Mehr Von Julian Staib, Mainz

13.09.2018, 06:12 Uhr | Politik

Befragung im Bundestag Seehofer hält Maaßens Argumente für vollständig überzeugend

Verfassungsschutz-Präsident Maaßen hat seine umstrittenen Aussagen zu Chemnitz vor Parlamentariern verteidigt. Union und FDP stellen sich hinter ihn. Doch SPD, Grüne und Linke geben sich nicht zufrieden. Mehr

12.09.2018, 21:31 Uhr | Politik

Neues Ranking Finanzplatz Frankfurt steigt auf

In einer neuen Rangliste rückt das größte deutsche Finanzzentrum deutlich nach oben – und setzt sich im Brexit-Standortwettbewerb von Paris ab. Mehr Von Marcus Theurer, London

12.09.2018, 18:09 Uhr | Finanzen

Kommentar Mit dem Holzhammer

Die Generaldebatte im Bundestag wäre eine gute Gelegenheit gewesen, die AfD zu bekämpfen – mit Lösungen für Schwierigkeiten, die zweifellos bestehen. Doch was wurde daraus! Mehr Von Jasper von Altenbockum

12.09.2018, 17:47 Uhr | Politik

Angriff von SPD-Abgeordneten AfD verlässt Plenarsaal während Haushaltsdebatte

Bei der Generalaussprache im Bundestag ist es zu heftigen Angriffen auf die Rhetorik der AfD gekommen. Die SPD-Abgeordneten erinnerten dabei an die dreißiger Jahre. Mehr

12.09.2018, 13:44 Uhr | Politik

Hardware-Nachrüstung Scheuer hat recht

Hände weg von Hardware-Nachrüstungen. Die schon laufenden Software-Updates sind die klar überlegene Lösung. Außer Verkehrsminister Scheuer glaubt das offenbar kaum jemand, und doch stimmt es. Mehr Von Holger Appel

12.09.2018, 13:12 Uhr | Technik-Motor

Haushaltsdebatte im Bundestag Und dann platzt Martin Schulz der Kragen

Eigentlich will der Bundestag über den Haushalt diskutieren, aber dann sind doch wieder nur die Migration und die Empörung über die AfD das Thema. Und es gibt Standing Ovations für Martin Schulz. Mehr Von Oliver Georgi

12.09.2018, 10:47 Uhr | Politik

Merkel im Bundestag „Menschenverachtende Demonstrationen“ sind nicht zu entschuldigen

AfD-Fraktionschef Gauland nutzt die Generaldebatte im Bundestag für eine Attacke gegen die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin. Die hält dagegen. Martin Schulz kritisiert Gauland mit einem drastischen Vergleich – und bekommt viel Applaus. Mehr

12.09.2018, 10:14 Uhr | Politik

Vor Befragung im Bundestag Der Druck auf Maaßen wächst

Verfassungsschutzchef Maaßen wird am Mittwoch von Abgeordneten befragt – wegen seiner umstrittenen Äußerungen zu rassistischen Übergriffen in Chemnitz. In die war offenbar auch ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma verwickelt. Mehr

11.09.2018, 17:24 Uhr | Politik

Digitale Transformation Experten warnen vor Ungleichheiten durch Digitalisierung

In Frankfurt diskutieren Fachleute über die Folgen der digitalen Transformation. Und warnen davor, dass durch die Digitalisierung zu große Ungleichheiten entstehen könnten, die gesellschaftliche Probleme nach sich ziehen könnten. Mehr Von Daniel Schleidt

11.09.2018, 16:02 Uhr | Rhein-Main
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z