Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Angela Merkel

Alle Artikel zu: Angela Merkel
   
Sortieren nach

Annegret Kramp-Karrenbauer „Jamaika ist kein überphilosophiertes Modernisierungsprojekt“

Saarlands Ministerpräsidentin über Fehler im Wahlkampf, die richtige Reaktion auf die Provokationen der AfD und die Vorteile einer möglichen Jamaika-Koalition. Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl

06.10.2017, 08:22 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Kramp-Karrenbauer kritisiert CDU-Wahlkampf

„Modernität nicht im Mittelpunkt“: Nach dem schlechten Wahlergebnis macht die saarländische Ministerpräsidentin deutliche Fehler im CDU-Wahlkampf aus. Deutlich mildere Worte findet sie im F.A.Z.-Gespräch hingegen für eine mögliche Jamaika-Koalition. Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl

05.10.2017, 15:32 Uhr | Politik

Kommentar Im Super-Sozial-Europa

Protektionismus nach außen, Schutz vor „Sozialdumping“ nach innen: So lautet die Formel des französischen Präsidenten Emmanuel Macrons für die europäische Wirtschaftspolitik. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

05.10.2017, 11:06 Uhr | Wirtschaft

Angeschlagener SPD-Chef Schulz: Dann bist du erst einmal down

Nach der krachenden Niederlage bei der Bundestagswahl muss sich die SPD für die Landtagswahl in Niedersachsen aufrappeln. Parteichef Schulz hält dazu in Cuxhaven eine kämpferische Rede – spricht aber auch über sein Scheitern. Mehr

04.10.2017, 21:45 Uhr | Politik

„Willkommen bei den Honeckers“ Wie das Wurstbrot verdarb

Zum Tag der Einheit blendet die ARD zurück auf die DDR. In „Willkommen bei den Honeckers“ schleicht sich ein junger Mann in Chile beim abgetretenen SED-Potentaten ein. Die Groteske ruft die echte Story eines „Bild“-Reporters auf. Mehr Von Heike Hupertz

03.10.2017, 17:22 Uhr | Feuilleton

Mainzer Einheitsfeier Bürgerfest in der Hochsicherheitszone

Seit dem Besuch des ehemaligen amerikanischen Präsidenten Bush hat Mainz nicht mehr solche Sicherheitsvorkehrungen erlebt. Nach den negativen Erfahrungen bei der Einheitsfeier in Dresden werden die Bürger nun auf Distanz gehalten. Mehr

03.10.2017, 14:48 Uhr | Politik

Vor Jamaika-Gesprächen Seehofer wetzt die Messer

Vor Gesprächen mit FDP und den Grünen will Horst Seehofer die Fronten mit der CDU klären. In beiden Parteien werden die Forderungen nach einer schärferen Asyl- und Einwanderungspolitik lauter. Mehr

02.10.2017, 10:49 Uhr | Politik

Niedersachsen endlich wichtig Alle warten auf Hannover

In Berlin will sich niemand bewegen, bevor Niedersachsen gewählt hat. Dort aber ist die politische Landschaft so unübersichtlich wie nie zuvor. Wem könnte das nutzen? Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

01.10.2017, 21:24 Uhr | Politik

Nach schlechtem CSU-Ergebnis Und was ist mit der Obergrenze?

Die Diskussion um die Flüchtlingspolitik geht weiter: Nach der Bundestagswahl steht die CSU vor der Frage, ob sie bei der Forderung nach einer Obergrenze bleibt – oder nicht. Da scheiden sich innerhalb der Partei die Geister. Mehr Von Lydia Rosenfelder

01.10.2017, 14:40 Uhr | Politik

Digitalisierung Die wichtigsten Antworten zum schnellen Internet in Deutschland

Wie geht der Breitband-Ausbau voran? Welche Region ist von der Zukunft besonders abgehängt? Und wie geht es weiter? Ein Überblick. Mehr

30.09.2017, 14:25 Uhr | Wirtschaft

Im CSU-Stammland Wie Flüchtlinge im eigenen Land

Vor der Wahl feierte sich die CSU für ihren „perfekten“ Wahlkampf. Hat die CSU den Kontakt zur Wirklichkeit verloren? Ein Besuch in Niederbayern. Mehr Von Albert Schäffer und Julian Staib

29.09.2017, 20:03 Uhr | Politik

Reformvorschläge zur EU Merkel lobt Macron und bleibt bewusst vage

Heute haben die EU-Staats- und Regierungschefs erstmals über Macrons Reformideen diskutiert. Auch Merkel will die EU reformieren. Aber sie kann sich noch nicht festlegen. Eine Analyse. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

29.09.2017, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Merkels Allzweckwaffe Was Peter Altmaier im Finanzministerium zu suchen hat

Wenn Wolfgang Schäuble Bundestagspräsident wird, übernimmt Peter Altmaier offenbar das Finanzministerium. Gilt das auch für die nächste Legislaturperiode? Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

29.09.2017, 16:06 Uhr | Wirtschaft

Vor den Sondierungsgesprächen Neues aus Jamaika

Bei Grünen und FDP beginnt anscheinend das Geschacher um die besten Posten, die Bundeskanzlerin tritt auf die Bremse, und Thomas Oppermann will jetzt doch eine große Koalition – zumindest ein bisschen. Mehr Von Markus Kollberg

29.09.2017, 14:01 Uhr | Aktuell

Aufenthaltserlaubnis Flüchtlingsmädchen Reem darf in Deutschland bleiben

Die Palästinenserin Reem Sahwil hat eine unbegrenzte Aufenthaltserlaubnis bekommen. Das Flüchtlingsmädchen war vor zwei Jahren durch eine Begegnung mit der Kanzlerin bekannt geworden. Mehr

29.09.2017, 13:56 Uhr | Politik

Im Wahlkampf Merkels dunkles Deutschland

Rathenow, Torgau, Bitterfeld - Bundeskanzlerin Angela Merkel tourt im Wahlkampf durch ostdeutsche Kleinstädte. Dabei schlägt ihr oft Hass entgegen. Wie konnte es so weit kommen? Mehr Von Markus Kollberg

29.09.2017, 12:57 Uhr | Politik

Der Tag Die EU und die Chancen des Internets

In Tallinn findet der Digital-Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs statt. Die Bundesagentur gibt Arbeitslosenzahlen für September bekannt. Altkanzler Schröder kandidiert für Aufsichtsrat bei Rosneft. Mehr

29.09.2017, 07:06 Uhr | Wirtschaft

Vier Tage nach der Wahl Trump gratuliert Merkel zum Sieg

Der amerikanische Präsident hat die Kanzlern zum abermaligen Regierungsauftrag beglückwünscht – für diplomatische Gepflogenheiten ungewöhnlich spät. Gemeinsam vereinbarten sie, den Druck auf Nordkorea zu erhöhen. Mehr

29.09.2017, 06:35 Uhr | Politik

Bundestagswahl Oppermann hält große Koalition für möglich - wenn Merkel geht

Der ehemalige Fraktionschef der Sozialdemokraten schließt eine Koalition mit der Union nicht aus – falls Merkel zurücktritt. Laut Kanzleramtsminister Altmaier könnten sich die Jamaika-Gespräche ins kommende Jahr ziehen. Mehr

29.09.2017, 05:38 Uhr | Politik

EU-Sondergipfel Merkel will „Europa auf neue Füße stellen“

Die Kanzlerin begrüßt die von Frankreichs Präsidenten geforderten EU-Reformen und erkennt ein „Höchstmaß an Übereinstimmung“. Sie kündigt zudem deutsche Vorschläge an, wie es mit der Eurozone weitergehen soll. Mehr

28.09.2017, 21:48 Uhr | Politik

Weg zur Jamaika-Koalition Eine lange, lange Reise

Ein Jamaika-Bündnis liegt noch in weiter Ferne – aber CDU, CSU, Grüne und FDP bringen sich schon in Stellung. Zwar deuten sich bei vielen Punkten Kompromisse an. Hier und dort knirscht es jedoch gewaltig. Mehr Von Günter Bannas, Johannes Leithäuser und Eckart Lohse

28.09.2017, 18:31 Uhr | Politik

Parteien links der Mitte Die Sozialdemokraten in der Existenzkrise?

Der SPD geht es schlecht – doch anderen Sozialdemokraten geht es noch schlechter. Droht der deutschen SPD das Schicksal einer linken Randpartei? Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

28.09.2017, 17:29 Uhr | Politik

Emmanuel Macron Der Mann, der Frankreich enteilt

Emmanuel Macron hat seine Idee für ein neues Europa vorgestellt. Derweil sind Frankreichs Intellektuelle entsetzt, wie der Präsident das eigene Land umkrempelt. Ihre Tiraden bestimmen das Bild in der Presse. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

28.09.2017, 15:38 Uhr | Feuilleton

Kursklärung bei der Union Merkel und Seehofer sondieren am 8. Oktober

Nach den schlechten Wahlergebnissen für CDU und CSU wollen sich die Parteichefs intern über ihren Kurs verständigen. Bei einigen Themen könnte es für Merkel und Seehofer schwierig werden, eine gemeinsame Linie zu finden. Mehr

28.09.2017, 13:21 Uhr | Politik

Kommentar Weiser Schäuble-Wechsel

Wolfgang Schäuble zieht aus dem Finanzministerium aus. Damit verschafft er Angela Merkel Spielraum. Aber auch als Bundestagspräsident ist er ein Glücksgriff. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

28.09.2017, 07:59 Uhr | Wirtschaft
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z