HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Angela Merkel

100 Jahre nach der Schlacht Merkel und Hollande gedenken der Hölle von Verdun

300.000 französische und deutsche Soldaten starben vor 100 Jahren in der Schlacht von Verdun. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande gedenken gemeinsam der Toten. Mehr

29.05.2016, 12:45 Uhr | Aktuell
Allgemeine Infos über Angela Merkel

Angela Merkel ist seit dem Jahr 2000 Bundesvorsitzende der CDU und seit November 2005 deutsche Bundeskanzlerin. In den Neunziger-Jahren war Merkel Bundesministerin für Frauen und Jugend im Kabinett von Helmut Kohl.

Alle Artikel zu: Angela Merkel
   
Sortieren nach

Hundert Jahre Verdun Ein Heer von Toten ruht unter dem Wald

Vor hundert Jahren tobte hier die sinnloseste aller Materialschlachten: Ein Besuch in der einstigen Todeszone von Verdun und in den Festungen von Douaumont und Vaux. Mehr Von Andreas Kilb, Verdun

29.05.2016, 09:05 Uhr | Feuilleton

Der Beauftragte der Kanzlerin Merkels Schattenmann

Lars-Hendrik Röller ist Sherpa der Bundeskanzlerin für die G-7-Gipfeltreffen. Sein Tun spielt sich im Verborgenen ab – ist aber enorm wichtig. Mehr Von Andreas Mihm

27.05.2016, 09:22 Uhr | Wirtschaft

Gipfeltreffen G7-Staaten warnen die Briten vor einem Brexit

Ein Austritt Großbritanniens aus der EU würde die Weltwirtschaft gefährden, warnen die G7-Staatschefs. Sie wollen außerdem das Pariser Klimaabkommen noch dieses Jahr umsetzen – bevor es Donald Trump zerstören kann. Mehr

27.05.2016, 05:47 Uhr | Wirtschaft

G7-Gipfel Freihandel, Stahl, Konjunktur - und Merkel mitten drin

In Japan diskutieren die Regierungschefs der sieben größten Industrieländer. Mit zwei Instrumenten wollen sie die Weltwirtschaft stützen. Und dann ist da noch der Stahl aus China. Mehr

26.05.2016, 14:38 Uhr | Wirtschaft

Russland und die Ukraine Merkel begrüßt die Freilassung Sawtschenkos

Bundeskanzlerin Merkel äußert nach der Heimkehr der ukrainischen Kampfpilotin Nadja Sawtschenko die Hoffnung, dass sich die Lage in der Ostukraine entspannt. Aber aus Kiew kommen kämpferische Töne. Mehr

26.05.2016, 05:00 Uhr | Politik

Tagung in Meseberg Merkel lobt Integrationsgesetz als Meilenstein

Wenn du dich reinhängst, wird was aus dir: So beschreibt Wirtschaftsminister Gabriel das Versprechen des neuen Integrationsgesetzes. Das sind die wichtigsten Punkte des Entwurfs für ein Integrationsgesetz. Mehr

25.05.2016, 12:18 Uhr | Politik

Angela Merkel im Interview Ich gebe unsere Prinzipien nicht auf

Vor ihrer Reise nach Istanbul verteidigt die Kanzlerin das EU-Türkei-Abkommen. Im Interview mit der F.A.S. spricht sie zudem über die Polarisierung in der Gesellschaft – und zieht eine klare Grenze nach rechts. Mehr Von Thomas Gutschker und Volker Zastrow

25.05.2016, 08:25 Uhr | Politik

Erneuerbare Energie Bund will Ausbau von Windanlagen reduzieren

In einigen Bundesländern soll das Ausbau-Tempo von Windkraft-Anlagen gedrosselt werden. Damit sollen hohe Zusatzkosten wegen fehlender Leitungen verhindert werden. Die würden zulasten der Verbraucher gehen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

25.05.2016, 06:57 Uhr | Wirtschaft

Türkei Erdogan droht mit Scheitern des Flüchtlingsabkommens

Der türkische Präsident lässt im Streit mit der EU nicht locker: Sollte die Visafreiheit nicht bald kommen, will er Konsequenzen ziehen – mit Hilfe des Parlaments in Ankara. Mehr

24.05.2016, 18:35 Uhr | Politik

Krieg in der Ukraine Kiew beklagt Zunahme der Kampfhandlungen

Sieben ukrainische Soldaten sollen innerhalb von 24 Stunden bei Kämpfen im Osten des Landes getötet worden. Der Schuldige sitzt für die ukrainische Regierung im Kreml. Mehr

24.05.2016, 14:06 Uhr | Politik

Bundespräsidentenwahl Mehr Demokratie ertragen

Die Bundespräsidentenwahl war immer wieder ein Zeichen. Kolitionäre in spe zeigten ihren Willen zusammenzuarbeiten. Doch was hat 2017 mit 1969 zu tun? Mehr Von Günter Bannas, Berlin

24.05.2016, 07:26 Uhr | Politik

Ukraine-Konflikt Merkel telefoniert mit Putin und Poroschenko

Noch immer wird in der Ostukraine gekämpft. Nun reden die Präsidenten Russlands und der Ukraine mal wieder miteinander, denn im Krisengebiet soll gewählt werden. Mehr

24.05.2016, 05:41 Uhr | Politik

Merkel in Istanbul Ein schmaler Grat

Bundeskanzlerin Merkel nutzt ihre Reise nach Istanbul, um inmitten politischer Wirren in der Türkei von Erdogan zu erfahren, ob das Flüchtlingsabkommen noch gilt. Die Skepsis ist berechtigt. Mehr Von Majid Sattar, Istanbul

23.05.2016, 21:54 Uhr | Politik

Türkei - EU Merkel stellt Visafreiheit zum 1. Juli in Frage

Beim Treffen mit Präsident Erdogan hat die Bundeskanzlerin bezweifelt, dass die Bedingungen für die EU-Visafreiheit für Türken bis Anfang Juli erfüllt sein werden. Auf dem UN-Nothilfegipfel hatte sie zuvor für Solidarität in der Flüchtlingskrise geworben. Mehr

23.05.2016, 14:45 Uhr | Politik

Gespannte Beziehungen Bei diesen Punkten hakt es zwischen Merkel und Erdogan

Medienzensur, verfolgte Parlamentarier, verleugneter Völkermord – die Liste von Kritikpunkten an Erdogans Politik ist lang. Ein Überblick über die Streitthemen, die Bundeskanzlerin Merkel am Montagnachmittag beim Treffen mit dem türkischen Staatschef ansprechen wird. Mehr

23.05.2016, 11:22 Uhr | Politik

Kommentar zur FDP Mut, nicht Übermut

Die FDP profitiert von der Flüchtlingskrise - sollte aber sorgfältig mit dem Zuspruch der Wähler umgehen. Denn ob ihr Comeback von Dauer ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Mehr Von Ralf Euler

22.05.2016, 17:16 Uhr | Rhein-Main

Flüchtlingskrise Seehofer kritisiert Merkels Haltung gegenüber der Türkei

Horst Seehofer warnt die Kanzlerin Merkel vor zu großer Nachsicht mit Ankara. Man habe sich durch das Flüchtlingsabkommen erpressbar gemacht. Mehr

22.05.2016, 15:03 Uhr | Politik

Angela Merkel im Gespräch Mich irritiert die Freude am Scheitern

Die Kanzlerin hält am Abkommen mit der Türkei fest, mahnt das Land vor ihrem Besuch in Istanbul aber zu Reformen. Im Gespräch mit der F.A.S. hat Angela Merkel auch eine Botschaft für Horst Seehofer. Mehr Von Thomas Gutschker

22.05.2016, 12:59 Uhr | Politik

Krisenzeiten Der europäische Schlamassel

Erst die Griechen, dann die Flüchtlinge, jetzt der Brexit: Europa hat keine Kraft, Konflikte zu befrieden. Angela Merkels Deal mit Erdogan macht das nur noch schlimmer. Mehr Von Holger Steltzner

22.05.2016, 10:28 Uhr | Wirtschaft

Gespräch mit der F.A.S. Merkel mahnt Türkei zu Änderungen

Die Bundeskanzlerin weist vor ihrem Treffen mit Erdogan auf die Lage der Kurden hin und verteidigt das Flüchtlingsabkommen. Im Gespräch mit der F.A.S. erklärt Merkel jedoch: Einige Entwicklungen bereiten uns große Sorgen. Mehr

22.05.2016, 06:00 Uhr | Politik

Gespräch mit der F.A.S. Merkel grenzt Union nach rechts ab

Rechts von der Union dürfe keine demokratisch legitimierte Kraft entstehen, hat Franz Josef Strauß gesagt. Im Gespräch mit der F.A.S. schränkt Kanzlerin Merkel den Satz ein: Wenn er bedeute, dass dafür Prinzipien der Union aufgegeben werden müssten, gelte er für sie nicht. Mehr

21.05.2016, 16:30 Uhr | Politik

Bundesfinanzminister Macht Schäuble weiter?

Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble ist mittlerweile 73 Jahre alt. Amtsmüdigkeit ist nicht zu erkennen. Ob er noch einmal antritt, hängt womöglich auch davon ab, was Heinz macht. Mehr Von Manfred Schäfers, Sendai

21.05.2016, 14:41 Uhr | Wirtschaft

Lage an EU-Außengrenzen Menschenrechte für Deal geopfert

Aus den Augen, aus dem Sinn: Was nimmt Deutschland in Kauf, damit die Flüchtlinge nicht über Griechenland und die Türkei hinauskommen? Zu viel, sagt eine Organisation die vor Ort war. Mehr

21.05.2016, 07:46 Uhr | Politik

Zehnjähriges Bestehen Blumen für den DOSB

Ermunterung statt kritischer Reflexion: Die Redner nutzen die Aura der Frankfurter Paulskirche zum DOSB-Jubiläum nicht zur Inspiration. Die wichtigste Frage bleibt für den Sport unbeantwortet. Mehr Von Anno Hecker, Frankfurt

20.05.2016, 18:23 Uhr | Sport
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z