Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Amerika

Hackerstreit eskaliert Obama droht Nordkorea mit Terrorliste

Nach der Cyber-Attacke auf das Filmstudio von Sony geht der Krieg der Worte weiter. Amerikas Präsident Obama droht dem Regime des nordkoreanischen Diktators Kim Jong Un mit Wiederaufnahme auf die Liste der Terrorstaaten. Nordkorea ist angeblich sogar zum Militärschlag bereit. Mehr

21.12.2014, 17:12 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Amerika
   
Sortieren nach

Zwei Polizisten erschossen Rache für Tod von Schwarzen durch Polizeigewalt?

„Dies war eine Hinrichtung“, sagte der New Yorker Bürgermeister de Blasio. Zwei Polizisten waren in ihrem Streifenwagen erschossen worden. Es gibt Hinweise, dass die Tat in Zusammenhang mit den jüngsten Protesten gegen Polizeigewalt in Amerika steht. Mehr

21.12.2014, 12:56 Uhr | Gesellschaft

Amerikas neue Kuba-Politik Castro geht Annäherung nicht weit genug

Amerikas Präsident Obama will die Sanktionen gegen Kuba lockern und diplomatische Beziehungen aufnehmen. Ein Anzeichen für einen beginnenden politischen Wandel sei das nicht, betont Kubas Präsident Castro - und stellt weitere Forderungen. Mehr

20.12.2014, 21:50 Uhr | Politik

Ukraine-Konflikt Amerikaner verbieten Handel mit der Krim

Die Vereinigten Staaten verschärfen im Konflikt mit Russland ihre Strafmaßnahmen. Geschäfte mit der annektierten Halbinsel Krim sind künftig weitgehend tabu. Mehr

20.12.2014, 06:25 Uhr | Politik

Türkei Haftbefehl gegen Erdogan-Feind Gülen

Der türkische Staatspräsident Erdogan wirft seinem einstigen Verbündeten Gülen vor, parallele Staatsstrukturen geschaffen zu haben. Ein türkisches Gericht hat jetzt Haftbefehl gegen den in Amerika lebenden Prediger erlassen. Mehr

19.12.2014, 19:13 Uhr | Wirtschaft

Leihmutterschaft Schwules Paar kann von Leihmutter geborenes Kind anerkennen lassen

Zwei Lebenspartner haben in Amerika ein Kind von einer Leihmutter austragen lassen. In Deutschland ist das verboten. Trotzdem dürfen die beiden sich jetzt als Eltern des Kindes anerkennen lassen. Mehr Von Helene Bubrowski, Frankfurt

19.12.2014, 14:54 Uhr | Politik

Obamas neue Kubapolitik Sauerstoff für zwei interessante Jahre

In Havanna läuten die Kirchenglocken, aber Teile der Opposition fürchten, dass durch Obamas Kurswechsel Kubas Regime stabilisiert werden könnte. Auch in Amerika stößt die Politik nicht überall auf Begeisterung. Obama fehlt die Rückendeckung des Kongresses. Mehr Von Andreas Ross, Washington

19.12.2014, 10:53 Uhr | Politik

„The Interview“ gratis im Blog? Paulo Coelho bietet Sony 100.000 Dollar

Der brasilianische Autor Paulo Coelho will die Nordkorea-Satire „The Interview“ gratis in seinem Blog zeigen. Dafür machte er Sony ein Angebot. Für Coelho geht es aber um mehr als nur den Film. Mehr

19.12.2014, 04:06 Uhr | Gesellschaft

Fed treibt Märkte an Dax beflügelt von Amerikas lockerer Geldpolitik

Mit Erleichterung haben die Anleger an den Aktienmärkten auf den vorläufigen Verzicht der amerikanischen Notenbank auf eine schnelle Zinserhöhung reagiert. Der Dax stieg wieder deutlich an, im deutschen Leitindex schlossen alle Aktien im Plus. Mehr

18.12.2014, 13:43 Uhr | Finanzen

Rückzug von „The Interview“ Wie Hollywood auf die Absage des Sony-Films reagiert

Amerika diskutiert die Absage des Kinostarts von „The Interview“. Manche wollen den Film jetzt erst recht sehen. Prominente bieten Lösungsmöglichkeiten an. Und einer schreibt eine Wunschliste an die Sony-Hacker. Mehr Von Tamara Marszalkowski

18.12.2014, 13:32 Uhr | Feuilleton

Kuba und Amerika Am Tisch mit dem Diktator

Es tut weh, dass Barack Obamas Kuba-Wende den Castro-Brüdern einen Erfolg beschert. Ihr repressives Regime hat keine Belohnung verdient. Trotzdem ist Obamas Schritt nur folgerichtig. Mehr Von Andreas Ross, Washington

18.12.2014, 12:18 Uhr | Politik

Jeb Bush Im Namen der Liebe

Jeb Bush, jüngster Spross der Bush-Dynastie, „prüft“ eine Präsidentschaftskandidatur. Aber kann sich unter den von der Tea Party aufgepeitschten Republikanern ein Moderater wie er durchsetzen? Mehr Von Andreas Ross, Washington

18.12.2014, 10:29 Uhr | Politik

Angst vor Währungskrise Asiens Schwellenländer stützen ihre Währungen

In den asiatischen Schwellenländern macht sich Angst vor einer neuen Währungskrise breit. Besonders die indonesische Rupiah bereitet Sorgen - aber auch die hohe Privatverschuldung in Thailand. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

18.12.2014, 08:43 Uhr | Finanzen

Schwierige Annäherung Dürfen amerikanische Touristen jetzt nach Kuba?

Das amerikanische Embargo gegen Kuba wird trotz der diplomatischen Annäherung nicht aufgehoben - weil Obama das gar nicht kann. Was aber bedeutet das Ende der Eiszeit für den Handel - und für die Kubaner? Ein Überblick. Mehr

18.12.2014, 07:26 Uhr | Wirtschaft

Sony sagt Kinostart ab Amerika vermutet Nordkorea hinter Hackeraffäre

Hacker haben mit Anschlägen gedroht, sollten Kinos den Film „The Interview“ zeigen. Sony zieht Konsequenzen - und Amerika vermutet, dass Nordkorea dahinter steckt. Mehr

18.12.2014, 06:59 Uhr | Gesellschaft

Obamas neue Kuba-Politik „Kubas Kollaps nicht in Amerikas Interesse“

Die neue Kuba-Politik des amerikanischen Präsidenten sorgt für Aufregung: Abgeordnete mit kubanischen Wurzeln greifen Obama scharf an, während in Lateinamerika selbst Kontrahenten den Schritt loben. Mehr

18.12.2014, 05:53 Uhr | Politik

Kuba und Amerika Von Spionen und Helden

Amerika feiert die Freilassung des seit fünf Jahren in Havanna inhaftierten Alan Gross, Kuba die Rückkehr der letzten drei der sogenannten „Cuban Five“. Doch wer ist der unbekannte „Top-Spion“, der ebenfalls vom Gefangenenaustausch profitiert hat? Mehr

18.12.2014, 05:45 Uhr | Politik

Chronologie der Annäherung Mehr als 50 Jahre Eiszeit

Jahrezehntelang waren Washington und Havanna verfeindet. FAZ.NET dokumentiert die schwierigen Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Kuba seit den 1960er Jahren in Bildern. Mehr

17.12.2014, 21:07 Uhr | Politik

Amerikanische Präsidentenwahl Jeb Bush will Bewerbung „aktiv“ prüfen

Der Republikaner Jeb Bush hat als erster Kandidat seine mögliche Kandidatur für das höchste politische Amt der Vereinigten Staaten erklärt. Damit ist das Rennen um die Präsidentschaft wohl eröffnet. Mehr

16.12.2014, 17:21 Uhr | Politik

Lieferprobleme bei McDonalds Pommes-Notstand in Japan

Die Globalisierung und die Pommes-Portion: Weil Hafenarbeiter in Amerika streiken, werden bei McDonald’s in Japan die Kartoffeln knapp. Mehr

16.12.2014, 11:22 Uhr | Wirtschaft

Mutmaßlicher Täter flüchtet Sechs Tote bei Familiendrama in Amerika

In Amerika ist es zu einem tödlichen Familiendrama gekommen. Ein Mann machte Jagd auf die Familie seiner ehemaligen Frau. An verschiedenen Orten tötete er sechs Menschen. Mehr

16.12.2014, 04:51 Uhr | Gesellschaft

Anonymous Barrett Brown Märtyrer der Pressefreiheit oder Krimineller?

Barrett Brown galt als Sprecher des Hacker-Kollektivs Anonymous. Seit zwei Jahren sitzt er in Untersuchungshaft. Ihm drohen etliche Jahre Gefängnis. Warum eigentlich? Eine Spurensuche. Mehr Von Jan Ludwig, Dallas

15.12.2014, 17:24 Uhr | Feuilleton

Berechnung Afghanistan kostet Amerika eine Billion

In diesen Tagen endet der Afghanistan-Militäreinsatz offiziell. Jetzt wird die Rechnung für den Krieg aufgemacht. Dabei sind noch gar nicht alle Kosten angefallen. Mehr

15.12.2014, 08:55 Uhr | Wirtschaft

Bürgerrechtler Al Sharpton Obamas Mann fürs Schwarze

Unter dem Präsidenten wurde er zu Amerikas wichtigstem Bürgerrechtler. Viele stören sich jedoch an seinem Hang zur Selbstdarstellung und seiner Nähe zu den Mächtigen. Die erstaunliche Karriere des Al Sharpton. Mehr Von Andreas Ross, Washington

15.12.2014, 07:41 Uhr | Politik

Fracking Katerstimmung im Energierausch

Die Vereinigten Staaten drohen zum Menetekel zu werden: Wie lange hält der Boom des Fracking wohl noch an, angesichts fallender Preise und wachsender Umweltprobleme? Mehr Von Horst Rademacher

14.12.2014, 14:25 Uhr | Wissen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z