Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Thema Amerika

1 2 3 ... 570  
   
Sortieren nach

Kämpfe zwischen Milizen Amerika zieht Botschaftspersonal aus Libyen ab

Das amerikanische Außenministerium hat das Personal seiner Botschaft in Libyen abgezogen. Der Grund sind heftige Kämpfe zwischen Milizen in der Hauptstadt Tripolis. Mehr

26.07.2014, 15:07 Uhr | Politik

Migration Flucht und Übertreibung in Arizona

Das Thema Einwanderung spaltet die Vereinigten Staaten. Jetzt kommt ein neuer Aspekt hinzu. Aus Mittelamerika reisen viele Kinder ein. Was tun mit den „unbegleiteten Minderjährigen“? Mehr Von Andreas Ross

26.07.2014, 12:34 Uhr | Politik

Michalsky über die Adilette „Aus Antimode wird Mode“

Adiletten waren einst als Schuhwerk der Stillosen verschrien. Jetzt sieht man sie plötzlich wieder allerorten. Der Designer Michael Michalsky über die sommerliche Rückkehr des Badeschuhs. Mehr

26.07.2014, 12:20 Uhr | Lebensstil

Kerry in Israel Entscheidende Stunden im Gaza-Krieg

Amerikas Außenminister Kerry legt einen Vorschlag für eine Waffenruhe im Gazastreifen vor. Israel müsste sich dazu nicht aus dem Gazastreifen zurückziehen. Wie reagiert die Hamas? Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem

25.07.2014, 12:18 Uhr | Politik

Top-Teams auf Überseereisen Far away in America

Der FC Bayern München und weitere europäische Top-Klubs touren derzeit durch die Vereinigten Staaten: Der amerikanische Markt verspricht Millionen - behindert aber die Saisonvorbereitung massiv. Mehr

25.07.2014, 11:37 Uhr | Sport

Ukraine-Krise Gefangen zwischen den Sanktionen

Wenn Amerika Geschäfte mit Russland einschränkt, trifft das auch Unternehmen in Deutschland. Sie stecken in der Zwickmühle. Mehr Von Holger Paul

25.07.2014, 07:37 Uhr | Wirtschaft

Überwachung So werde ich zum Terroristen

Im Internet kann man nachlesen, wie Amerikas Geheimdienste Verdächtige finden. „Unbestreitbare Beweise“ brauchen sie dazu zumindest schon einmal nicht. Mehr Von Michael Hanfeld

24.07.2014, 17:20 Uhr | Feuilleton

Neue Kameras, neue Teppiche Was Amerika mit dem Bußgeld der Banken macht

Die Vereinigten Staaten haben den Banken in unzähligen Rechtsstreits viele Milliarden Dollar abgeknöpft. Die Behörden streiten nun darüber, wer das Geld bekommt. Und wofür. Mehr

24.07.2014, 16:02 Uhr | Wirtschaft

Bankenstrafen-Ticker Frankreich knöpft sich die UBS vor

Betrug, Geldwäsche, Zinsmanipulationen, Devisenskandal: Banken weltweit müssen für ihre Fehltritte büßen. Jetzt ermittelt Frankreich gegen die UBS wegen Geldwäsche. Die wichtigsten Strafen im Überblick. Mehr

24.07.2014, 12:29 Uhr | Wirtschaft

Gaza-Konflikt UN-Gremium beschließt Untersuchung gegen Israels Willen

Israel und Amerika wurden überstimmt, Europa enthielt sich: Der Menschenrechtsrat der UN fordert eine Untersuchungskommission für den Gazastreifen. Auch mögliche Kriegsverbrechen Israels und der Hamas kamen zur Sprache. Mehr

24.07.2014, 09:10 Uhr | Politik

Hinrichtung in Amerika Zwei Stunden Todeskampf

In den Vereinigten Staaten ist abermals ein Verurteilter grausam hingerichtet worden. Der Mann starb erst nach einem zweistündigen Todeskampf. Seine Verteidiger versuchten währenddessen, die Hinrichtung mit einem Eilantrag zu stoppen. Mehr

24.07.2014, 01:59 Uhr | Gesellschaft

Kurz vor Auslieferung Mutmaßlicher Auschwitz-Wächter gestorben

Er sollte in Deutschland vor Gericht gestellt werden: Johann Breyer ist vor seiner Auslieferung aus Amerika gestorben. Er soll Wachmann in Auschwitz gewesen sein. Mehr

23.07.2014, 20:40 Uhr | Gesellschaft

Amerikas Notenbank Eigennützige Rüge für die Deutsche Bank

Der amerikanische Steuerzahler hat nicht vergessen, dass er infolge der Finanzkrise 8,5 Milliarden Dollar an die Deutsche Bank zahlte. Droht nun eine ähnlich hohe Strafe für das Geldhaus? Mehr Von Markus Frühauf

23.07.2014, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Nach Flugverbot Wer fliegt noch nach Tel Aviv?

Nach Amerikas Flugverbot herrscht immer noch reges Treiben am Flughafen in Tel Aviv. Nur 80 Flüge wurden gestrichen. Wer aus Europa nach Israel fliegen will, findet noch Fluggesellschaften. Mehr

23.07.2014, 12:36 Uhr | Wirtschaft

Flugzeugabsturz in der Ukraine Washington: Keine Beweise für russische Beteiligung

Flug MH17 ist nach Auffassung der Vereinigten Staaten vermutlich aus Versehen von den prorussischen Separatisten abgeschossen worden. Beweise für eine Beteiligung Russlands gebe es nicht. Nach niederländischen Angaben haben die Rebellen bislang nur die Leichen von 200 Opfern übergeben. Mehr

23.07.2014, 09:34 Uhr | Politik

Medienbericht Deutsche Bank soll in Amerika bei Buchführung geschlampt haben

Heftige Kritik an der Deutschen Bank: In einem Brandbrief hat die New Yorker Bankenaufsicht dem Institut offenbar schlampige Buchführung, unzureichende Kontrolle und mangelhafte technische Systeme vorgeworfen. Mehr

23.07.2014, 00:24 Uhr | Wirtschaft

„Human Rights Watch“ klagt an „FBI stiftet zum Terror an“

Die Menschenrechtsorganisation wirft dem FBI vor, im Kampf gegen den Terror in Amerika selbst Verschwörungen zu schaffen, die es dann aufdecke. Das hat fatale Folgen für die Sicherheit des Landes. Mehr Von Oliver Kühn

22.07.2014, 06:48 Uhr | Politik

Online-Videothek Netflix bestätigt Deutschlandstart im September

Einer der ganz Großen im Entertainment-Geschäft mischt bald auch den deutschen Markt auf. Mit 50 Millionen Abonnenten mauserte Netflix sich vom DVD-Verleih zur Konkurrenz für etablierte Fernsehsender und Hollywoodstudios. Mehr

22.07.2014, 00:16 Uhr | Wirtschaft

Opel übernimmt GM-Europa-Geschäft Geheime Kommandosache „Opel Group“

General Motors nimmt Opel in die Pflicht: Mit der neu gegründeten „Opel Group“ verantwortet der Autohersteller aus Rüsselsheim von nun an das gesamte Europa-Geschäft des Mutterkonzerns. Doch wozu dient das rätselhafte Konstrukt? Mehr Von Christoph Ruhkamp

21.07.2014, 20:35 Uhr | Wirtschaft

Kostenpflichtige Reservierungen Zahlen, bitte!

Wieder keinen Tisch im besten Lokal der Stadt bekommen? In Amerika machen Unternehmen aus solchen Nöten ein Geschäft und verkaufen Reservierungen. Ist das ein Ärgernis, oder sorgt es für mehr Gerechtigkeit? Mehr Von Roland Lindner

19.07.2014, 21:23 Uhr | Wirtschaft

Organisation Campact Die Profi-Mobilisierer gegen den Freihandel

Campact heißt die Organisation, die den Widerstand organisiert gegen TTIP, Fracking und was sonst noch so ansteht. Die Aktivisten haben mehr Geld als Attac. Mehr Von Lisa Nienhaus

19.07.2014, 19:23 Uhr | Wirtschaft

Gutschein-Portal Groupon will an die Sterne-Köche

Groupon war mal der Shooting-Star des Internets. Dann stürzte der Kurs ab. Jetzt starten die Gutschein-Verkäufer einen neuen Angriff. Dieses Mal soll alles schöner und teurer werden. Mehr Von Bettina Weiguny

19.07.2014, 15:19 Uhr | Wirtschaft

Folgen des Ukraine-Kriegs Fügen sich Europas Banken Amerikas Russland-Sanktionen?

Die Vereinigten Staaten haben große russische Konzerne von ihren Finanzmärkten ausgeschlossen. Ist das eine Chance für Europas Banken? Eher nicht. Das Risiko ist zu groß. Mehr

18.07.2014, 15:14 Uhr | Wirtschaft

Spionage-Affäre Ein drittklassiger Fall führt zum erstklassigen Streit

In Berlin wird es zur Pflichtübung, über die Amerikaner zu schimpfen. Auch wenn die Spionagefälle kein übermäßiges Gewicht zu haben scheinen. Welches Interesse steht dann dahinter? Mehr Von Günter Bannas und Eckart Lohse, Berlin

18.07.2014, 11:30 Uhr | Politik

Nachruf auf Johnny Winter Im Meer seiner Tränen

„Der Blues wird niemals sterben“, sagte Johnny Winter einmal. Mit ihm aber verliert er zumindest einen Teil seiner Seele. Zum Tod einer Legende. Mehr Von Rolf Thomas

17.07.2014, 15:34 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 570  
Themenfinder
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z