Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Thema Amerika

1 2 3 ... 558  
   
Sortieren nach

Marktbericht Deutscher Aktienmarkt gibt wieder nach

Der deutsche Aktienmarkt hat nach seiner jüngsten Kursrally am Mittwoch wieder nachgegeben. Konjunkturdaten aus China und Amerika sorgten bei den Anlegern für Enttäuschung. Mehr

23.04.2014, 18:09 Uhr | Finanzen

Militärhilfestopp gelockert Amerika liefert wieder Kampfhubschrauber an Ägypten

Obwohl der politische Wandel in Kairo zu wünschen übrig lässt, wollen die Vereinigten Staaten zehn Apache-Hubschrauber liefern. Sie sollen der Bekämpfung radikaler Islamisten dienen. Mehr

23.04.2014, 09:37 Uhr | Politik

Ukraine-Konflikt Militärische Muskelspiele

Washington schickt 600 Soldaten nach Polen und in die drei baltischen Staaten. Russland hat unterdessen ein Manöver im Kaspischen Meer begonnen. Die ostukrainische Stadt Slawjansk wird noch immer von prorussischen Aktivisten kontrolliert. Mehr

23.04.2014, 06:30 Uhr | Politik

Amerika In Amerika werden Arm und Reich gleicher

Die Schere zwischen Reichen und Armen in den Vereinigten Staaten wird immer größer. Das weiß doch jeder. Oder? Tatsächlich verringert sich der Abstand zwischen den höchsten und den niedrigsten Löhnen. Mehr Von Patrick Welter, Washington

23.04.2014, 06:11 Uhr | Wirtschaft

Amerika Gesetz gegen Minderheitenförderung erlaubt

„Affirmative Action“ lautet in Amerika die Förderung von Afro-Amerikanern, Latinos, Frauen und anderen Minoritäten. Gegen eine solche Bevorzugung haben etliche Bundesstaaten Gesetze erlassen. Das Oberste Gericht unterstützt diese Einschränkung. Mehr

23.04.2014, 02:47 Uhr | Politik

Termine des Tages Am Tag des Buches dürfen es ein paar Seiten mehr sein

Abseits von Kindle und Tablet wird heute der Tag des papiernen Prototypen, des Buches, gefeiert. Das Verwaltungsgericht in Rom entscheidet über die Auslieferung des mutmaßlichen Anlagebetrügers Homm an Amerika und Apple legt die Ergebnisse für das zweite Quartal vor. Mehr

22.04.2014, 13:41 Uhr | Wirtschaft

Japan 150 Abgeordnete pilgern zum Yasukuni-Schrein

Mit einem demonstrativen Besuch am hoch umstrittenen Yasukuni-Schrein brüskieren fast 150 japanische Politiker den amerikanischen Präsidenten Obama. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

22.04.2014, 13:09 Uhr | Politik

Unfallversicherung warnt Weniger Arbeitsschutz durch Freihandelsabkommen?

Nun warnt auch die Gesetzliche Unfallversicherung vor dem Freihandelsabkommen mit den Vereinigten Staaten. Sie fürchtet eine Privatisierung sozialer Sicherungssysteme. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

22.04.2014, 10:01 Uhr | Wirtschaft

Fotos von Kämpfern in der Ukraine Amerika spricht von „Beweisen“ gegen Russland

Ein Dossier mit Fotos soll die Verwicklung von russischen Militärs und Geheimdienstlern in die Aufstände in der Ostukraine belegen. Das amerikanische Außenministerium hat die Fotos nun als „weitere Beweise“ für die Einmischung Russlands bezeichnet. Mehr

22.04.2014, 07:47 Uhr | Politik

Debatte in Amerika Was ist Insider-Handel?

Was ist Insider-Handel? In den Vereinigten Staaten sind sich noch nicht einmal die Richter einig. In einem Berufungsverfahren in Manhattan steht indirekt auch zur Debatte, ob der Kampf gegen den Insider-Handel mit Übereifer geführt wird. Mehr Von Patrick Welter, Washington

22.04.2014, 06:56 Uhr | Wirtschaft

Wenn die Flut kommt Asiens Industrie ist auf Katastrophen kaum vorbereitet

Naturkatastrophen werden als Investitionsrisiko in Asien unterschätzt. Die wenigsten Unternehmer auf dem Kontinent sind gegen Schadensfälle aus Stürmen, Fluten oder Dürren versichert. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

22.04.2014, 06:50 Uhr | Wirtschaft

Neue Gewalt Amerika droht Russland mit weiteren Sanktionen

Trotz Friedensabkommen fallen abermals Schüsse in der Ostukraine. Dabei wollen die Vereinigten Staaten nicht weiter zusehen: Moskau müsse die Separatisten nun schnell zur Räson bringen, fordert Außenminister Kerry. Mehr

21.04.2014, 20:43 Uhr | Politik

Sibel Kekilli im Gespräch „Ich zweifle immer an mir“

Sibel Kekilli ist das deutsche Gesicht in der wohl angesagtesten Serie des Planeten, „Game of Thrones“. Im F.A.S.-Interview spricht sie über Ruhm, Schubladen, Fantasy und nackte Männer. Mehr

20.04.2014, 18:35 Uhr | Gesellschaft

In Amerika Facebook sagt, wo deine Freunde sind

„Andrea ist in der Nähe“: Facebook sagt seinen Mitgliedern in Amerika jetzt, wo ihre Freunde gerade stecken. Gegen Datenschutz-Bedenken hat sich der Konzern gewappnet. Mehr

19.04.2014, 15:50 Uhr | Wirtschaft

Matt Ruffs Roman „Mirage“ Als die Tigris-und-Euphrat-Zwillingstürme einstürzten

Matt Ruff schreibt die Geschichte um: Sein neuer Roman „Mirage“ erzählt von einer muslimischen Weltmacht im Banne des Terrors. Man merkt ihm den Spaß an, mit dem er konstruiert wurde. Mehr Von Andreas Platthaus

19.04.2014, 13:39 Uhr | Feuilleton

Ukraine-Krise Amerikaner im Westen, Russen im Osten

Die Zahl ausländischer Soldaten in der Nachbarschaft der Ukraine wächst weiter. Amerika will Heereseinheiten nach Polen verlegen. Russland bestätigt, seine Truppen an der Ostgrenze verstärkt zu haben. Mehr

19.04.2014, 10:04 Uhr | Politik

Krise in der Ukraine Deeskalieren sollen zuerst die Anderen

Kurz nach dem Genfer Gipfel herrscht Uneinigkeit über die Vereinbarungen: Amerika fordert, die prorussischen Kräfte im Osten abzurüsten. Moskau verlangt, zunächst jene zu entwaffnen, die sich an der prowestlichen Revolution in Kiew beteiligt haben sollen. Mehr

19.04.2014, 05:40 Uhr | Politik

Video-Streaming Wir machen uns unser eigenes Fernsehprogramm

Unzufrieden mit dem Fernsehprogramm an den Feiertagen? Das muss nicht sein. Fernsehen wird heute fröhlich übers Internet geschaut: Video-Streaming ist immer und überall verfügbar. Mehr Von Dennis Kremer

18.04.2014, 13:58 Uhr | Finanzen

Börsengang von Weibo Chinas Twitter-Rivale startet mit Kursfeuerwerk

Chinas Twitter-Pendant Weibo ist in Amerika an die Börse gegangen, und der Kurs schoss zeitweise fast um die Hälfte in die Höhe. Trotzdem ist der Börsengang nicht so erfolgreich wie erhofft. Mehr

17.04.2014, 21:08 Uhr | Finanzen

Wahl in Algerien Keine Wohnungen für Falschwähler

Kaum jemand in Algerien bezweifelt, dass Präsident Bouteflika wiedergewählt wird. Doch anders als früher wird ihn der Geheimdienst beim Wahlbetrug nicht mehr unterstützen. Der altersschwache Staatschef begeistert kaum noch. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Algier/Laghouat

17.04.2014, 13:44 Uhr | Politik

Amerika und der technische Fortschritt Hauptsache, die Zukunft ist weit genug weg

Die Amerikaner, das hat eine neue Studie ergeben, freuen sich auf die technischen Errungenschaften der Zukunft – theoretisch. Künstlich erzeugtes Fleisch und fahrerlose Autos selbst erleben möchten sie aber lieber nicht. Mehr Von Maria-Xenia Hardt

17.04.2014, 12:48 Uhr | Feuilleton

Region Donezk Ukrainische Truppen ziehen sich zurück

Im Osten der Ukraine ziehen sich die Regierungstruppen aus dem Gebiet Donezk zurück. Zuvor hatten Bewaffnete einen Stützpunkt der Nationalgarde angegriffen. Drei Separatisten sollen dabei getötet worden sein. Mehr

17.04.2014, 08:01 Uhr | Politik

Vor Sanktionen gegen Russland Völkerrecht geht vor Profit

Für Sanktionen gegen Russland ist die Stunde der Wahrheit gekommen. Der Westen muss seinen Worte Taten folgen lassen. Und auch die deutsche Wirtschaft muss einsehen, dass Putin die friedenspolitische Rendite verspielt. Mehr Von Henrike Roßbach

17.04.2014, 07:23 Uhr | Wirtschaft

Amerika 43 Jahre vermisst

Vor mehr als 40 Jahren fuhren zwei Mädchen in South Dakota auf eine Party und kamen nie wieder zurück. Bis vergangenen Herbst lag ihr Auto unentdeckt in einem Fluss. Nun wurden ihre Leichen identifiziert. Mehr

16.04.2014, 09:33 Uhr | Gesellschaft

Themen des Tages Reden über Agrarspekulation

Die Deutsche Bank trifft sich mit Kritikern zum Meinungsaustausch zum Thema Agrar. Der Bundesfinanzhof verhandelt über Steuerhinterziehung beim Dividendenstripping. Mehr

16.04.2014, 06:14 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 558  
Themenfinder
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z