Ali Chamenei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Sanktionen gegen Iran „Eine Handvoll Länder wird uns um Befreiung bitten“

Eigentlich will die Führung in Washington allen Ländern verbieten, Öl aus Iran zu kaufen. Nun deutet der Außenminister an, dass es vielleicht doch nicht so kommen wird. Mehr

10.07.2018, 18:53 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Ali Chamenei

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Atomstreit Frankreich warnt Iran vor „Flirt mit der roten Linie“

Der französische Außenminister Le Drian hat Teherans Ankündigung kritisiert, neue Gaszentrifugen zur Urananreicherung zu produzieren. Die Bundesregierung wirft Iran vor, den Atomstreit anzuheizen. Mehr

06.06.2018, 13:40 Uhr | Politik

Streit um Iranabkommen Chamenei schließt Kontakte zu Vereinigten Staaten aus

Amerika halte sich nicht an seine Versprechen und deshalb sei eine weitere Interaktion der beiden Staaten nicht möglich, sagt Irans geistliches Oberhaupt. Auch den Europäern vertraue Teheran nicht und verlangt Garantien. Mehr

24.05.2018, 12:44 Uhr | Politik

Maas in Washington Enttäuschung mit Ansage

Außenminister Heiko Maas trifft in Washington auf eine harte Wand und großes Desinteresse. Sein Besuch zeigt, wie es derzeit um das Verhältnis zwischen Deutschland und Amerika bestellt ist. Mehr Von Frauke Steffens, New York

24.05.2018, 07:04 Uhr | Politik

Konflikte im Nahen Osten Warum mischt sich Iran überall im Nahen Osten ein?

Teheran finanziert Terrorgruppen und mischt sich in Syrien ein. Die Nachbarstaaten sagen, Iran tue dies, weil die radikalen Mullahs so stark sind. Die Iraner selbst erzählen eine ganz andere Geschichte. Mehr Von Thomas Gutschker

23.05.2018, 20:34 Uhr | Politik

Streit über Atomabkommen Iran erhöht Druck auf Europäer

In Brüssel versuchen die europäischen Staaten bei einem Treffen mit Irans Außenminister Sarif das Atomabkommen auch ohne Amerika zu erhalten. Die Zeit drängt – und der Druck aus Teheran steigt. Mehr

15.05.2018, 20:31 Uhr | Politik

Verteidigungsminister twittert Israel nutzt ESC-Sieg für Verbalattacke gegen Iran

„I’m not your toy, you stupid boy“, heißt es in dem Lied, mit dem Israel den ESC gewonnen hat. Der Verteidigungsminister findet, dass dies auch eine gute Botschaft von Syrien in Richtung Iran sei. Mehr

13.05.2018, 09:37 Uhr | Politik

Oberster Richter Irans Einfach ausgereist

Ajatollah Mahmud Haschemi Schahrudi wurde in Hannover drei Wochen medizinisch behandelt. Jetzt ist er nach Teheran zurückgeflogen – nach mehreren Strafanzeigen und einer Untersuchung der Bundesanwaltschaft. Mehr Von Rainer Hermann

11.01.2018, 20:32 Uhr | Politik

Gegenproteste im Iran Das Regime brüllt zurück

In Iran verlieren die regierungskritischen Proteste an Kraft, auch weil sie keine Führungsfigur haben. Dafür trumpft nun die Gegenseite auf. Mehr Von Rainer Hermann

03.01.2018, 18:59 Uhr | Politik

Protest gegen Protest In Iran demonstrieren Regierungsanhänger

In Iran ist die Lage weiter angespannt. In der Nacht zu Mittwoch kam es offenbar wieder zu landesweiten Protesten gegen das Regime. Teheran reagiert – und zeigt im Staatsfernsehen Bilder demonstrierender Regierungsanhänger. Mehr

03.01.2018, 08:36 Uhr | Politik

Proteste in Iran Macron ruft Rohani zur Zurückhaltung auf

Seit Tagen protestieren Tausende Iraner gegen die Machthaber ihres Landes. Während sich Amerika mit ihnen solidarisiert, macht Irans oberster Führer das Ausland für die Eskalation verantwortlich. Mahnende Worte findet derweil Frankreichs Präsident. Mehr

02.01.2018, 23:15 Uhr | Politik

Proteste in Iran Eine neue Form des Aufbegehrens

Der Protest in Iran ist anders als die Aufstände vor neun Jahren: Über das ganze Land verteilt gehen kleinere Gruppen auf die Straße, das erschwert die Abwehrstrategien der Machthaber. Sie steht nun vor einer weitreichenden Entscheidung. Mehr Von Rainer Hermann

02.01.2018, 19:56 Uhr | Politik

Proteste in Iran Generalstaatsanwalt droht Demonstranten: Schluss mit lustig

Die iranische Führung droht den Protestierenden harsche Konsequenzen an. Erstmals äußert sich auch der geistliche Führer des Landes, Ayatollah Ali Chamenei. Mehr

02.01.2018, 14:45 Uhr | Politik

Proteste in Iran Nicht mehr zu stoppen

In Iran gehen Tausende auf die Straße. Sie protestieren gegen die Führung und die miserable wirtschaftliche Situation der Bevölkerung. Am Montag wurde angeblich ein Polizist erschossen. Mehr Von Rainer Hermann

01.01.2018, 20:35 Uhr | Politik

Weitere Proteste, neue Tote Rohani: „Die Regierung hat nicht alles unter Kontrolle“

Die regimekritischen Proteste in Iran eskalieren. Der Präsident warnt die Demonstranten vor Ausschreitungen. Seine Appelle verpuffen. Mehr

01.01.2018, 15:38 Uhr | Politik

Sport in Iran Jeder Schlag ein Sieg, jeder Satz unerträglich

Widersprüchlicher könnte der Umgang mit Sport in Iran nicht sein: Susan Raschidi kämpft mit ihrer Kickbox-Schule für die Freiheit der Frau. Gleichzeitg bekommt der iranische Ringer Alireza Karimi Anweisungen zum Verlieren. Mehr Von Christoph Becker

17.12.2017, 08:38 Uhr | Sport

Machtkampf im Nahen Osten Saudischer Kronprinz nennt Irans religiösen Führer „neuen Hitler“

Das religiöse Oberhaupt Irans Ajatollah Ali Chamenei sei ein „neuer Hitler“, sagt Mohammad bin Salman. Beschwichtigung helfe nicht, solle sich im Nahen Osten nicht wiederholen, was in Europa passiert sei. Mehr

24.11.2017, 10:39 Uhr | Politik

Reichweite 2000 Kilometer? Iran testet neue Mittelstreckenrakete

Vor der Weltöffentlichkeit droht Trump Iran offen wegen seiner Militärpolitik. Doch das Land zeigt sich davon unbeeindruckt und feuert eine neue mächtige Rakete ab. Das Muskelspiel soll auch die Nachbarn beeindrucken. Mehr

23.09.2017, 08:21 Uhr | Politik

Vor Rohanis Vereidigung Amnesty International: Menschenrechtslage in Iran verschlechtert

Am Samstag wird Irans Präsident Rohani vor dem Parlament für eine zweite Amtszeit vereidigt. In den vergangenen vier Jahren hat sich die Menschenrechtslage unter ihm stark verschlechtert. Mehr Von Friederike Böge

03.08.2017, 14:08 Uhr | Politik

Präsidentenwahl in Iran Kein Grund zum Jubeln

Bei der Wahl in Iran hat Präsident Hassan Rohani ein starkes Mandat erhalten, seine Politik der Öffnung des Landes fortzusetzen. Ein Grund zum Jubeln ist das aber noch lange nicht. Mehr Von Friederike Böge

20.05.2017, 20:43 Uhr | Politik

Präsidentenwahl in Iran Zwischen Glaube und Machtbesessenheit

Am Wahltag wird in Iran die Stimmabgabe womöglich um Stunden verlängert. Im Kampf um die Wiederwahl präsentiert Irans Präsident Rohani sich als Gegner der religiösen Elite. Sein wichtigster Konkurrent verspricht den Armen des Landes mehr Geld. Mehr Von Friederike Böge

19.05.2017, 09:35 Uhr | Politik

Wahl in Iran Ahmadineschad will wieder Präsident werden

Irans ehemaliger Staatschef Mahmud Ahmadineschad kandidiert bei der Präsidentschaftswahl im Mai – entgegen eindringlicher Ratschläge. Mehr

12.04.2017, 11:49 Uhr | Politik

Plakat neben Dessous-Werbung Der Ajatollah spricht vom Bretterzaun

Ein Plakat an der Mainzer Landstraße in Frankfurt wirbt für Schriften des iranischen Staatschefs Khamenei. Vermutlich wurde es ohne Erlaubnis aufgehängt. Mehr Von Martin Ochmann und Katharina Iskandar

23.11.2016, 15:21 Uhr | Rhein-Main

Hadsch-Streit Arabischer Geistlicher erklärt Schiiten zu Ungläubigen

Der Iran kritisierte Saudi-Arabiens schlechte Organisation der jährlichen muslimischen Pilgerreise Hadsch. Darauf reagierte ein führender saudischer Geistlicher ungehalten und sprach einen schon lange schwelenden Konflikt an. Mehr

07.09.2016, 23:09 Uhr | Politik

Terrorgefahr in Nahost Saudi-Arabien und Iran sollten zusammenarbeiten

Im Nahen und Mittleren Osten breitet sich eine Ideologie des Terrors aus. Die Region steht vor dem totalen Kollaps. Nur Kooperation kann sie bewahren. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Seyed Hossein Mousavian

04.04.2016, 14:22 Uhr | Politik
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z