Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Algerien

Alle Artikel zu: Algerien
  2 3 4 5 6 ... 13 ... 26  
   
Sortieren nach

Deutsche Nationalmannschaft Liefert Löws Lieferservice?

Was der Bundestrainer verfolgt, das verfolgt er stur: Erst das schöne Spiel, jetzt ein Konzept des unbedingten Erfolges. Die Frage ist, ob die Spieler ihm weiter vertrauen. Mehr Von Michael Horeni

03.07.2014, 11:25 Uhr | Sport

Deutsche Nationalmannschaft Die Frage der Nation: Wo soll Lahm spielen?

Der DFB-Trainerstab diskutiert vor dem Viertelfinale heftig über das WM-Konzept von Joachim Löw. Lahms Rückversetzung auf die rechte Abwehrseite ist die Option gegen Frankreich. Sieben Spieler sind erkältet. Mehr

02.07.2014, 19:06 Uhr | Sport

Deutsche Fußball-Nationalmannschaft Löw lässt Lahm im Mittelfeld

Joachim Löw wird Philipp Lahm bei der Fußball-WM in Brasilien weiter im defensiven Mittelfeld einsetzen. Das kündigt der Bundestrainer in einem Interview an – Lahm rücke nur im Notfall nach hinten rechts. Mehr Von Bernhard Böth

02.07.2014, 14:19 Uhr | Sport

WM in Brasilien Tag für Tag – Der Spielplan im Überblick

Bis zum 13. Juli 2014 findet in Brasilien die Fußball-WM statt. Die Uhrzeiten im nachfolgenden chronologischen Spielplan entsprechen Mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ). Alle Partien können... Mehr

02.07.2014, 14:17 Uhr | Sport

Afrikas WM-Teams Money for Nothing

Wenn es bei der Fußball-WM in die entscheidende Phase geht, sind Afrikas Teams wieder nicht dabei. Prämienstreit und Trainingsboykotte prägten das Bild, besonders bei Nigeria, Ghana und Kamerun. Mehr

02.07.2014, 11:57 Uhr | Sport

André Schürrle Der Mann für den kürzesten Weg

Das Tempo und die Effektivität von André Schürrle haben Deutschland das Achtelfinale gegen Algerien gerettet. Schlecht für ihn: Seine große Zielstrebigkeit macht ihn zum idealen Joker – und genügsam ist Schürrle auch noch. Mehr Von Michael Ashelm, Porto Alegre

02.07.2014, 07:25 Uhr | Sport

Fußball-WM Deutscher Torjubel im Irak

Unser Korrespondent wollte das Achtelfinale zwischen Deutschland und Algerien nicht alleine schauen, auch wenn er gerade im Irak ist. Im Deutschen Hof in Arbil hat er Mitstreiter gefunden. Szenen eines deutschen Fußballabends unweit des irakischen Kriegsgebiets. Mehr Von Markus Bickel, Arbil

01.07.2014, 12:59 Uhr | Gesellschaft

WM-Analyse des deutschen Spiels Immerhin auf dem Papier überlegen

Das DFB-Team weist in fast allen Statistiken bessere Werte als Algerien auf, macht sich das Leben aber selbst schwer. Torwart Manuel Neuer ist 59 Mal am Ball, wie die FAZ.NET-Analyse zeigt. Mehr Von Tobias Rabe

01.07.2014, 12:27 Uhr | Sport

Manuel Neuer Der Torwart-Libero

Wenn keiner mehr half, half gegen Algerien Manuel Neuer. Mit dem Kopf, mit dem Fuß, manchmal auch mit den Händen - er war immer zur Stelle und zeigte der Welt, wie er seinen Job interpretiert. Mehr

01.07.2014, 10:56 Uhr | Sport

Mertesacker-Interview Herzlichen Glückwunsch, Boris Büchler!

Es war ein Glücksmoment im Journalistenleben des ZDF-Manns Boris Büchler: Nach dem Ende des Achtelfinales gegen Algerien wurde er vom Innenverteidiger Per Mertesacker abgekanzelt. Warum? Er hatte den wunden Punkt getroffen. Mehr Von Frank Lübberding

01.07.2014, 10:46 Uhr | Feuilleton

Bundestrainer Löw Neuer hat uns in letzter Sekunde gerettet

Bundestrainer Joachim Löw spricht nach dem Achtelfinale gegen Algerien über die Probleme seiner Mannschaft, angeschlagene Spieler – und den Libero im deutschen Team. Mehr

01.07.2014, 09:38 Uhr | Sport

Zittersieg gegen Algerien Mit schlaffen Flügeln

Gegen Algerien stößt das Spielsystem von Joachim Löw an seine Grenzen. Es fehlt an Außenverteidigern, die das Spiel der deutschen Mannschaft nach vorne treiben. Im Spiel gegen Frankreich muss der Bundestrainer die Defensive umbauen. Mehr Von Michael Ashelm, Porto Alegre

01.07.2014, 06:43 Uhr | Sport

Muskelverletzung WM für Mustafi beendet

Shkodran Mustafi wird wegen einer Muskelverletzung kein Spiel mehr bei dieser WM absolvieren können. Auch Bastian Schweinsteiger musste gegen Algerien ausgewechselt werden. Mehr

01.07.2014, 01:59 Uhr | Sport

Mesut Özil Später Volltreffer

Ein weiteres schwieriges Spiel für Mesut Özil: Wieder einmal geht zu wenig Gefahr aus vom Edeltechniker. Immerhin gelingt ihm im zweiten Versuch der spielentscheidende Treffer zum 2:0. Mehr Von Michael Ashelm, Porto Alegre

01.07.2014, 01:10 Uhr | Sport

Deutschland im WM-Viertelfinale Dem Ende sehr nahe

Die deutsche Fußball-Nationalelf braucht gegen Algerien die Verlängerung, um mit einem 2:1-Sieg ins WM-Viertelfinale einzuziehen. Schürrle und Özil treffen für das DFB-Team. Nun wartet im Viertelfinale am Freitag Frankreich als nächster Gegner. Mehr Von Peter Heß

01.07.2014, 00:35 Uhr | Sport

Deutschland - Algerien 2:1 n.V Alle Tore im Video

92 Minuten muss Deutschland warten, dann ist Schürrle per Hacke zur Stelle und trifft zum 1:0 gegen Algerien. Özil legt noch nach, Djabous Tor kommt zu spät.  Schauen Sie sich alle Treffer vom WM-Achtelfinale noch einmal im Video an. Mehr

01.07.2014, 00:22 Uhr | Sport

Deutsche Fans Blasmusik im fröhlichen Hafen

Trotz der späten Anstoßzeit sind die Fanmeilen beim DFB-Spiel voll. In Porto Alegre stimmten sich die Fans bei kühlen Temperaturen von rund 17 Grad auch mit Blasmusik und Tanz auf die Partie ein. Mehr

30.06.2014, 21:28 Uhr | Sport

2:0 gegen Nigeria Frankreich ist bereit fürs Rendez-vous

Die Franzosen bezwingen Nigeria im WM-Achtelfinale nach großen Problemen mit 2:0. Pogba und Griezmann treffen erst spät. Nun wartet Deutschland in der Runde der letzten Acht. Mehr Von Roland Zorn, Brasilia

30.06.2014, 19:58 Uhr | Sport

Deutsche Aufstellung gegen Algerien Mustafi ersetzt Hummels - Schweinsteiger beginnt

Mit Shkodran Mustafi für den kranken Mats Hummels startet die DFB-Elf ins WM-Achtelfinale gegen Algerien. Im Mittelfeld bekommt abermals Bastian Schweinsteiger den Vorzug gegenüber Sami Khedira. Mario Götze ersetzt den verletzten Lukas Podolski. Mehr

30.06.2014, 18:44 Uhr | Sport

DFB-Team gegen Algerien Thomas Müller? Finden alle gut!

Thomas Müller ist der beliebteste deutsche Fußballspieler. Der Typ ist normal, die Taten sind besonders. Darauf hofft das deutsche Team auch im WM-Achtelfinale gegen Algerien (22.00 Uhr). Mehr Von Christian Eichler

30.06.2014, 18:40 Uhr | Sport

Algerien Der Tag der Rache für Gijón

Schnell, offensiv – und übereifrig: Algerien ist zum besten Team Afrikas gereift. Umso mehr genießt Trainer Vahid Halilhodzic die Außenseiterrolle vor dem Spiel gegen Deutschland am Montag. Mehr Von Roland Zorn, Rio de Janeiro

30.06.2014, 18:02 Uhr | Sport

Löws Taktik gegen Algerien Der Preis der Sicherheit

Bundestrainer Löw hat für die WM die Statik der deutschen Nationalmannschaft verändert. Vor dem Achtelfinale gegen Algerien (22 Uhr) wirkt das Team stabiler, aber offensiv weniger stark. Mehr Von Christian Kamp, Porto Alegre

30.06.2014, 15:33 Uhr | Sport

Deutschland gegen Algerien Die taktische Grechtenfrage

Die Mannschaft von Algeriens Trainer Halilhodzic ist wahnsinnig gefährlich - und zudem eingespielt. Was die Aufstellung der DFB-Elf angeht, bleibt nur der Blick in die Glaskugel. Mehr Von Peter Penders

30.06.2014, 14:40 Uhr | Sport

Fußball-WM Fünf Gründe, warum Deutschland gegen Algerien gewinnt

Alles andere als ein Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen Algerien wäre eine Sensation. FAZ.NET erklärt schon vorher den Erfolg mit Hilfe von ästhetischen, politischen und statistischen Gründen. Mehr Von Achim Dreis

30.06.2014, 13:45 Uhr | Sport

WM-Prognose Europa schlägt Afrika

Frankreich gegen Nigeria, Deutschland gegen Algerien: In der FAZ.NET-Prognose gehen die europäischen Teams als klare Favoriten in die WM-Spiele gegen die afrikanischen Mannschaften. Mehr

30.06.2014, 11:07 Uhr | Sport
  2 3 4 5 6 ... 13 ... 26  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z