Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Algerien

Alle Artikel zu: Algerien
  11 12 13 14 15 ... 26  
   
Sortieren nach

Albert Camus Das Comeback des ersten Menschen

Lange hatten die Franzosen ein gespaltenes Verhältnis zu einem ihrer größten Schriftsteller. Erst jetzt, da sein fünfzigster Todestag bevorsteht, wird er neu gelesen: Die triumphale Renaissance des Albert Camus. Mehr Von Jürg Altwegg

01.01.2010, 08:05 Uhr | Feuilleton

Bundestrainer Joachim Löw Wir sind taktisch weiter als 2006 und 2008

Die WM-Gruppen sind ausgelost, nun kann Joachim Löw die Vorbereitung aufs Turnier planen. Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung spricht der Bundestrainer über Australien, Serbien, Ghana sowie Dynamik, Disziplin und Fitness. Mehr

07.12.2009, 12:04 Uhr | Sport

Richard Powers: Das größere Glück So viel Glück hält doch kein Mensch aus

Zukunft macht Laune: In einem komplexen Wissenschaftsroman entschlüsselt Richard Powers das Zufriedenheitsparadox und schildert den Albtraum der genetischen Optimierung des Menschen. Mehr Von Sandra Kegel

27.11.2009, 16:49 Uhr | Feuilleton

Nach WM-Relegation Tote in Algier und Randale in Kairo

Bei Jubelfeiern in Algier ist es zu zahlreichen Unfällen mit insgesamt 14 Toten gekommen. Im Kairo randalierten dagegen wütende Fans vor der algerischen Botschaft. Die diplomatischen Spannungen zwischen beiden Staaten halten an. Mehr

20.11.2009, 16:09 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Rehhagel hat uns an der Hand genommen

Griechenland feiert sich und seinen alten Trainer, Sloweniens Regierungschef putzt Schuhe, Bosnien trauert vergebenen Chancen nach. Frankreich gewinnt dank der Hand Henrys. Und Uruguay schnappt sich letzte Ticket. Die WM-Relegation. Mehr

19.11.2009, 18:00 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Algerien sichert sich den letzten afrikanischen WM-Platz

Algerien hat sich das letzte afrikanische Ticket für die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika gesichert. Nach dem turbulenten Spiel vom Samstag in Kairo hat Algerien das Entscheidungsspiel im Sudan mit 1:0 gewonnen. Mehr

18.11.2009, 20:33 Uhr | Sport

Erst Elysée, dann Quai d'Orsay Erst Elysée, dann Quai d'Orsay

Soll Frankreich weiterhin versuchen, eine globale Machtpolitik zu betreiben? Oder soll es sich darauf beschränken, Einfluss auszuüben: im Rahmen der EU, der Nato, der Vereinten Nationen (UN) und auf anderen Wegen? Diese Frage ist im französischen Diskurs ebenso aktuell wie umstritten. Aber sie ist ... Mehr

16.11.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

WM-Qualifikation Hochspannung in Ägypten - Etappensiege für Frankreich und Uruguay

Die Fahrkarten 24 bis 26 für die Fußball-WM sind an Nigeria, Neuseeland und Kamerun vergeben. Zwischen Ägypten und Algerien geht es in die Verlängerung. In der Europa-Relegation gab es knappe Resultate. Uruguay hat in Costa Rica gewonnen. Mehr

15.11.2009, 11:52 Uhr | Sport

WM-Qualifikation in Afrika Nigeria düpiert Tunesien - Ägypten trifft in Minute 96

Dank des Wolfsburgers Obafemi Martins fährt Nigeria zur WM. Der Stürmer traf doppelt beim 3:2 in Kenia. Da Tunesien in Mocambique verlor, sicherten Nigeria sich die vierte Teilnahme. Kamerun siegte in Marokko. Dramatisch ging es in Kairo zu. Mehr

14.11.2009, 20:51 Uhr | Sport

Unesco Eisberg sucht Steuermann

Wohin treibt die Unesco? Der Streit um den neuen Generaldirektor hat ihr ganz ungewohnte Aufmerksamkeit beschert. An diesem Donnerstag beginnt in Paris seine Wahl. Welche Chancen hat der umstrittene ägyptische Kulturminister Faruk Hosni? Mehr Von Hubert Spiegel

17.09.2009, 14:43 Uhr | Feuilleton

Geheimbesuch Netanjahus in Moskau Sollte die Arctic Sea Raketen an Iran liefern?

Der israelische Ministerpräsident Netanjahu soll bei einem Geheimbesuch in Moskau über das iranische Atomprogramm und die womöglich von den Russen inszenierte Entführung der Arctic Sea gesprochen haben. Denn das Frachtschiff war angeblich mit für Iran bestimmte Luftabwehrraketen geladen. Mehr Von Hans-Christian Rößler und Reinhard Veser

11.09.2009, 10:58 Uhr | Politik

Verschollener Frachter Das Verwirrspiel um die „Artic Sea“

Kann ein knapp hundert Meter langer Frachter im Zeitalter von Radar, GPS und Satellitenüberwachung einfach aus der Ostsee verschwinden? Offenbar war die „Arctic Sea“ über Wochen in der Hand von Piraten. Die Behörden sorgten wohl absichtlich für ein Verwirrspiel. Mehr Von Siegfried Thielbeer und Michael Ludwig, Kopenhagen/ Moskau

18.08.2009, 22:46 Uhr | Politik

VfL Wolfsburg Meister ohne Höhenangst

Aus dem VfL Magath wird wieder der VfL Wolfsburg. Mit dem neuen Trainer Armin Veh ist beim Meister Teamarbeit angesagt. Und weil der Ausverkauf ausblieb, gibt es keine Furcht vor einem Absturz. Mehr Von Frank Heike

13.07.2009, 14:00 Uhr | Sport

Aktienmärkte Der lohnende Blick in die Ferne

Mit Mut zum Risiko konnten Anleger ihr Geld im ersten Halbjahr verdoppeln, aber auch um ein Viertel mindern. Am meisten brachten 100.000 Euro an den Börsen der Schwellenländer ein. Mehr Von Kerstin Papon

02.07.2009, 09:00 Uhr | Finanzen

Rückzug aus Afghanistan? Der Krieg als Wahlkampfhelfer

Entscheidet der Einsatz in Afghanistan den Kampf ums Kanzleramt? Nein, sagen sie in Berlin. Doch der Abzug ist längst ein Thema. Schließlich wird die Mission für die Bundeswehr immer mehr zum Kriegseinsatz. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner

22.06.2009, 16:20 Uhr | Politik

Alltag eines Rückführers Eine Frage der Moral

Jährlich mehrmals auf Kosten des Staates an die unterschiedlichsten Orte dieser Welt zu gelangen, klingt verlockend. Der Beruf des Rückführers bei der Bundespolizei bringt aber große Verantwortung mit sich. Schließlich geht es um das Schicksal von Menschen. Mehr Von Maximilian Oster, Internatsschule Schloss Hansenberg, Geisenheim

19.06.2009, 11:39 Uhr | Gesellschaft

Algerien Bouteflika Sieger der Präsidentenwahl

Amtsinhaber Abdelaziz Bouteflika hat die Präsidentenwahl in Algerien gewonnen. Bouteflika habe 90,24 Prozent der abgegebenen Stimmen erhalten, teilte das Innenminister am Freitag in Algier mit. Die Wahlbeteiligung betrug 74,54 Prozent. Mehr

10.04.2009, 12:52 Uhr | Politik

Wahl in Algerien Und Bouteflika bettelt um Beteiligung

Algeriens Präsident ist nicht wochenlang durch das Land gereist, weil er bei der Wahl heute um Bestätigung bangen müsste. Dass der Präsident die Wahl gewinnt, stand schon lange fest. Er kontrolliert alles. Aber er will einen echten Triumph feiern. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Algier

09.04.2009, 07:00 Uhr | Politik

Anthropologie Im Dschungel der Platten

Felix Ringel studiert Anthropologie in Cambridge. Für seine Doktorarbeit forscht er aber nicht in Afrika oder am Amazonas, sondern in Hoyerswerda im östlichen Sachsen. Die Einwohner sind von dem Projekt begeistert. Mehr Von Stefan Locke

02.03.2009, 11:10 Uhr | Gesellschaft

Guantánamo Jeder Häftling ein Problem für sich

Die Schließung Guantánamos stellt die amerikanische Regierung vor mannigfaltige Probleme. Noch etwa 240 Häftlinge aus unterschiedlichen Nationen werden auf Kuba festgehalten - was soll mit ihnen passieren? Matthias Rüb stellt fünf Insassen exemplarisch vor. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

28.01.2009, 12:23 Uhr | Politik

Handball-WM Polen folgt Deutschland, Russland muss kämpfen, Spanien zittern

Polen und Deutschland spielen im heutigen Duell der Handball-WM um 17.30 Uhr schon um Hauptrundenpunkte. Russland muss gegen Mazedonien ums Weiterkommen kämpfen. Spanien steht gegen Südkorea in der Pflicht. Mehr

22.01.2009, 00:22 Uhr | Sport

Handball-WM Die Zügel sind straff gespannt

Heiner Brand treibt seine Mannschaft vor den entscheidenden WM-Gruppenspielen an diesem Mittwoch und am Donnerstag an. Der Bundestrainer handelt anders als sonst. Der Weltmeister benötigt einen Sieg, um die Hauptrunde zu erreichen. Mehr Von Rainer Seele, Varazdin

21.01.2009, 10:25 Uhr | Sport

32:20 gegen Algerien Als Tabellenführer in den Ruhetag

Die deutschen Handballer haben bei der WM in Kroatien beim 32:20 gegen Algerien ihren zweiten Sieg gefeiert. Das heißt gar nichts, bremste Bundestrainer Brand jegliche Euphorie und monierte: Wir waren geistig nicht frisch. Mehr

19.01.2009, 20:10 Uhr | Sport

Handball-WM Bravo Boy ganz brav

Aus dem einstigen Luftikus Michael Kraus ist eine verlässliche Größe im deutschen Handballteam geworden, gegen Tunesien gelang ihm ein erster Hoffnung machender Auftritt. Doch der zeigte auch: bei der WM wird Kraus dringend gebraucht. Mehr Von Rainer Seele, Varazdin

19.01.2009, 16:10 Uhr | Sport

Handball-WM Polen führt deutsche Gruppe an

Die polnischen Handballspieler liegen bei der WM in Kroatien in der deutschen Vorrundengruppe nach zwei Spieltagen ohne Verlustpunkt an der Tabellenspitze. Gegen Russland gelang ein 24:22 (11:14). Auch die anderen Turnierfavoriten siegten. Mehr

18.01.2009, 21:17 Uhr | Sport
  11 12 13 14 15 ... 26  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z