HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Alexander Gauland

Geplante Rückkehr in Bundestag Reicht ein Lindner der FDP?

Im Alleingang will Christian Lindner die FDP wieder in den Bundestag führen. Selten war eine Partei so sehr auf eine Person ausgerichtet. Kann sein Vorhaben dennoch gelingen? Mehr

27.04.2017, 19:03 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Alexander Gauland
1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Sonntagsfrage AfD legt trotz Petrys Rückzug wieder zu

Die Streitigkeiten in der AfD belasten nicht das Abschneiden in den Umfragen. Die Union hält den Abstand zur SPD – nur bei der Kanzlerpräferenz tut sich was. Mehr

26.04.2017, 09:52 Uhr | Politik

Machtkampf in der AfD Meuthen: Von Petrys Antrag ohnehin nichts gehalten

Der AfD-Parteitag wird für die Vorsitzende Petry zum Fiasko. Ihr Co-Parteichef Meuthen hingegen ist hocherfreut, spricht von Feierstimmung - und rechnet mit Petrys Zukunftsantrag ab. Mehr

24.04.2017, 04:16 Uhr | Politik

Wer ist Alice Weidel? Die Scheingemäßigte

Während Frauke Petry an Rückhalt in der AfD verliert, ist sie jüngst zur Co-Spitzenkandidatin der AfD gewählt worden: Alice Weidel. Wer ist diese Frau? Ein Porträt in drei Geschichten. Mehr Von Justus Bender, Köln

23.04.2017, 19:09 Uhr | Politik

Pretzell springt Petry bei AfD in NRW will dem Kurs der Bundespartei nicht folgen

Auf dem Parteitag der AfD in Köln haben sich die Fronten weiter verhärtet: Der nordrhein-westfälische Landesvorsitzende Marcus Pretzell hat sich von der Linie der Bundespartei scharf distanziert. Mehr

23.04.2017, 18:23 Uhr | Aktuell

Weidel und Gauland Ungleiches Spitzenduo führt AfD in den Bundestagswahlkampf

Die AfD hat Alexander Gauland und Alice Weidel als ihre Spitzenkandidaten gewählt. Weidel kennen nur wenige außerhalb Baden-Württembergs. Bislang hat sie sich vor allem zu Wirtschaftsthemen geäußert. Mehr

23.04.2017, 13:37 Uhr | Politik

AfD-Parteitag in Köln Petry wünscht ihrer Partei viel Glück

Schwere Stunden für Frauke Petry auf dem AfD-Parteitag: Ihren Zukunftsantrag musste sie zurückziehen – und ihr Rivale Jörg Meuthen tritt in der ohnehin aufgeheizten Stimmung sogar noch nach. Mehr Von Jasper von Altenbockum, Köln

22.04.2017, 17:29 Uhr | Politik

AfD-Parteitag in Köln AfD vertagt Abstimmung über Petrys Antrag für Realo-Kurs

In ihrer Eröffnungsrede hat Frauke Petry ihre Gegner scharf attackiert. Doch zeigt sich die Parteichefin auch kompromissbereit – und räumt eigene Fehler ein. Trotzdem wollen die Delegierten nicht über ihren Zukunftsantrag abstimmen. Mehr

22.04.2017, 13:54 Uhr | Politik

Parteitag in Köln Massiver Polizeischutz für AfD-Parteitag in Köln

Stark geschützt von der Polizei beginnt in Köln der Parteitag der AfD. Die Partei trifft sich in tiefer Zerstrittenheit. Entscheidend wird die noch zu beschließende Tagesordnung sein. Mehr Von Timo Steppat, Köln

22.04.2017, 06:07 Uhr | Politik

Vor Kölner AfD-Parteitag Der Druck auf Frauke Petry wächst

Im AfD-Machtkampf holen die Gegner von Parteichefin Frauke Petry einen Tag vor Beginn des Wahlparteitages zum Gegenschlag aus. Alexander Gauland ruft indirekt dazu auf, den Zukunftsantrag Petrys von der Tagesordnung zu nehmen. Mehr

21.04.2017, 15:50 Uhr | Politik

Zentralrat der Muslime Die AfD ist auf dem Weg, die NPD komplett aufzusaugen

Der Zentralrat der Muslime warnt nach dem Spitzenkandidatur-Verzicht von Frauke Petry vor einer weiteren Radikalisierung der AfD. Der stellvertretende Parteichef Gauland sagt mit Blick auf Erdogan-Unterstützer: Sie gehören nicht hierher. Mehr

20.04.2017, 05:36 Uhr | Politik

Frauke Petry und die AfD Raus aus der Opposition

In ihrer Videobotschaft hat AfD-Chefin Frauke Petry nicht nur mit ihrem Verzicht auf eine Spitzenkandidatur überrascht. Denn gleichzeitig schwor sie ihre Partei auf einen radikalen Kurswechsel ein. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

19.04.2017, 19:36 Uhr | Politik

Kommentar Das Kalkül der Frauke Petry

Sie will nicht antreten: In einer Videobotschaft hat AfD-Chefin Frauke Petry ihren Verzicht als Spitzenkandidatin im Bundestagswahlkampf verkündet. Das ist keine Resignation – sondern ein taktisches Manöver. Mehr Von Justus Bender

19.04.2017, 17:29 Uhr | Politik

Innerparteilicher Streit Frauke Petry verzichtet auf AfD-Spitzenkandidatur

Die AfD-Parteivorsitzende Frauke Petry möchte nicht Spitzenkandidatin ihrer Partei für die Bundestagswahl werden. Sie stehe weder für eine alleinige Spitzenkandidatur noch für eine Beteiligung in einem Spitzenteam zur Verfügung, erklärt sie in einer Videobotschaft – und gibt auch einen Grund an. Mehr

19.04.2017, 14:35 Uhr | Politik

Geschlechterfrage Die Wut der AfD auf den neuen Mann

In der AfD hält man das starke Geschlecht in Ehren. Der Mann soll wehrhaft sein. Schreckensbild ist die Vertuntung, die AfD-Politiker fürchten. Kein Wunder: Die Partei besteht aus – Männern. Mehr Von Justus Bender

10.04.2017, 15:33 Uhr | Politik

Alternative für Deutschland Gauland verzichtet auf AfD-Spitzenkandidatur

Parteivize Alexander Gauland will nicht Spitzenkandidat werden. Für ihn habe sich das erledigt, sagt er der F.A.S. und kritisiert die Vorsitzende Frauke Petry. Die hat noch einen weiteren Plan: Antirassismus soll ins AfD-Grundsatzprogramm. Mehr

08.04.2017, 12:19 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Petry beginnt Machtkampf um AfD-Führung

Die AfD streitet um ihre Ausrichtung, darüber entbrennt auch ein Streit zwischen den beiden Parteichefs. Frauke Petry spricht sich für eine realpolitische Strategie aus – und Co-Chef Meuthen stellt sie als Spitzenkandidatin in Frage. Mehr Von Justus Bender

07.04.2017, 17:44 Uhr | Politik

AfD-Vorsitzende Warum Frauke Petry um Israel buhlt

AfD-Chefin Frauke Petry und ihr Mann suchen die Nähe zu Israel. Doch führende Politiker der Partei haben ein anderes Verhältnis zum jüdischen Staat. Mehr Von Jonathan Hackenbroich

06.04.2017, 20:04 Uhr | Politik

AfD und Saarland-Wahl Ende des Höhenflugs?

Die AfD im Saarland kommt zwar mit sechs Prozent in den Landtag. Doch die rechtspopulistische Partei erzielt damit das viertschlechteste Ergebnis in elf Landtagswahlen. Ein Triumph sieht anders aus. Mehr Von Justus Bender

26.03.2017, 21:30 Uhr | Politik

Änderung der Geschäftsordnung Wie der Bundestagspräsident die AfD ausbremsen will

Als Oppositionspartei dürfte die AfD im zukünftigen Bundestag ziemlich isoliert sein. Ein Vorstoß von Norbert Lammert gibt jetzt schon einen Vorgeschmack darauf: Er will offenbar verhindern, dass ein AfD-Politiker Alterspräsident wird. Mehr

24.03.2017, 16:54 Uhr | Politik

AfD Gauland fordert weitreichendes Einreiseverbot für Muslime

Der stellvertretende Parteichef der AfD will nur Muslime ins Land lassen, die wirklich um ihr Leben fürchten müssen. Er kritisiert zudem die deutsche Erinnerungskultur in Bezug auf den Holocaust. Mehr

04.03.2017, 06:46 Uhr | Politik

Politische Talkshows Sinnvolle Diskussion oder Propagandabühne?

Will, Plasberg, Maischberger, Illner: Politische Talkshows im Fernsehen sind umstritten. Dabei kann das Format mehr als unterhaltend sein, es kann nützlich und erkenntnisfördernd sein. Oder einfach nur schädlich. Mehr Von Martin Benninghoff

02.03.2017, 10:33 Uhr | Politik

Büttenredner Narrenmund tut Wahrheit kund

Büttenredner streiten sich und erhalten Drohbriefe. Derweil versucht die Fastnacht mit neuen Formaten, ein unruhiges Publikum zu packen. Mehr Von Markus Schug, Mainz

26.02.2017, 16:07 Uhr | Rhein-Main

Frauke Petry besucht Moskau Zu Gast bei Freunden

Bei ihrem Besuch in Moskau trifft die AfD-Vorsitzende Frauke Petry auch den Nationalisten Schirinowskij – parteiinterne Kritiker sind irritiert. Mehr Von Mona Jaeger und Friedrich Schmidt, Moskau

21.02.2017, 22:06 Uhr | Politik

Parteitag der AfD in Thüringen Höcke will nicht in den Bundestag

Der AfD-Politiker lässt sich nun doch nicht für den Bundestag aufstellen. Für seine umstrittene Dresdner Rede entschuldigt sich Höcke bei der Parteibasis. Mehr

18.02.2017, 12:30 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z