Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Alassane Ouattara

Elfenbeinküste Meuternde Soldaten lassen Verteidigungsminister frei

Nach einem Streit über ihre Bezahlung hat ein Teil der meuternden Soldaten eine vermeintliche Einigung mit dem Präsidenten des Landes nicht akzeptiert und vorübergehend den Verteidigungsminister festgesetzt. Mehr

07.01.2017, 22:17 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Alassane Ouattara
1 2  
   
Sortieren nach

Elfenbeinküste Mehrere Tote bei Angriff auf Hotels

Schwer bewaffnete Angreifer haben am Sonntag in der westafrikanischen Elfenbeinküste mehrere Hotels überfallen. Auch Europäer sollen unter den Opfern sein. Mehr

13.03.2016, 17:29 Uhr | Politik

Verurteilte Präsidentengattin Kein Anhängsel ihres Mannes

Simone Gbagbo, die Ehefrau des früheren ivorischen Präsidenten, muss für 20 Jahre ins Gefängnis. In der Elfenbeinküste verschärft das Urteil die Spannungen. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

11.03.2015, 07:53 Uhr | Politik

Elfenbeinküste 20 Jahre Haft für frühere ivorische First Lady

Sie war einst die First Lady der Elfenbeinküste, nun muss sie für 20 Jahre hinter Gitter: Als ihr Mann 2010 die Präsidentenwahl verloren hatte, soll Simone Gbagbo landesweit tödlichen Unruhen angefacht haben. Mehr

10.03.2015, 04:44 Uhr | Politik

Gbagbo in Den Haag Nützliche Kriegsverbrecher

Dem ehemaligen ivorischen Präsidenten Laurent Gbagbo werden Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgeworfen. Im Konflikt an der Elfenbeinküste haben jedoch beide Seiten Blut an den Händen. Afrika betrachtet den Internationalen Strafgerichtshof daher als Instrument des Westens. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

19.02.2013, 07:21 Uhr | Politik

Mali-Konflikt Hollande: Jetzt können die Afrikaner uns ablösen

Frankreichs Präsident Hollande will seine Truppen so schnell wie möglich aus Mali abziehen. Auf der Geberkonferenz in Addis Abeba wurden 337 Millionen Euro für den Einsatz der Afrikaner zugesagt. Deutschland will den Einsatz mit 75 Soldaten logistisch unterstützen. Mehr

29.01.2013, 11:49 Uhr | Politik

Krieg in Mali Ecowas-Präsident fordert deutsche Truppen

Der Präsident der Elfenbeinküste und Ecowas Vorsitzende, Alassane Outarra, hat laut einem Medienbericht einen größeren deutschen Beitrag mit Truppen in Mali gefordert. Russland sagt Transporthilfe zu. Mehr

20.01.2013, 11:28 Uhr | Politik

Konflikt mit Islamisten Berlin unterstützt Mali-Einsatz mit zwei Transportflugzeugen

Der französische Präsident François Hollande ist laut F.A.Z. vollauf zufrieden mit der von Deutschland zugesagten Entsendung von zwei Transportflugzeugen der Luftwaffe für den Mali-Einsatz. Unterdessen liefern sich französische Bodentruppen Straßenkämpfe mit Islamisten im Norden des Landes. Mehr

16.01.2013, 18:15 Uhr | Politik

Mali Berlin verspricht Unterstützung - ohne Kampftruppen

In Berlin wird erörtert, welche militärische Unterstützung es für die französische Truppen und afrikanische Kontingente in dem Mali-Konflikt geben könnte. Ein Einsatz deutscher Kampftruppen stehe aber nicht zur Debatte, erklärt Außenminister Westerwelle. Mehr

13.01.2013, 21:52 Uhr | Politik

Mali-Einsatz Deby: Totale Verwirrung

Der Präsident des Tschad hat die Planung für einen Einsatz in Mali kritisiert. Es herrsche diesbezüglich totale Verwirrung, sagte Idriss Deby nach einem Gespräch im Pariser Elysée-Palast. Mehr

06.12.2012, 17:08 Uhr | Politik

Mali-Krise Regierung und Rebellen führen direkte Gespräche

Im westafrikanischen Burkina Faso haben Vertreter der malischen Regierung und zwei Rebellengruppen erste direkte Gespräche miteinander geführt. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

04.12.2012, 22:01 Uhr | Politik

Nach Militärputsch Ecowas-Staaten wollen Eingreifgruppe nach Mali senden

Die westafrikanischen Staatschefs haben eine internationale Intervention im Krisenland Mali beschlossen. 3300 Soldaten sollen nach dem dortigen Militärputsch für mehr Sicherheit sorgen. Mehr

11.11.2012, 19:03 Uhr | Politik

Anleihen aus Afrika Schwarzer Kontinent weckt das Interesse der Investoren

Die Elfenbeinküste profitiert von einem Schuldenerlass und wird auf den Rentenmärkten besser akzeptiert. Investoren entdecken lokale Anleihen aus Schwellenländern. Mehr Von Christian Hiller

05.07.2012, 12:04 Uhr | Finanzen

Hinterhalt Blauhelm-Soldaten in Elfenbeinküste getötet

Sieben Blauhelm-Soldaten sind in der Elfenbeinküste in einen Hinterhalt geraten und getötet worden. Es war der erste derartige Angriff auf Blauhelm-Soldaten in dem Land. Mehr

08.06.2012, 22:42 Uhr | Politik

Westafrika Ecowas will Eingreiftruppe für Mali aufstellen

Die westafrikanischen Staaten haben umfassende Sanktionen über die Junta in Mali verhängt. Islamisten haben in Timbuktu unterdessen die bislang mit ihnen verbündeten Tuareg-Rebellen vertrieben. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

03.04.2012, 16:58 Uhr | Politik

Mali Sanktionen gegen die Putschisten

Einen Tag nach der Eroberung der malischen Wüstenstadt Timbuktu durch Tuareg-Rebellen haben die westafrikanischen Staats- und Regierungschefs am Montag weitreichende Sanktionen gegen die Militärjunta verhängt. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

02.04.2012, 22:01 Uhr | Politik

Gbagbo in Den Haag Viele Greueltaten, eine Anklage

Der Haager Prozess gegen Gbagbo kann die Spaltung in der Elfenbeinküste vertiefen. Seine Anhänger - immerhin knapp die Hälfte der Ivorer - fürchten den neuen Präsidenten. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

30.11.2011, 16:38 Uhr | Politik

Kriegsverbrechen Laurent Gbagbo nach Den Haag ausgeliefert

Der ehemalige ivorische Präsident Laurent Gbagbo ist an den Strafgerichtshof nach Den Haag überstellt worden. Er muss sich wegen schwerer Kriegsverbrechen verantworten. Mehr

30.11.2011, 07:27 Uhr | Politik

Elfenbeinküste Anklage gegen Gbagbo erhoben

Die ivorische Justiz hat den ehemaligen Staatspräsidenten Laurent Gbagbo und seine Frau wegen des Verdachts auf Wirtschaftsverbrechen angeklagt. Es geht dabei vor allem um die von Gbagbo angeordnete Zwangsverstaatlichung von Banken. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

19.08.2011, 15:38 Uhr | Politik

G8-Gipfel Immerhin ein Anruf für die Kanzlerin

Obama und Medwedjew, aber kein Strauss-Kahn: Frankreichs Präsident Sarkozy genießt seinen Auftritt als Gastgeber des G-8-Gipfels in Deauville. Deutschland und Bundeskanzlerin Merkel spielen nur eine Nebenrolle. Mehr Von Michaela Wiegel, Deauville

26.05.2011, 17:08 Uhr | Politik

Elfenbeinküste Abtrünniger Milizenführer in Abidjan getötet

Bei Kämpfen in der Elfenbeinküste ist ein einflussreicher abtrünniger Milizenführer getötet worden. Truppen des neuen Präsidenten Ouattara erschossen Ibrahim Coulibaly am Mittwoch in einem Vorort von Abidjan. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

28.04.2011, 11:37 Uhr | Politik

Elfenbeinküste Ouattara: Ära der Hoffnung

Nach der Festnahme seines Widersachers Gbagbo hat der gewählte Präsident der Elfenbeinküste Ouattara die Bevölkerung aufgerufen, von Racheakten abzusehen. Eine Kommission für Wahrheit und Versöhnung soll Vorwürfe schwerer Menschenrechtsverletzungen untersuchen. Mehr Von Thomas Scheen, Mbabane

12.04.2011, 15:33 Uhr | Politik

Machtkampf in der Elfenbeinküste Gbagbo in Abidjan festgenommen

Der Machtkampf ist vorerst beendet: Soldaten des international anerkannten ivorischen Präsidenten Alassane Ouattara haben am Montag dessen Rivalen Laurent Gbagbo in Abidjan festgenommen. Mehr Von Thomas Scheen, Mbabane und Michaela Wiegel, Paris

11.04.2011, 21:50 Uhr | Politik

Elfenbeinküste Ouattara verlangt Aufhebung der EU-Sanktionen

Der international anerkannte Präsident der Elfenbeinküste, Alassane Ouattara, hat die EU aufgefordert, die Sanktionen gegen das Land aufzuheben. Sein Widersacher Gbabo verschanzt sich derweil immer noch mit einer kleinen Gruppe von Anhängern in Abidjan. Mehr

08.04.2011, 12:13 Uhr | Politik

Elfenbeinküste Gbagbo weiter umzingelt - Japans Botschafter angegriffen

Die Residenz des abgewählten Präsidenten Gbagbo wird weiterhin von den Truppen des Wahlsiegers Ouattara belagert. Von der anhaltenden Gewalt in Abidjan sind auch ausländische Diplomaten bedroht - der japanische Botschafter wurde vom französischen Militär in Sicherheit gebracht. Mehr

07.04.2011, 09:20 Uhr | Politik
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z