Afghanistan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ursula von der Leyen „Wir brauchen keine kritischen Kommentare von außen“

Die Verteidigungsministerin wehrt sich bei ihrem Amerikabesuch gegen die Vorwürfe von Präsident Donald Trump. Kommentare vom Spielfeldrand seien nicht hilfreich. Mehr

21.06.2018, 02:59 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Afghanistan

   
Sortieren nach

OECD-Bericht Deutschland bei Einwanderern so beliebt wie die Vereinigten Staaten

Ein aktueller Bericht zeigt, dass die Zuwanderung in die OECD-Länder im vergangenen Jahr zurückgegangen ist. Die Migranten, die kommen, haben vor allem zwei Ziele. Mehr

20.06.2018, 13:23 Uhr | Politik

Afghanischer Mini-Frieden Taliban wollen Waffenstillstand nicht verlängern

Die Hoffnung zerfällt so schnell, wie sie aufgekeimt war. Der Mini-Frieden am Hindukusch endet in der Nacht. Mehr

17.06.2018, 11:55 Uhr | Politik

Afghanistan Anschlag überschattet denkwürdige Waffenruhe mit den Taliban

Erstmals seit 2001 lassen die radikalislamischen Taliban die Waffen schweigen. In mehreren Städten kommt es zu Verbrüderungsszenen mit erklärten Gegnern. Mehr

16.06.2018, 16:38 Uhr | Politik

Schiitische Kämpfer in Syrien Israel bombardiert Verbündete Irans

Der israelische Ministerpräsident Netanjahu wirft Iran vor, zehntausende Kämpfer nach Syrien gebracht zu haben, um Israel anzugreifen. Das Eingeständnis eines Angriffs ist ein ungewöhnlicher Schritt. Mehr

14.06.2018, 14:37 Uhr | Politik

Schlepper-Prozess in Ungarn Figuren in einem Schachspiel

Der Fall der 71 in einem Kühllastwagen erstickten Flüchtlinge brachte im August 2015 eine Wende in Europas Migrationspolitik. Jetzt ergeht das Urteil gegen die Schlepper. Mehr Von Stephan Löwenstein, Kecskemét/Wien

14.06.2018, 11:34 Uhr | Politik

Geflohen und integriert Heimat in sich selbst gefunden

Sind sie integriert? Ja, sagt Batule Jamall über ihre Eltern, die einst aus Afghanistan flohen. Die Mutter gab eine akademische Laufbahn auf. Die Tochter studiert jetzt Medizin. Mehr Von Cornelia von Wrangel

11.06.2018, 17:26 Uhr | Rhein-Main

Studenten-Projekt Deutsch für Flüchtlinge

Was kommt dabei heraus, wenn eine deutsche Studentin einem Dutzend muslimischer Männer und Frauen Sprachunterricht gibt? Unsere Autorin probiert es gerade aus. Mehr Von Nina Bub

11.06.2018, 15:11 Uhr | Feuilleton

Afghanistan Mindestens 40 Tote bei Taliban-Angriffen

Seit dem Sturz der Taliban-Regierung kämpfen die radikalen Islamisten gegen afghanische Regierungstruppen. Doch kurz nach Präsident Ghani kündigen sie jetzt ebenfalls eine Waffenruhe an. Die soll jedoch nicht für alle Truppen gelten. Mehr

09.06.2018, 14:41 Uhr | Politik

Bis zum Ramadan-Ende Afghanistan ruft bedingungslose Waffenruhe mit Taliban aus

Der Ankündigung von Präsident Ashraf Ghani schließen sich auch die amerikanischen Streitkräfte an. Lob kommt aus Berlin. Gegen zwei andere Gegner geht der Kampf weiter. Mehr

07.06.2018, 18:29 Uhr | Politik

Afghanistan Regierung kündigt befristete Waffenruhe mit Taliban an

Die Regierung in Kabul hat eine befristete Waffenruhe mit den radikalislamischen Taliban in Afghanistan angekündigt. Vom 12. bis zum 20. Juni würden die Sicherheitskräfte alle Angriffe auf die Islamisten einstellen, teilte Präsident Aschraf Ghani am Donnerstag auf Twitter mit. Mehr

07.06.2018, 10:37 Uhr | Politik

Das Mädchen und der Flüchtling Liest man davon nur in der Presse?

Eine ARD-Dokumentation fragt nach dem Ge- und Misslingen der Integration: „Das Mädchen und der Flüchtling“ handelt vom Mord an der jungen Mia in Kandel und den Folgen. Mehr Von Michael Hanfeld

04.06.2018, 17:31 Uhr | Feuilleton

CSU-Generalsekretär Abschiebestopp nach Afghanistan auf dem Prüfstand

Markus Blume fordert nach einem neuen Bericht zur Sicherheitslage des Landes, abgelehnte Asylbewerber in „stabile Gebiete“ zurückzuführen. SPD-Vize Stegner warnt vor „hektischen Änderungen der restriktiven Abschiebepraxis“. Mehr

03.06.2018, 04:14 Uhr | Politik

Schullaufbahn von Flüchtlingen Ohne Warteschleife zum Abitur

Flüchtlingskinder können durchaus eine gymnasiale Laufbahn in Deutschland bewältigen. Hamed und Anas haben vorgemacht, wie man mit Wille, Fleiß und Disziplin weiterkommt. Mehr Von Birgitta vom Lehn

01.06.2018, 21:31 Uhr | Feuilleton

Frühere Freundin attackiert Junger Flüchtling wegen Messerattacke angeklagt

Ein 17 Jahre altes Mädchen wird mit dem Messer angegriffen - offenbar von ihrem ehemaligen Freund. Nun hat die Staatsanwaltschaft Klage gegen einen jungen Afghanistan erhoben. Mehr

29.05.2018, 15:10 Uhr | Rhein-Main

Neue Mängel bei Bundeswehr Soldaten beklagen unzureichende Schießausbildung

In der Bundeswehr knirscht es an allen Ecken und Enden. Jetzt hapert es auch noch an der Schießausbildung der Soldaten. Von Problemen will das Verteidigungsministerium aber nichts wissen und widerspricht damit Aussagen von Soldaten. Mehr Von Marco Seliger

27.05.2018, 19:29 Uhr | Politik

Neue Verdachtsfälle Vermittler und Dolmetscher sollen in Bamf-Affäre abkassiert haben

Die Bamf-Affäre entwickelt sich für Innenminister Seehofer zum Dauerproblem. In der Bremer Außenstelle soll ein Dolmetscher von Antragstellern Geld genommen haben. Auch in Bingen gibt es Ungereimtheiten bei der Bewilligung von Asylbescheiden. Mehr

27.05.2018, 10:30 Uhr | Politik

Afghanistan Regierung schließt Hunderte Schulen

140.000 Schüler haben in der afghanischen Provinz Farah derzeit keinen Unterricht. Die Schließung der Lehranstalten erfolgt als Reaktion auf Angriffe der radikalislamischen Taliban. Mehr

19.05.2018, 12:37 Uhr | Politik

Explosion in Kabul Schüsse im Zentrum von Afghanistans Hauptstadt

Mehrere schwere Explosionen waren in Kabul zu hören. Nur wenige Tage nach den jüngsten schweren Anschlägen sollen auch Schüsse gefallen sein. Mehr

09.05.2018, 10:19 Uhr | Politik

Amerikaner als Hauptziel Taliban kündigen Frühjahrsoffensive an

Donald Trump entsendet zusätzliche Truppen an den Hindukusch, um die wiedererstarkenden Taliban in ihre Schranken zu weisen. Sie antworten mit einer unverhohlenen Drohung. Mehr

25.04.2018, 07:55 Uhr | Politik

Von Düsseldorf nach Kabul Abschiebeflug in Afghanistan eingetroffen

Wie viele abgelehnte Asylbewerber in der Maschine saßen, ist noch unklar. Auch gegen diese zwölfte Sammelabschiebung nach Afghanistan gab es Proteste. Mehr

25.04.2018, 06:51 Uhr | Politik

In Amerika Ärzte transplantieren erstmals Penis mitsamt Hodensack

Fast zum Normalzustand der Sexualfunktionen soll einem in Afghanistan verletzten Soldaten eine Transplantation helfen. Der Penis und der Hodensack stammten von einem verstorbenen Spender. Mehr

24.04.2018, 13:12 Uhr | Gesellschaft

Krieg in Afghanistan Viele Tote bei Luftangriff auf Koranschule

Die noch junge afghanische Luftwaffe weitet ihre Angriffe aus. Diesmal trifft es eine Koranschule. Die Armee nennt Taliban als Ziel. Die radikalislamischen Kämpfer sprechen von einem Massaker an Zivilisten. Mehr

02.04.2018, 16:05 Uhr | Politik

Gespräche in Kabul Von der Leyen fordert Gespräche mit Taliban

Der politische Prozess sei entscheidend für einen Fortschritt in Afghanistan, sagt Ursula von der Leyen bei einem Besuch in Kabul. Die Menschen brauchten Vertrauen in die Politik, so die Verteidigungsministerin. Mehr

26.03.2018, 09:01 Uhr | Politik

Mangelnde Ausrüstung Heimreise mit Hindernissen

Für deutsche Soldaten in Afghanistan oder Mali gehört es zur Normalität, dass sich die Rückreise teils um Wochen verschiebt. Schuld ist die miserable Ausrüstung der Truppe. Mehr Von Marco Seliger

16.03.2018, 06:43 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z